Posts

Chevrolet Tahoe

USA – Tag 2 – Farbexplosion in der Firewave

Die Firewave – ein Kunstwerk in Nevada

Nicht weit vor den Toren Las Vegas’ liegt die Firewave

Nach der gestrigen Verspätung ist unsere ursprüngliche Reiseplanung ziemlich aus den Fugen geraten. Eigentlich wollten wir heute Morgen schon im Valley of Fire im Gebiet der Firewave Fotos schießen. Stattdessen müssen wir erst einmal bei Walmart die Vorräte auffüllen. Wir brauchen Unmengen Wasser, falls wir mit dem Auto irgendwo in der Wüste steckenbleiben. Ein Spaten ist wichtig, um das Auto eventuell aus tiefem Sand zu befreien. Ein Reifenspray kann im Falle eines Platten auch helfen, aber wir verlassen uns darauf, dass wir nicht mehr als das eine Ersatzrad im Kofferraum benötigen werden. Natürlich wandern dann auch noch allerlei Lebensmittel und Kopfkissen in den Einkaufswagen, das fällt aber eher unter Luxus. Ganz wichtig ist eine große Kühlbox. Die gibt es je nach Modell für 20 bis 30 Dollar und ist auf einem Wüstentrip essentiell. Riesige Beutel Eis gibt es in jedem Supermarkt oder an der Tankstelle. Nur so halten auch verderbliche Waren einigermaßen lange in den heißen Wüstentäler des amerikanischen Südwestens.

Einkauf bei Walmart

Hier bei Walmart füllen wir unsere Vorräte auf. Auch eine Schaufel steht auf der Einkaufsliste

Read more