Posts

Wanderung auf den Hochwanner (2744m)

Wanderung auf den Hochwanner

Eine anspruchsvolle Wanderung auf Deutschlands zweithöchsten Berg

Geht doch! Der Wetterbericht sagt angenehme 20 Grad und Sonne voraus – und Gewitter sind weit und breit nicht in Sicht. Das schreit geradezu nach einer Bergtour auf den Hochwanner. Mit 2744 Metern ist der Hochwanner übrigens der zweithöchste Berg Deutschlands nach der  Zugspitze. Der Schneefernerkopf und die Mittlere Wetterspitze sind zwar höher, zählen aber nicht als eigenständige Berge – im Gegensatz zum Hochwanner, der über eine Schartenhöhe von über 700 Metern verfügt. Die Wanderung auf den Hochwanner darf getrost als anspruchsvoll bezeichnet werden und ist erfahrenen Bergwanderern mit einem gehörigen Maß an Kondition, Orientierungssinn und Trittsicherheit vorbehalten. Auch Schwindelfreiheit, die passende Ausrüstung, gutes Wetter und eine penible Vorbereitung sind Voraussetzung für den Gipfelaufstieg.
Read more

Wanderung auf die Zugspitze (2962m) übers Gatterl

Wanderung auf die Zugspitze – Deutschlands höchster Berg

Eine atemberaubende Wanderung durch hochalpines Gelände

Der Wetterbericht sagt Traumwetter voraus. Beste Bedingungen also, um Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze, zu besteigen. Auf die Zugspitze führen zahlreiche Touren. Der Schwierigkeitsgrad reicht von relativ einfach bis anspruchsvoll. Wir entscheiden uns für die Variante ab Ehrwald übers sogenannte Gatterl und die Knorrhütte hinauf auf den 2962 Meter hohen Gipfel. Die Gatterl-Tour ist konditionell anstrengend, verlangt aber nicht nach hochalpiner Erfahrung. Ausdauer, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Vorbereitung und Ausrüstung sind aber auch auf dieser Wanderung nötig. Dank zweier Bergbahnen können auch weniger erfahrene Wanderer diese Tour wagen.

Übrigens: Wer die ganze Wanderung auf die Zugspitze als Video sehen will, wird am Ende des Beitrags fündig. Da gibt’s auch die GPS-Daten zur Wanderung.

Die Fotos in diesem Artikel wurden mit der  Sony Alpha 6000 geschossen. Was wir sonst noch so dabei haben auf unseren Wanderungen und Reisen? Hier geht es zu unserer  Fotoausrüstung.

Hier findest du unser Ebook “Bergwissen für Anfänger” zum Thema sicheres Bergwandern mit vielen Tipps und Tricks für die Berge, einer umfangreichen Packliste und Wanderungen für Einsteiger.
Read more

Wanderung auf den Biberkopf (2599m)

Der Biberkopf: Wanderung auf Deutschlands sechsthöchsten Berg

Eine Traumwanderung im Allgäu mit grandiosen Aus- und Fernblicken

Wir starten pünktlich um fünf Uhr in der Früh. Mit dabei ist mein alter Bergkumpane Maik von  Bergpixel. Von München aus fahren wir mit dem Auto gut zwei Stunden bis nach Oberstdorf im Allgäu. Hier beginnen wir unsere Wanderung auf den Biberkopf. Mit 2599 Metern ist der Biberkopf Deutschlands sechsthöchster Berg. Der Biberkopf liegt im Hauptkamm der Allgäuer Alpen auf der Grenze von Bayern und Tirol. Der Biberkopf wird immer wieder als südlichster Punkt Deutschlands bezeichnet. Das ist allerdings nicht ganz korrekt. Das rund vier Kilometer entfernte Haldenwanger Eck liegt noch einen Ticken südlicher. Das macht aber nichts: Der Biberkopf ist auf jeden Fall der südlichste der zehn höchsten Berge Deutschlands.
Read more