Calvendo: Auszeichnung für “Zauberhafte Landschaften”

Der Kalender “Zauberhafte Landschaften” räumt den Calvendo Jurypreis ab

Calvendo zeichnet gleich zwei Landschaftskalender aus

Mein Kalender “Zauberhafte Landschaften” wird zum zweiten Mal ausgezeichnet. Im Januar zeichnete die Jury des renommierten Gregor International Calendar Award den Kalender in der Rubrik “Self Publishing” bereits mit einem Preis aus. Um so erfreuter war ich jetzt natürlich über die erneuten Auszeichnungen. Mit dem Kalender “Zauberhafte Landschaften” holte ich den Jurypreis in der Kategorie Landschaften. Außerdem wählte Calvendo den Kalender für die Gold-Edition aus.

“Zum zweiten Mal haben das Calvendo-Team und die Jury Sonderpreise in unterschiedlichen Werk-Kategorien vergeben. Dabei wurden herausragende und qualitativ überzeugende Kalenderprojekte ausgezeichnet sowie der Fotograf des Jahres gekürt.”

Half Dome im Yosemite Nationalpark in Kalifornien

Der Half Dome im Yosemite Nationalpark in Kalifornien ziert meinen preisgekrönten Landschaftskalender “Zauberhafte Landschaften”

Werbung
Werbung

Die Calvendo-Jury schreibt: “Landschaften, die verzaubern: Florian Westermann zeigt in diesem Kalender 12 atemberaubend schöne Landschaften aus aller Welt. Dabei überzeugt nicht nur der Blick für tolle Fotomotive, sondern auch die gute technische Umsetzung und die richtige Bildbearbeitung. Beim Betrachter erzeugen diese Bilder echtes Fernweh.” Das Thema des Kalenders: “Landschaftsfotograf Florian Westermann führt den Betrachter durch unwirkliche Landstriche rund um den Globus und lädt ihn zum Verweilen ein. Die Aufnahmen sind so bildgewaltig, dass sie einem bisweilen den Atem rauben. Die Reise führt vom hohen Norden in Norwegen nach Deutschland über Italien und Spanien bis auf die Seychellen und in die USA.”

Zudem wurde mein zweiter Kalender “Geheimnisvolle Alpen” für die Calvendo Gold-Edition ausgewählt. Auch hier gibt es tolle Bilder zu bewundern: “Der Landschaftsfotograf Florian Westermann hat auf unzähligen Touren durch die Alpen unentdeckte Kleinode aufgespürt. Berggipfel und Bergseen in dramatischen Lichtsituationen lassen einem den Atem stocken.”

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *