Posts

Wanderung auf Seinskopf (1961m) und Signalkopf (1895m)

Der Seinskopf und der Blick auf die Schöttelkarspitze

Die Wanderung auf den Seinskopf belohnt mit atemberaubenden Aussichten

Das Wetter schreit geradezu nach einer Bergtour und so breche ich am Morgen auf in Richtung Krün. Von München aus erreiche ich den Wanderparkplatz (GPS: N 47 30.266, E 11 17.091 – Google Maps) über die A95 in eineinviertel Stunden. Auf dem Plan steht heute eigentlich der 2.050 Meter hohe Gipfel der Schöttelkarspitze in der Soierngruppe im bayerischen Karwendel. Im Laufe der Wanderung stellt sich jedoch heraus, dass der Weg zur Schöttelkarspitze noch nicht oder nur unter einem sehr hohen Risiko begehbar ist. Am Morgen höre ich auch schon den Rettungshubschrauber, offenbar auf dem Weg zur Schöttelkarspitze.

Vom Parkplatz in Krün erreichen ich direkt das Ufer der Isar. Eine Brücke bringt mich trockenen Fußes über den Fluss. Ein Wegweiser zeigt auch schon die richtige Richtung zur Schöttelkarspitze, den Seinskopf und den Schwarzkopf. Allerdings gibt es zwei Varianten auf den Gipfel der Schöttelkarspitze. Ich halte mich hier rechts. Von der angegebenen Gehzeit von 5:05 Stunden sollte man sich nicht abschrecken lassen, in der Regel schafft man den Weg deutlich schneller.

Eine Brücke führt mich trockenen Fußes über die Isar

Eine Brücke führt mich trockenen Fußes über die Isar

Read more