Der Liebster Award 2017

Liebster Award

Wir stehen Frage und Antwort

Eingefleischte Blogger werden ihn kennen: den Liebster Award. Beim Liebster Award geht es darum, seinen Blog ein wenig vorzustellen und sich mit anderen Bloggern zu vernetzen. Die erste Nominierung 2016 haben wir irgendwie verpennt – wir waren einfach zu viel unterwegs und haben nicht die Zeit gefunden, die Fragen zu beantworten. Bei unserer zweiten Nominierung für den Liebster Award soll es jetzt aber endlich klappen. Vielen Dank an Torsten von T.H. Photography, der uns hier in seinem Artikel nominiert hat. Auf Torstens Blog dreht sich wie bei uns alles um die Themen Fotografie, Reisen und Wandern. Nun aber zu den Fragen:

Die Fragen

Seit wann bloggst Du und welche Ziele verfolgst Du damit?

Unseren Blog gibt es seit 2010. Anfangs war die Idee einfach, für Freunde und Bekannte einige kurze Reiseeindrücke mit ein paar Fotos zu garnieren. Heute ist der Blog natürlich viel mehr. Spannende Reiseberichte, tolle Landschaftsfotos und Tipps und Tricks zu den Themen Fotografie, Reisen und Wandern kommen gut an in der Community.

Werbung

Wie viel Zeit steckst Du in deinen Blog?

Das ist recht unterschiedlich. Nach einer langen Reise müsste der Tag eigentlich 48 Stunden haben, um das ganze Material recht schnell und vor allem ansehnlich auf den Blog zu bekommen. Im Schnitt arbeiten wir beide aber sicher 20 bis 30 Stunden in der Woche an Fotos, Beiträgen, Videos und Kooperationen. Biggi ist zum Beispiel auf Bewegtbilder spezialisiert. Alle unsere Wanderungen nehmen wir mit der GoPro auf und machen nachher einen schönen Film draus, wie etwa hier bei unserer Wanderung auf die Zugspitze.

Hast Du ein Hobby, welches Du auf deinen Reisen intensiv auslebst?

Hobby kann man es nicht nennen. Wir Reisen für unvergessliche Erlebnisse und einmalige Fotos. Meine Fotos zieren Zeitschriften und waren schon in zahlreichen Ausstellungen zu sehen. Da war es kein großer Schritt, selbst Fotokurse anzubieten, zumal wir als Wahl-Münchner die schönsten Landschaften direkt vor der Haustür haben.

Was war Deine bisher schönste Reise und warum?

Jede Reise ist etwas besonderes. Da eine spezielle Reise rauszusuchen ist eigentlich nicht möglich. Allerdings waren wir in den vergangenen Jahren sehr oft im Südwesten der USA. Aber auch Island, Norwegen und Korsika gehören inzwischen zu unseren Top-Destinations.

Ich reise nicht ohne mein/meine …

Die Kameraausrüstung muss immer mit. Was wir alles mit uns rumschleppen, lest ihr hier in diesem Artikel.

Was war das verrückteste/riskanteste was Du auf Reisen gemacht hast?

Das eine gibt es nicht. Wenn wir auf Tour sind, ist das immer ein bisschen extrem. Hotels sehen wir meistens nur von außen. Wenn möglich, übernachten wir im Zelt oder im Auto irgendwo in der Natur – am besten weitab der Zivilisation. Dann sind wir oft zu Tageszeiten unterwegs, wo andere längst im kuscheligen Bett liegen. Unsere Reisen haben wenig mit Komfort zu tun – sind aber unglaublich entspannend, was den Geist angeht. Stunden- oder tagelang durch die Natur streifen und die Zivilisation hinter uns lassen – das macht das Reisen für uns aus. Da passiert es natürlich hin und wieder, dass man in brenzlige Situationen kommt. Die größte Gefahr sind in der Regel Unwetter, wen man mitten im Berg unterwegs ist. Aber auch die Touren selbst oder die Begegnungen mit diversen Tieren – etwa Klapperschlangen und Skorpione in den USA – sind nicht ohne.

Erzähle von der Entstehung Deines Lieblingsfotos!

Ich kann mich unmöglich für ein Bild entscheiden. Nach wie vor eines meiner Lieblinge ist ein Foto von den Lofoten. Wir waren Ende Februar dort, um Polarlichter zu sehen. Das hat auch geklappt, aber die ganz spektakulären Polarlichter waren leider nicht dabei. Das lag auch daran, dass es auf den Lofoten im Winter oft stark bewölkt ist. Die Landschaft ist aber einmalig. Das Motiv zum Beispiel stach mir schon von weitem ins Auge. Dieser eine helle Stein in der Masse der vielen Steine – was gibt es schöneres. Zum Einsatz kamen hier ein Ultraweitwinkelobjektiv und ein Grauverlaufsfilter.

Werbung
Unstad Beach

Unstad Beach auf den Lofoten – eines meiner Liebligsbilder

Wie sieht Deine Fotoausrüstung auf Reisen aus?

Vollformat-Kamera mit diversen Objektiven, Kameradrohne, Gopro mit Gimbal, viele Filter und natürlich ein robustes Stativ. Wie gesagt, hier findest du unsere Fotoausrüstung

Unsere Fotoausrüstung für Reisen

Wie viel Zeit verbringst Du mit der Fotografie auf Reisen?

Eigentlich rund um die Uhr. Jeder Trip, jede Wanderung hat nur das eine Ziel: das perfekte Foto.

Welche drei Dinge nimmst Du mit auf eine einsame Insel?

Machete, Feuerstein und Topf

Was würdest Du aus deinem Leben machen, wenn Du frei von allen “Zwängen” wärst?

Reisen

Meine Nominierungen für den Liebster Award:

Meine Fragen an die Nominierten:

  • Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  • Bloggen oder Bürojob, also lieber das Abenteuer oder doch lieber die Sicherheit einer Festanstellung?
  • Was ist für dich das A und O beim Reisen? Worauf achtest du im Vorfeld, bevor du dich auf eine Tour begibst? 
  • Was war dein größtes Abenteuer?
  • Gab es schon einmal eine Situation, in der du dachtest, das war jetzt aber zu krass?
  • Was ist der größte Luxus, den du dir beim Reisen gönnst?
  • Welche drei Reiseziele stehen bei dir ganz oben auf der Wunschliste?
  • Berge, Wüste, Strand oder Stadt? Wo fühlst du dich am wohlsten?
  • Was rätst du jemanden, der das erste Mal auf eine große Reise geht? Worauf sollte man besonders achten?
  • Du wirst auf einer einsamen Insel ausgesetzt – welche drei Gegenstände kommen mit?
  • Was wäre das schönste Geschenk, das man dir machen kann?

Regeln für den Liebster Award:

  • Danke der Person die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Artikel
  • Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger gestellt hat
  • Nominiere zwischen 5 und 11 weitere Blogger für den Liebster Award
  • Stelle den von Dir nominierten Bloggern Deine 11 Fragen
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Artikel zum Liebster Award
  • Informiere die von Dir nominierten Blogger über Deinen Artikel und die Nominierung
12 replies
  1. T.H. Photography
    T.H. Photography says:

    Sehr schöner Beitrag, freut mich, dass ihr die Nominierung angenommen habt!
    Ich verfolge euren Blog schon länger und schaue immer gerne vorbei!
    Das Bild von den Lofoten ist wirklich der Hammer!
    VG und ein schönes WE,
    Torsten

    Reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *