Foto der Woche 36/16 – Zugspitzblick

Foto der Woche

Zugspitzblick

Das Foto wurde vom Gipfel der Zugspitze aufgenommen. Wir waren am Vortag über das Gatterl auf Deutschlands höchsten Berg aufgestiegen und verbrachten die Nacht im Biwak. In der Ferne zuckten in der Nacht Blitze am Himmel, am Morgen hatte sich das Unwetter aber verzogen. Wie so oft gibt es unmittelbar nach einem Unwetter eine absolut fantastische Stimmung mit tollen Wolken – so auch hier bei diesem grandiosen Zugspitzblick. Ohne Stativ und Grauverlaufsfilter geht hier aber natürlich nichts, will man nicht mit dem ISO-Wert in den vierstelligen Bereich vordringen und ausgefressene Lichter am Himmel haben. Viele Fotografen sind der Meinung, auf Stativ und Grauverlaufsfilter verzichten zu können. Tut euch einen gefallen und hört nicht auf solche Ratschläge – euren Fotos wird man es ansehen.

101 Fotografien und der Blick hinter die Kulisse mit allen wichtigen Einstellungen wie Blende, ISO, Belichtungszeit und Brennweite findest du in meinem eBook “101 Fotografien und die Geschichte dahinter”. Dazu gibt es jede Menge Tipps und Tricks rund um das Thema Fotografie. Hier gelangst du zu meinem eBook. Natürlich mit Zufriedenheits-Garantie.

Werbung
Zugspitzblick

Foto der Woche: Zugspitzblick

Kaufen

Dir gefällt dieses Bild? Du kannst es jetzt ganz einfach als Poster, Leinwand oder auch als hochwertigen Galeriedruck bestellen – und in wenigen Tagen ist dieses Kunstwerk bei dir zu Hause.

 

Den Einsatz von Filtern und den richtigen Umgang mit der Kamera zeige ich euch regelmäßig bei meinen Fotokursen. Welches Zubehör du für deine Kamera benötigst, verrate ich in diesem Beitrag. Du hast noch gar keine Kamera? Auch hier habe ich ein paar Tipps zusammengestellt.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *