Kind in rosa Jacke bestaunt Flamingos im Pariser Zoo
HomeReisetipps Deutschland

Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland: 13 Tipps für Familien

Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland: Ob Last-Minute oder lange im Voraus geplant, Spaß und Erholung stehen bei Ferien mit Kindern an erster Stelle.

Günstig soll der Kurzurlaub mit Kindern am Meer oder auf dem Bauernhof natürlich auch sein. Action, Spaß und Spannung sollen dennoch nicht zu kurz kommen. Manchmal ist es gar nicht so leicht, das richtige Reiseziel für die ganze Familie auszuwählen.

In diesem Artikel haben wir die besten Tipps für einen Kurzurlaub mit Kindern für dich gesammelt. Du findest hier neben Anregungen für einen Urlaub mit Kindern am Wasser oder auf einem Familienbauernhof sowie Inspirationen für einen Städtetrip mit Kindern noch viele weitere Tipps für Familienurlaub in Deutschland.

Aktualisiert am 03.03.2023

Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland – ausgewählte Tipps

Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland
Kurzurlaub in Deutschland – hier gibt es viel zu sehen, Foto: depositphotos encrier

Deutschland als Reiseziel ist vielseitig. Zwischen Action und Entspannung brauchst du dich meist gar nicht entscheiden. So ist für jedes Familienmitglied das Passende dabei. Hier siehst du zunächst die wichtigsten Tipps für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland im Überblick.

Blick auf ein Baumhaus im Harz
Im Harz findest du diese tollen Baumhäuser – sie sorgen für abenteuerliches Urlaubsfeeling bei Groß und Klein
  • Kurzurlaub in Bayern
  • Tropical Island
  • Kurzurlaub in NRW
  • Mikroabenteuer
  • Urlaub im Familienhotel
  • Städtetrip mit Kindern
  • Ferien auf dem Bauernhof
  • Kurzurlaub am Meer
  • Kurzurlaub auf den deutschen Inseln
  • Besuch im Freizeitpark
  • Urlaub im Ferienpark
  • Übernachtung im Baumhaus
  • Skiurlaub und Rodeln

1. Kurzurlaub mit Kindern in Bayern

Schifffahrt auf dem Chiemsee
Rasante Fahrt bei schönstem Wetter auf dem Chiemsee

Bayern als eines der bei Familien für einen Kurzurlaub mit Kindern beliebtesten Bundesländer steht auch bei unseren Reisetipps an erster Stelle. Tolle Ausflugsziele in Bayern sind der Chiemsee, der Brombachsee oder der Igelsbachsee.

Allen voran steht natürlich der Nationalpark Bayerischer Wald, hier gibt es jede Menge in der Natur zu erleben und zu entdecken.

Schloss Neuschwanstein im WinterSommer wie Winter – Bayern ist perfekt für einen Kurzurlaub
Der Blick auf Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau mit den Alpen im Hintergrund zum SonnenuntergangSo wunderschön ist die Landschaft in Bayern

Im Sommer unternimmst du in Bayern ausgedehnte Spaziergänge auf den familienfreundlichen Wanderwegen, im Winter erwarten dich Skipisten und Rodelhänge (schau mal in unseren Extra-Artikel: Rodeln in Bayern). Auch die Landeshauptstadt München hält jede Menge Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für Familien bereit.

Mehr Tipps für einen Kurzurlaub mit Kindern liest du in unseren Extra-Artikeln Ausflüge mit Kindern in Bayern: 20 tolle Ausflugsziele und Familienurlaub im Bayerischen Wald.

2. Tropical Island

Blick in die Halle von Tropical Island
Das Tropical Island befindet sich in einer riesigen Halle und zieht Besucher aus ganz Europa an – Foto: Tropical Island

Planst du einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland und es zieht dich nach Berlin oder Brandenburg, dann empfehlen wir dir einen Besuch im Tropical Island. Der Wasserpark öffnet nicht nur für Tagesgäste seine Pforten, sondern hat auch verschiedene Angebote zum Übernachten.

Wellnesstage mit der ganzen Familie, tropisches Wintercamping und Aufenthalte im Ferienhaus stehen zur Auswahl. Noch exquisiter und außergewöhnlicher nächtigst du in einer der Abenteuer-Lodges, im Designer-Zimmer oder in einer der Waterfall-Suiten.

Highlights im Tropical Island sind die Erlebnis-Landschaft mit Wasserrutschen, die Sauna-Landschaft und der Außenbereich AMAZONIA.

Habt ihr genug vom Spielen und Planschen im tropisch warmen Wasser, dann nichts wie los in die Umgebung. Hier erwarten dich weitere spannende Aktivitäten. Mehr Tipps liest du in unserem Extra-Artikel: Ausflüge mit Kindern in Brandenburg.

3. Kurzurlaub mit Kindern in NRW

Die Externsteine im Teutoburger Wald
Die Externsteine sind das Top-Highlight im Teutoburger Wald

Auch in Nordrhein-Westfalen findest du viele Ausflugsziele für einen Kurzurlaub mit Kindern in NRW. Beliebt sind zum Beispiel der Teutoburger Wald oder die Eifel, wenn es raus in die Natur gehen soll.

Hier ist die Auswahl an familienfreundlichen Spazier- und Wanderwegen, die du auch mit dem Buggy oder Kinderwagen befahren kannst, besonders groß.

Ein schönes Ausflugsziel für Familien ist der Krewelshof. Ganz in der Nähe befinden sich auch das Freilichtmuseum in Kommern und ein idyllischer Wildpark, den es auf einem kurzen Rundweg zu erkunden gilt.

Im Teutoburger Wald führen die Externsteine die Liste der Top-Highlights an. Rund um die beeindruckenden Steine beginnen einige familienfreundliche Spazierstrecken. Das sehenswerte Stadtzentrum von Detmold und das berühmte Hermannsdenkmal sind nicht weit entfernt.

Weitere Tipps liest du in unseren Extra-Artikeln: Ausflüge mit Kindern in NRW und Urlaub in Nordrhein-Westfalen.

Kinder im Baum-Nest in Bad Lippspringe in NRW
Klettern, toben, entdecken – das geht prima im Kurzurlaub in NRW

⭐ Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland – Reiseführer

Du suchst noch mehr Tipps für deinen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland? Diese Reiseführer helfen dir bei der Planung.

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4. Mikroabenteuer mit Kindern

Du möchtest überhaupt nicht verreisen, sondern suchst nach kleinen und großen Abenteuern für Kinder gleich vor der Haustür? Dann schau dir unbedingt unsere Tipps zu den schönsten Mikroabenteuern für Kinder an.

Erholung beginnt schon vor der eigenen Haustür, besonders wenn du dir die meist stressige Anreise im Auto sparst. 

Mikroabenteuer für Kinder
Gummistiefel sind die beste Ausrüstung für Ausflüge in die Natur

Du kannst mit den Kiddies ein Insektenhotel oder eine Vogelfutterstation selber bauen, eine umweltfreundliche Mixtur für Seifenblasen herstellen oder Kräuter auf dem Balkon anpflanzen. Im Herbst schnitzt ihr aus Kürbissen gruselige Gesichter oder steckt aus Eicheln und Kastanien lustige Figuren zusammen.

Im Winter machst du dich gemeinsam mit den Kindern auf die Suche nach Tierspuren im Schnee oder ihr bereitet Stockbrotteig selbst zu und haltet ihn über die Flamme in einer Feuerschale.

Noch mehr Ideen für Mikroabenteuer haben wir in einem weiteren Artikel für dich zusammengestellt: 43 Beschäftigungsideen für Kinder

5. Urlaub im Familienhotel

Blick auf das Familienhotel Ebbinghof von außen
Das Familienhotel Ebbinghof bietet neben einem tollen Spielplatz auch Ponyreiten und Yoga für die Erwachsenen, Foto: Familienhotel Ebbinghof

Familienhotels sind deswegen so beliebt, weil hier auch die Eltern genügend Ruhe und Entspannung finden, ohne dass der Nachwuchs auf Spaß und Entertainment verzichten muss.

Vielseitige Betreuungsangebote in den Kinder- und Miniklubs, Freizeitaktivitäten und genügend Möglichkeiten auch bei schlechtem Wetter nicht in Langeweile zu versinken, lassen deinen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland einen vollen Erfolg werden. Noch mehr Tipps liest du in unseren Extra-Artikeln:

6. Städtereisen mit Kindern

Eine Städtereise mit Kindern klingt für dich stressig und wenig nach Erholung? Das können wir nicht bestätigen. Städtereisen eignen sich hervorragend als Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland, wenn sie gut geplant sind.

Vor allem in den großen Städten gibt es meist eine riesige Auswahl an Familien- und Kindercafés sowie familienfreundlichen Unterkünften und Hotels.

Spannende Stadtführungen mit Fokus auf Familien und Kinder, ein ausgefeiltes Schlecht-Wetter-Programm und genügend Pausen lassen die Stadtbesichtigung zu einem unvergesslichen Urlaubsmoment werden. 

Der Dom zu Lübeck
Der imposante Dom zu Lübeck blickt auf eine lange Geschichte zurück
Der Blick auf das Lübecker Rathaus von oben
Natürlich liegt dir auch das Lübecker Rathaus zu Füßen

Unser Favorit für eine Städtereise in Deutschland mit Kindern ist Lübeck. Die unweit der Küste in Schleswig-Holstein gelegene Marzipan-Stadt bietet genügend Abwechslung für die ganze Familie, damit unterwegs keine Langeweile aufkommt.

Marzipan des Lübecker Marzipanspeichers
Die Marzipan-Happen des Lübecker Marzipanspeichers

In der Nähe befinden sich in der Lübecker Bucht zahlreiche Familienreiseziele für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland, darunter Timmendorfer Strand und Scharbeutz

Tipp: Einigt euch auf ein faires Programm. Morgens ein paar Stunden Sightseeing oder der Besuch im Kindermuseum, nach dem Mittagessen geht es auf einen Spielplatz, ins Schwimmbad oder in den Skaterpark. Na, wenn das kein fairer Deal ist?!

Was es alles in Lübeck zu sehen gibt, liest du hier: Lübeck Sehenswürdigkeiten.

7. Urlaub auf dem Bauernhof

Familienurlaub in Deutschland auf dem Bauernhof
Bei einem Familienurlaub auf dem Bauernhof lernen die Kids alle Tiere kennen

Bauernhofferien sind eine der beliebtesten Aktivitäten für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland. Dafür brauchst du meist nicht mal weit fahren, Bauernhöfe mit Urlaubsangebot gibt es deutschlandweit.

Die Kinder spüren in den Ferien die Verbindung zur Natur und können sich mit eigener Kraft an den am Hof anfallenden Arbeiten beteiligen.

Übernachtungen auf dem Bauernhof sind nicht gerade billig. Wenn du günstig Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland auf dem Bauernhof machen möchtest, suchst du dir am besten einen Hof aus, der auch für Tagesgäste Mitmach-Programm anbietet. Für die Übernachtung buchst du eine Ferienwohnung oder ein günstiges Hotelzimmer in der Nähe.

Hühner auf dem Bauernhof
Hühner auf dem Bauernhof – es gibt so viele hübsche Arten der Tiere

Beliebte Höfe sind zum Beispiel der Bauernhof Rauert auf Fehmarn oder der Wohlfühlhof Zeh im Allgäu. Im Schwarzwald punktet der Rechtgrabenhof mit Waldspielplatz und Streichelgehege.

Mehr Tipps liest du in unserem Extra-Artikel: 13 schöne (Urlaubs-)Bauernhöfe für Kinder

8. Kurzurlaub mit Kindern am Meer

Robbe in Grenen
Sie schauen ja niedlich. Das darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich um Raubtiere handelt

Wattenmeer, Gezeiten und herrliche Natur erwarten dich bei deinem Kurzurlaub mit Kindern am Meer.

Was bietet sich besser an als eine Fahrt mit dem Zug oder dem eigenen Auto an die Nord- oder Ostsee? So bleibst du vor Ort mobil und passt dein Programm ganz flexibel den Wetterbedingungen und den Wünschen aller Familienmitglieder an.

Bei milder Witterung verbringst du gemeinsam mit den Kids einen Tag am Strand, bei Regen geht es ins Museum, in den Indoor-Spielpark oder in eine der familienfreundlichen Thermen an der Nord- oder Ostsee. 

Tipps für deinen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland am Meer findest du in diesen Artikeln: Ostsee mit Kindern und Nordsee mit Kindern.

⭐ Die besten Gadgets für das Reisen mit Kindern

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

9. Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland – Inseln

Ein erlebnisreicher Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland erwartet dich auch auf den Inseln in der Nord- und Ostsee. Nach Fehmarn fährst du ganz einfach mit dem eigenen Auto über die Fehmarnsundbrücke, Norderney erreichst du mit der Fähre und nach Sylt bringt dich der Autozug.

Ostsee mit Kindern: die schönsten Ostseeinseln für Familien
Familienurlaub an der Ostsee

Fehmarn ist bekannt für seine gastfreundlichen Hofcafés, perfekte Winde für Kitesurfen und weitere Wassersportarten und seine große Auswahl an familienfreundlichen Campingplätzen (hier findest du weitere Tipps: Mit dem Wohnmobil nach Fehmarn).

Auf Norderney mit Kindern erwarten dich das Thalasso Bad und der Indoor-Spielplatz Kap Hoorn. So fällt dein Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland auch bei schlechtem Wetter nicht ins Wasser. Bei Sonnenschein machst du es dir im Strandkorb gemütlich, während die Kids im Sand buddeln.

Sagenhafte Fotos kannst du am Wrack am Strand Norderneys machenSagenhafte Fotos kannst du am Wrack am Strand Norderneys machen
Der Leuchtturm Hörnum auf SyltDer Leuchtturm Hörnum ist eine weitere bekannte Sehenswürdigkeit auf Sylt – Foto: Markus Scholz

Auf Sylt mit Kindern beobachtest du Seehunde, unternimmst eine Wattwanderung oder planst einen Tagesausflug nach Amrum, Föhr oder Helgoland.

10. Besuch im Freizeitpark

Die Wasserachterbahn Poseidon im Europa-Park Rust
Action-Fans lieben den Europa-Park Rust wegen der zahlreichen actionreichen Attraktionen wie der Wasserachterbahn Poseidon

Ein weiterer Tipp für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland ist der Besuch in einem Vergnügungspark.

Damit wirst du garantiert nicht nur die Kiddies begeistern, denn hier fühlt sich die ganze Familie wohl. Warum nicht gleich Oma und Opa mitnehmen? Die meisten Parks bieten einen vergünstigten Eintritt für Senioren. Auch wenn die Großeltern keine Adrenalinjunkies sind, macht es ihnen sicher Spaß, die Enkel auf den Fahrgeschäften zu beobachten.

In einem extra Artikel haben wir für dich die schönsten Freizeitparks in Deutschland zusammengefasst. Oder interessieren dich die schönsten Freizeitparks in Bayern? Auch die Freizeitparks in Baden-Württemberg sind sehr sehenswert.

In den meisten großen Freizeitparks kannst du auch übernachten – perfekt für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland. Zwei besondere Vergnügungsparks stellen wir dir nun etwas genauer vor.

Der Europa-Park in Rust ist einer der schönsten Freizeitparks der Welt und eignet sich hervorragend für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland.

Ein Schwimmbecken im Erlebnisbad Rulantica
Das Erlebnisbad Rulantica gehört zum Europa-Park Rust – Foto: Europa Park

Bei gutem Wetter erkundest du die zahlreichen Shows, Attraktionen und Fahrgeschäfte. Bei schlechter Witterung hältst du die Kiddies in der zum Park gehörenden Wasserwelt Rulantica bei Laune. Wellness und Erholung für die Eltern gibt es im Entspannungsbereich Hyggeda.

Mehr Infos findest du in unserem Extra-Artikel: Europa-Park Rust: Die Top-10-Attraktionen.

In Brühl bei Köln befindet sich das Phantasialand, ein Erlebnispark der Extraklasse mit mehreren parkeigenen Hotels. Das Phantasialand zählt zu einem der besucherstärksten Parks in ganz Europa.

Die Stahlachterbahn Taron in der Themenwelt Klugheim
Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 117 km/h im zweiten Launch ist Taron der schnellste Multi-Launch-Coaster der Welt

Attraktionen wie „Black Mamba“ oder „Mystery Castle“ klingen vielversprechend. Die Kids lassen sich von Fahrgeschäften wie dem „Würmlingexpress“, „Wellenflug“ oder „Bolle‘s Riesenrad“ begeistern.

Mehr Tipps liest du in unserem Extra-Artikel: Phantasialand: Die Top-10-Attraktionen.

11. Urlaub im Ferienpark

Camping ist nicht dein Ding, du möchtest deinen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland jedoch trotzdem in kinderfreundlicher Umgebung verbringen? Dann ist der Urlaub in einem Ferienpark ein guter Kompromiss.

Hier triffst du auf andere Familien, die Kiddies schließen schnell Urlaubsfreundschaften und sind den ganzen Tag beschäftigt. Familienfreundliche Ferienparks bieten dir alles, was du brauchst. Entweder verpflegt ihr euch mit Einkäufen aus den parkeigenen Super- und Minimärkten selbst oder nutzt das Imbiss- und Restaurantangebot vor Ort.

Durch ihre meist exponierte Lage mit Strandzugang oder mitten in der Natur, hauseigene Schwimmbäder, Kinderbetreuung und familienfreundliche Aktivitäten verspricht ein Urlaub im Ferienpark Spaß und Erholung für die ganze Familie.

12. Übernachtung im Baumhaus

Das Sonnenresort Ettershausen bietet abgefahrene Übernachtungsmöglichkeiten
Das Sonnenresort Ettershausen bietet abgefahrene Übernachtungsmöglichkeiten

Morgens inmitten der Baumkronen aufwachen, Schuhe und Jacke anziehen und nach nur wenigen Schritten mitten in der Natur stehen und frische Waldluft einatmen – wenn das nicht mal nach Erholung klingt.

Zugegeben, die ganzen Ferien in schwindelerregender Höhe zu verbringen, das hört sich mit kleinen Kids stressig und nicht nach dem besten Tipp für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland an.

Mikroabenteuer: Kind im Baumhaus
Baumhäuser sind für Kinder immer ein Highlight

Checkst du mit den Kleinen jedoch nur für eine Übernachtung in solch einer besonderen Unterkunft ein, kann der Aufenthalt zu einem echten Urlaubshighlight werden, von dem die Kinder noch lange berichten.

13. Skiurlaub mit Kindern in Deutschland

Biggi im Winter auf dem Großen Arber
Die Wanderung auf den Großen Arber führt durch ein Winterwunderland
Die vereiste Kapelle auf dem Großen Arber im Winter
Kurz unterhalb des Gipfels steht die Arberkapelle – im Winter ein toller Fotospot

Du bist noch auf der Suche nach einem Tagesausflug oder Kurztrip im Winter? Unser letzter Tipp für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland ist ein Ausflug in die Berge.

Deine Kids fahren noch kein Ski? Wie wäre es mit einem Ski-Kurs, bei dem die Kleinen von der Pike auf lernen, wie sie sich sicher auf den Brettern bewegen, Hindernisse umfahren und sich am Ende des Kurses bereits auf einfache Pisten wagen?

Kleinere Geschwister hältst du in dieser Zeit mit dem Schlitten oder Rodel bei Laune.

Die schönsten Rodel-Strecken und Rodel-Abfahrten findest du ebenfalls in unserem extra Artikel.

Das waren unsere Tipps für einen Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland. Viel Spaß bei deiner Reiseplanung!

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die schönsten Bauernhöfe für Familien mit Kindern in Deutschland

13 schöne (Urlaubs)-Bauernhöfe für Kinder in Deutschland

Artikel lesen
Die schönsten Campingplätze in Deutschland am See

Campen am See: 23 schöne Campingplätze in Deutschland [+ Ausflugstipps]

Artikel lesen
Die größten Städte in Deutschland im Überblick

Deutschland: Das sind die 10 größten Städte

Artikel lesen
Stellplatzführer Landvergnügen

Landvergnügen: Stellplatzführer für kostenlose Wohnmobilstellplätze

Artikel lesen
Die schönsten Fotospots an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern

Die 10 besten Familienhotels an der Ostsee

Artikel lesen
Die schönsten Seen in Süddeutschland

Die 10 schönsten Seen in Süddeutschland [mit Karte]

Artikel lesen