Posts

Die richtigen Wanderschuhe

Wanderschuhe

Wer viel in den Bergen, Dschungels oder Wüsten unterwegs ist, weiß, wie wichtig die richtigen Wanderschuhe sind

Bei unseren Wanderungen im Herbst und Winter ist es mir schon aufgefallen – meine Wanderschuhe halten nicht mehr richtig dicht. Im Sommer mag die kleine Erfrischung für die Füße noch ganz angenehm sein. Aber spätestens, wenn die Temperaturen in den einstelligen Bereich fallen, wünscht man sich doch, dass die Wanderschuhe die Füße trocken halten. Zwei Jahre haben meine Hanwag Tatra – ein für mich extrem gemütlicher Wanderschuh der Kategorie B, also nicht unbedingt das Schuhzeug für eine Mount-Everest-Besteigung – auf dem Buckel. Ich habe den Schuhen wirklich einiges abverlangt. Bäche, Schlamm, Salzwasser, brennender Wüstensand, Vulkangestein und Schnee. Auch wenn die Schuhe eine Gore-Tex-Membran haben, die Außenhaut aus Leder benötigt einfach regelmäßige Pflege – und das kam bei mir viel zu kurz.

Die Hanwag Tatra sind wie für meine Füße gemacht – und zwar vom ersten Moment an. Das obligatorische Einlaufen war bei diesen Schuhen gar nicht nötig. Es war immer ein Genuß, mit diesen Schuhen unterwegs zu sein. Erst bei langen Wanderungen jenseits der 20-Kilometer-Marke hatte ich hier und da Mal eine kleine Blase, aber nichts dramatisches. Durch die relativ feste Sohle waren auch lange Bergtouren kein Problem – der Komfort leidet darunter nicht.

Read more