Die besten Reisetipps für Rügen mit Kindern
HomeReisetipps Deutschland

Rügen mit Kindern – die besten 15 Tipps für Familien

Rügen mit Kindern: Auf gehts in den Urlaub auf Deutschlands größter Insel. Auf Rügen ist jede Menge für Familien geboten.

Von Ausflügen in die Natur, Spaß und Spiel am Strand über Indoor-Aktivitäten bei Regenwetter ist alles für Familien dabei.

In diesem Artikel liest du über die Top-Tipps für einen Urlaub auf Rügen mit Kindern. Wir stellen dir Ausflugsziele für regnerische Tage sowie die schönsten Strände und Unterkünfte auf Rügen vor.

Aktualisiert am 30.01.2024
Autorin Isabel

1. Nationalparkzentrum Königsstuhl mit Kreidefelsen und Skywalk

Blick auf den Königsstuhl auf Rügen
Der Königsstuhl ist eine der bekanntesten Attraktionen auf Rügen – und ebenfalls ein tolles Fotomotiv

Unser erster Tipp für Rügen mit Kindern ist ein Besuch im Nationalparkzentrum Königsstuhl. Im Nationalpark Jasmund bestaunst du die berühmten Kreidefelsen, das Wahrzeichen der Ostseeinsel. Der 118 Meter hohe Königsstuhl ist die berühmteste Felsformation auf Rügen.

Das Highlight für die ganze Familie ist der neue Skywalk Königsstuhl. Hierbei handelt es sich um eine schwebende Aussichtsplattform am berühmten Kreidefelsen, in 118 Metern Höhe.

In der Erlebnisausstellung im Nationalparkzentrum begibst du dich gemeinsam mit den Kids auf eine spannende Zeitreise. Es geht durch unterirdische Welten, zum Eiszeitgletscher und auf die Spur der Geheimnisse des Nationalpark Jasmund. 

Maus Mimi und Rabe Krax sind immer mit dabei und führen die Kiddies durch die Ausstellung, während die Eltern dem Audioguide für Erwachsene lauschen. Die kleinen Besucher erhalten ihre eigenen Kopfhörer für Kinder, und werden mit altersgerechten und spannenden Informationen versorgt. Drüber hinaus erwartet die Kleinen ein Nationalpark-Parcours, ein Freiluftklassenzimmer sowie Fahrradgaragen.


Der Online-Fotokurs vom Reiseblog Phototravellers

Solche Fotos willst du auch machen?

Wir machen dich zum Meister der Linse. Lerne in unserem Online-Fotokurs, wie du die Welt durch deine Kamera einfängst und Fotos wie ein Profi machst. Melde dich noch heute an und werde Teil unserer Foto-Community!

📸 Ja, ich will mehr erfahren – zum Online-Fotokurs!


2. Baumwipfelpfad Rügen

Der Baumwipfelpfad Rügen ist einem Adlerhorst nachempfunden
Der Baumwipfelpfad Rügen ist einem Adlerhorst nachempfunden Foto: Erlebnis Akademie

Ein weiterer Top-Tipp für Rügen mit Kindern ist der Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum unweit der Aussichtsplattform Adlerhorst.

Auf dem Baumwipfelpfad Rügen geht es hoch hinaus, ohne dass du dafür Stufen steigen musst. Die maximale Steigung beträgt sechs Prozent. Das ist mehr als perfekt für einen Besuch mit der ganzen Familie, denn Buggys oder Kinderwagen dürfen mitgebracht werden.

In einer Höhe zwischen vier und 17 Metern seht ihr die Insel Rügen und die Ostsee aus verschiedenen Perspektiven. 

Läufst du über den Baumwipfelpfad, startest du am Einstiegsturm. Es geht weiter bis zur Aussichtsplattform Adlerhorst und anschließend über den Ausstiegsturm wieder hinab.

Nach deinem Rundgang über den Pfad kannst du dich über Wissenswertes aus der Region im Umweltinformationszentrum schlaumachen oder in der Boomhus Gastronomie verköstigen lassen.

3. Wanderung zur Piratenschlucht in Sassnitz

Rügen bietet sich nicht nur für entspannten Strandurlaub an, sondern hält auch das eine oder andere Outdoor-Erlebnis für Familien bereit. Möchtest du auf Rügen mit Kindern wandern, hast du viele verschiedene Strecken zur Auswahl. Eine der schönsten Wanderungen ist der Weg zur Piratenschlucht im Nationalpark Jasmund.

Die Wanderung startest du ab dem Stadthafen in Sassnitz in der Nähe der Strandpromenade. Am alten Uferabbruch angekommen, verbindet eine Treppe den Hochuferweg mit dem Strand und führt euch zur Piratenhöhle.

Tipp: Legen deine Kids noch keine weiten Strecken zurück, parkst du einfach am Parkplatz Kreidefelsen. Von dort sind es nur wenige Schritte bis zur Treppe.

4. Pirateninsel Rügen

Was kann man mit Kindern auf Rügen bei Regen machen? Zum Beispiel die Pirateninsel Rügen, einen Indoor-Spielplatz gemeinsam mit den Kids besuchen.

Die in Putbus gelegene Pirateninsel ist Rügens größte Freizeitanlage und begeistert die Kids mit Attraktionen wie einer Riesen-Hüpfburg, sechs Trampolinanlagen, Elektrokarts und einem Spielbereich für Kleinkinder, in dem es etwas ruhiger zu geht. 

Gut zu wissen: Für das Betreten der Spielfläche braucht ihr Socken.

5. Binzer Strand

Strand Binz auf Rügen

Der Strand in Binz ist einer der beliebtesten Strände auf Rügen. In der Binzer Bucht kannst du nicht nur entspannt in der Ostsee baden, in Strandnähe erwarten dich auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Insel.

Der Binzer Strand lockt vor allem Familien mit Kindern an, denn in der Umgebung befinden sich auch viele familientaugliche Ausflugsziele und Attraktionen.

Mit dem Buggy oder dem Fahrrad kannst du zum Beispiel von Binz nach Prora laufen oder fahren. Die Strandpromenade ist barrierefrei – perfekt für einen Ausflug auf Rügen mit Kindern.

6. Karls Erlebnis-Dorf

Der Verkaufsraum von Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow auf Rügen
Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow ist ein Muss für Familien mit Kindern

Ein weiterer Tipp für Rügen mit Kindern ist das Karls Erlebnis-Dorf. Der Eintritt ist frei, die Attraktionen werden nach Nutzung bezahlt. Highlights auf Rügen sind die Traktorbahn, die Erdbeer-Raupenbahn und die Pfannkuchen-Schleuder.

Neben den Fahrgeschäften erkunden die Kids die Ratten-Küche, springen auf dem Riesen-Hüpfkissen oder versuchen sich beim Drahtesel-Hopping. Bei schlechtem Wetter geht es ins Tobeland. Kleine Kinder leihen sich ein Bobbycar, ältere Geschwister fordern sich im Kletter-Silo selbst heraus.

In dem Freizeitpark in Zirkow erwarten dich ein Manufakturen-Markt und eine abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie – perfekt für einen Ausflug auf Rügen mit der ganzen Familie.

Haben die Kleinen genug von den Attraktionen und Fahrgeschäften, lohnt sich ein Rundgang über die Anlage. Hier triffst du gemeinsam mit den Kids auf frei laufende Hühner und Schafe. Auch die süßen Meerschweinchen wollen in ihrem Gehege besucht werden.

Habt ihr Hunger, dann lasst ihr euch unter anderem in der Hof-Küche, der Pfannkuchen-Schmiede oder am Dorfgrill verköstigen. Die Auswahl ist riesig, hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

7. Kap Arkona mit Leuchtturm

Der Schinkelturm mit dem Neuen Leuchtturm am Kap Arkona auf Rügen
Auch für Kinder sind die Leuchttürme ein Highlight

Das Kap Arkona ist eine Steilküste auf Rügen. Die bis zu 43 Meter hohen Felsen aus Kreide und Geschiebemergel findest du im Norden der Insel, ganz in der Nähe vom Fischerdorf Vitt.

Hier stehen gleich drei Leuchttürme dicht beieinander, von deren Leuchtfeuer du eine wunderschöne Aussicht in alle Himmelsrichtungen genießen kannst. Im Anschluss an eine Besichtigung empfehlen wir dir einen Besuch im Arkona Bunker.

Vielleicht hast du es schon gesehen: Die zahlreichen Lüftungsrohre des Bunkers ragen in unmittelbarer Umgebung der Leuchttürme aus dem Boden.

8. Seebrücke Sellin mit Tauchgondel

Die Seebrücke Sellin auf Rügen am Morgen
Die Seebrücke Sellin ist einer der Top-Fotospots auf Rügen. Brennweite 35 mm – F11- ISO 100 – 13s

Besuchst du Rügen mit Kindern, darf ein Abstecher zur Seebrücke in Sellin nicht fehlen. Sie ist mit knapp 400 Metern die längste Seebrücke Rügens.

Nicht nur die Brücke ist ein Highlight und ein wunderschönes Postkartenmotiv. Gleiches gilt für die Tauchgondel, die sich am Ende der Seebrücke befindet. Sie bringt dich täglich auf den Grund der Ostsee und ist ein absolutes Must-See im Familienurlaub auf Rügen mit Kindern. Vor allem dann, wenn du dir die Unterwasserwelt vor der Ostseeküste ein wenig genauer anschauen möchtest.

9. Rasender Roland

Der Dampfzug "Rasender Roland" auf Rügen
Was kann man noch schönes machen? Wie wäre es denn mit einer Fahrt mit der Dampfeisenbahn?

Auch der Rasende Roland zählt zu den Top-Attraktionen auf Rügen mit Kindern. Mit ihm kannst du zum Beispiel die Seebäder besuchen.

Die Rügensche BäderBahn ist eine dampflokbetriebene Schmalspurbahn, die dich mit einer maximalen Geschwindigkeit von 30 Kilometer pro Stunde über die Insel bringt.

Gemütlich geht es mit dem Rasenden Roland von Putbus nach Göhren, unterwegs hält der Zug in Binz, Sellin und Baabe. 

10. Kletterwald BinzProra

Klettersprossen im Kletterpark
Hoch hinaus – das kannst du auch im Abenteuerpark

Deine Kinder verlangen nach mehr Action und Programm im Urlaub? Dann nichts wie los in den Kletterwald BinzProra. Hier können die Kids in zehn abwechslungsreichen Parcours in schwindelerregender Höhe ihr Geschick beweisen.

Bis zu 12 Meter hoch geht es in die Baumkronen. Gut gesichert können sich die Kleinen gefahrlos im Klettern ausprobieren und über sich hinaus wachsen. Um das Beste aus dem Kletterabenteuer zu machen, erhalten die Kiddies vorab eine Einweisung und die passende Ausrüstung wie Helm und Klettergurt. 

Gut zu wissen: Deine Kinder müssen für den Kletterwald BinzProra mindestens fünf Jahre alt sein.

11. Galileo Wissenswelt

Du fährst im Herbst oder Winter an die Ostsee? Dann fragst du dich ganz sicher: Was kann man bei Regen auf Rügen mit Kindern unternehmen? Eines der bei Familien beliebtesten Ausflugziele bei schlechtem Wetter auf Rügen ist die Galileo Wissenswelt.

In Binz besuchen die Kids gleich zwei verschiedene Ausstellungen mit einem Kombi-Ticket: Die BioWelt und die TechnikWelt. Je nach Interesse der Kids kannst du mit einem Einzelticket auch nur eine der beiden Ausstellungen besuchen.

Über 200 Exponate wecken Interesse und Neugier der Kinder in jedem Alter. Bereits die Kleinsten folgen in der Galileo Wissenswelt ihrem Entdeckerdrang und lernen begeistert Neues.

Highlights auf deinem Rundgang sind der Erdbebensimulator, ein Heißluftballon und die begehbaren Organmodelle.

12. Dinosaurierland Rügen

Im Dinosaurierland Rügen, einem der besten Tipps für Rügen mit Kindern, geht es in die spannende Welt der großen Giganten. In der Anlage bestaunen die Kids über 120 lebensnah gestaltete Dinosauriermodelle, die sogar beweglich sind.

Auf dem 1,5 Kilometer langen Erlebnispfad gibt es viel zu entdecken. Begleitet von Dinogebrüll mitten in der Natur lernst du gemeinsam mit den Kindern über die bekannten Arten wie T-Rex, Triceratops oder Spinosaurus. Stärken kannst du dich anschließend im Dino-Bistro.

Anschließend geht es ans Ausgraben des Dinoskeletts oder zum Toben auf den Spielplatz. Ältere Kids versuchen sich beim Bogenschießen oder Messerwerfen. Irrgarten und Quizhütte runden das tolle Angebot für Familien ab.

13. Inselrodelbahn in Bergen auf Rügen

Ein weiterer Tipp für Rügen mit Kindern ist die Inselrodelbahn. Auf Rügen saust ihr auf der nördlichsten Sommer- und Winterrodelbahn Deutschlands mit dem Bob die Bahn hinab.

Die Inselrodelbahn in Bergen auf Rügen findest du mitten im Naherholungsgebiet Rugard. Auf 700 Metern Rodelstrecke werden 27 Meter Höhenunterschied überwunden, es geht durch sieben Steilkurven und einen Actionkreisel.

Nach der rasanten Abfahrt will die Natur rund um die Rodelbahn erkundet werden. Stärken kannst du dich im Imbiss oder ihr versammelt euch gemeinsam mit anderen Familien am Grill

14. Fischerdorf Vitt

Das Fischerdorf Vitt auf Rügen gehört zur Gemeinde Putgarten und liegt im Norden der Insel. Weiter oben haben wir euch bereits das Kap Arkona mit den wunderschönen Leuchttürmen als Tipp für Rügen mit Kindern genannt. Seid ihr einmal vor Ort, lohnt sich auch ein Spaziergang durch Vitt.

Highlights sind die reetgedeckten Häuser, der urige Hafen und die kleine Kapelle. Vom Ortskern ist es nicht weit bis zum Strand, hier können die Kids nach einem Rundgang durch das Dorf spielen, toben und buddeln.

15. Tagesausflug nach Hiddensee

Ausblick vom Leuchtturm Hiddensee
Der Blick über die schöne Ostseeinsel vom Leuchtturm aus

Unser letzter Tipp für Rügen mit Kindern ist ein Besuch auf der Insel Hiddensee. Das westlich vor Rügen in der Ostsee gelegene Eiland eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug ab Rügen.

Neben der wunderschönen Küste besticht Hiddensee vor allem durch seine Artenvielfalt und die wunderschöne Natur. Auf Hiddensee befindet sich zudem einer der bedeutendsten Kranichrastplätze in ganz Deutschland. 

Aber wie kommt man von Rügen nach Hiddensee? Ganz einfach: mit der Fähre. Zum Beispiel ab Vitt, Neuendorf oder ab Kloster. Für die Überfahrt von Rügen nach Hiddensee stehen gleich mehrere Reedereien zur Auswahl, sodass du die Preise vorab vergleichen kannst. 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Hiddensee haben wir in einem extra Artikel zusammengefasst.

Die 10 schönsten Strände auf Rügen

Neben einem Besuch der hier vorgestellten Attraktionen und Ausflugsziele empfehlen wir dir einen ausgiebigen Strandtag einzulegen. Rügen verfügt über beeindruckende Küstenabschnitte. Die schönsten Strände auf Rügen siehst du hier im Überblick:

Hotel-Tipps für Rügen mit Kindern

Damit dein Urlaub mit der ganzen Familie ein entspanntes Erlebnis wird, checkst du mit den Kids am besten in einer kinderfreundlichen Unterkunft ein.

Familien sind auf Rügen gern gesehene Urlaubsgäste. Hier findest du abschließend noch unsere Hotel-Tipps für Rügen mit Kindern.

LOEV Hotel Rügen (hier Preise checken*): In der Fußgängerzone gelegenes und nur 50 Meter von der Promenade entferntes Hotel mit Spa in Binz auf Rügen.

Vju Hotel Rügen (hier Preise checken*): Hervorragend bewertetes 4-Sterne-Hotel mit Wellnessbereich, Pool und eigenem Panorama-Aussichtsturm auf Ostsee und Kreidefelsen.

Arkona Strandresidenzen (hier Preise checken*): Studios und Appartements in einer 4-Sterne-Superior-Unterkunft nur zwei Gehminuten von der Strandpromenade entfernt. Babybetten stehen auf Anfrage kostenlos zur Verfügung.

Rügen mit Kindern – Reiseführer

An der Ostsee gibt es jede Menge für Familien zu entdecken. Noch mehr Tipps für deinen Urlaub auf Rügen mit Kindern findest du in diesen Reiseführern.

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das waren unsere Tipps für Rügen mit Kindern. Noch mehr schöne Orte findest du hier: Rügen Sehenswürdigkeiten. Viel Spaß bei der Reiseplanung!

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die Stahlachterbahn Taron in der Themenwelt Klugheim

Die besten Freizeitparks in NRW – 10 Aktivitäten für Familien

Artikel lesen
Blick auf die Bahn Ep Station Spanien im Europa-Park Rust

Die 15 besten Freizeitparks in Deutschland

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Westerwald

Westerwald Sehenswürdigkeiten: 20 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Die schönsten Städte in Deutschland

15 schöne Städte in Deutschland, die du 2024 sehen musst!

Artikel lesen
Alle Infos zum Campen in Deutschland

Campen in Deutschland: Wildcampen & frei Stehen

Artikel lesen
Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland

Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland: 13 Tipps für Familien

Artikel lesen