Maxhütte
HomeReisetipps Österreich

Familienurlaub im Zillertal in Österreich – diese 20 Tipps musst du kennen

Familienurlaub im Zillertal in Österreich: Auf gehts ins Zuhause der Murmeltiere, ins wunderschöne Zillertal. Nur 40 Kilometer von Innsbruck entfernt erwarten euch jede Menge kinder- und familienfreundliche Aktivitäten für gelungene Ferien. Langeweile kommt im Zillertal garantiert nicht auf.

In diesem Artikel haben wir die besten Tipps für einen Familienurlaub im Zillertal für dich gesammelt. Weiter unten findest du eine Liste der beliebtesten Kinder- und Familienhotels der Region.

Erstellt am 10.10.2022

Familienurlaub im Zillertal in Österreich – ausgewählte Tipps

Maxhütte
Die Maxhütte ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Zillertaler Gegend

Du fragst dich, was man im Zillertal mit Kindern machen kann und warum die Region für einen Urlaub in Österreich mit der ganzen Familie so beliebt ist? Wir geben dir Tipps, damit in den Ferien garantiert keine Langeweile aufkommt und die Kiddies sich tagsüber ordentlich auspowern können. Zunächst findest du hier die Top-Attraktionen für Familien im Überblick.

1. Schlegeisspeicher

Der bekannte Schlegeissee im Zillertal
Der bekannte Schlegeissee im Zillertal

Der Schlegeisspeicher ist einer der beliebtesten Seen im Zillertal. Der türkise Speichersee liegt in den Bergen. Auf einer Höhe von 1.800 Metern befindet er sich im Naturpark Zillertaler Alpen.

Zum Speichersee gelangst du bequem mit dem Auto über eine kostenpflichtige Mautstraße. Die beginnt beim Gasthof Breitlahner. Von hier fährst du auf der 13,3 km langen Schlegeis Alpenstraße. Insgesamt fährst du über einige Kurven und durch vier Natursteintunnel zum Schlegeis-Stausee.

Dann stehst du vor der riesigen Staumauer. Deine Kids werden begeistert sein.

Familie am Schlegeisspeicher auf den Fahrrädern im Zillertal
Biken am Schlegeisspeicher – Spaß für die ganze Familie im Zillertal

Tipp für Teenager und ältere Kinder: Oberhalb des Sees befindet sich ein toller Insta-Fotospot. Direkt an der bekannten Olpererhütte ist eine Hängebrücke angebracht. Von hier oben kannst du tolle Fotos mit dir auf der Brücke und unter dir dem See machen. Um hierhin zu gelangen, müssen deine Kinder schon ein wenig älter sein. Die Wanderung ist jedoch Familien-tauglich.

2. Ahorn See und Ahorn Bachl

Blick auf die Aussichtsplattform am Ahorn im Zillertal
Beste Aussicht am Ahorn beim Genussweg, Foto: Mayrhofener Bergbahnen

Ein weiterer toller Familienausflug bietet sich hinauf zum Ahorn See an. Mit der Ahornbahn geht es in der Bergsteigergondel hinauf auf den Aussichtsberg. Dort oben läufst du den Genießerrundweg hin zum Ahorn See.

Der See lädt dich und deine Kinder ein zum Spielen, Rasten und Verweilen. Hier ist einiges an Wassersport geboten. Spielzonen und Wasseroasen sorgen für ganz schön viel Abwechslung oben am Berg.

Blick auf eine Familie am Ahorn See im Zillertal
Der Ahornsee lädt die ganze Familie zum Entspannen und Wasserspiel ein, Foto: Mayrhofener Bergbahnen

Wenn du noch ein wenig wandern möchtest, dann laufe gemeinsam mit den Kindern entlang des Ahorn Bachls. Hier gibt es immer wieder Sitzgelegenheiten, du kannst die Füße in den Bach halten – alles ist hier ausgelegt für einen Tag mit der Familie.

3. Mountopolis Adler Bühne Ahorn

Seeadler in der Luft
Ein Seeadler zieht seine Kreise

Die Mayrhofen Bergbahnen haben sich einen tollen Ausdruck einfallen lassen, um das Abenteuer für Kids am Berg besser zu beschreiben. Sie nennen das Erlebnis-Paradies: Mountopolis. Mit den Bergbahnen erreichst du tolle Kinderstationen. Dazu zählen die Bahnen Penken- und Kombibahn oder die Ahornbahn.

Ein Highlight ist die Adler Bühne Ahorn. Hier kannst du bei einer Flugshow dabei sein und zusehen wie die Falken und Adler ihre Kreise ziehen. Dazu gibt es hier oben auch eine Falknerei, in der verletzte Tiere gepflegt werden.

⭐ Familienurlaub im Zillertal in Österreich – Reiseführer

Du möchtest dich detaillierter über das Zillertal informieren und suchst noch mehr Inspiration für deinen Familienurlaub? Dann empfehle ich dir folgende Reiseführer:

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4. Beliebtes Ausflugsziel im Zillertal: Maxhütte

Im Gunggl-Hochtal im Zillertal befindet sich eines der beliebtesten Ausflugsziele: die Maxhütte. Sie wurde bereits 1823 als Jagdhaus erbaut. Das sieht man der urigen Hütte auch an.

Die Wanderung zur Maxhütte ist leicht und wirklich idyllisch. Die ganze Familie kann hier hinwandern und an der Hütte Rast machen. Von hausgemachten Speisen, bis hin zu leckeren Kuchen und selbstgebackenes Brot zur Jausen gibt es hier viele Leckereien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Auenspielplatz Sidan in Mayrhofen

Kinder am Wasser im Auenland Sidan Erlebnisspielplatz im Zillertal
Begeistert Alt und Jung: der Auenland Sidan Erlebnisspielplatz, Foto: Thomas Eberharter Photography

Du merkst schon: in Mayrhofen ist sehr viel für die Kinder geboten. Vor allem der Auenspielplatz Sidan ist ein Paradies für die Kids. Der Erlebnisspielplatz sorgt für super viel Abwechslung. Hier könnt ihr als Familie einige Stunden verbringen.

Kinder am Wasserspielplatz Auenland Sidan im Zillertal
Hier wird fleißig gekurbelt, Foto: Thomas Eberharter Photography

Hier können sowohl Kleinkinder, als auch ältere Kinder gemeinsam Spaß haben. So gibt es richtig coole Kletterelemente, ein Baumhaus, Geschicklichkeitsparcours und ein Trampolin. Neben der Sandspielanlage gibt es auch Schaukeln, Wippen und Rutschen.

Im Sommer ist vor allem der Bachlauf beliebt. Unzählige Wasserspiele sorgen für die nötige Erfrischung der Kleinen.

6. Abenteuerspielplatz am Schlitterer See

Der Abenteuerspielplatz am Schlitterer See ist ein naturnahes Gelände mit Rutsche, Wasserspielen, Federwippe, Wackelbrücke und weiteren Kletterelementen. Schaukel, Röhrenrutsche und Matschanlage wollen ebenfalls von den Kleinen erkundet werden.

In einem Auwald gelegen, spielen und toben die Kinder hier ganztags unter den Schatten spendenden Bäumen. Der Abenteuerspielplatz ist somit eines der schönsten Ziele für einen Tagesausflug in den Ferien im Zillertal.

Verpflegung bringst du entweder selbst mit oder ihr stärkt euch im Seecafé. Bei gutem Wetter hüpft die ganze Familie in den Schlitterer Badesee.

Tipp: In Schlitters, direkt am Spielplatz, beginnt auch ein familienfreundlicher Wander- und Fahrradweg. 

7. Erlebnisbad Mayrhofen

Familie im Erlebnisbad Mayrhofen im Zillertal
Viel Spaß gibt es im Erlebnisbad Mayrhofen, Foto: Lorenz Seiwald

Im Erlebnisbad Mayrhofen schwimmst du Sommer wie Winter, hier wählst du zwischen Freibad und Hallenbad in deinem Familienurlaub im Zillertal in Österreich. Bei milder Witterung genießt du mit den Kiddies Wasserspaß im Freibad.

Besonders familienfreundlich: Einen Preisnachlass mit dem Familienticket können sich bereits ein Erwachsener und ein Kind gemeinsam sichern.

Draußen ist es euch zu kalt? Dann nichts wie los ins 31 Grad warme Erlebnishallenbad. Die Saunawelt lädt zum Entspannen ein. Die Kinder werden vom Wildbach und dem Wasserfall begeistert sein, die Nackenbrausen und Massagedüsen helfen beim Relaxen.

Auf einer Länge von 101 Metern geht es die Riesenrutsche hinab, anschließend verspricht die Reifenrutsche rasanten Rutschspaß.

8. Vogellehrpfad und Naturerlebnisweg Hart

Der Vogellehrpfad und Naturerlebnisweg Hart ist eines der spannendsten Ziele im Familienurlaub im Zillertal. Hier unternimmst du mit den Kindern eine familienfreundliche Themenwanderung und lernst unterwegs Wissenswertes über die gefiederten Tiere.

Informationen über heimische Arten liest du auf den Schautafeln. Auf dem Naturerlebnisweg können die Kids an 15 verschiedenen Stationen lernen und ausprobieren: riechen, fühlen und lauschen stehen auf dem Programm.

Unterwegs bestaunst du gemeinsam mit den Kindern den mit 91 Metern höchsten Wasserfall im Zillertal. Der Harter Schleierwasserfall ist ein echtes Highlight auf dem familienfreundlichen Spazierweg.

5. Zillertalbahn

Du möchtest dich in deinem Familienurlaub im Zillertal gemeinsam mit den Kids entspannt zurücklehnen und die wunderschöne Landschaft genießen? Die Zillertalbahn bringt euch zu vielen sehenswerten Ausflugszielen in der Region.

Für Attraktionen wie die Greifvogelschau an der Adlerbühne oder die Erlebnissennerei Zillertal kaufst du auch ein Kombi-Ticket und steuerst deine Destinationen mit dem faszinierenden Dampfzug der Zillertalbahn an. 

6. Arena Coaster Sommerrodelbahn

Kinder und Eltern auf der Sommerrodelbahn in der Erlebniswelt Seiffen
Beispielbild: Eine Sommerrodelbahn ist bereits für kleine Kinder ein Erlebnis

Den Arena Coaster findest du an der Talstation in Zell am Ziller. Hier beginnt die rasante und aufregende Fahrt mit dem Arena Coaster. Auf der knapp 1,5 Kilometer langen Sommerrodelbahn saust du mit den Kindern durch Wellen, Steilkurven und Jumps.

Der Spaß dauert sieben Minuten, danach geht es zur nächsten Runde mit der Bergaufbahn wieder nach oben.

Für die Sommerrodelbahn müssen die Kids mindestens vier Jahre alt sein, ab zehn Jahren dürfen sie auch ohne Begleitung der Eltern fahren.

7. Wandern im Zillertal mit Kindern

Eine Familie am See im Zillertal
Wandern mit Kindern im Zillertal klappt prima, Foto: Dominic Ebenbichler

Möchtest du gemeinsam mit den Kids im Familienurlaub im Zillertal in Österreich wandern, wählst du hier zwischen zahlreichen kinder- und familientauglichen Wanderwegen.

Zu den beliebtesten Spazierstrecken für Familien gehören der Hubertus Wildtierpfad, der Schmankerlweg zur Kreuzwiesenalm und der Erlebnisweg Tuxbach.

8. Freizeitpark Aufenfeld

Auch der Erlebnis- und Freizeitpark Aufenfeld in Aschau gehört zu den Top-Tipps im Familienurlaub im Zillertal in Österreich. Zwischen Kaltenbach und Zell am Ziller gelegen, hast du hier die Wahl zwischen zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.

Bogenschießen, Streetsoccer, Riesentrampolin und Hüpfburgen sind nur einige wenige der Attraktionen des Freizeitparks. Bei gutem Wetter springt die ganze Familie in den Badeteich.

Ältere Kids können sich alleine auf dem Gelände vergnügen, während die Eltern zu einem Spaziergang in die Umgebung aufbrechen. 

⭐Die besten Gadgets für das Reisen mit Kindern

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

9. Natur-Abenteuerpark Kaltenbach

Fuchsparcours, Bärenparcours, Tarzanparcours und Biberparcours heißen die Strecken im Natur-Abenteuerpark Kaltenbach, einem der schönsten Ausflugsziele für Familien im Zillertal in Österreich.

In dem Hochseilgarten schwebst du nicht nur zwischen den Bäumen, sondern nimmst auch am Canyoning teil oder düst mit dem Flying Fox an einer Zipline über die Schlucht.

Zu Beginn gib es eine Sicherheitsschulung, anschließend bewegst du dich auf eigene Faust gemeinsam mit den Kids durch den Kletterpark.

Den Mäuseparcours erkunden die Kids bereits ab einem Alter von drei Jahren. Für einige Strecken, darunter der Extremwasserfallparcours, ist eine Voranmeldung nötig. Hier werden aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrades auch geübte Kletterer durch den Parcours geführt.

10. Erlebnistherme Zillertal

Du fragst dich, was man bei Regen im Zillertal mit Kindern machen kann? Die Erlebnistherme Zillertal lockt mit einem Rutschenparadies, einem Wellenbecken und einem liebevoll gestalteten Kleinkinderbereich mit Spritzpollern, Wasserspeier und Rutsche.

Die Therme ist eines der lohnenswertesten Ausflugsziele bei schlechtem Wetter im Familienurlaub im Zillertal.

Größere Kids wagen sich ins Wellenbecken. Einmal stündlich können sich die Kinder den bis zu einem Meter hohen Wellen entgegen wagen. Die Wasserrutsche verfügt über eine Zeitmessung und wird die Kleinen mit Videoanimationen im Inneren, einer Lichtwalze und Blitzlichtern begeistern.

Für Kinder ab einem Alter von acht Jahren geht es die Black-Hole-Reifenrutsche vom 14 Meter hohen Rutschenturm hinab. Wellness und Kulinarik, Sauna und ein Solebecken garantieren neben dem Badespaß für die Kleinen auch genügend Erholung für die erwachsenen Familienmitglieder.

11. Happyhopp Indoor-Spielplatz

Es regnet? Kein Problem, dein Familienurlaub im Zillertal muss aufgrund von schlechter Laune der Kids nicht gleich ins Wasser fallen. Regentage vertreibst du dir gemeinsam mit den Kindern kurzweilig im Happyhopp Kinderparadies

Eines der Highlights der Indoor-Spielhalle ist der Klettervulkan, gefolgt von der Wellen-Rollenrutsche, dem Fußballfeld und dem Funshooter-Park. Richtig austoben können sich die Kinder auf der Schnappi-Hüpfburg oder auf der Trampolin-Anlage.

Beim Bouldern beweisen bereits die Kleinen Geschick und Koordination. Im sechs Meter hohen Kletterlabyrinth mit Hindernissen geht es für die Mutigen durch die finstere Geisterkammer. Kleine Entdecker spielen im Bällebad oder im Kleinkinderbereich.

12. Krimmler Wasserfälle

Wusstest du, dass sich einer der fünf höchsten Wasserfälle der Welt in Österreich befindet? Eine der schönsten Strecken, die du im Familienurlaub im Zillertal mit den Kindern erkunden kannst, ist der Wasserfallweg im Nationalpark Hohe Tauern.

Auf vier Kilometern kommst du an Aussichtspunkten und Kanzeln vorbei. Mit einer Fallhöhe von 380 Metern über drei Stufen sind die Krimmler Wasserfälle ziemlich beeindruckend.

Bereits nach 15 Gehminuten ab dem Parkplatz erreichst du die erste Wasserfallstufe. So haben deine Kiddies auch dann einen kleinen Wandererfolg, wenn sie noch nicht ganz so gut zu Fuß sind.

13. Themenweg „Almpromenade“

Ein weiteres Highlight im Familienurlaub im Zillertal in Österreich ist der Themenweg „Almpromenade“. Hier lernen die Kids ihr Urlaubsziel noch einmal etwas genauer kennen.

Unterwegs erwarten dich liebevoll aufbereitete Informationen zu Geschichte und Kultur im Zillertal sowie die Geschichte der Hexe vom Gerlosstein.

Mit einer Länge von rund zwei Kilometern und einer Gehzeit von etwas weniger als einer Stunde ist der Themenweg die perfekte Strecke für kleine Entdeckerinnen und Entdecker.

Der Start befindet sich an der Bergstation Gerlosstein, die Strecke endet an der Almtribüne mit einer grandiosen Aussicht über das umliegende Bergpanorama.

14. Murmeltiere im Murmelland Zillertal

Murmeltiere
So niedlich sind die kleinen Murmeltiere

An der Zillertaler Höhenstraße liegt das Murmelland, das auf 1.800 Metern Höhe mit Naturerlebnissen für die ganze Familie lockt. Das Murmelland ist eine der Top-Aktivitäten im Familienurlaub im Zillertal, denn der Eintritt ist kostenlos.

Hier werden übrigens keine Murmeln gerollt, sondern du triffst gemeinsam mit den Kiddies auf die süßen Murmeltiere.

Gut zu wissen: Die niedlichen Tiere halten mehr als ein halbes Jahr lang Winterschlaf. Plane deinen Besuch daher für die wärmere Jahreszeit ein.

Von der Kaltenbacher Skihütte, einem traditionellen Berggasthaus, genießt du von der Terrasse aus bei einer kleinen Stärkung einen atemberaubenden Ausblick über das Zillertal. 

15. Fichtenschloss auf der Rosenalm mit Fichtensee

Ein weiterer Tipp für deinen Familienurlaub im Zillertal in Österreich ist das Fichtenschloss auf der Rosenalm. Keine Angst, hier wartet keine langweilige Schlossführung auf die Kids, sondern ein riesiger Spielplatz mitten in den Bergen, der aussieht wie ein Schloss. 

Weitere Highlights sind die Kugelbahn, ein Baumwipfelpfad und ein Wasserspielplatz

Die Rosenalm erreichst du ab Rohr mit der gleichnamigen Rosenalmbahn. In den großzügigen Gondeln findet problemlos ein Buggy oder Kinderwagen Platz. Von der Bergstation planst du einen kurzen Spaziergang zum Fichtenschloss ein und schon seid ihr da.

Nach spätestens einer Viertelstunde seid ihr am Ziel – dem wunderschönen Spielgelände. Der Weg dorthin lässt sich auch ganz einfach mit dem Buggy oder Kinderwagen befahren. 

Tipp: Im Sommer gibt es ein tolles Kinderfest hier oben. Jeden Mittwoch von Mitte Juli (13.07.) bis Mitte August (17.08.) von 10.30-14.30 Uhr ist hier einiges geboten. Schau vorbei.

Hier oben auf 1.700 Metern befindet sich auch der Fichtensee. Dort findest du nicht nur eine coole Aussichtsplattform zum Entspannen. Wenn du möchtest, kannst du bei einem Bootsverleih auch Ruderboote ausleihen und auf den See mit der ganzen Familie rudern.

Wenn deine Kids schon etwas älter sind, dann leiht euch doch ein Stand-Up-Paddle (SUP) aus. Aber auch für die Kleinsten ist gesorgt. Die finden im Niedrigwasserbereich ganz viel Spaß in der Wichtelbucht.

20. Kletterzentrum Zillertal

In deinem Familienurlaub im Zillertal in Österreich stehen Klettern und Bouldern auf dem Programm? Ob Anfänger oder bereits höhenerprobt, ob Groß oder Klein, im Kletterzentrum Zillertal geht es mit jeder Menge Spaß und Nervenkitzel für alle Familienmitglieder hoch hinaus.

Sicherung beim Klettern
Flo sichert sich mit dem Seil

Bis zu 16 Meter hoch sind die Wände in der Kletterhalle, die Selbstsicherungsanlage sorgt immer für ein gutes Gefühl – auch wenn deine Kinder auf eigene Faust im Parcours unterwegs sind.

Ihr seid noch nicht geklettert? Im Zillertal belegst du gemeinsam mit den Kiddies einen Eltern-Kind-Kurs oder du meldest die Kinder zum Schnupperkurs an. 

Eltern-Kind-Kurs: Du lernst den Umgang mit Kindern in der Kletterhalle, um deinen Nachwuchs richtig zu sichern.

Extra-Tipp: Gipfel-Barfußweg Spieljoch

Zum Schluss haben wir noch ein tolles Highlight für dich und deine Familie im Zillertal. Der Gipfel-Barfuss-Weg Spieljoch ist perfekt, um mit den Kids tief in die Natur einzutauchen.

Auf verschiedenen Untergründen wie Steinen, Tannenzapfen, Rindenmulch, Baumstümpfe und Holzspähnen wanderst du hinauf bis zum Gipfel des Spieljochs. Der liegt auf 1.920 Metern.

Dort oben erwartet dich dann ein tolles Panorama über das vordere Zillertal. Du bist insgesamt eine halbe Stunde unterwegs und machst kaum Höhenmeter auf 1,5 Kilometern Strecke.

Die 10 schönsten Familienhotels im Zillertal

Reist du mit deiner Familie ins Zillertal, ist die Auswahl an Hotels und Pensionen riesig. Hier ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei. Neben luxuriösen Kinderhotels habe ich dir auch ein paar budgetfreundlichere Appartements aufgelistet. Das sind die schönsten Hotels für einen Familienurlaub im Zillertal:

Das waren unsere Tipps für einen Familienurlaub im Zillertal in Österreich. Viel Spaß bei der Ferienplanung.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die Top-Sehenswürdigkeiten in Innsbruck

Innsbruck Sehenswürdigkeiten: Diese 10 schönen Orte musst du sehen

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Bad Gastein

Bad Gastein Sehenswürdigkeiten: 6 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Die Top-Sehenswürdigkeiten im Lechtal

Lechtal Sehenswürdigkeiten: 15 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Tipps für deinen Familienurlaub in Österreich

Familienurlaub in Österreich – diese 15 Orte musst du sehen

Artikel lesen
Die schönsten Hüttenwanderungen in den Alpen

Hüttenwanderung Alpen: 35 Hüttentouren auch für Anfänger

Artikel lesen
Alle Infos zur Wanderung zur Sulzlalm

Wanderung zur Sulzlalm: Traumhafte Familientour im Lechtal

Artikel lesen