Posts

Video: Sonnenuntergang Pico do Arieiro auf Madeira

Sonnenuntergang auf dem Pico do Arieiro auf Madeira

Traumhafte Momente

Ein traumhafter Sonnenuntergang auf dem Pico do Arieiro auf Madeira. Der Pico do Arieiro ist mit einer Höhe von 1818 Metern der dritthöchste Berg Madeiras. Begleitet uns beim Abendshooting, genießt das atemberaubende Licht und die tolle Musik. Ganz nebenbei gibt es auch noch das Ergebnis unseres Shootings mit den entsprechenden Einstellungen.

Video: Foto-Tutorial im Grünen Kessel auf Madeira – fotografieren mit Graufilter

Fotografieren mit dem Graufilter

Wie geht das eigentlich?

Nach einer eineinhalbstündigen Wanderung steht man im Grünen Kessel auf Madeira. Wir zeigen euch, wie ihr den Wasserfall am besten auf den Sensor eurer Kamera bannt. Ein Foto-Tutorial zeigt den Umgang mit dem Graufilter.

Video: Wanderung auf den Pico Ruivo – Madeiras höchster Berg

Video: Wanderung auf den Pico Ruivo

Der Pico Ruivo ist mit 1862 Metern der höchste Berg Madeiras

Wanderung vom Pico do Arieiro auf den Gipfel des Pico Ruivo, Madeiras höchstem Berg. Die Tour ist etwa elf Kilometer lang. Dabei sind rund 1400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg zu überwinden. Die Mühen lohnen sich. Auf der gesamten Wanderung hat man einen unbeschreiblichen Blick auf das Dach Madeiras. Begleitet uns im Video auf dieser traumhaften Wanderung.

Madeira – Tag 7 – Wanderung Boca do Risco & Espigão Amarelo

Boca do Risco & Espigão Amarelo

Eine spektakuläre Wanderung an der Küste Madeiras

Unser letzter Urlaubstag auf Madeira führt uns noch einmal an die Ostküste. Nach einer Viertelstunde erreichen wir einen Steinstrand mit Blick auf die imposante Steilküste. Die Sonne ist noch lange nicht aufgegangen – genug Zeit also, den Strand etwas zu erkunden. Hier unten entstehen wirklich atemberaubende Fotos. Wer auch an diese traumhafte Location will, fährt zum Parkplatz (GPS: N 32 44.590, W 16 42.067 – Google Maps) und läuft ein Stück weit bis zum Strand (GPS: N 32 44.852, W 16 41.791 – Google Maps).
Read more

Madeira – Tag 6 – Wanderung auf den Pico Ruivo

Der Pico Ruivo – Wanderung auf den höchsten Berg Madeiras

Eine anstrengende Wanderung mit atemberaubenden Ausblicken

Es ist noch weit vor Sonnenaufgang – wir stehen bei sechs Grad auf dem Gipfel des Pico do Arieiro (1810 m) (GPS: N 32 44.090, W 16 55.721 Google Maps). Wandern muss hier aber niemand, den Gipfel erreicht man ganz einfach mit dem Auto. Von Parkplatz des Pico do Arieiro starten wir später auch unsere Tour zum Pico Ruivo – Madeiras höchsten Berg. Zunächst warten wir aber auf den Sonnenaufgang. Die Landschaft ist wunderschön und der Blick über die Berge Madeiras atemberaubend. Die Wolken sind wieder dramatisch – wir sind schon ganz gespannt. Endlich spitzt die Sonne über den Horizont, verschwindet dann auch sofort wieder hinter einer dicken Wolkenwand. Es dauert eine ganze Weile, bis die ersten Sonnenstrahlen die Landschaft zum Glühen bringen. Landschaftsfotografen schlägt das Herz jetzt höher – aber seht selbst. Übrigens: Wer die ganze Wanderung auf den Pico Ruivo als Video sehen will, wird am Ende des Beitrags fündig.

Hier findest du unser Ebook “Bergwissen für Anfänger” zum Thema sicheres Bergwandern mit vielen Tipps und Tricks für die Berge, einer umfangreichen Packliste und Wanderungen für Einsteiger.

Read more