Aufmacher-Caracas

Die gefährlichsten Städte der Welt

Die gefährlichsten Städte der Welt

Eine Stadt in Südamerika führt die erschütternde Liste der gefährlichsten Städte der Welt an

Einmal im Jahr präsentiert die mexikanische Nichtregierungsorganisation Citizens’ Council for Public Security and Criminal Justice ihre Liste der gefährlichsten Städte der Welt. Die Untersuchung vergleicht die Mordrate in Städten mit mehr als 300.000 Einwohnern, die nicht in einem Kriegsgebiet liegen. Trauriger Spitzenreiter mit den meisten Städten in der Top-50-Liste ist Brasilien. Das Land, in dem 2014 die Fußball-Weltmeisterschaft stattfand, ist mit 21 Städten vertreten. Acht Städte liegen in Venezuela, fünf in Mexiko, vier in Afrika, vier in den Vereinigten Staaten, drei in Kolumbien und zwei in Honduras. Aus Europa, Asien und Australien steht indes keine Stadt auf der Liste, die es hier zum Abruf gibt.

#10 Cali/Kolumbien

Auf Rang zehn liegt die Stadt Cali in Kolumbien. Auf 2,4 Millionen Einwohner kamen 2015 sage und schreibe 1.523 Morde. Von 100.000 Einwohnern ließen 64 gewaltsam ihr Leben.

#9 Kapstadt/Südafrika

Obwohl bei Touristen beliebt, gehört Kapstadt zu den gefährlichsten Städten der Welt. 2.415 Morde wurden 2015 verübt. Bei 3,7 Millionen Einwohnern entspricht das einer Mordrate von 66 auf 100.000 Einwohner.

#8 Palmira/Kolumbien

Die Stadt mit 304.000 Einwohnern liegt auf Platz acht der unrühmlichen Liste der gefährlichsten Städte der Welt. 216 Morde entsprechen einer Mordrate von 71 auf 100.000 Bewohner.

#7  Valencia/Venezuela

Valencia in Venezuela kommt auf eine Mordrate von 72 auf 100.000 Einwohner. In der 1,6 Millionen-Stadt wurden im vergangenem Jahr 1.125 Menschen ermordet.

#6 Distrito Central/Honduras

In der Metropole mit 1,2 Millionen Einwohnern lebt es sich extrem gefährlich. 882 Morde bedeuten eine Mordrate von 74 auf 100.000 Bewohner.

#5 Maturín/Venezuela

2015 wurden in Maturín in Venezuela 505 Morde verübt. Mit 584.000 Einwohnern ist die Stadt nicht besonders groß. Die Mordrate lag bei 86 auf 100.000 Einwohner.

#4 Acapulco/Mexiko

105 Morde auf 100.000 Bewohner geschahen 2015 in Acapulco. Die Stadt mit 860.000 Einwohnern leidet unter dem brutalen Drogenkrieg in Mexiko. Im vergangenen Jahr kamen in Acapulco 903 Menschen gewaltsam ums Leben.

#3 San Salvador/El Salvador

Mit 108 Mordopfern auf 100.000 Einwohner liegt die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates El Salvador auf Rang drei der gefährlichsten Städte der Welt. 2015 wurden 1.918 Morde in der Stadt mit 1,8 Millionen Einwohnern registiert. Im Vergleich zum Vorjahr schoss die Mordrate um 77 Prozent in die Höhe. Das Land versinkt in Gewalt. Jugendbanden sind in Drogenhandel und Schutzgelderpressung verwickelt und liefern sich einen blutigen Krieg mit den Sicherheitsbehörden. Auf der anderen Seite verdichten sich Hinweise auf paramilitärische Todesschwadronen, die willkürlich Jugendliche ermorden, die sie für Gangmitglieder halten.

#2 San Pedro Sula/Honduras

Mit knapp 800.000 Einwohnern ist San Pedro Sula in Honduras noch relativ überschaubar. Ein friedliches Zusammenleben ist trotzdem nicht möglich. 885 Menschen fielen in der Stadt 2015 einem Mord zum Opfer. Die Mordrate liegt bei 111 auf 100.000 Einwohner. 2014 hatte die Stadt noch den traurigen Spitzenplatz inne mit einer Mordrate von 171.

Caracas führt die Liste der gefährlichsten Städte der Welt an

Caracas führt die Liste der gefährlichsten Städte der Welt an

#1 Caracas/Venezuela

Die Metropole mit 3,3 Millionen Einwohnern ist trauriger Spitzenreiter in der Liste der gefährlichsten Städte der Welt. 2015 wurden 3.946 Morde in Caracas verübt. Die Mordrate beträgt 120 auf 100.000 Einwohner. Zum Vergleich: In Berlin mit ähnlich vielen Einwohnern wurden im Jahr zuvor 131 Tötungsdelikte gemeldet.

Lichtblicke

Aber es gibt auch einige positive Entwicklungen. Die kolumbianische Metropole Medellín führte die Liste der gefährlichsten Städte in den 90er Jahren mit einer Mordrate von über 300 an. Die Sicherheitslage hat sich in den vergangenen Jahren massiv gebessert. Die Stadt steht heute nicht mehr auf der Liste. Auch aus Mexiko gibt es einen Hoffnungsschimmer. Ciudad Juárez führte die Liste zwischen 2008 und 2010 an – die Stadt ist ebenfalls von der Liste verschwunden.

Die gefährlichste Stadt der USA

Immerhin vier der gefährlichsten Städte der Welt liegen in den USA. Der traurige Spitzenreiter ist St. Louis mit 59 Morden auf 100.000 Bewohner. Die anderen drei Städte sind Baltimore, Detroit und New Orleans.

Fotos: Wikipedia

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *