München mit Kindern
HomeReisetipps Deutschland

München mit Kindern – die 25 Top-Tipps für Familien

München mit Kindern ist immer eine Reise wert. Ob Tagesausflug, verlängertes Wochenende oder eine Woche Urlaub im Münchener Umland - mit unseren Reisetipps für die bayerische Landeshauptstadt wird dein Trip nach München garantiert ein riesen Spaß für die ganze Familie.

In diesem Artikel stellen wir dir die schönsten Attraktionen für Kinder vor und verraten dir, was du bei Regen in München mit Kindern unternehmen kannst.

Aktualisiert am 12.01.2023

 

München mit Kindern – die besten Tipps

München ist eine der schönsten Städte in Deutschland, die sich hervorragend für einen Städtetrip mit Kindern eignet. Warum? In der bayerischen Landeshauptstadt erwarten dich nicht nur faszinierende Sehenswürdigkeiten, sondern auch genügend Orte zum Spielen und Toben für die Kiddies.

Im Winter locken die Berge mit schneebedeckten Rodelhängen, im Sommer sitzt du entspannt im Biergarten neben einem der vielen Kinderspielplätze und hast die Kleinen immer im Blick. Hier findest du zunächst ausgewählte Tipps für München im Überblick.

Das Deutsche Museum in München bei Nacht
Das Deutsche Museum bist eine der Top-Sehenswürdigkeiten für Kinder in München
  • Deutsches Museum 
  • Englischer Garten 
  • Lego-Store
  • Auf den Alten Peter steigen 
  • Hop-On/Hop-Off-Tour mit dem Doppeldecker-Bus 
  • Stadtrundfahrt in der alten Tram 
  • Allianz Arena und FC Bayern-Museum 
  • Indoor-Spielplatz in der Allianz Arena
  • Flying-Fox im Olympiastadion
  • Tretboot fahren auf dem Olympiasee 
  • Auf den Olympiaberg steigen 
  • Tierpark Hellabrunn 
  • SEA LIFE München 
  • Schlemmerparadies Viktualienmarkt 
  • BMW-Erlebniswelt 
  • Mit Detektiv Sir Peter Morgan durch München
  • Bodyflying in der Jochen Schweitzer Arena
  • TimeRide Zeitreise-Abenteuer
  • Schatzsuche Bazi-Tour
  • Kindertheater
  • Raus in die Berge rund um München
  • Therme Erding
  • Forstenrieder Park
  • Bavaria Filmstadt 
  • Motorworld München

In unserem Artikel zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in München, findest du noch viele weitere Highlights für Erwachsene, die aber auch für Kinder geeignet sind. Die schönsten Biergärten in München haben wir in einem anderen Artikel für dich zusammengefasst.

München mit Kindern
München mit Kindern – dieser Biergarten verspricht ein ganz besonderes Ambiente

1. Deutsches Museum – München mit Kindern 

Der Eingang zum Deutschen Museum
Der Eingang zum Deutschen Museum sieht pompös aus

Unser erster Tipp für München mit Kindern ist das Deutsche Museum. Hier erfährst du mit den Kids alles rund um Wissenschaft und Technik. Das Deutsche Museum in München ist übrigens das weltgrößte Technikmuseum und hält jede Menge Attraktionen für Familien bereit.

Wenn du dich fragst, was du in München mit Kleinkindern unternehmen kannst, dann bist du auf der Museumsinsel bestens aufgehoben. Und das nicht nur bei schlechtem Wetter.

Scheint die Sonne, genießt du mit den Kiddies im Anschluss an den Rundgang in der Ausstellung auf der Dachterrasse Leckeres vom Museumsmenü. Eigene Speisen sind im Picknickraum und im Museumsinnenhof erlaubt. 

Gut zu wissen: Sonntags kostet der Eintritt in die Münchener Museen nur einen Euro.

2. Familienausflug in den Englischen Garten

Reist du mit Kindern nach München, dann erwarten dich im Englischen Garten jede Menge Attraktionen für kleine und große Urlauber. Die Kiddies werden die Spielplätze lieben, davon gibt es hier gleich mehrere.

Gefahrlos toben in der Natur können die Kleinen auf den Wiesen. Im Sommer spendiert der See eine angenehme Abkühlung, bei milder Witterung mietest du ein Tretboot und es geht raus aufs Wasser.

Einer der schönsten Spielplätze im Englischen Garten befindet sich neben der großen Eisbachwelle und der Sportanlage in der Nähe der Lerchenfeldstraße. Dort beobachtest du, wie die Surferinnen und Surfer die Wellen bezwingen.

Surfer auf dem Eisbach
Egal, ob Winter oder Sommer: in München wird auf der Eisbachwelle gesurft

Noch mehr Infos findest du in unserem extra Artikel über den Englischen Garten in München.

Wiese im Englischen Garten
Auf der großen Wiese um den Monopteros ist bei schönem Wetter immer was los

Beim Spielplatz am Chinesischen Turm befindet sich gleich nebenan ein Biergarten, der für das leibliche Wohl sorgt.

3. Besuche den größten Lego-Store Deutschlands

Ein Affe im Legoland
Lego begeistert nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen

Das größte Lego-Spielwarengeschäft Deutschlands findest du in der Kaufinger Straße mitten in München. Hier stehen nicht nur Gucken und Kaufen im Vordergrund, die Kids können im Lego-Store auch nach Herzenslust spielen. An den Spieltischen dürfen die Bausätze ausprobiert werden, das Angebot gilt übrigens auch für Erwachsene. 

⭐ München mit Kindern – Reiseführer

Was kann man alles mit Kindern in München unternehmen? Mit dieser Lektüre bereitest du dich auf deinen Trip nach München mit Kindern vor. Diese Reiseführer helfen dir bei der Planung:

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4. Auf den Alten Peter steigen 

Mitten in München steht die Kirche St. Peter, die älteste Pfarrkirche der Stadt. Vom 56 Meter hohen Aussichtsturm „Alter Peter“ hast du einen grandiosen Blick, er zählt zu den schönsten Aussichtspunkten und darf bei einem Besuch in München mit Kindern nicht fehlen. 

Peterskirche mit Turm in München
Hier siehst du den „Alten Peter“, nach oben sind es „nur“ 300 Stufen

Sind deine Kids fit und ausreichend ambitioniert, dann werden sie die 300 Stufen nach oben ganz sicher meistern. Oben angekommen erwartet dich bei gutem Wetter eine Sicht bis zu den Alpen hinter der Münchener Skyline.

Tipp: Bereite einen kleinen Snack als Belohnung vor, damit sich die Kleinen nach dem Anstrengenden Aufstieg oben stärken können.

Tolle Aktivitäten in München

AktivitätPreisTicket
Neuschwanstein & Schloss Linderhof – TagestourAb 50 Eurohier buchen*
Spannender Nachtwächter-Rundgang für Kinderab 15 Eurohier buchen*
München: Sea Life Tagesticketab 19 Eurohier buchen*
Bodyflying Erlebnis im Windtunnelab 54 Eurohier buchen*
Umadum Riesenrad Eintrittskarteab 12 Eurohier buchen*

5. Hop-On/Hop-off-Tour mit dem Doppeldecker-Bus 

Ohne viel Vorbereitung oder Planung erkundest du in deinem eigenen Tempo München mit Kindern im Doppeldecker-Bus.

Es geht vorbei am Englischen Garten, den Pinakotheken und am Hauptbahnhof. Weitere Haltestellen sind die Eisbachwelle, die Oper und der Olympiapark. Auch am Schloss Nymphenburg legt der Bus einen Stopp ein.

Wann immer du möchtest, steigst du ein oder aus. Einige Orte sind für dich oder die Kiddies nicht von Interesse? Kein Problem! Bleibt einfach sitzen und genießt die Aussicht aus dem oberen, halb offenen Teil des Busses.

Der Audioguide ist inklusive und verrät dir Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten von München.

6. Stadtrundfahrt in der alten Tram 

Die historische Tram ist eine Sondertram und verspricht die kultigste Stadtrundfahrt Münchens. Eine Stunde dauert die Reise. Unterwegs erzählt dir ein Guide Wissenswertes über Kultur und Geschichte der bayerischen Landeshauptstadt.

Tipp für Familien: Stadtführungen für Familien in München finden jeden ersten Sonntag im Monat statt. Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren lernen die Stadt bei einem Quiz besser kennen.

Bist du lieber modern unterwegs, dann führt dich die Straßenbahn Nummer 19 an zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die du in München mit Kindern besuchen kannst, vorbei.

7. Allianz Arena und FCB-Museum

Biggi vor der rot erleuchteten Allianz Arena
Wenn der FC Bayern das Spiel gewinnt, leuchtet die Allianz Arena in roter Farbe. Unser Tipp: immer eine Decke mitnehmen an kalten Tagen

Auf gehts in eine der modernsten Fußball-Arenen Europas, die Allianz Arena. Während der Tour spazierst du durch die legendäre Südkurve hinter dem Tor, läufst am Spielfeldrand vorbei und nimmst auf der Trainerbank platz. 

Biggi auf dem Zuschauerrang in der Allianz Arena
Im Stadion in der Allianz Arena gibt es sehr viel zu entdecken

Bei einem Besuch der Allianz Arena in München mit Kindern schaust du dir auch das FC Bayern-Museum an.

Besonders familienfreundlich: Buchst du ein Familienticket für zwei Erwachsene, dürfen unbegrenzt viele Kinder an der Führung teilnehmen. 

8. Indoor-Spielplatz in der Allianz Arena 

Ein Besuch der Allianz Arena lohnt sich nicht nur für Fußball-Fans. Du erkundest München mit Kindern und das Wetter ist schlecht? Dann hältst du die Kiddies ganz einfach in der Allianz Arena Spielwelt bei Laune.

Der mitten in der Arena gelegene Indoor-Spielplatz ist kostenlos für Kinder zwischen drei und neun Jahren. Kletterwand und Abenteuerparcours laden zum Auspowern ein, das Bau- und Bastelangebot lässt die Kreativität der Kleinen entfachen.

9. Flying-Fox im Olympiastadion

Biggi mit Sicherung für den Flying Fox über dem Olympiastadion
Der Flying Fox verläuft einmal quer über das Olympiastadion – das macht Spaß

Bist du mit älteren Kindern in München unterwegs? Dann warten im Olympiastadion noch weitere Highlights. Der Flying-Fox lässt dich mit einer 200 Meter langen Seilrutsche über die Dächer des Stadions fliegen.

Los gehts vom Dach des Olympiastadions in 40 Metern Höhe. Bevor die rasante Fahrt beginnt, hast du die Chance auf einen Ausblick über München und bis zu den Alpen

Gut zu wissen: Die Mindestanforderungen für den Flying-Fox liegen bei einem Alter von 10 Jahren, mindestens 30 Kilogramm Körpergewicht und 1,40 Meter Körpergröße.

⭐ Die besten Gadgets für das Reisen mit Kindern

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

10. Tretboot fahren auf dem Olympiasee 

Olympiasee in München
Auf dem Olympiasee kannst du sogar Tretboot fahren

Entspannung verspricht eine gemütliche Fahrt mit dem Ruder- oder Tretboot auf dem Olympiasee. Die Boote kannst du Sommer wie Winter ausleihen. Je nach Jahreszeit verfügen sie über stimmungsvolle Beleuchtung sowie gemütliche Sitzplätze mit Fell und eine kuschelige Decke

Besonders familienfreundlich: Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos. Leckere Snacks und Getränke für die Fahrt kaufst du zuvor am Foodtruck.

11. Auf den Olympiaberg steigen 

Blick auf den Olympiapark vom Olympiaberg aus bei Sonnenuntergang
Der Olympiaberg ist nur ein Hügel und für Familien einfach zu erklimmen. Die Sonnenuntergänge sind toll

Die Kiddies haben immer noch genügend Energie übrig und euch zieht es ins Grüne? Dann nichts wie rauf auf den knapp 50 Meter hohen Olympiaberg, auch Großer Schuttberg genannt.

Von oben genießt du eine schöne Aussicht über den Park. Im Winter ist der Hügel eine beliebte Rodelstrecke, im Sommer breitest du auf dem Gras deine Picknickdecke aus.

Tipp: Schaue mit den Kids auch auf dem schattigen Spielplatz im Olympiapark am Martin-Luther-King-Weg vorbei.

Du merkst schon, der Olympiapark hält jede Menge Attraktionen für Familien bereit. Du möchtest dir den ganzen Park ansehen, ohne weite Strecken zu laufen oder die Kleinen brauchen einfach nur mal eine Pause von Spiel und Spaß?

Alternativ zum Boot erkundest du den Park ganz bequem mit der Bimmelbahn.

Bummelzug im Olympiapark
Mit dem Bummelzug unternimmst du eine kleine Tour durch den Olympiapark

12. Tierpark Hellabrunn 

Der Münchener Tierpark Hellabrunn ist ein weiterer Top-Tipp für Familien. Mehr als 500 verschiedene Tierarten von allen fünf Kontinenten entdeckst du hier. Ein besonderes Highlight ist die neue Löwenanlage

Zwei Flamingos im Zoo
Zwei Flamingos im Zoo

Der Münchener Zoo ist übrigens der erste Geo-Zoo der Welt, die Tiere leben hier nach Kontinenten und Geo-Zonen geordnet.

Du spazierst durch Amerika, Afrika, Asien, Australien und Europa. Du entdeckst die Polarwelt, die Welt der Affen und die Welt der Reptilien.

In der Vogel-Welt triffst du neben heimischen Vogelarten wie der Bayerischen Landgans oder der Appenzeller Spitzhaube auch Pelikane, Flamingos oder den Sibirische Uhu.

13. SEA LIFE München 

Eine fantastische Unterwasserwelt erwartet dich in München mit Kindern im SEA LIFE. Unterteilt in verschiedene Bereiche wie „Isar“, „Donau“ oder „Donaudelta“ lernst du die Bewohner heimischer Gewässer kennen.

Im „Tropischen Ozean“ besuchst du Haie, Drückerfische und Meeresschildkröten. Besonders beeindruckend sind die „Korallenhöhle“ und das „Schiffswrack“.

Wichtig: Wir distanzieren uns ganz klar davon, Tiere in Gefangenschaft zu halten. Meerestiere sollten nie in einem Becken und wild lebende Tiere nie in Gehegen angeschaut werden. Du entscheidest natürlich selbst, ob du mit deiner Familie so eine Einrichtung besuchen möchtest.

14. Schlemmen auf dem Viktualienmarkt 

Bude am ViktualienmarktEine Bude am Viktualienmarkt
Obst am ViktualienmarktLeckeres Obst am Viktualienmarkt

Die Kids sind hungrig? Dann nichts wie los zum Viktualienmarkt. Der Markt zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die bei einem Besuch in München mit Kindern nicht fehlen dürfen.

Entscheidest du dich für eine geführte Schlemmer-Tour, entgeht dir garantiert keine Köstlichkeit.

Natürlich eignet sich der Viktualienmarkt nicht nur zum Flanieren und Schlemmen vor Ort. Du erledigst hier auch deinen Wocheneinkauf und findest viele bayerische Spezialitäten.

Im Biergarten nebenan wird wöchentlich wechselnd ein anderes Bier ausgeschenkt. Welche Brauerei bei deinem Besuch gerade die kühle Erfrischung serviert, erkennst du am Aushang.

15. BMW-Erlebniswelt 

Vier BMW im BMW-Museum in München
Das BMW Museum ist ein Top-Tipp für Familien mit Kindern, wenn es draußen regnet

Was kann man in München bei Regen mit Kindern unternehmen? Einer der Top-Tipps für schlechtes Wetter ist ein Besuch in der BMW-Erlebniswelt das BMW-Museum.

Die BMW-Erlebniswelt stellt nicht nur wunderschöne Oldtimer und die aktuellsten Flitzer vor, sondern überzeugt mit Einblicken in Gegenwart und Zukunft.

In der Dauerausstellung erfährst du gemeinsam mit den Kiddies alles über das Unternehmen BMW und dessen Geschichte.

16. Mit Detektiv Sir Peter Morgan durch München

„Sir Peter Morgan“ steht für spannende Hörbuch-Rallyes in verschiedenen Städten Deutschlands. Auch in München machst du dich gemeinsam mit dem beliebten Detektiv auf die Suche nach des Rätsels Lösung und erlebst dabei einen spannenden Stadtrundgang.

In München wählst du zwischen zwei Touren:

Möchtest du unbedingt das Schloss Nymphenburg besichtigen, aber deine Kids haben bereits verlautet lassen, dass sie sich auf einer Schlossführung langweilen? Dann lassen sie sich bestimmt von Sir Peter Morgan vom Gegenteil überzeugen.

Du möchtest kulinarisch auf deine Kosten kommen? Dann empfehlen wir dir die erste Rätseltour, die dich auch am Viktualienmarkt vorbei führt.

Gut zu wissen: Die Outdoor-Rallye funktioniert via Smartphone. Die Tour startest du ganz flexibel, wann du möchtest.

17. Bodyflying in der Jochen Schweizer Arena

Flo im Windkanal
Beispielbild: Flo fliegt im Windkanal wie ein Profi

Bereits ab einem Alter von vier Jahren dürfen die Kids sich in die Indoor-Skydiving-Anlage in der Jochen Schweizer Arena wagen.

Nach einer Einweisung und dem Anlegen der passenden Ausrüstung geht es in Begleitung eines Profis in den Windtunnel. Hier werden im Luftstrom Geschwindigkeiten von bis zu 285 Kilometern pro Stunde erreicht. Zwei Minuten dauert das Erlebnis, dann ist der Flug auch schon wieder vorbei.

18. TimeRide Zeitreise-Abenteuer

TimeRide steht für 7.000 Jahre Geschichte, die du während einer spannenden Zeitreise in München mit Kindern erlebst. In der magischen Bibliothek machst du dich mit den Kiddies gemeinsam auf die Suche nach einer geheimen Tür.

Anschließend erwartet dich eine Virtual-Reality-Zeitreise. Brillen auf und los gehts. 45 Minuten dauert die virtuelle Tour durch die epochalen Begebenheiten auf bayerischem Grund.

19. Schatzsuche in München – Bazi-Tour

Biggi vor einer Pumuckl-Figur auf einer Schatzsuche in München
Was es mit dem Pumuckl-Symbol in München und der Schatzsuche auf sich hat, das erfährst du, wenn du an der Bazi-Tour teilnimmst. Wir können nur so viel sagen: es macht mega Spaß
Eine Säule in München mit Schmetterlingssymbol
Wo du diese Symbole entdeckst und was es damit auf sich hat – das erfährst du auf der Bazi-Tour – eine moderne Schnitzeljagd in München

Auch spannend in München mit Kindern: die Bazi-Tour. Dabei handelt es sich um ein Outdoor-Escape-Game durch die Stadt.

Zu Beginn wirst du in die Geschichte eingewiesen, anschließend folgst du gemeinsam mit den Kids den Hinweisen und Brotkrumen, die sich der betrunkene Bazi als Erinnerung auf den Weg gelegt hat.

Erwarten kannst du eine detailreiche Geschichte passend zu deinem Urlaubsort München und eine moderne Schatzsuche mit einem GPS-Gerät. 

Mit kleineren Kindern empfehlen wir dir die kürzere der beiden Touren mit 1,5 bis zwei Stunden. Die lange Tour dauert zwischen vier und fünf Stunden. Über die Webseite von Lebenszeitevents kannst du die Bazi-Tour buchen.

20. Kindertheater in München

Du suchst noch nach Indoor-Aktivitäten für München mit Kindern? Wie wäre es mit einem Besuch in einem der Kindertheater?

Das Münchener Marionettentheater ist eines der Ältesten im deutschsprachigen Raum. Im „Münchener Theater für Kinder“ werden Stücke für Kiddies ab einem Alter von vier Jahren aufgeführt.

Ein Theaterbesuch eignet sich perfekt für Kinder in München bei Regen und lässt bis zu den nächsten Sonnenstrahlen garantiert keine Langeweile aufkommen.

21. Raus in die Berge rund um München

Der Blick vom Jochberg in die Alpen
Viele größere Kids lieben es, in den Bergen rund um München unterwegs zu sein

Besuchst du München mit Kindern im Winter, dann plane einen halben oder ganzen Tag in den Alpen ein. Ende Oktober kannst du ab einer Höhe von 2.000 Metern bereits mit Schnee in den Bergen rechnen. 

Ein besonderer Tipp ist die Albert-Link-Hütte am Spitzingsee. Hier erwarten dich leichte Wanderwege, die sich auch für einen Spaziergang mit Kleinkindern rund um München eignen. 

Sag „Nein!“ zum Verkehrschaos und zur stressigen Parkplatzsuche und reise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an. Deine Wanderung zur Hütte startest du an der Bushaltestelle „Spitzingsee Kirche“.

Die schönsten Wanderungen in und um München findest du in unserem extra Artikel.

22. Therme Erding

Die Kiddies wollen schwimmen? In der Nähe von München findest du die größte Therme der Welt. In der Therme Erding kannst du sogar übernachten.

Zur Auswahl stehen das Hotel Victory, das Victory Gästehaus und verschiedene Partnerhotels. Ihr habt ein Wohnmobil oder einen Camper? Etwas kostengünstiger als in einer der Unterkünfte parkst und übernachtest du im Wohnmobilpark.

Einmal angekommen wählst du zwischen verschiedenen Saunen mit textilem Familienbereich und dem Erlebnisbad. Kinder zwischen null und 15 Jahren sind im Kidsclub gut aufgehoben, während du einer der Spa-Anwendungen genießt.

Besonders familienfreundlich: Die Betreuung im Kinderklub ist kostenlos. Riesenspaß für die ganze Familie versprechen die Wasserrutschen, das Wellenbad und die exotische Therme.

23. Wilde Tiere im Forstenrieder Park 

Du möchtest mit den Kiddies Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum entdecken? Im Forstenrieder parkt triffst du auf Wildschweine, Füchse oder Wildkaninchen – sie alle nennen den Park ihr Zuhause.

Bei den Schaufütterungen erlebst du Rehe und Hirsche aus nächster Nähe. Von den Beobachtungsstellen hast du eine prima Aussicht auf die Wildruhezonen, in die sich die Tiere des Forstenrieder Parks zurückziehen können.

Der Forstenrieder Park ist eines der schönsten Waldgebiete in München, vor allem für Familien. Die Spazierwege fährst du entspannt mit dem Buggy oder Kinderwagen entlang.

Ältere Kids bewegen sich auf den asphaltierten Wegen mit Inline-Skates, dem Roller oder dem Fahrrad durch den Park.

24. Bavaria Filmstadt

Kinder bei einer Führung in der Bavaria Filmstadt in München
Die Bavaria Filmstadt ist eine begehrte Attraktion bei einem München Besuch

Unser letzter Tipp für München mit Kindern ist eine Tour durch die Bavaria Filmstadt. Hier blickst du hinter die Kulissen von Serien und großen Filmklassikern.

Während der Führung besichtigst du Drehorte, Originalkulissen und Requisiten aus Film und Fernsehen.

Mit VR-Brille und Controller begibst du dich auf ein Abenteuer im HOLOGATE Virtual Reality Game.

Ein besonderes Highlight ist das 4-D-Kino mit sich bewegenden Sitzen und beeindruckenden Spezialeffekten. Im Kino schaust du dir Animationsfilme mit visuellen Effekten an.

Info für das Kino: Du benötigst ein Kombi-Ticket für den Rundgang und das 4-D-Kino. Gezeigt wird kein ganzer Film, sondern ein zehnminütiger Ausschnitt. 

25. Motorworld München

Blick in die Lokhalle der Motorworld München
Die Motorworld in München wurde in einer alten Lok-Halle aufgebaut und ist sehr beliebt bei Auto-Fans

Auto-Fans aufgepasst. Die Motorworld München bietet alles für einen Vater-Sohn-Ausflug. Aber auch die Mädels werden von den Autos, die in der riesigen Eventhalle ausgestellt sind, begeistert sein. Unter anderem gibt es ein Auto voller Edelsteine, das funkelt.

Von Oldtimern, Geschichte zum Automobil und modernen Gefährten kannst du mit deinen Kids hier alles entdecken. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und es gibt ein Restaurant, ein Café und vieles mehr.

Tipp: In der Motorworld München kann man auch übernachten. Das Hotel liegt mitten in der Autoworld und heißt  AMERON München Motorworld (hier Preise checken*). Vom Vitality Spa aus hast du den Blick über die gesamte Lokhalle, in der die restaurierten Oldtimer stehen – wirklich ein Erlebnis. Nicht nur für Auto-Fans.

Wo in München mit Kindern übernachten?

In München gibt es richtig tolle Hotels, die sich auch für Familien mit Kindern eignen. Besonders schön ist das Schwan Locke (hier Preise checken*), das mit seiner familiären Atmosphäre überzeugt. Hier können Kinder auch am Yoga Kurs teilnehmen.

Auch im THE FLAG Meiller Gärten (hier Preise checken*) ist es sehr kinderfreundlich. Das Jugend und Familienhotel Augustin (hier Preise checken*) liegt zentral direkt an der Theresienwiese. Perfekt geeignet für den Start fürs Sightseeing in München.

Auch das H2 Hotel München Olympiapark (hier Preise checken*) empfängt gerne Familien. Von hier aus kann die Familie gleich im Olympiapark spazieren gehen.

Das waren unsere Tipps für München mit Kindern. Viel Spaß bei der Planung und im Urlaub!

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die schönsten Wanderungen rund um Garmisch-Partenkirchen

Wandern in Garmisch-Partenkirchen: 15 tolle Wanderungen

Artikel lesen
Die schönsten Familienhotels in Bayern

Die 15 schönsten Familienhotels in Bayern – diese Resorts musst du kennen

Artikel lesen
Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten in den Bayerischen Alpen

Bayerische Alpen Sehenswürdigkeiten: 15 schöne Orte, die du sehen musst [mit Karte]

Artikel lesen
Die schönsten Hüttenwanderungen in Bayern

Hüttenwanderung Bayern: 17 Mehrtagestouren (2-18 Tage)

Artikel lesen
Der Blick auf den Nürnberger Christkindlesmarkt

Die 12 schönsten Weihnachtsmärkte in Franken

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Landsberg am Lech

Landsberg am Lech Sehenswürdigkeiten: 9 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen