Unsere Touren durch die USA. Bislang bereisten wir die Bundesstaaten Arizona, Colorado, Hawaii, Kalifornien, New Mexico, New York, Nevada und Utah.

CES 2016: Ein Rundgang über die IT-Messe in Las Vegas

Die CES ist eine der wichtigsten Elektronikmessen der Welt

Ich hatte das große Glück, einmal über die CES schlendern zu dürfen

Jedes Jahr Anfang Januar zieht die Elektronikmesse CES zehntausende Fachbesucher aus aller Welt in die Spielermetropole Las Vegas. Mit meiner Kamera und meiner GoPro bewaffnet zog ich los, um die neuesten Trends auf der CES auszumachen. Die CES ist mittlerweile so groß, dass das Las Vegas Convention Center (LVCC) nicht mehr reicht, um allen Ausstellern Platz zu bieten. Der Hauptteil der Messe findet hier statt, es gibt aber auch noch zwei andere Standorte, die allerdings nicht fußläufig zu erreichen sind. Für mich war die Zeit allerdings zu kurz, mein Bericht bezieht sich daher nur auf den Hauptteil der Messe.

Schon am Morgen strömten tausende Menschen in die Messehallen. Unser Shuttle brauchte eine Dreiviertelstunde vom Strip bis zum LVCC. Was gleich auffiel war ein rieiges BMW-Werbebanner, das die ganze Messe überthronte. Mit seinen E-Modellen i3 und i8 war BMW auch groß vertreten. Die Münchner sind aber nicht nach Las Vegas gefahren, um bekannte Techniken zu zeigen. Vielmehr präsentierte der Autobauer seine Vision von der Mobilität der Zukunft. Das Auto ist mit dem Zuhause und anderen Smart Devices vernetzt, fährt rein elektrisch und auf Wunsch auch vollautonom. Was der kleine i3 schon draufhat, zeigte BMW eindrucksvoll vor den Messehallen. Der Stadtflitzer parkt ohne Fahrer in Parklücken ein und aus und fährt vor die Haustür. Aber auch an Motorradfahrer hat BMW gedacht. In Zukunft wird der Helm interaktiv: ein Display zeigt im Blickfeld des Fahrers Navigationsanweisungen und andere Infos – genau wie in einem Kampfjet.

Der BMW iVision Future Interaction

Der BMW iVision Future Interaction mit Gestensteuerung

Read more

USA – Tag 20 – Shoppingrausch und Cirque du Soleil

Las Vegas – was sollte hier wohl anderes auf dem Plan stehen, als Shopping? Die Fashion Show Mall Las Vegas liegt schließlich gleich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Am Abend besuchen wir die Show KÀ vom Cirque du Soleil im MGM. Die Karten bekommen wir relativ günstig bei einer der vielen Last-Minute-Verkaufsstellen.

Shopping in Las Vegas

Wir sind absolut begeistert. Alleine das Theater haut uns um. Der Bau und die Konzeption der Show schlugen mit 165 Millionen Dollar zu Buche – und das sieht man. Auch was die Akrobaten leisten – unbeschreiblich. Den Trailer zur Show findet ihr auf https://www.youtube.com/watch?v=mj5Q2rS9Zyk#t=17

Biggi und Flo im Cirque du Soleil

Read more

USA – Tag 19 – Rückflug nach Las Vegas

Unser Rückflug nach Las Vegas startet gegen Mittag. So haben wir noch etwas Zeit, am Morgen in das warme Meer direkt vor unserer Tür zu springen. Der Strand ist traumhaft, die Wellen sind zum Teil echte Brecher. Nicht umsonst versuchen weiter draußen einige Surfer ihr Glück.

Castle Kiahuna Plantation & The Beach Bungalows Castle Kiahuna Plantation & The Beach Bungalows

Anzeige
Faszinierendes HAWAII - Ein Bildband mit 110 Bildern - FLECHSIG Verlag
Von Thomas Jeier (Autor), Christian Heeb (Fotograf)
Preis: EUR 9,95
41 neu von EUR 9,956 gebraucht von EUR 7,99
Gebundenes Buch
Traumhafte Sandstrände mit rauschenden Palmen samt in der Sonne glitzerndem Meer, spektakuläre Steilküsten und schwarze Lavaklippen nicht nur an den Küsten seiner Inseln präsentiert sich Hawaii wie im Bilderbuch. Wilde Berglandschaften mit gewaltigen Vulkankegeln, tropische Urwälder mit romantischen Wasserfällen, tiefgrüne Wälder und fruchtbare Täler tragen zu der Vielfalt des Archipels bei. Mit einem freundlichen Lächeln und dem traditionellen Blumenkranz werden Besucher willkommen geheißen, die sich dem Aloha-Spirit kaum entziehen können.

Der Flug nach Las Vegas verläuft reibungslos. Gegen Mitternacht landen wir in der Spielermetropole. Für zwei Nächte checken wir hier ins Trump International ein.

Weitere Bilder, Termine zu Ausstellungen und Foto-Workshops gibt es wie immer auf meiner Foto-Website Westermann Photography

USA – Tag 18 – Überraschung am Morgen

Es wird ein toller Tag – am Himmel ist kaum ein Wölkchen zu sehen. Und wir haben eine unglaublich schöne Stelle erwischt. Nach einem Shooting im Meer, das sich wegen der Wellen und der Strömung als gar nicht einfach erweist, springen wir erst einmal in das kühle Nass und genießen die Sonne an dem riesigen Sandstrand.

Kauai'i Sonnenaufgang

Read more

USA – Tag 17 – Hochmoor auf 1300 Metern

Am Morgen hat sich das Gewitter verzogen. Wir erleben einen atemberaubenden Sonnenaufgang über dem Waimea Canyon. Die Grand Canyon of the Pacific genannte Schlucht ist rund 16 Kilometer lang und bis zu 900 Meter tief. Wir fahren auch noch die anderen Aussichtspunkte ab, die direkt an der Straße liegen.

Waimea Canyon Sunrise

Read more