Posts

Wanderung Hauchenberg (1242m) und „Alpkönig-Blick“

Der Aussichtsberg Hauchenberg

Das Highlight der Wanderung ist der Aussichtsturm „Alpkönig-Blick“

Unser Flieger aus Kreta landet gegen Mittag am Flughafen Memmingen. Nachdem das Wetter in Deutschland in den vergangenen Tagen wirklich schlecht war – es gab sogar Neuschnee -, scheint heute die Sonne. Der Tag ist noch jung und die Sonne scheint – also nichts wie los in die Berge. Wir suchen eine leichte Wanderung in der Nähe und werden mit dem Hauchenberg fündig. Vom Flughafen sind es zwar noch 50 Minuten mit dem Auto bis zum Parkplatz in Missen (GPS N 47 36.086, E 10 08.015 – Google Maps), aber inzwischen wird es ja erst recht spät dunkel.

Wir folgen dem Oberallgäuer Rundwanderweg. Die Route führt uns anfangs auf der Straße durch den kleinen Ort an der höchstgelegenen Gärtnerei Deutschlands und an Bauernhäuser vorbei, bevor wir in den Wald eintauchen. Hier folgen wir einem Forstweg bis zu einer Lichtung, von der aus man schon einen tollen Blick auf die umliegenden Berge genießt. Jetzt wird es etwas steiler. Auf dem zum Teil noch verschneiten und matschigen Pfad muss man schon ein wenig aufpassen, um nicht auszurutschen.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle in diesem Beitrag mit einem * markierten Links () sind sogenannte Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. Wofür? Damit wir wieder spannende Reisen planen und euch hoffentlich begeistern können.

Folgt uns auf Instagram | Facebook | Youtube | Twitter | Google+ | Feedly | Bloglovin | RSS | Newsletter

Hat dir der Artikel gefallen oder hast du Anregungen? Dann hinterlass doch einen Kommentar

Read more