Die schönsten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Sachsen
HomeReisetipps Deutschland

Ausflüge mit Kindern in Sachsen: 15 tolle Ausflugsziele für Familien

Sommerrodelbahn, Saurierpark und Kindermuseen – all das erwartet dich auf einem Ausflug mit deinen Kindern in Sachsen. Indoor-Spielplätze und Freizeitbäder bieten die perfekte Alternative für schlechtes Wetter und bringen an langweiligen Regentagen Kinderaugen zum Leuchten. Auch der Leipziger Zoo zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Deutschland für Familien.

Aktualisiert am 24.03.2022

Ausflug mit Kindern in Sachsen – ausgewählte Tipps

Sachsen bietet für Familien unzählige Freizeitaktivitäten, die sich lohnen. Ich zeige dir hier meine Lieblings-Ausflüge für deinen Urlaub mit Kindern. Viel Spaß beim Entdecken!

1. Saurierpark – Freizeitpark in Sachsen

Kind mit Vater im Saurierpark Sachsen
Im Saurierpark erwarten dich riesige Figuren – echtes Jurassicpark-Feeling, Foto: Saurierpark Sachsen

Der Saurierpark liegt für einen Ausflug mit Kindern verkehrsgünstig zwischen Dresden und Görlitz an der A4, perfekt für einen Tagesausflug mit der ganzen Familie in Sachsen. 

Hier lernst du gemeinsam viel mit den Kids über die Geschichte der Dinosaurier, erfährst Wissenswertes über die Urzeit-Giganten und bestaunst zahlreiche Exponate.

Neben den Erlebnisstationen erwarten dich in der Ausstellung auch Spielwelten, die du gemeinsam mit den Kindern erkunden kannst: forschen und klettern stehen im Saurierpark im Vordergrund. Für Kinder bis drei Jahre ist der Eintritt frei, es sind Familientickets verfügbar.

2. Spielzeugmuseum Seiffen

Blick ins Innere des Spielzeugmuseums Sachsen
Das Spielzeugmuseum Seiffen ist bei Kindern wie Erwachsenen sehr beliebt, Foto: Spielzeugmuseum Seiffen
Ein Reifendreher bei der Arbeit
Beruf Reifendrehen – im Spielzeugmuseum kannst du bei der Arbeit zusehen, Foto: Spielzeugmuseum Seiffen

Einen Besuch im Spielzeugmuseum Seiffen kannst du mit einem Ausflug ins Erzgebirge kombinieren. Langeweile kommt dort garantiert nicht auf, denn Anfassen und Mitmachen sind hier ausdrücklich erlaubt. Spaß für die ganze Familie ist somit garantiert, denn auch kleinere Kids kommen hier in Begleitung ihrer Eltern ins Staunen und voll auf ihre Kosten. 

Bei gutem Wetter besuchst du anschließend noch das Freilichtmuseum. Schwerpunkt der Ausstellung in den 14 Gebäudekomplexen mit zwei Wasserkraftanlagen sind die holzverarbeitenden Berufe im Erzgebirge und die Wissensvermittlung über Maschinen, Werkstätten und Technologien der Spielwarenanfertigung. Glaube mir, das ist definitiv ein toller Ausflug mit Kindern, den du in Sachsen unternehmen kannst.

3. Erlebniswelt Seiffen

Kinder und Eltern auf der Sommerrodelbahn in der Erlebniswelt Seiffen
Die Sommerrodelbahn in der Erlebniswelt Seiffen ist bereits für kleine Kinder ein Erlebnis, Foto: Erlebniswelt Seiffen

Im Kurort Seiffen mangelt es nicht an Attraktionen für Familien. Planst du einen Ausflug mit Kindern in Sachsen, dann kannst du dich in Seiffen auf eine rasante Abfahrt mit der Sommerrodelbahn gefasst machen. In der Erlebniswelt Seiffen wartet außerdem ein liebevoll gestalteter Outdoor-Bereich, auf dem sich kleine und große Abenteurer nach Herzenslust austoben und spielen können. 

Der Abenteuerspielplatz lädt zum Klettern, Balancieren, Rutschen und Schaukeln ein. Das Piratenschiff will erkundet werden, Hüpfburg und Kletterwand runden das Angebot vor allem für Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters ab. 

⭐ Ausflug mit Kindern in Sachsen – Reiseführer

Noch mehr Inspirationen und Tipps für deinen Trip nach Sachsen mit Kindern findest du in diesen Reiseführern. 

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4. Kletterwald Kriebstein

Klettergerüst im Hochseilgarten
Kletterwälder sind für Kinder perfekt geeignet

Spaß, Fitness und Dynamik erwarten dich auf einem Ausflug mit Kindern, wenn du den Kletterwald Kriebstein in Sachsen ansteuerst. Weiter geht es mit Abenteuer, Risiko und Wahnsinn. Aber keine Angst, das sind nur die Namen der Parcours. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben stets ein Auge auf die kleinen Kletterer und der Park hat ein Prüfsiegel, das die Sicherheit der Anlage bestätigt.

Du warst noch nie klettern oder deinen Kids fehlt es noch an einer kleinen Portion Mut, sich direkt in den Kletterwald zu wagen? Kein Problem, denn bevor es richtig losgeht, bekommt ihr eine Einweisung im Übungsparcours in niedriger Höhe. 

5. Kinder-Highlights in Leipzig und Dresden

Leipzig und Dresden sind Städte, die sich ganz entspannt mit der ganzen Familie für einen Ausflug mit Kindern eignen.

Besonders interessant unter den Leipziger Sehenswürdigkeiten sind das Alte Rathaus und das Neue Rathaus, das Völkerschlachtdenkmal, der Südfriedhof, die Thomaskirche und der Markkleeberger See.

Auch der Cospudener See ist ein tolles Ausflugsziel. Hier kannst du einen tollen Tag mit der ganzen Familien verbringen. Es fühlt sich wie ein Urlaub am Meer an.

Am Völkerschlachtdenkmal solltest du dir ein Picknick mitnehmen und die Kinder können auf der Wiese tollen. Leipzig ist sehr grün. Hier lohnt es sich auch ein Kanu auszuleihen und damit auf dem Kanal mitten in der Stadt zu fahren.

Sehenswert ist außerdem das Panometer in Leipzig. Hier erlebst du das weltgrößte 360°-Panorama – ein unvergessliches Erlebnis für dich und deine Kids.

Das Panometer gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten in Leipzig
Das Highlight im Panometer ist der riesige Kesselraum mit dem überdimensionalen Panorama

In Dresden zählen unter anderem die Frauenkirche, die Semperoper, das Residenzschloss und die Hofkirche zu den sehenswerten Orten, die du als Erwachsener nicht verpassen solltest. Für deinen Ausflug mit Kindern kannst du hier in Sachsen auch kindgerechte Touren buchen. Wie etwa eine Kinderführung in der Semperoper, oder mach bei einer Schnitzeljagd durch die Altstadt mit.

Auch das Erich Kästner Museum, eine Fahrt mit dem Schiff auf der Elbe oder iKletterspaß auf dem Spielplatz Bastion in der Wallstraße sorgen für einen tollen Familientag in Dresden. Mehr Tipps liest du in unserem Artikel über die schönsten Sehenswürdigkeiten in Dresden.

Prunkvolle Rüstungen im Residenzschloss in Dresden
Im Dresdner Residenzschloss gibt es prunkvolle Ritterrüstungen (diese wurde übrigens in Augsburg angefertigt) zu sehen. Für die Kleinen ist das natürlich ein Highlight

6. Karl May Museum Radebeul

Das Karl May Museum in Radebeul versorgt dich bei einem Ausflug mit Kindern mit Informationen über das Leben und Wirken des bekannten Schriftstellers aus erster Hand. Der bekannte Abenteuer-Schriftsteller kommt aus Sachsen.

Hier steht nicht nur das emotionale Erlebnis im Vordergrund, sondern auch die Wissensvermittlung für Kinder und Jugendliche. Das Museum hat kreative Angebote, Projektwochen und weitere Kinderbildungsprojekte auf der Agenda, um das Andenken an Karl May und seinen Lebensweg in die Gesellschaft zu tragen.

7. Freizeitpark Plohn

Achterbahn Dynamite im Freizeitpark PlohnMit der Dynamite im Freizeitpark Plohn auf dem Kopf stehen – funktioniert perfekt, Foto: Freizeitpark Plohn
Fahrgeschäft El Toro im Freizeitpark Plohn in SachsenDas beliebte Fahrgeschäft El Toro – hier ist Action pur plus Lichtshow angesagt, Foto: Freizeitpark Plohn

Im Freizeitpark Plohn, eines der schönsten Ausflugsziele in Sachsen, erwarten dich zahlreiche Attraktionen und spannende Themenwelten. Ältere Kids fahren mit einer der sechs rasanten Achterbahnen. Kinder ab einem Alter von zwei Jahren entdecken die Ziegenburg im Märchenwald, die sprechenden Bäume oder den Zauberbrunnen. 

Anschließend geht es mit der ganzen Familie ins Dorf der Gallier, in die Westernstadt, das Dinoland oder in den Oldtimerpark.

8. Miniwelt Lichtenstein – Miniaturpark in Sachsen

Der Miniaturpark Miniwelt Lichtenstein darf unter den Tipps für einen Ausflug mit Kindern keinesfalls fehlen. Die über 100 Modelle in dem kulturellen Landschaftspark sind im Maßstab 1:25 gefertigt. Den Kids fällt es somit leicht, die Dimensionen der einzelnen, handgefertigten Bauwerke zu erfassen, miteinander zu vergleichen und die Details ganz genau unter die Lupe zu nehmen.

In der Schauwerkstatt beobachtest du die Modellbauerinnen und Modellbauer bei dem Erstellen von Nachbauten bekannter Gebäude oder bei der Sanierung und Pflege bereits bestehender Exponate. Die Kiddies dürfen in der Werkstatt Gipsfiguren bemalen und wenn noch genügend Energie vorhanden ist, lohnt sich anschließend ein Abstecher in den Lichtensteiner Minikosmos gleich nebenan. 

9. Schmetterlingshaus Jonsdorf

Ein Schmetterling im Schmetterlingshaus auf der Insel Mainau
Das Schmetterlingshaus ist besonders beliebt bei Kindern

Mehr als 200 Schmetterlinge und über 35 Arten kannst du mit den Kids im Schmetterlingshaus Jonsdorf bestaunen. Im Tropenhaus wohnen jedoch nicht nur Schmetterlinge, sondern auch Reptilien und unterschiedliche Fischarten.

Bei Interesse nimmst du mit Voranmeldung an einer qualifizierten Führung oder einem Fachvortrag im Reptilienhaus teil. In der Cafeteria gibt es ergänzend zum gastronomischen Angebot eine Spieleecke. Das Schmetterlingshaus ist auch perfekt für einen Ausflug mit kleineren Kindern.

10. Kinderspielplatz Arche Noah in Halle

In der Arche Noah, einem Indoor-Kinderspielplatz in Halle an der Saale, erwarten dich zahlreiche Attraktionen und Spielräume. Darunter eine große Wasserrutsche, ein Bällebad, die Kugelwelt, ein Kletterturm sowie eine Elektrokart-Bahn und ein Bungee-Trampolin.

Die meisten Spielgeräte sind auch für Erwachsene geeignet, sodass die Eltern bei diesem Ausflug gemeinsam mit ihrem Kind voll auf ihre Kosten kommen. Bei gutem Wetter steht ein Außenbereich zur Verfügung, der ausgiebig erkundet werden will.

11. Erlebniswelt SteinReich

Häusersiedlung im Steinreich Sachsen
Die Erlebniswelt Steinreich ist für Kinder ein absolutes Highlight in Sachsen, Foto: Erlebniswelt Steinreich

ACHTUNG: Das Steinreich baut aktuell um und ist geschlossen. Eröffnung erst 2023.

Du planst einen Aufenthalt in der Sächsischen Schweiz? Dann schau mit den Kids unbedingt in der Erlebniswelt SteinReich vorbei. Ein Mix aus Erlebnispark und Streichelzoo ist die perfekte Kombination für einen Ausflug mit Kindern in Sachsen. 

Im zur Erlebniswelt gehörenden Museum begibst du dich mit den Kindern auf die Spuren wahrer Begebenheiten in der Region und tauchst ein in die wunderbare Welt der Märchen, Sagen und Geschichten. 

Auf einer der Themenführungen zu Zwergen, Raubrittern, Schatzsuchern und Schmugglern in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz oder auf einem Märchenrundgang mit kulinarischer Überraschung erfährst du mit der ganzen Familie mehr über die Welt der Märchen und Sagen im Elbsandsteingebirge.

12. Zoo Leipzig

Kinder auf dem Floß im Zoo Leipzig in Sachsen
Mit dem Floss durch den Zoo – das geht in Leipzig. Ein Erlebnis für Kinder in Sachsen, Foto: Zoo Leipzig

Für einen Ausflug mit Kindern bietet sich auch der Zoologische Garten in Leipzig an. Jurassic Park in Sachsen? Ja, das gibt es hier. Wenn deine Kids waschechte Dino-Fans sind, werden sie begeistert sein. Erstmals in einem deutschen Zoo findest du in Leipzig eine Ausstellung von lebensgroßen Dinosauriern. Kuratiert von Don Lessem, dem wissenschaftlichen Berater der Jurassic Park Filme

Lernen, spielen und toben können die Kids auf dem Bärenburg-Spielplatz, während einer Fahrt im Safari-Train oder an einer der über 120 Lernstationen. Im Zoo Leipzig erwarten dich außerdem über das ganze Jahr verteilt viele Highlights und spannende Aktionen. Über aktuelle Termine erkundigst du dich im Veranstaltungskalender. 

13. Wellenspiel Freizeitbad

Das Freizeitbad Wellenspiel in Meißen ist das perfekte Ziel für die gesamte Familie bei schlechtem Wetter. Auf einem Ausflug mit Kindern in Sachsen können sich die Kids hier in der Badewelt austoben, während die Eltern abwechselnd in der Sauna relaxen oder in der Natursole entspannen.

Action verspricht die 85 Meter langen Riesenrutsche mit Glasdach. Das Kleinkinderbecken hat eine angenehme Wassertemperatur von 32 Grad und befindet sich direkt neben dem Gastronomiebereich, der mit einem vielfältigen Angebot an Speisen und Getränken bestens für das leibliche Wohl sorgt. 

Für weitere Sehenswürdigkeiten in Meißen, kannst du unseren extra Artikel lesen.

Gasse in der Altstadt von Meissen
Meissen lohnt sich auch für einen Stadtbummel – die Altstadt ist sehr schön
Blick auf den Dom zu Meißen
Der Dom zu Meißen ist ein weiteres Highlight in der Stadt

14. Trampolinpark Hoyerswerda

In der Lausitz wartet unter dem Motto „Spring hoch und fühl dich frei“ der JumpUp-Trampolinpark in Hoyerswerda. Auf der freien Sprungfläche kannst du dich mit den Kids in Sachsen warmhüpfen.

Der Ninja-Parcour verlangt Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit. Basketballfans machen dank Trampolin den Sprung ihres Lebens und legen den Ball mit Leichtigkeit in den Korb.

Echtes Flummigefühl kommt mit den vertikalen Trampolinwänden auf. Hier verlierst du schon mal die Orientierung beim Hüpfen – aber keine Sorge, du landest weich.

Auf dem Schwebebalken in der Battle Box versuchst du deinen Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen. Der Trampolinpark ist definitiv eines der besten Ausflugsziele in Sachsen.

15. Besuch in einem der Kindermuseen

Sind deine Kids für Museen zu begeistern, dann kannst du einen Ausflug zu einem der Kindermuseen planen. Darunter das Deutsche Spielemuseum in Chemnitz, das Erlebnisland Mathematik in Dresden oder das als ELEMENTARIUM bekannte Kindermuseum der Westlausitz. Ein ganz besonderer Tipp ist das UNIKATUM Kinder- und Jugendmuseum in Leipzig, hier kommen auch ältere Kids auf ihre Kosten.

Das waren meine Tipps für einen Ausflug mit Kindern in Sachsen. Ich hoffe, du wirst fündig und ich wünsche dir viel Spaß beim Planen.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die Schrammstein Aussicht in der Sächsischen Schweiz

Wandern in Sachsen: Diese 5 Touren musst du kennen

Artikel lesen
Blick auf Schloss Moritzburg

Sachsen: 25 tolle Ausflugsziele für ein unvergessliches Wochenende

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Bautzen

Bautzen Sehenswürdigkeiten: 10 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Ausblick von den Schrammsteinen - die Sächsische Schweiz ist traumhaft schön

Sächsische Schweiz Wanderungen: das sind die 10 schönsten Touren

Artikel lesen
Die Top-Sehenswürdigkeiten in der Sächsischen Schweiz

Sächsische Schweiz Sehenswürdigkeiten: diese 15 schönen Orte musst du sehen

Artikel lesen