Saalbach Hinterglemm – Story Base 2017

Story Base 2017 in Saalbach Hinterglemm

Grenzenloser Winterspaß und Action im Tiefschnee

Es ist Ende Dezember. Ein lieber Blogger-Kollege schickt mir den Link zur Story Base 2017 im „Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn“. Ich hatte ehrlich gesagt noch nie von dieser Story Base gehört. Was ich dort lese, lässt meinen Puls aber sofort in die Höhe schießen. Der Tourismusverband lädt 16 Blogger, Instagramer, Youtuber und Snapchater Mitte Januar für eine Woche in den Skicircus ein. Was mein Chef dazu wohl sagt, wenn ich so spontan Urlaub haben will? Egal, so eine Chance gibt es schließlich nicht alle Tage. Ich haue in die Tasten und schicke eine Bewerbung raus. Schon bald heißt es: „Willkommen in der Story Base Crew! Du bist an Bord.“ Wie geil ist das denn bitte?!

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle mit einem * markierten Links () sind Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. So können wir dich mit unserem Blog hoffentlich weiter begeistern.

 

Die Storybase 2017

Black River Lodge

Die Black River Lodge war für eine Woche unser Zuhause

Ein paar Tage später geht’s schon los nach Saalbach. Was mich dort wohl erwartet? „1 Haus – 1 Woche – 16 Blickwinkel“, lautet das Motto der Story Base. 16 Menschen in einem Haus, das kann ja was werden. Das hat sich wohl jeder der Teilnehmer im Vorfeld gedacht. Aber schon bei der Begrüßung im Tourismusverband wird klar: Das sind alles verdammt coole Leute hier! Die Black River Lodge, die in den nächsten Woche unser Zuhause sein wird, ist für eine so große Gruppe zwar recht knapp bemessen. Im Nachhinein war es aber das Beste, was uns passieren konnte. Unvergesslich sind die Abende, an denen wir alle leicht beschwipst in der Küche saßen oder wir den kleinsten Raum im Haus – das war zufällig unser 4er-Schlafzimmer – zum besten House-Club in ganz Saalbach Hinterglemm umfunktionierten. Glaubt ihr nicht? Seht selbst!

House-Party in Saalbach Hinterglemm

Datenschutz: Erst mit dem Klicken des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut

Das Programm der Story Base 2017

Der Tourismusverband des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn hat sich wirklich einiges einfallen lassen. Vom Powder-Ride am Morgen über Paragliding bis hin zur halsbrecherischen Rodelabfahrt war für jeden etwas dabei. Das Besondere an der Story Base war das offene Programm. Nix musste, alles konnte. Dank zweier BMW X1, die uns zur Verfügung gestellt wurden, und dem netten Taxiservice waren wir extrem flexibel. Als eher mäßiger Skifahrer, aber überragender Landschaftsfotograf *hüstel*, kam mir das sehr entgegen. Natürlich habe ich mein Glück auch auf der Skipiste versucht. Und ich kann euch sagen, dank der 270 Pistenkilometern war sogar für Skifahrer wie mich genügend Action garantiert. Beim Après-Ski und auf den Hütten durfte dann aber natürlich niemand fehlen.

Story Base Crew in der Küche

Die Story Base Crew in der Küche – natürlich beim Snapchatten und Instagramen

Fenster Saalbach Hinterglemm

Skifahrer kommen in Saalbach Hinterglemm voll auf ihre Kosten

Pferdeschlitten

Florian, einer unserer Tech-Blogger, auf dem Pferdeschlitten

Pferdeschlitten

Auf dem Pferdeschlitten herrschte trotz klirrender Kälte ausgelassene Stimmung – ob’s am Schnaps lag?

Max und Charlie

Max und Charlie – im Gespräch vertieft

Sonnenaufgang Bernkogel

Chris und ich warten auf dem Bernkogel auf den Sonnenaufgang

Schneemobil

Mit dem Schneemobil die Skipiste runter

Lama-Trekking

Ein Selfie beim Lama-Trekking

Schneeschuhwanderung

Auch Schneeschuhwandern stand bei der Story Base 2017 auf dem Programm

Sonnenuntergang auf dem Schattberg

Sonnenuntergang auf dem Schattberg

Selfie Paragliden

Paragliden im Winter ist ein echtes Highlight

Hütte

Winterliche Stimmung vor der Hütte

Die Teilnehmer der Story Base 2017

Meine ganz persönliche Story Base

⭐ Dieser Artikel entstand im Rahmen der Story Base 2017 im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit freundlicher Unterstützung des  Tourismusverbands Saalbach Hinterglemm.


Jetzt anmelden: Der Newsletter für Abenteurer und Fotografen

Hol dir unsere mit Herzblut geschriebenen Reisereportagen und Reisetipps, unsere spektakulärsten Wanderungen und viele nützliche Foto-Tipps per E-Mail in dein Postfach und abonniere unseren kostenlosen → Newsletter. Unter allen Abonnenten verlosen wir regelmäßig tolle Preise, die wir von unseren Reisen mitbringen.

Wir sind natürlich auch auf → Instagram, → Facebook, → Youtube und → Pinterest unterwegs.

7 Kommentare
  1. Britta sagte:

    Hi Florian,
    Klasse, die Storybase 2017 zieht ihre Kreise! Deine Bilder machen mir wieder klar, wie großartig es war! Unglaublich lustig, intensiv, anstrengend und jetzt setzte ich mich sofort hin und schreibe auch alles auf. Auf ein Wiedersehen!
    Viele liebe Grüße aus Berlin Britta.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns auf deine Anregungen
Deine Phototravellers Biggi und Flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.