Posts

U-Bahn fahren in Shanghai – Tipps und Tricks für Anfänger

U-Bahn fahren in Shanghai – ein Abenteuer?

Tipps und Ticks für die Metro in Shanghai

Es gibt sie wirklich, diese Berichte, wie schimm und chaotisch es doch ist, in Shanghai mit der U-Bahn, die hier übrigens Metro heißt, zu fahren. Natürlich habe ich die U-Bahn auf meiner Shanghai-Reise getestet – uund ich komme zu einer ganz anderen Einschätzung. Die U-Bahn ist die mit Abstand schnellste und günstigste Möglichkeit, um in Shanghai von A nach B zu kommen. Außerdem ist die Metro in Shanghai hochmodern, sauber und sicher – viele westliche Städte könnten sich davon eine Scheibe abschneiden. (Stand: April 2017)

Die Shanghaier U-Bahn

Doch der Reihe nach: Mit 364 Stationen, einer Streckenlänge von 588 Kilometern (Stand: Dezember 2015) und 3,4 Milliarden Passagieren im Jahr 2016 gehört Shanghais Metro zu den am besten ausgebauten und verkehrsreichsten U-Bahnen der Welt. Die Züge und Bahnhöfe sind super modern – die erste Metro-Linie wurde schließlich erst 1993 eröffnet. Auch horend überfüllte Züge habe ich während meiner Shanghai-Reise nicht einmal erlebt. Es wird sicher einmal etwas voller, aber das ist nicht viel anders als in Berlin oder München zur Rush-Hour.

Netzplan U-Bahn Shanghai

Der Netzplan der Shanghaier U-Bahn

Read more

Unser Hotel-Tipp in Shanghai: Jing An Shangri-La

Unser Übernachtungstipp in Shanghai

Das Hotel Jing An Shangri-La (West Shanghai) bietet außergewöhnlichen Luxus

Die Zahl der Touristen, die Shanghai besucht, steigt rasant. Die 24-Millionen-Metropole im Osten Chinas wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie den Bund, den Shanghai Tower oder den Oriental Pearl Tower auf. Selbst das alte Shanghai mit Tempeln und Wasserstraßen ist noch nicht ganz verschwunden. Was man in Shanghai in wenigen Stunden alles erleben kann, könnt ihr hier in unserem → Shanghai-Reisebericht nachlesen – und einen Hotel-Tipp haben wir natürlich auch für euch: das Jing An Shangri-La.

Die Anreise

Wer im Jing An Shangri-La übernachtet, reist in der Regel mit dem Taxi oder der Limousine vom Flughafen an und muss sich um die Anreise keine Sorgen machen. Aber auch mit der U-Bahn ist das 5-Sterne- Luxushotel gut zu erreichen. Die U-Bahn-Line 2 verbindet die Flughäfen Pudong im Südosten und Hongqiao im Westen Shanghais miteinander. Etwa dazwischen liegt unser Hotel. Von der U-Bahn-Station Jing’an Temple, die auch von der Linie 7 angefahren wird, sind es etwa fünf bis acht Minten Fußweg durch eine Einkaufspassage zum Hotel.

Read more

Shanghai an einem Tag erleben: die Top-Sehenswürdigkeiten

Kurztrip nach Shanghai

Shanghai im Schnelldurchlauf

Mit der Lufthansa ging es von Frankfurt in knapp zehn Stunden in die chinesische Millionenmetropole Shanghai. Meine Vorstellung: Das totale Chaos, Smog und Gedränge. Aber dann kommt doch alles anders. Leider blieb mir nicht viel Zeit, Shanghai zu erkunden. Trotzdem habe ich in wenigen Stunden so viel von der Stadt gesehen, wie viele andere wohl in mehreren Tagen. Dieser Artikel richtet sich also an alle, die nur einen Tag in Shanghai haben, etwa weil sie danach weiter nach Australien oder Neuseeland fliegen. Man kann wirklich in wenigen Stunden einen tollen Eindruck dieser pulsierenden Metropole bekommen.

Der erste Eindruck

Am Shanghai Pudong International Airport geht alles zügig voran. Im Flugzeug muss man ein Einreiseformular ausfüllen mit Angaben wie Name, Geburtstag, Passnummer, Visum-Nummer, Ausstellungsland und Adresse in Shanghai bzw. in China. Nehmt daher besser einen Kugelschreiber mit in den Flieger. Bei der Einreise wird das Visum ganz genau begutachtet und ihr bekommt einen Abriss. Diesen bitte nicht verlieren und am besten im Pass aufbewahren – bei der Ausreise werdet ihr dieses Stück Papier wieder brauchen. (Stand: April 2017)

Read more