Unser Hotel-Tipp in Paris: das Jules & Jim

Der Hotel-Tipp in Paris

Stylish, modern und romantisch zugleich

Paris ist die Stadt der Liebe. Aber auch die Stadt der Kunst und der Fotografie. Alle drei Elemente vereint das Hotel Jules & Jim in Paris. Das Design-Hotel spiegelt nicht nur den Pariser Chic wieder, sondern sorgt mit wechselnden Fotoausstellungen auch für kulturellen Genuss. Zudem gibt es in der Bar auch noch den besten Cocktail der Stadt – finden jedenfalls wir. Ein Besuch lohnt sich allemal und das Hotel ist der perfekte Tipp für eine Reise nach Paris.

Hinweis: Das vorgestellte Hotel stellte uns für den Test ein Zimmer zur Verfügung. Auf den Inhalt des Artikels hat dies jedoch keinen Einfluss. Wir stellen euch nur Hotels vor, die wir selbst getestet haben und von deren Angebot wir zu 100 Prozent überzeugt sind.

Folgt uns auf Instagram | Facebook | Youtube | Twitter | Google+ | Feedly | Bloglovin | RSS | Newsletter

Advertisements

Die Anreise

Wer nach Paris fliegt, der muss mit der U-Bahn vom Flughafen bis in die Stadt circa eine Stunde rechnen. Das U-Bahn-System von Paris ist riesig, aber relativ leicht zu verstehen. Als Paris-Reisender kommt man unkompliziert in in die 11 Rue des Gravilliers, in der sich das Hotel Jules & Jim befindet. Ein Erlebnis ist die U-Bahn-Haltestelle Arts et Métiers. Hier denkt man beim Aussteigen, man wäre im Inneren eines U-Boots gelandet. Jedenfalls muten die Wände so an. Von der U-Bahn-Haltestelle bis zum Hotel sind es wenige Gehminuten.

Der erste Eindruck

Gleich beim Hineinkommen sieht der Besucher tolle Fotografien an den Wänden  Der Fotograf Francois Fontaine stellt derzeit im Jules & Jim seine künstlerischen Fotoarbeiten aus Afrika aus. Die Bilder sind mit einer Leica-Kamera geschossen. Die Rezeption selbst wurde ebenfalls künstlerisch gestaltet. Viele kleine Hölzer wurden aneinander geklebt und bilden einen verschiedenfarbigen Tresen.

Wir bringen unsere Koffer vor dem Check-in ab 15 Uhr im Hotel vorbei, damit wir im Anschluss gleich weiter auf Sightseeing-Tour durch Paris gehen können. Auch so hat der erste Eindruck sehr viel Spaß gemacht, weil wir Foto-interessiert sind und die Fotografien an den Wänden sehr schön fanden.

künstlerisch gestalteter Empfang

Stylisher Empfang im Hotel Jules & Jim

Fotoausstellung

Im Jules & Jim stellen regelmäßig Künstler ihre Werke aus

Der Empfang

Wie bereits erwähnt, ist auch der Empfang künstlerisch gestaltet. Der Tisch sieht super aus und fügt sich perfekt in das Gesamtkonzept ein. Der Rezeptionist empfängt uns erneut äußerst freundlich und bringt uns auf unser Zimmer. In diesem warten im Übrigen bereits die Koffer, die das aufmerksame Hotelpersonal dorthin gebracht hat.

Fragen an die Rezeption des Hotels Jules & Jim

Warum sollten Touristen unbedingt im Jules & Jim absteigen?

Den Gästen wird vor allem der Design-Aspekt unseres Hotels sehr zusagen. Zudem ist die nachbarschaftliche Umgebung hier sehr beliebt. Und natürlich besticht unserer Hotel damit, dass sich das Personal super versteht und gerne für das Hotel arbeitet.

Welches Restaurant würdest du deinem besten Freund empfehlen?

Mein absoluter Favorit ist das Grandcoeur (41 rue du Temple). Es ist sehr nobel und hat eine Terrasse. Einfach wunderschön. Aber auch das Les Enfants Rouges ist toll. Küchenchef Daï Shinozuka vereint französische Küche mit japanischer.

Welche typisch französischen Spots kannst du uns in Paris empfehlen?

Wirklich hübsch ist der Anne Frank-Park (Jardin Anne Frank). Hier werdet ihr definitiv auf Einheimische treffen. Aber auch die Bars Little Red Door und Dragon & Phoenix sind sehr zu empfehlen.

Die Zimmer

Beim Betreten unseres Zimmers waren wir sofort begeistert. Wow, das Hotel Jules & Jim ist wirklich absolut stylish. Am meisten gefallen hat uns die beleuchtete, verschiebbare Wand im Zimmer. Sie bildet geschlossen einen Kreis um das Bett. Aber auch die Dusche mit – wenn man möchte – Ausblick auf die Dächer Paris‘ sah grandios aus. Die Pflegeprodukte sind von der bekannten Marke Molton Brown. Herrlich duftendes Duschgel und Bodylotion, die Frau gefällt. Dazu gab es kuschelig weiche Handtücher. Auf dem Kopfkissen fanden wir leckere Karamell-Bonbons, ein frischer Blumenstrauß stand im Regal – lauter kleine, aber sehr durchdachte Aufmerksamkeiten, die uns sehr gefreut haben. Der Fernseher sieht auf den ersten Blick wie ein Spiegel aus, ist also sehr flach und unaufdringlich. Auch die separate Toilette, in der auch ein Kunstwerk hängt, sagte uns sehr zu. Im Übrigen rührt der Name Jules & Jim von einem Filmtitel her. Nach dem Kinofilm des Regisseurs François Truffaut. Der Film wurde auf Basis des Romans Jules & Jim von Henri-Pierre Roché verfasst. Dieser gilt als Klassiker der französischen Nouvelle Vague – eine besondere Stilrichtung des französischen Kinos.

Hotel-Bett

Reinlegen, Augen zu machen und genießen – im Jules & Jim schläft man wie auf Wolken

Fernseher

Der Fernseher ist als Spiegel getarnt

Dusche im Hotel Jules & Jim

Direkt aus der Dusche kann man über Paris blicken – der perfekte Start in den Morgen

Badezimmer

Stylishes Badezimmer mit Ausblick auf die Dächer von Paris

Balkon und Ausblick über Paris

Balkon-Blick über die Dächer

Advertisements
Blumenstrauß

Wie aufmerksam: Dieser kleine Blumengruß hat uns sehr gefreut

Wasserflasche

Dieses Wasser geht aufs Haus

Die Lage

Das Jules & Jim liegt in einem sehr schönen Viertel praktisch mitten in Paris, das modern und hipstermäßig daher kommt. Vegane Läden finden sich in der Nähe und nette kleine Restaurants. Nicht unweit befindet sich das Centre Georges-Pompidou. Es ist zentral zu erreichen. Die U-Bahn hält in der Nähe. Vom Hotel sind es auch lediglich 20 Minuten mit dem Rad zum Montmatre. Eine Haltestelle der Citybikes zum Leihen ist ebenfalls ums Eck. Die Lage ist für einen Städte-Trip nach Paris einfach perfekt.

Die Bar des Jules & Jim

Hat uns der Eingangsbereich mit Rezeption und den schönen, ausgestellten Bildern schon sehr gefallen, so zog uns die Bar mit dazugehöriger Terrasse sofort in ihren Bann. Die dort ausgestellten Bilder waren ebenfalls stylish und chic und passten perfekt ins Interieur. Nette Barmusik erklang aus den Lautsprechern und wir hatten es schwer, uns für eine der Ecken in der Bar zu entscheiden. Das Highlight ist eine Glasplatte im Boden. Von oben kann man direkt in den unten befindlichen Weinkeller und das Gewölbe blicken. Doch neben dem Wein macht auch die Cocktailkarte richtig was her. Ich entschied mich für eine Mischung mit Lavendel. Flo wählte eher die fruchtige Variante. Beide Cocktails schmeckten hervorragend. Der Barkeeper war äußerst aufmerksam und mixte für das Foto sogar noch einen neuen Drink. Sein Perfektionismus war ein Erlebnis. Dazu reichte er uns Nüsschen. Der Cocktail war wirklich sehr gut, weshalb wir die Bar, die im Übrigen für alle frei zugänglich ist, definitiv weiterempfehlen wollen.

Cocktails im Hotel Jim & Jules

Für uns die besten Cocktails von Paris

Weinkeller

Im Boden der Bar ist ein Sichtfenster auf den Weinkeller des Jules & Jim

Das Frühstück

Morgens um sieben machten wir uns auf in den Frühstücksraum des Jules & Jim, der sich in der Bar befindet. Diese wird fürs Frühstück etwas umdekoriert. Von leckeren Müsli-Sorten, Obst, Nüssen und Superfoods über Joghurt und Säften, war das Büffet wirklich sehr gut. Wer sich gesund ernähren möchte, kommt definitiv auf seine Kosten. Aber auch die Wurst- und Käse-Auswahl war klasse. Dazu durften wir noch eine Eierspeise auswählen. Natürlich gab es auch frisches Baguette, Croissants, leckere Marmeladensorten und Kuchen – für die, die es morgens lieber ein wenig süßer mögen.

Frühstücksbuffet

Von diesem Frühstücksbuffet waren wir mehr als begeistert

Joghurt am Buffet

Eine leckere Joghurt- und Obstauswahl

getrocknete Früchte

Superfood und Leckereien für das perfekte Müsli

Baguett und Kuchen am Frühstücksbuffet im Hotel Jules & Jim

Das darf in Paris nie fehlen: ein leckeres, knackiges Baguette zum Frühstück

Fazit

Für Fotobegeisterte oder Kunstinteressierte ist das Jules & Jim definitiv eine wichtige Adresse in Paris. Wo bekommt man schon eine kostenlose Ausstellung atemberaubender Bilder? Der Designanspruch des Hotels hat uns sofort mitgerissen und es hat Spaß gemacht, im Zimmer die vielen Kleinigkeiten zu entdecken. Auch sonst ist das Interieur sehr schick und das Hotel eine tolle Adresse. Von der Bar und dem Frühstück waren wir auch sehr begeistert. Das Jules et Jim ist die perfekte Adresse für eine Reise nach Paris.

Adresse und Kontakt “Hotel Jules & Jim”

Hotel Jules & Jim
11, Rue des Gravilliers
75003 Paris
Telefon: +33 1 44 54 13 13
Email: contact@hoteljulesetjim.com

Buche hier dein unvergessliches Wochenende im Hotel Jules & Jim in Paris (Werbe-Link)

Newsletter abonnieren & gewinnen

Begleite uns auf unseren Abenteuern rund um die Welt

Du willst nie mehr die spannendsten Reportagen und die besten Tipps rund ums Thema Fotografie verpassen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und hab jeden Monat die Chance, unser eBook “101 Fotografien und die Geschichte dahinter” oder einen 50-Euro-Gutschein für unsere Fotokurse zu gewinnen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *