Reiseberichte Spanien

Reiseberichte aus Spanien

Tipps für deinen Spanien-Urlaub

Spanien ist das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Die Mittelmeerinsel  Mallorca wird scherzhaft sogar als das 17. Bundesland bezeichnet. Bei den Mallorquinern kommt das freilich nicht gut an. Auch den berühmt berüchtigen Ballermann, der das Image der Insel lange prägte, würde man wohl am liebsten loswerden. Für Partyurlauber ist Mallorca in den Sommermonaten nach wie vor ein Hotspot. Die Insel hat aber noch viel mehr zu bieten. Schöne Strände, türkisblaues Meer und abgelegene Berggipfel. Kein Wunder, dass Mallorca auch bei Radfahrern und Wanderern weit oben auf der Liste der Lieblingsziele steht. Naturliebhaber finden mitunter auch den Weg auf die Kanarischen Inseln, die jede für sich genommen einzigartig ist. Teneriffa etwa beheimatet mit dem Teide (3718m) den höchsten Berg Spaniens. Aber natürlich hat auch das spanische Festland einiges zu bieten. Eines der beliebtesten Reiseziele ist die Costa del Sol mit der Hafenstadt Málaga. Zu den schönsten Städten der Welt gehört für uns definitiv  Barcelona mit den imposanten Bauten wie der Sagrada Família.

Länderinfos Spanien

  • Staatsform: Monarchie
  • Fläche: 505.970 km² (inklusive Überseeinseln)
  • Einwohner: 46,4 Millionen
  • Einwohner pro km²: 92
  • Hauptstadt: Madrid (3,2 Millionen Einwohner)
  • Nationalgerichte: Paella (Reispfanne, traditionell mit Fleisch, in Touristenorten oft mit Meeresfrüchten)

Und nun ganz viel Spaß mit unseren Spanien-Reiseberichten

Spanien 2017 (Mallorca)

Spanien 2014 (Teneriffa)

Spanien 2012 (Lanzarote)