Die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Baden-Württemberg
HomeReisetipps Deutschland

Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg: 18 schöne Ausflugsziele für Familien

Deutschland ist eines der beliebtesten Ziele für die Ferien, einen Kurzurlaub oder einen Tagestrip mit Kindern in jedem Alter. Vor allem der Süden Deutschlands hat jede Menge für Familien zu bieten.

Um dir die Planung ein wenig zu erleichtern, habe ich dir hier die schönsten Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg zusammengestellt. Neben kostenpflichtigen Freizeitparks, Museen oder Indoor-Spielplätzen findest du in diesem Artikel auch viele kostenlose Angebote und Ausflugsziele für Familien.

Aktualisiert am 08.05.2022

Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg – ausgewählte Tipps

Ein Baby-Affe am Affenberg am Bodensee
Ein Baby-Affe am Affenberg am Bodensee

1. Rulantica – die Wasserwelt des Europa-Parks

Ein Schwimmbecken im Erlebnisbad Rulantica
Das Erlebnisbad Rulantica gehört zum Europa-Park Rust – Foto: Europa Park

Rulantica ist die Wasserwelt des Europa-Parks und lockt mit 27 Rutschen und 12 thematisierten Bereichen. Auf über 32.000 Quadratmetern kannst du dich mit den Kindern nach Herzenslust austoben.

Es erwarten dich eine nordische Outdoor-Rutschenwelt mit einem gigantischen Schlangenkopf und über 100 verschiedenen Spielmöglichkeiten. Für Kleinkinder gibt es Kinderbecken, Mini-Rutschen und kleine Wasserfontänen auf einem weichen Untergrund am „Snorri Strand“.

Ein besonderes Highlight ist das VR-Unterwassererlebnis „Snorri Snorkling“. Schnorchel und die VR-Taucherbrille kannst du vor Ort ausleihen.

Rulantica ist das perfekte Ziel unter den Tipps für Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg, wenn du mit der ganzen Familie einen Tag voller Spaß und Action erleben möchtest.

Leider ist Rulantica ein teurers Vergnügen: Erwachsene zahlen ab 42 Euro für das Tagesticket, Kinder (4 bis 11 Jahre) sind nur unwesentlich günstiger (Stand März 2022).

2. Europa-Park

Die Piraten in Batavia im Europa-Park Rust
Auf der Bootsfahrt „Piraten in Batavia“ fährst du durch die exotische Hafenstadt Batavia im Europa-Park

Der Europa-Park ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in Baden-Württemberg. Der Europa-Park ist der meistbesuchte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum und begeistert mit zahlreichen Attraktionen wie dem Alpenexpress Enzian, dem Atlantica SuperSplash oder dem Blue Fire Megacoaster.

Für Kinder ist ein Besuch im Europa-Park in Rust ein unvergessliches Abenteuer. Für die Eltern natürlich auch. Einziger Wehrmutstropfen ist der saftige Eintrittspreis. Erwachsene zahlen für das Tagesticket ab 55 Euro (2-Tages-Tickets sind auf den Tag gerechnet günstiger; Stand März 2022). Der Eintritt für Kinder (ab 4 Jahre bis 11 Jahre) ist leider nur unwesentlich niedriger. Wohnst du in der Nähe, lohnt sich der Jahrespass (ab 195 Euro).

Hier findest du unsere Top-Highlights im Europa-Park.

Wenn dein Budget keinen Ausflug in den Europa-Park zulässt: Wie wäre es mit einem echten Mikroabenteuer für Kinder, etwa einen Bauernhof besuchen, eine eigene Schatzkiste verstecken (das habe ich als Kind auch schon gemacht) oder im Garten zelten? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – und du kannst definitiv auch mit kleinem Budget unvergessliche Abenteuer mit deinen Kindern erleben.

3. Tropfsteinhöhle Schulerloch

Die Tropfsteinhöhle Schulerloch ist eines der spannendsten Ziele für Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg. Die Höhle kannst du mit den Kids im Rahmen einer Führung besichtigen und währenddessen das weltweit einmalige Wasserbecken besuchen. 

Wichtig: Du solltest warme Kleidung oder besser noch eine Jacke für die Kleinen mitbringen. Die Temperatur in der Höhle kann auf bis zu neun Grad Celsius sinken, sodass ihr euch ausreichend warm anziehen solltet. Wenn ihr die Erkundung der Höhle beendet habt, warten Kuchen, Torten und Kaffee im Bistro mit überdachter Terrasse auf euch. 

4. Wildgehege Waldshut

Damwild auf Norderney
Für Kinder sind Rehe und Hirschen immer ein Highlight

Wenn es dich mit den Kids in die Natur zieht, dann wird es dir im Wildgehege Waldshut gefallen. Neben einem Walderlebnispfad, einem Kinderspielplatz und einer rustikalen Blockhütte steht eine Grillstelle zur freien Verfügung.

Ihr könnt nicht nur den Tierpark besuchen, sondern ab dem kostenfreien Wanderparkplatz zu Spaziergängen und anderen Ausflügen mit Kindern in Baden-Württemberg in der Umgebung aufbrechen. 

Im Wildgehege kannst du mit den Kids heimische Tierarten beobachten. Mit ein wenig Glück triffst du auf Steinadler, Rabenvögel, Rot-, Dam-, Sika- und Muffelwild. Stärken könnt ihr euch anschließend am Kiosk.

Empfehlenswerter Reiseführer für Baden-Württemberg mit Kindern

Mit diesen Reiseführern planst du viele schöne Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg. 

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

5. Wilhelma

Giraffen im Stuttgarter Zoo Wilhelma
Giraffen sind bei Tieren immer beliebt – Foto: Wilhelma Stuttgart

Die Wilhelma ist einer der meist besuchten zoologischen Gärten in Deutschland, die Kombination aus zoologischem und botanischem Garten ist einzigartig. Mit den Kids bestaunst du hier rund 11.000 Tiere und mehr als 8.000 Pflanzenarten. 

Einst privater Rückzugsort von König Wilhelm I. verzeichnet der Park heute mehr als eine Millionen Besucher im Jahr. Neben Affen, Bären und Seelöwen kannst du mit den Kids in der Wilhelma auch Raubkatzen und typische Tiere aus Südamerika, wie zum Beispiel Mähnenwölfe, Ameisenbären, Alpakas, Nandus oder Maras besuchen. 

Zebras im Stuttgarter Zoo Wilhelma
Sehen diese Zebras nicht mega süß aus? Sie sind ein Besuchermagnet im Wilhelma in Stuttgart – Foto: Wilhelma Stuttgart

6. Affenberg Salem 

Rund 200 Berberaffen nennen den 20 Hektar großen Affenberg Salem ihr Zuhause. Ebenfalls anzutreffen sind hier eine Damwildherde und die größte frei fliegende Storchenkolonie im süddeutschen Raum.

Auf einem 1,5 Kilometer langen Rundweg kannst du dich über die Tiere informieren und an moderierten Fütterungen teilnehmen. In der Vogelausstellung kannst du über 100 verschiedene Arten entdecken, die ihren Lebensraum bei uns haben oder auf dem Durchzug in die Überwinterungsgebiete hier eine Rast einlegen.

Die Kinder können sich anschließend auf dem Abenteuerspielplatz austoben, für das leibliche Wohl wird in der Affenberg-Schenke gesorgt. 

7. Freizeitpark Traumland

Im Freizeitpark Traumland, einem der Top-Ziele für Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg, werden nicht nur Kinderträume wahr. Hier kannst du mit den Kids eine Märchenwelt entdecken und auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise gehen.

Neben mehreren Spielplätzen gibt es auch einige Fahrattraktionen im Freizeitpark Traumland auf der Schwäbischen Alb für kleine und größere Abenteurer. 

Ein besonderes Highlight sind die Pedal-Gokart-Bahn und die Riesenrutsche. Die kleinsten drehen gemeinsam mit den Eltern eine Runde in der Marienkäferbahn oder schauen sich das verrückte Waldhaus an.

Bei gutem Wetter lohnt sich ein Besuch auf dem Wasserspielplatz und dem Trampolin. Mutige Kletterer wagen sich die Pyramide hinauf oder ihr geht mit der ganzen Familie auf Schatzsuche in der königlichen Schatzkammer. 

8. Stuttgart mit Kindern erkunden

Wenn du einen Kurzurlaub oder gleich mehrere Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg planst, solltest du dir einen Besuch in der Landeshauptstadt nicht entgehen lassen. In Stuttgart soll es nicht nur die besten Maultaschen geben, sondern hier findest du auch einige Sehenswürdigkeiten, die du mit Kindern besuchen kannst. 

Nach einer kurzen Besichtigung können die Kids auf den Wiesen am Schlossplatz vom Neuen Schloss toben oder ihr besucht die Wilhelma, den zoologisch-botanischen Garten. Mehr Tipps zu den schönsten Stuttgart Sehenswürdigkeiten findest du in unserem extra Artikel.

Der Bärensee nahe Stuttgart
Rings um Stuttgart findest du traumhaft schöne Seen, die für Familien-Ausflüge perfekt geeignet sind

Rings um Stuttgart findest du auch wunderschöne Seen, die perfekt für einen Familien-Ausflug gemacht sind. Wir zeigen dir in unserem Artikel die schönsten Seen in Baden-Württemberg.

9. Freibad Calw-Stammheim

Wenn du im Sommer Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg planst, habt ihr bis Mitte September Zeit das Freibad in Calw-Stammheim zu besuchen. Hier erwarten dich großzügige Liegewiesen mit viel natürlichem Schatten, mehrere Rutschen sowie ein abgetrennter Kinderbereich.

Neben einem Basketballplatz gibt es hier ein Beachvolleyball-Feld und einige Spielgeräte für Kinder. Kids bis zu einem Alter von drei Jahren genießen freien Eintritt. 

10. Abenteuer auf dem Wolfspfad

Du möchtest mit den Kids eine kleine Wanderung auf den Spuren der Wölfe unternehmen? Dann seid ihr auf dem rund vier Kilometer langen Wolfspfad bei Höchenschwand genau richtig.

Der Rastplatz hält Spiel- und Ausruhmöglichkeiten für dich bereit. Der Eintritt für den Spaziergang ist frei. Wenn du mehr Hintergrundinformationen an den einzelnen Stationen erhalten möchtest, musst du zu Beginn an einem Automaten eine Kugel kaufen, die du an den einzelnen Stationen der Erlebniswelt verwenden kannst.

Gut zu wissen: Der Weg ist nicht kinderwagentauglich, kleinere Kinder sollten deswegen von den Eltern getragen werden.

11. Waldspielplatz Loipenhaus im Schwarzwald

Eines der schönsten Ziele für Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg ist der Waldspielplatz am Loipenhaus in Höchenschwand im Schwarzwald. Wenn du einen Urlaub in Baden-Württemberg mit Kindern planst, solltet ihr hier auf jeden Fall vorbeischauen. 

Das Loipenhaus ist außerdem der perfekte Ausgangspunkt für weitere Aktivitäten mit Kindern. Du kannst ab hier bei gutem Wetter mit den Kids familienfreundliche Wanderungen unternehmen oder ihr last euch im Winter mit dem Familienskilift auf den Rodelhang bringen. 

12. Kleinkinderspielplatz am Haus des Gastes

Ebenfalls in Höchenschwand und ganz in der Nähe vom Waldspielplatz Loipenhaus befindet sich der Kleinkinderspielplatz am Haus des Gastes im Schwarzwald. Der Spielplatz ist frei zugänglich und ein Besuch lässt sich super mit einer Runde Minigolf kombinieren. 

Wenn du Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg unterschiedlichen Alters planst, dann sind der Spielplatz und die Minigolf-Anlage das perfekte Ziel für euch. Hier kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten.

13. Miniaturwelt Baden-Baden

Miniatur-Darstellung in der Miniaturwelt
Eine Miniatur-Ausstellung ist immer ein Highlight für die Kinder. Hier gibt es so viel zu entdecken

Die Miniaturwelt Baden-Baden verspricht eine familienfreundliche Atmosphäre und eine kindgerechte Einrichtung. Das klingt nach einem Top-Ziel für Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg. 

Ab einem Alter von zwei Jahren können die Kids die Modelle ausprobieren, gemeinsam mit den Eltern die Kameralok zum Selberfahren ausprobieren oder am Spieltisch die fahrenden Züge mit dem Joystick steuern.

Verschiedene Themenwelten wie die Winterlandschaft, die Seilbahn, der Schwarzwald und der Alpenblick wollen erkundet werden. Anschließend kannst du dich mit den Kids im Sima’s Café niederlassen und ein Stück frischen und klassisch gebackenen Kuchen probieren. 

14. Erlebnispfad Eibenwald 

Totholz im Wald
Totholz im Wald ist wichtig für die Natur

Wozu brauchen wir Holz und wie viel CO2 kann ein Baum speichern? Auf dem Erlebnispfad Eibenwald im Waldshuter Stadtwald können Kinder auf spielerische Art den heimischen Wald kennenlernen und einen Einblick in die Arbeit der Förster erhalten.

Der Wald zählt rund 400 Eiben und ist damit der größte Eibenbestand Süddeutschlands. Ein bis zwei Stunden solltest du einplanen, um die 12 Stationen auf der 1,7 Kilometer langen Strecke zu erkunden.

Der Eintritt ist frei. Wenn die Kids anschließend noch Energie haben, kannst du mit ihnen noch einen Abstecher in das angrenzende Wildgehege machen. Hier gibt es auch ein Kiosk, an dem ihr euch verpflegen könnt. 

Die besten Gadgets für das Reisen mit Kindern

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

15. Bouldern im HotzenBlock in Waldshut-Tiengen

Mutige Kids oder solche, die es mal werden wollen, können sich beim Klettern ohne Sicherung austoben. Im HotzenBlock wird stets in Absprunghöhe geklettert. Es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und vorab eine kurze Einweisung.

Wenn ihr eigene Hallenschuhe oder gar Kletterschuhe besitzt, könnt ihr diese mitbringen. Andernfalls gibt es auch die Möglichkeit, die passenden Schuhe vor Ort auszuleihen. 

Eine spezielle Ausrüstung wird nicht benötigt. Was erst einmal gefährlich klingt, ist ein besonderes Freizeiterlebnis für die komplette Familie und einer der schönsten Ausflüge mit Kindern in Baden-Württemberg.

Bodenmatten fangen den Absprung ab, die Kids können Kraft, Ausdauer und Koordination trainieren. Bei einem optionalen Schnupperkurs lernt ihr gemeinsam die wichtigsten Tricks und Techniken für das Bouldern kennen. 

16. Schwabenpark

Eine Achterbahn im Schwaben Park
Spaß im Schwabenpark ist garantiert – Foto: Schwaben Park

Die über 60 Attraktionen im Schwabenpark im Schwäbischen Wald sind ein Erlebnis für die ganze Familie. Adrenalin-Junkies kommen auf der Wilden Hilde, der Hummel Brummel und der verrückten Palme auf ihre Kosten.

Wenn ihr von den Achterbahnen und Attraktionen nicht genug bekommt, dann kannst du sogar eine Übernachtung für dich und die Kids in einem der urigen Blockhäuser in unmittelbarer Nähe zum Schwabenpark buchen. 

Während des Aufenthaltes ist der Eintritt in den Freizeitpark bereits inklusive. Am Schwabenpark stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Du hast die Wahl zwischen dem durchgehend geöffneten Selbstbedienungsrestaurant sowie Waffel- und Pizzaständen. 

17. Kinder-Rätseltour Mundenhof

Neben einem spannenden Rätsel, das die Kids im Rahmen einer Schnitzeljagd lösen müssen, kannst du mit der ganzen Familie auch das Tiergehege auf dem Mundenhof besuchen.

Kinder ab fünf Jahren können täglich an der Schnitzeljagd teilnehmen und lernen auf spielerische Art Wissenswertes über die Tiere, die auf dem Mundenhof leben. Die Kids sind dann für ein bis zwei Stunden beschäftigt und können in einer Gruppe von bis zu fünf Personen spielen.

Die Strecke ist kinderwagentauglich, sodass jüngere Geschwisterkinder im Buggy dabei sein können. 

18. Ausflüge am Bodensee

Steg im Pfahlbauten-Museum
Das Pfahlbautenmuseum Unteruhldingen bietet für Kinder und Familien ausreichend Informationen und Dinge zum Entdecken

Der Bodensee ist DAS Freizeitparadies für Familien und Kinder. Urlaub am Bodensee mit Kindern riecht nach Pommes, Naturbädern, kinderfreundlichen Restaurants, Freizeitparks für Groß und Klein. Wir haben für dich richtig tolle Urlaubstipps am Bodensee.

Besuche etwa das Pfahlbautenmusem Unteruhldingen, das Ravensburger Spieleland, den Abenteuerpark Immenstadt, den Wasserskipark Pfullendorf sowie die Strandbäder am Bodensee.

In unserem extra Artikel zu den schönsten Tipps für Urlaub am Bodensee mit Kindern, kannst du ausgiebig stöbern. Wir haben darüber hinaus die schönsten Sehenswürdigkeiten am Bodensee für dich zusammen gestellt.

Ich hoffe du findest unter den hier gesammelten Ausflügen mit Kindern in Baden-Württemberg den ein oder anderen Tipp und ich wünsche euch viel Spaß auf eurem nächsten Familienausflug.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Fachwerkhäuser am Marktplatz in Tübingen

Tübingen Sehenswürdigkeiten: diese 5 schönen Orte musst du sehen

Artikel lesen
Die Top-attraktionen im Europa-Park Rust

Europa-Park Rust: Die Top-10-Attraktionen + Tipps für deinen Besuch

Artikel lesen
Die schönsten Ausflugsziele für Familien mit Kindern am Bodensee

Ausflüge mit Kindern am Bodensee: 20 schöne Ausflugsziele für Familien

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Stuttgart Sehenswürdigkeiten: 9 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Heidelberg

Heidelberg Sehenswürdigkeiten: 10 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen