Morgenstimmung am Schluchsee
HomeReisetipps Deutschland

Familienurlaub im Schwarzwald – diese 15 Aktivitäten solltest du machen

Ferien in Deutschland liegen voll im Trend, vor allem Familienurlaub im Schwarzwald steht hoch im Kurs. Die an Frankreich grenzende Gebirgsregion besticht durch ihre einzigartige Natur und ist bekannt für die seit dem 18. Jahrhundert in der Region produzierten Kuckucksuhren.

Du fragst dich, was man mit Kindern im Schwarzwald machen kann? Neben Aktivitäten in der Natur, wie ausgedehnte Spaziergänge, Wanderungen oder Radtouren findest du im Schwarzwald mit Kindern auch genügend Attraktionen bei schlechtem Wetter.

In diesem Artikel stelle ich dir die schönsten Aktivitäten für einen Familienurlaub im Schwarzwald vor. Natürlich kannst du auch für ein verlängertes Wochenende oder einen Kurzurlaub mit deinen Kids in den Schwarzwald fahren.

Aktualisiert am 22.06.2022

 

Familienurlaub im Schwarzwald – alle Tipps im Überblick

Der Schwarzwald hat jede Menge Highlights für Familien zu bieten. Zu Beginn stelle ich dir erst einmal alle Tipps im Überblick vor. Sie gespannt auf meine Inspirationen für einen Familienurlaub im Schwarzwald.

Morgenstimmung am Schluchsee
Morgens am Schluchsee im Schwarzwald. Ist das nicht mystisch?
  • Adventuregolf Gutach
  • Weltgrößte Kuckucksuhr in Triberg
  • Triberger Wasserfälle
  • Zauberland am Kinzigsee
  • Park mit allen Sinnen
  • Kinderstadtführung in Zell am Harmersbach
  • Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
  • Freiburg im Breisgau
  • Sommerrodelbahn in Gutach
  • Kiddy Dome Offenburg
  • Familienradweg Kinzigtal
  • Tropfsteinhöhle Erdmannshöhle
  • Vogelpark Steinen
  • Spielscheune Unterkirnach
  • Historische Sauschwänzlebahn

1. Adventuregolf Gutach

Familienurlaub im Schwarzwald - Fußballgolf für die ganze Familie
Fußballgolf wird immer populärer. Ein richtig toller Sport für die ganze Familie

Angekommen im Familienurlaub im Schwarzwald und die Kids müssen sich nach der langen Autofahrt erst einmal austoben? Dann seid ihr in der Adventuregolfanlage in Gutach bestens aufgehoben. Alle 18 Bahnen haben einen regionalen Bezug, das Urlaubsfeeling lässt nicht lange auf sich warten.

Mit echten Golfbällen geht es los auf den Bahnen mit Namen wir „Feuer frei Pirat“, „Kommt Zeit kommt Rad“ oder „Runter kommen sie alle“. Fußballfans kommen beim Soccer-Billard auf ihre Kosten und probieren Adventure-Soccergolf aus. 

2. Weltgrößte Kuckucksuhr in Triberg

Blick auf das Ziffernblatt der Triberger Kukuksuhr
Sie ist die größte Kuckucksuhr weltweit: Die Triberger Kuckucksuhr im Schwarzwald, Foto: depositphotos javax_ber

Wusstest du, dass der Schwarzwald berühmt für die dort hergestellten Kuckucksuhren ist? Bereits seit dem 18 Jahrhundert werden die Uhren hier produziert.

Im Eble Uhrenpark in Triberg wartet ein ganz besonderes Ausstellungsstück auf dich und die Kids. Die weltgrößte Kuckucksuhr kannst du nicht nur von außen, sondern auch von innen besichtigen. Die Uhr wiegt sechs Tonnen, das Pendel hat eine Länge von acht Metern – wenn das mal nicht beeindruckend ist. 

Zudem schaut oben zu jeder vollen Stunde der Kuckuck heraus und gibt den typischen Kuckucks-Laut von sich. Damit du die Dimensionen verstehst: allein der Vogel ist 4,5 Meter groß. Immer zur vollen Stunde bilden sich große Menschenansammlungen unter der Uhr. Jeder möchte den Kuckuck sehen.

3. Triberger Wasserfälle

Die Triberger Wasserfälle im Schwarzwald
Die Triberger Wasserfälle gehören zu den Highlights im Schwarzwald

Natürlich musst du dir mit deinen Kids unbedingt das Highlight im Schwarzwald ansehen: die Triberger Wasserfälle. Sie fallen 163 Meter herab und zählen zu den höchsten Wasserfällen in ganz Deutschland.

Insgesamt donnern die Wassermassen über sieben Fallstufen nach unten. Gerade im Sommer sind die Fälle für die Kids eine tolle Abkühlung. Rund um die beeindruckenden Wasserfälle findest du mit den Kids Infotafeln zu den hier lebenden Tieren und vertretenen Pflanzenarten.

Die Triberger Wasserfälle sind eines der entspanntesten Ausflugsziele im Familienurlaub im Schwarzwald. Der Weg zu den Wasserfällen ist vom Stadtzentrum und den angrenzenden Parkplätzen ausgeschildert.

Tipp: Kommt nicht zu früh, sondern bei Einbruch der Dunkelheit. Die Triberger Wasserfälle werden abends beleuchtet.

Im Winter sehen die zugefrorenen Wasserfälle aber auch sehr spektakulär aus. So oder so: die Triberger Wasserfälle sind definitiv das perfekte Ziel für Familienurlaub im Schwarzwald.

Familienurlaub im Schwarzwald – Reiseführer

Planung ist das A und O für gelungene Ferien. Diese Reiseführer enthalten wertvolle Tipps für einen Urlaub mit Kindern im Schwarzwald. 

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4. Zauberland am Kinzigsee in Loßburg

Ihr seid naturverbunden und du planst für die Kids einen Familienurlaub im Schwarzwald? Dann seid ihr im Zauberland am Kinzigsee hervorragend aufgehoben. Das Zauberland ist ganzjährig geöffnet, der Eintritt ist frei.

Entlang der Wassererlebnisrunde lernst du gemeinsam mit den Kindern alles über das Thema Wasser. Auf der Wiesenerlebnisrunde vermitteln die verschiedenen Stationen und Thementafeln Informationen rund um das Thema Felder und Wiesen kindgerecht und interessant.

Erklimmst du mit den Kindern die mehr als 30 Meter hohe Aussichtsplattform des Vogteiturms, genießt ihr einen fantastischen Blick bis hin zur Schwäbischen Alb.

5. Park mit allen Sinnen – Barfußpfad im Schwarzwald mit Kindern

Ein Barfußpfad in Bayern
Ein Barfußpfad für alle Sinne – hier kannst du mit der Fußsohle verschiedene Beschaffenheiten der Erde spüren

Mitten in einem wunderschönen Landschaftsschutzgebiet gelegen, will der Park mit allen Sinnen im Familienurlaub im Schwarzwald erkundet werden. Ihr liebt es, barfuß zu laufen? Auf dem knapp zwei Kilometer langen Rundgang warten rund 15 verschiedene natürliche Untergründe darauf, von euren Fußsohlen erkundet zu werden. 

Hier erwarten dich und die Kids neben Erlebnisräumen, Fühlstationen und Erlebnishäusern im Wald auch eine Musikterrasse und verschiedene Duftpavillons, in denen du Blüten- oder Kräuterdüfte gemeinsam mit den Kids erraten kannst.

In der Hörstation steckt ihr Kopf und Arme in die Stämme der bis zu 300 Jahre alten Bäume hinein und horcht nach den typischen Geräuschen der Natur.  

Bei schlechtem Wetter kannst du für dich und die Kids am Eingang kostenfrei Regenschirme ausleihen. 

6. Kinderstadtführung in Zell am Harmersbach

Städtetrips mit Kindern sind langweilig? Die Kids quengeln und wollen am liebsten gleich den nächsten Spielplatz erkunden, aber auf einen Stadtrundgang haben sie keine Lust? In Zell am Hamersbach ist das garantiert anders. 

Eine Kinderstadtführung in Zell sollte bei jedem Familienurlaub im Schwarzwald auf dem Programm stehen. Auf spielerische Weise lernen die Kids Geschichten aus der Mittelalterzeit und entdecken die Sehenswürdigkeiten rund um den historischen Stadtkern. 

Ab einem Alter von sechs Jahren können die Kinder an er eineinhalb Stunden langen (oder kurzen) Führung teilnehmen und erkunden Orte wie den langen Turm oder die alte Stadtmauer.

7. Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Blick auf einen der Höfe im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Der Hippenseppenhof ist der älteste Museumshof im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Foto: Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Auch das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof zählt zu einem der schönsten Ziele in einem Familienurlaub im Schwarzwald. In der Ausstellung begibst du dich gemeinsam mit den Kids auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Gemeinsam schlendert ihr an den historischen Bauten vorbei.

Auf der Führung erfährst du mehr über Wohnen, Leben und Arbeiten von vor bis zu 600 Jahren

Das Ortenauhaus im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Jeder Hof im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof ist ein Erlebnis. Hier siehst du das Ortenauhaus, Foto: Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Anschließend geht es auf den Erlebnisspielplatz mit Wasserspielbereich direkt neben dem Effringer Schlössle. Die Kids können hier bei milden Temperaturen im Wasser planschen und durch die Wasserfontänen flitzen. Auf dem Spielplatz wollen Mahlsteine und Kletterfelsen erkundet werden. 

8. Freiburg im Breisgau

Planst du Familienurlaub im Schwarzwald, dann solltest du auch die wunderschöne Stadt Freiburg im Breisgau auf deinem Reiseradar haben. Die historische Altstadt von Freiburg kannst du mit den Kiddies ganz entspannt erkunden, ich empfehle dir allerdings eine Babytrage anstatt eines Buggys. Ältere Kinder laufen natürlich selbst.

Besonders sehenswert in Freiburg sind das mittelalterliche Schwabentor und das Freiburger Münster. Die hübsch verzierten Häuserfassaden werden die ganze Familie begeistern. 

Neben den bekannten Freiburg Sehenswürdigkeiten hat Freiburg noch viele weitere Attraktionen für Familien zu bieten. In der Nähe befindet sich zum Beispiel Deutschlands größter Freizeitpark Europa-Park Rust, das Badeparadies Schwarzwald am Titisee oder der Baumkronenweg in Waldkirch.

Boote am Titisee
Der Titisee ist eines der bekanntesten Seen in Baden-Württemberg. Zu den Must-Dos gehört natürlich eine Bootsfahrt auf dem schönen See
Blick auf die Promenade am Titisee im Schwarzwald
Der Titisee ist bei Familien sehr beliebt

Abwechslung bieten die Parks und Grünanlagen in Freiburg. Besonders interessant für Familien aufgrund der Innenstadtnähe sind der Colombipark, der Stadtgarten und der Schlossberg. 

9. Sommerrodelbahn in Gutach

Insgesamt 1.190 Meter lang ist die Sommerrodelbahn in Gutach, ein Liftsystem bringt dich und die Kids im Bob nach oben. Rodeln macht in jedem Alter Spaß! Somit kann ich dir einen Besuch der Rodelbahn wärmstens empfehlen, wenn du einen Familienurlaub im Schwarzwald planst.

Nach ein paar rasanten Fahrten im Bob können sich die Kleinen auf dem Spielplatz austoben. Nur ein paar Meter von der Rodelbahn entfernt warten Schaukeln, Rutsche und ein kleines Trampolin.

Für das leibliche Wohl zu moderaten und familienfreundlichen Preisen ist im Imbiss und Biergarten gesorgt. Hier kannst du dich für die nächste Rodel- oder Spielrunde gemeinsam mit den Kids stärken. Dort gibt es auch Kinder-Paintball. Ebenfalls eine tolle Attraktion im Schwarzwald.

Die besten Gadgets für das Reisen mit Kindern

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

10. Kiddy Dome Offenburg

Urlaub in Deutschland zu planen bedeutet auch, für Regentage gewappnet zu sein. Das passende Schlechtwetterprogramm für die Kids findest du in der Indoor-Familien- und Erlebniswelt Kiddy Dome in Offenburg in der Ortenau.

Auf 3.000 Quadratmetern mit Rutschen, Klettermöglichkeiten, Trampolinen und kleinen Fahrgeräten vertreiben sich die Kinder mit viel Freude den ganzen Tag, ohne dass auch nur eine Minute Langeweile aufkommt. 

Jüngere Kids im Alter von 0 bis 4 Jahren werden den Kleinkinderbereich lieben, hier können sie gefahrlos spielen und toben. Ältere Kids und mutige Eltern werden vom Jumping Dome begeistert sein. Die interaktive Trampolinhalle befindet sich direkt im Kiddy Dome.

Gut zu wissen: Hier musst du vorab eine Sprungzeit buchen, im Anschluss kannst du den Kiddy Dome zu einem vergünstigten Preis nutzen.

Eine Pause gönnst du dir in der Eltern-Lounge, während sich die Kleinen bis zum Ende auspowern.

11. Radfahren im Schwarzwald auf dem Familienradweg Kinzigtal

Knapp 90 Kilometer lang ist der Radweg Kinzigtal, der vor allem aufgrund seiner geringen Steigung für eine Tour mit Kids interessant ist. Planst du einen Familienurlaub im Schwarzwald, dann kommt ihr mit dem Drahtesel an zahlreichen Erlebnis- und Spielgelegenheiten entlang der wunderschönen Radstrecke vorbei. 

Dank der begleitenden Bahnanbindung kannst du zwischendurch eine Pause vom Radeln einlegen und einen Teil der Strecke im Zug zurücklegen. Der Kinzig-Radweg ist außerdem fernab von gefährlichen Autostraßen gelegen und gut beschildert. 

Keine Sorge, du musst natürlich nicht 90 Kilometer am Stück mit den Kiddies durch das Kinzigtal radeln. Es lohnen sich auch einzelne, ausgewählte Etappen.

12. Tropfsteinhöhle Erdmannshöhle

Im Familienurlaub im Schwarzwald hast du die einmalige Chance, eine der ältesten Tropfsteinhöhlen in Deutschland zu erkunden. Einer der Tropfsteine mit einem geschätzten Alter von 135.000 Jahren in der Höhle beschert diesem einzigartigen Ort sogar einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde.

Gemeinsam mit den Kiddies besichtigst du mehr als 300 Meter der knapp zwei Kilometer langen Höhle in der Gemeinde Hasel. Diesen faszinierenden Ort besuchst du ganz einfach auf eigen Faust, an einer Führung brauchst du dafür nicht teilnehmen.

Nicht weit entfernt von der Erdmannshöhle mit ihren beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten, von denen die Kids ganz sicher begeistert sein werden, findest du weitere familienfreundliche Attraktionen. Ganz in der Nähe befinden sich ein Spielplatz, ausgeschilderte Wanderwege sowie ein überdachter Rastplatz.

13. Vogelpark Steinen

Während der Falken-Show in Abu Dhabi
Eine Falken-Show ist immer ein Erlebnis

Im Südschwarzwald befindet sich der Vogelpark Steinen, ein Natur- und Erlebnispark. Du kannst gemeinsam mit den Kids an einer moderierten Fütterung der im Park lebenden Berberaffen teilnehmen, Sittiche in der Freiflugvoliere besuchen oder an einer der beeindruckenden Vorführungen der Falkner beiwohnen.

Wissenswertes lernen die Kinder im Vogelkundehaus, anschließend geht es auf die Wassertretanlage mit Barfußpfad. Sprudeln die Kleinen nach diesem vielseitigen Programm immer noch vor Energie, geht es im Familienurlaub im Schwarzwald zum Toben auf den parkeigenen Spielplatz.

14. Spielscheune Unterkirnach

Egal, ob das Wetter mitspielt oder nicht: die Spielscheuen Unterkirnach zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen für Familien mit Kindern im Schwarzwald. Die Scheune liegt auf dem Schlossberg in Unterkirnach. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche, die auf drei Ebenen aufgeteilt ist, hast du einen riesigen Indoor-Bereich. Aber auch der Außenspielbereich ist großzügig angelegt.

Auf die Kleinsten wartet das Bälleparadies, die größeren Kinder können rutschen und mit kleinen Wägen eine Rollenrutsche hinunterfahren. Spaß ist auf jeden Fall garantiert.

15. Historische Sauschwänzlebahn

Sauschwänzlebahn ist ein lustiger Spitzname für die Wutachtalbahn. Sie verkehrt auf der Bahnstrecke Lauchringen–Hintschingen. Die Strecke ist 61,7 Kilometer lang und eingleisig. Dort fährt noch ein historischer Dieselzug (Lok V36).

Der erste Abschnitt bis zum Bahnhof Weizle ist der älteste der Bahn. Danach folgt der kurvige Mittelteil. Besonders der Kehrtunnel, ein kurviger Verlauf im Tunnel, sieht aus wie der Schwanz eines Schweins, einer Sau. So kommt der Name Sauschwänzle (zu deutsch Schweineschwanz) zustande.

Deine Kinder werden bei dieser Attraktion im Schwarzwald begeistert sein. Eine historische Zugfahrt ist immer ein Erlebnis.

Tipp: Europa-Park Rust

Der Silverstar im Europa-Park Rust
Der Silverstar ist eine der Top-Achterbahnen in dem Vergnügungspark
Die Eurosat-Kugel im Europa-Park Rust
In der Eurosat-Kugel warten zwei ganz besondere Highlights für Action-Fans: Der CanCan Coaster und Eurosat Coastiality

In der Nähe von Freiburg im Breisgau befindet sich der größte Freizeitpark Deutschlands: Der Europa-Park Rust. Kein Wunder, dass Familien mit Kindern, Schulklassen und junge Menschen wie magisch von den Attraktionen angezogen werden.

Hier kommen die Kleinsten, aber auch Teenager auf ihre Kosten. Egal, ob ARTHUR, blue fire Megacoaster, Silver Star, Eurosat Cancan Coaster, Piraten in Batavia, Euro-Mir oder WODAN – diese Namen solltest du dir schon mal im Vorfeld merken für maximalen Familienspass.

Zwar zählt der Europa-Park Rust zur Europa-Park Region und befindet sich nicht mehr im Schwarzwald, doch da er direkt am Wald liegt und eine mega Attraktion ist, solltest du mindestens einen Tagesausflug in den Park planen.

Zum Europa-Park Rust gehört auch die Wasserwelt Rulantica. Hier erwarten die ganze Familie viele Rutschen und ein toller Wasserspaß.

Familienhotels im Schwarzwald

Der Schluchsee in Baden-Württemberg von oben
Der Schluchsee in Baden-Württemberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien

Planst du mehr als einen Tagesausflug mit Kindern in den Schwarzwald, dann benötigst du eine familienfreundliche Unterkunft. Egal ob autarkes Appartement zur Selbstversorgung oder ein Familienhotel mit All-inclusive-Option – im Schwarzwald ist für jeden etwas dabei.

Hier haben wir die schönsten Kinderhotels im Schwarzwald sowie kinder- und familienfreundliche Gastgeber in der Region für dich aufgelistet:

Das waren meine Tipps für einen Familienurlaub im Schwarzwald. Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig für den nächsten Urlaub mit Kindern in Deutschland inspirieren und wünsche dir ganz viel Spaß bei deinen Reisevorbereitungen.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Kletterwald für Kinder

Familienurlaub in Österreich – diese 15 Orte musst du sehen

Artikel lesen
Vater und Sohn auf einem Fahrrad

Kinderhotels in Deutschland – diese 15 Familienresorts musst du kennen

Artikel lesen
Hochlandrind im Bayerischen Wald

Die 15 schönsten Familienhotels in Bayern – diese Resorts musst du kennen

Artikel lesen
Geheimtipps für einen Urlaub mit Kindern

Geheimtipps für einen Urlaub mit Kindern: 10 tolle Reiseziele für Familien

Artikel lesen
Die schönsten Städte in Deutschland

Schöne Städte in Deutschland: Diese 15 Orte musst du sehen

Artikel lesen