Posts

Saalbach Hinterglemm: Paragliden im Winter

Paragliden im Skicircus

Frei wie ein Vogel

Heute steht Paragliden auf dem Programm. Ich treffe Florian von Fly’n Soul am verschneiten Landeplatz in Hinterglemm. Nach einem kräftigen Handshake geht es mit der Westgipfelbahn zum 2.096 Meter hohen Westgipfel des Schattbergs. Die Fahrt mit der Bergbahn dauert eine Weile. Zeit, Flo ein wenig auszuquetschen. Mir sitzt ein absoluter Profi gegenüber, der gefühlt sein halbes Leben an irgendwelchen Schirmen in der Luft verbracht, 7.000er erklommen und so manches anderes Abenteuer überstanden hat. Ich will hier nicht zuviel verraten, denn schon die Fahrt mit der Gondel mit diesem coolen Typen ist ein willkommener Ausflug in eine andere Welt.  

Am Gipfel erwartet uns strahlender Sonnenschein. Mein Blick schweift in die Ferne auf die umliegenden Berge. Viel Zeit bleibt aber nicht, diese Aussicht zu genießen – zumindest nicht mit festem Boden unter den Füßen. Wir stapfen durch den Schnee zum nahen Startplatz. Florian bereitet den Schirm vor und gibt mir ein paar Anweisungen für den Start. Rennen, rennen, rennen und auf seine Kommandos hören – sonst landen wir in der Pampa. Das bekomme ich hin, zumal das hier nicht mein erster Tandemflug mit dem Gleitschirm ist. 

Read more