Sizilien – Tag 9 – Die beste Pizza der Welt

Am Morgen wagen wir uns erneut auf den Serpentinen nach Erice. Aber: Draußen ist es extrem ungemütlich, der ganze Ort hängt in einer dicken Wolkenschicht. Wir brechen ab und düsen zur Küste. Hier fangen wir immerhin ein paar Bilder vom Sonnenaufgang mit Blick auf den Monte Cofano ein.

Monte Cofano10

Werbung

Unser nächster Halt: der Naturpark Zingaro. Hier verläuft ein wunderschöner von Zwergpalmen gesäumter Wanderweg entlang der Küste vorbei an paradiesischen Badebuchten. Natürlich kommen wir nicht daran vorbei, das eine oder andere Mal ins Wasser zu springen. Der Trail führt uns weiter nach oben – der Ausblick von hier ist atemberaubend und wir könnten wohl auch mitten auf Hawaii stehen. Wir entschließen uns für den Rückweg für eine Variante weiter oben im Gebirge. Das Wetter schlägt allerdings in minutenschnelle um, dunkle Wolken ziehen über die Gipfel, der erste Regen fällt. Angesichts dieser Umstände wählen wir doch die sicherere Variante nahe am Meer und steigen wieder ab.

Zingaro2 Zingaro

Werbung
Anzeige
[asa2 tpl=”Book”]2067126571[/asa2]

Am Abend erreichen wir die Tonnara-Bucht bei Scopello. Der direkt Zugang kostet wieder einmal Eintritt, den wir uns sparen. Stattdessen klettern wir auf einen Felsen, von dem aus wir einen tollen Blick auf die Szenerie haben. Den einen oder anderen Besucher am Fuße des Berges sind wir in der windigen Höhe sogar ein Foto wert.

Scopello

Auf der Rückfahrt geraten wir in ein extremes Gewitter. Am Himmel zucken Blitze von immenser Größe, Donner grollt über das Land. Auf gut Glück legen wir einen Stopp in der Macelleria Todaro in der Nähe von Passo Casale ein. Große Aufregung, zu so später Stunde noch Gäste. Sofort wird der Tisch gedeckt, man ist sichtlich bemüht um uns. Die bestellte Pizza sprengt dann alle Dimensionen: Ich wage zu behaupten, hier die beste Pizza auf diesem Planeten gefunden zu haben – ein Geschmackserlebnis ohne gleichen! 

Macelleria Todaro

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *