Die schönsten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Schleswig-Holstein
HomeReisetipps Deutschland

Ausflüge mit Kindern in Schleswig-Holstein: 16 schöne Ausflugsziele für Familien

Du bist in Norddeutschland unterwegs und auf der Suche nach Tipps für Familien? Hier findest du jede Menge Ideen für einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein. Städte wie Lübeck, Kiel oder Travemünde wollen erkundet werden.

Wie wäre es mit einem Tag am Strand an der Ostsee oder einer Wattwanderung an der Nordsee? Auch ein Besuch im Tierpark oder bei den Seehunden in Friedrichskoog steht bei den meisten Familien hoch im Kurs.

Und wenn das Wetter nicht wie geplant mitspielt, habe ich in diesem Artikel auch ein paar Tipps für Schietwetter für dich gesammelt.

Aktualisiert am 08.07.2022

Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein – ausgewählte Tipps

Ostsee mit Kindern: die schönsten Ostseeinseln für Familien
Familienurlaub in Schleswig-Holstein

1. Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

Ist das Wetter für eine Wattwanderung zu schlecht, kannst du einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein zum Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum planen. In 40 Aquarien können die Kids mehr als 250 im Weltnaturerbe Wattenmeer vertretene Tierarten bestaunen.

Viele der Exponate dürfen ausprobiert und angefasst werden, besonders faszinierend ist das 18 Meter lange Pottwalskelett. Um die Kids bei Laune zu halten, werden Rallyes für verschiedene Altersklassen durch die Ausstellung angeboten. Im Anschluss lohnt sich ein Besuch auf dem zum Nationalpark-Zentrum gehörenden Erlebnisspielplatz.

2. Lübecker Bucht

Fischerboot am Hafen Niendorf
Im Hafen von Niendorf können die Kids sich die Fischerboote anschauen

Eines der schönsten Ziele für einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein ist die Lübecker Bucht. Du kannst entweder einzelne Orte wie Lübeck, Timmendorfer Strand, Niendorf und Travemünde besuchen, oder du unternimmst einen kleinen Roadtrip von Ort zu Ort entlang der Küste.

Die Fahrt ist nicht lang und die Orte liegen dicht beieinander, sodass du die Tour auch als Tagesausflug mit den Kids entspannt planen kannst. Ich habe für dich natürlich auch noch ein paar tolle Tipps für die schönsten Orte in der Lübecker Bucht.

3. Vogelpark Niendorf

Auch der Vogelpark Niendorf ist einer der besten Tipps für einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein. Nicht weit vom Niendorfer Hafen entfernt beherbergt er 1.000 Vögel und 250 verschiedene Arten.

Darunter sind auch einige besondere Tiere wie Doppelhornvögel, Goliathreiher oder Krontauben. Der Tierpark sagt von sich selbst einer der natürlichsten in Deutschland zu sein. Der gesamte Park ist barrierefrei und das etwa zwei Kilometer lange Wegenetz kann mit dem Buggy oder Kinderwagen befahren werden.

Vor Ort kannst du Kinderkarren und Bollerwagen ausleihen, Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt. 

Empfehlenswerter Reiseführer für einen Ausflug mit Kindern

Mit diesen Reiseführern kannst du deinen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein perfekt planen und findest viele Tipps und Anregungen für Unternehmungen, die euren Trip mit der ganzen Familie zu einem besonderen Erlebnis machen.

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4. 5-Seen-Fahrt Bad Malente

Zwei Stunden dauert die Fahrt zwischen Malente-Gremsmühlen und Plön-Fegetasche. Auf der 12 Kilometer langen Strecke werden auch die Anlegestellen Niederkleveez und Timmdorf angesteuert.

Auf dem geschlungenen Wasserweg gleitet das Schiff langsam über den Dieksee, den Langensee, den Behlersee sowie den Höftsee und den Edebergsee. Wenn du zwischendurch aussteigen möchtest, kannst du die Fahrt mit einer Rundfahrkarte an jeder der Haltestellen unterbrechen und anschließend fortsetzen.

Kinder ab vier Jahren zahlen bereits eine ermäßigte Gebühr, sodass sich eine Familienkarte lohnen kann. Die Anlegestellen sind barrierefrei zu erreichen, Fahrräder oder Bollerwagen dürfen jedoch nicht mit aufs Schiff.

5. Dünentherme St. Peter-Ording

Die Dünentherme in St. Peter-Ording ist ein Freizeitbad für die ganze Familie und eines der schönsten Ziele für einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein. Ein ganz besonderes Highlight ist das temperierte Meerwasser-Wellenbecken.

Auf die Kids warten drei moderne Rutschen, es gibt ein Kinderbecken und einen Ruhebereich mit Ausblick auf die Nordsee. Der Kleinkinderbereich ist mit einem Wasserspielplatz ausgestattet. Hier wollen ein Leuchtturm und ein Abenteuerschiff erkundet werden. Bei Bedarf kannst du sogar ein Babybett ausleihen, wenn der Nachwuchs eine kleine Pause vom Toben und Planschen braucht. 

6. Seehundstation Friedrichskoog

Ein ganz besonderes Ziel für einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein ist die Seehundstation Friedrichskoog. Hier triffst du gemeinsam mit den Kids auf Seehunde und Kegelrobben, die ihr an Land und unter Wasser beobachten könnt.

Du kannst die Erlebnisausstellung besuchen oder bei einer Fütterung der Tiere zuschauen. Für die Kids ist es ein ganz besonderes Erlebnis, den Seehunden einmal ganz nah zu kommen.

7. Hansa-Park Sierksdorf

Im Hansa-Park in Sierksdorf erwarten dich verschiedene Themenwelten namens Abenteuerland, Bonanza City, Hanse in Europa oder Holzfällerlager. Nervenkitzel und Adrenalinausschüttung sind hier vorprogrammiert. Im Kinderland haben bereits die Kleinsten jede Menge Spaß: Ballhaus, Mini-Autos und verschiedene Rutschen laden die Kids zum Ausprobieren ein. Kinderschminken und der Wasserspielplatz stehen ebenfalls hoch im Kurs. 

Wenn du etwas mehr Zeit hast, kannst du auch eine Übernachtung mit der ganzen Familie im Hansa-Park Resort einplanen. So entfällt die anstrengende Rückfahrt am späten Abend und morgens seid ihr bereits die Ersten im Park. 

Das ganze Jahr über finden im Hansa-Park Events und Veranstaltungen statt. Je nach Jahreszeit nimmst du mit den Kids an der Sommerblüte, der Zeit der Schattenwesen oder dem Herbstzauber am Meer teil.

Den Hansa-Park gibt es übrigens schon seit 1977, mit den Jahren kamen immer mehr Attraktionen und Fahrgeschäfte hinzu. Im Jahr 2019 eröffnete der Hansa-Park den größten und schnellsten Gyro-Drop-Freifallturm der Welt. 

8. Barfußpark Schwackendorf

Wahrnehmung steigern und Gesundheit fördern ist das Motto im Barfußpark Schwackendorf. Balancieren über Holzpfähle und Steine schult den Gleichgewichtssinn und die Motorik, verschiedene Untergründe wie Moor oder nasser Torf garantieren auf der mehr als 1,5 Kilometer langen Strecke Spaß und ein ganz besonderes Erlebnis bis in die Zehenspitzen. 

Im Tiergehege des Barfußpark können die Kids einheimische Tiere wie Kaninchen, Ziegen und Schafe füttern und streicheln. Auf der Obstbaumwiese unweit vom Tierpark darf gespielt oder ein kleines Picknick veranstaltet werden.

9. Stadtrundgang durch Lübeck

Der Kölner Dom aus Marzipan
Alles aus Marzipan – da werden auch die Kinderaugen staunen im Niederegger Museumsshop

Wenn du einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein unternehmen möchtest, dann kann die Hansestadt Lübeck ein passendes Ziel für die ganze Familie sein.

Neben dem bekannten Holstentor, dem Salzspeicher und der Marienkirche lohnt es sich auch am Buddenbrookhaus vorbeizuschauen. Mit Kindern kannst du außerdem die Lübecker Gänge und Höfe erkunden. Sie gehören zum UNESCO-Welterbe und entführen dich in die Welt des Mittelalters.

Eine Fahrt mit dem Ausflugsdampfer über die Trave kann ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie sein und gegen ein süßes Stück Marzipan aus dem Café Niederegger haben die Kids ganz sicher nichts einzuwenden. Lübeck ist ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung, zum Beispiel nach Timmendorfer Strand, Kiel oder Niendorf.

Mehr Tipps für die schönsten Sehenswürdigkeiten in Lübeck haben wir dir im extra Artikel aufgeführt.

10. Adventure Golf Olpenitz

18 fantasievoll gestaltete Bahnen und Hindernisse erwarten dich und die Kids im Adventure Golf Olpenitz an der Ostsee. Im Parcours begegnest du regionalen Sehenswürdigkeiten in Miniaturgröße und entdeckst, während du mit Glück und Geschick mit möglichst wenig Schlägen den Ball ins Loch spielst, typische Besonderheiten der Schleiregion.

Besonders familienfreundlich: Kinder unter 90 Zentimeter haben freien Eintritt, es werden Familienkarten angeboten.

11. Aquacity Rendsburg

Die Aquacity in Rendsburg ist eines der modernsten Schwimmzentren in Schleswig-Holstein. Im Sommer hat das Freibad geöffnet, zur kalten Jahreszeit oder bei schlechtem Wetter geht es ab ins Hallenbad.

Typisch für die Region kannst du hier im Außenbereich gegen eine kleine Gebühr in Strandkörben auf der schattigen Liegewiese relaxen, während die Kids sich im Wasser austoben. 

Es gibt ein Beachvolleyballfeld, eine überdachte Riesenrutsche und einen Sprungturm mit bis zu zehn Metern Höhe. Ein Grillplatz darf kostenlos genutzt werden, für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk.

Kleinkinder planschen im Außenbereich im bis zu 20 Zentimeter flachen Wasser, im Hallenbad wartet ein 30 Quadratmeter großes Kleinkinderbecken auf die Kiddies. Die 80 Meter lange Riesenrutsche kann auch außerhalb der Freibadsaison genutzt werden, mit der Zeitmessung können die Kids ihre persönliche Bestzeit ermitteln. 

12. Aktiv-Hus in Heiligenhafen

Hüpfburgen, Trampoline, ein Rutschenturm und Ballkanonen warten auf der 2.000 Quadratmeter großen Indoor-Spielfläche auf dich und die Kids. Die Kinderspielwelt Schatzinsel ist eines der Top-Ausflugziele in Schleswig-Holstein mit Kindern.

Der Eintritt für erwachsene Begleitpersonen ist frei. In der Sportarena können neben diversen Sandspielen auch Beachvolleyball und Beachsoccer gespielt werden. Es gibt eine Kletterwand und die Möglichkeit Tischtennis oder Billard zu spielen.

Die besten Gadgets für das Reisen mit Kindern

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

13. Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein nach Büsum

Büsum an der Nordsee ist eines der schönsten Ziele in Schleswig-Holstein, das du mit der ganzen Familie besuchen kannst. Hier wartet ein tolles Erlebnis nach dem anderen auf dich und die Kids.

Ihr könnt gemeinsam am Bernsteinschleifen teilnehmen, ein Tretboot ausleihen oder die Büsumer Meereswelten besuchen. Hier können die Kids in 34 Schaubecken neben tropischen Korallengärten auch die Lebewesen des kalten Nordseegrundes bestaunen. Der Krabben-Express bringt euch in Büsum kostengünstig von Ort zu Ort.

14. Elbschifffahrtmuseum

Wenn sich deine Kids für die Schifffahrt interessieren, dann ist die interaktive Ausstellung im Elbschifffahrtsmuseum genau das richtige Ziel für einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein. Versuchsstationen, kurzweilige Filme und Großvitrinen mit Exponaten vermitteln Wissen rund um die Entwicklung der Schifffahrt in den letzten 1.000 Jahren.

Im Rahmen einer Führung kannst du dir mit den Kids verschiedene Schiffsantriebe in Bewegung anschauen oder ihr besucht den nicht weit vom Museum entfernt an seinem Anleger liegenden Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ vor der Lauenburger Altstadt.

Jedes zweite Wochenende werden Ausflugsfahrten auf der Elbe angeboten, bei denen ihr zur Kohleschaufel greifen dürft, um den Heizer bei seiner Arbeit zu unterstützen.

15. Insel Fehmarn

Kitesurfer am Strand von Fehmarn
Die Winde auf Fehmarn eignen sich hervorragend für Wassersport

Die Insel Fehmarn erreichst du über die Fehmarnsundbrücke. Wenn du bereits im Norden Deutschlands bist, ist die Insel ein tolles Ziel für einen Tagesausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein.

Hier gibt es schöne Strände und zahlreiche Aktivitäten und Unternehmungen für Familien. Du kannst mit den Kleinen die Kitesurfer am Strand beobachten oder ihr meldet euch mit der ganzen Familie für einen Schnupperkurs an.

Wenn die Kleinen fit genug sind, bietet sich auch eine Radtour auf Fehmarn an. Die Wege sind flach, kaum Steigung. Da hat die ganze Familie Spaß.

Mit genügend Energie schafft ihr es die 162 Stufen auf den Leuchtturm Flügge, der heute noch in Betrieb ist, hinaufzusteigen. Bei schlechtem Wetter ist die Galileo Wissenswelt einer der besten Tipps für einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein.

Auch die Inselhauptstadt Burg ist einen Besuch wert, wenn du statt einem Tag am Strand lieber etwas Aktives mit der Familie unternehmen möchtest. 

16. Urlaub auf dem Bauernhof in Schleswig-Holstein

Kuh am Gatter streicheln
Kühe solltest du nie auf einer Weide einfach so streicheln – sie sind keine Streicheltiere

Landwirtschaft erleben, auf dem Hof mit anpacken, Tiere füttern und bei der Ernte helfen. Ein Urlaub auf dem Bauernhof in Schleswig-Holstein lässt Kinderherzen höher schlagen.

Wenn du nicht so viel Zeit im Gepäck hast, um gleich mehrere Tage zu bleiben, kannst du mit den Kids im Rahmen eines Tagesausfluges einen der Hofläden besuchen und dich vor Ort ein wenig umschauen.

Sehr zu empfehlen sind übrigens die zahlreichen Hofcafés auf Fehmarn, die du über die Insel verteilt in fast jedem Ort findest. Hier werden in familiärer Atmosphäre Spezialitäten aus der Region angeboten und Kinder sind herzlich willkommen.

Eine Übersicht der schönsten Ferienbauernhöfe in ganz Deutschland und viele Tipps findest du hier: Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland.

Ich hoffe bei diesen Tipps für einen Ausflug mit Kindern in Schleswig-Holstein war auch die ein oder andere hilfreiche Idee für dich dabei. Viel Spaß bei der Planung!

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Helgoland

Helgoland Sehenswürdigkeiten: diese 5 Orte musst du sehen

Artikel lesen
Die schönsten Ausflüge und Unternehmungen auf Sylt für Kinder

Sylt mit Kindern: 21 Ausflüge & Unternehmungen

Artikel lesen
Nordsee mit Kindern: die schönsten Urlaubsorte

Nordsee mit Kindern: 11 schöne Urlaubsziele für Familien

Artikel lesen
Ostsee mit Kindern: die schönsten Urlaubsorte für Familien

Ostsee mit Kindern: Die 7 schönsten Orte für Familien

Artikel lesen
Die Top-Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein

Urlaub in Schleswig-Holstein: Top-Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps

Artikel lesen