Posts

Die besten kostenlosen Kreditkarten zum Reisen

Kostenlose Kreditkarten für deine Reise

Der große Kreditkarten-Vergleich

Ohne Kreditkarte bist du in vielen Ländern der Welt aufgeschmissen. Nicht nur in den USA kommst du ohne Kreditkarte nicht weit, auch etwa in den nordischen Ländern ist das Zahlen per Kreditkarte viel verbreiteter als bei uns in Deutschland. Außerdem: Wenn du einen Mietwagen buchst, brauchst du zwingend eine Kreditkarte. Aber auch, um Flüge oder Hotels zu buchen, benötigst du in der Regel eine Kreditkarte. Der altbekannte Spruch “Nur Bares ist Wahres” ist längst überholt.

Diese zwei Grundvoraussetzungen muss eine gute Reise-Kreditkarte leisten

  • keine Jahresgebühr
  • kostenlose Bargeldabhebungen

Wir haben übrigens die Erfahrung gemacht, dass man nie auf nur eine einzige Kreditkarte vertrauen sollte. Es ist besser, mindestens zwei Kreditkarten mit auf Reisen zu nehmen. Warum? Eine Kreditkarte kann gestohlen oder aufgrund eines (hoffentlich falschen) Missbrauchsverdachts ohne dein Wissen gesperrt werden (habe ich bereits erlebt). Ohne die Möglichkeit, etwas zu bezahlen, kann deine Reise ziemlich stressig werden. Wir hatten auch schon einmal den Fall, dass die Deckung auf der Kreditkarte nicht ausreichte, um die (ungewöhnlich hohe) Kaution für einen Mietwagen zu hinterlegen. Wir konnten die Kautionssumme zwar verringern – aber nur gegen einen unverschämt hohen Aufschlag.

Auch Tankautomaten an Tankstellen haben manchmal die Angewohnheit, nicht jede Kreditkarte zu akzeptieren. Nichts ist ärgerlicher, als wenn der wohlverdiente Urlaub wegen solcher Probleme zum Spießrutenlauf wird. In unserem Vergleich sagen wir dir, mit welchen kostenlosen Kreditkarten du auf Reisen immer gut unterwegs bist. Ganz wichtig bei unserem Vergleich: Auch wenn Bargeld immer öfter durch “Plastikgeld” ersetzt wird – kostenlose Bargeldabhebungen sind Pflicht für uns. In unserem Kreditkarten-Überblick (Stand: Dezember 2017; alle Angaben ohne Gewähr) findest du folgende Karten (die Links führen direkt zu den jeweiligen Anbietern):

⭐ Quicktipp: Kreditkarte geklaut?

Unter der Telefonnummer 116 116 (aus dem Ausland: +49 116 116, alternativ aus dem Ausland: +49 30 4050 4050) erreichst du den  Sperr-Notruf, der rund um die Uhr besetzt ist. Mehr Infos am Ende des Artikels.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle in diesem Beitrag mit einem * markierten Links () sind sogenannte Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. Wofür? Damit wir wieder spannende Reisen planen und euch hoffentlich begeistern können.

Folgt uns auf Instagram | Facebook | Youtube | Twitter | Google+ | Feedly | Bloglovin | RSS | Newsletter

Hat dir der Artikel gefallen oder hast du Anregungen? Dann hinterlass doch einen Kommentar

Read more

Pelz: Blutiges Geschäft in Häppchen

Das grausame Geschäft mit dem Pelz

Ein Appell an die Vernunft

Dies ist ein Gastbeitrag zum Thema Pelz von Adeline Fischer für  Pro Wildlife. Wir unterstützen diese Organisation seit Jahren und schätzen die Arbeit von Pro Wildlife sehr. Gegründet wurde Pro Wildlife 1999 von Biologen, Tierärzten und Naturschutzinteressierten. Das Ziel: Weltweit den Schutz von Wildtieren und ihrer Lebensräume zu verbessern. Bei Bevölkerung, Politikern und Unternehmen will Pro Wildlife einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur erreichen. Pro Wildlife ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Eure  Spende ist also in guten Händen. Helft mit, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Read more

Genusswandern: Warum wir das Wandern mit allen Sinnen genießen sollten

Genusswandern in den Bergen

Ein Gastbeitrag von Jana Heinzelmann

„Schatz, da oben auf der Hütte gibt es eine leckere Brotzeit und ein Glas Wein dazu.“ So oder so ähnlich sahen noch vor ein paar Jahren die Argumente meines Mannes Christian aus, wenn er mich zum Wandern überreden wollte, denn um ehrlich zu sein, war das alles nicht so meine Welt. Bergauf laufen, stundenlang vor mich hintrotten, dabei auch noch einen Rucksack tragen… Mäh… Alles eher nicht so mein Ding als Flachlandtirolerin… Aber essen und genießen? Das kann ich! Da bin ich sozusagen Vollprofi! Also hat Christian bei der Tourenplanung immer extrem darauf geachtet, dass es auch ja möglichst viele Einkehrmöglichkeiten gibt, die mich während und nach der Wanderung mit köstlichem Essen belohnen.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle in diesem Beitrag mit einem * markierten Links () sind sogenannte Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. Wofür? Damit wir wieder spannende Reisen planen und euch hoffentlich begeistern können.

Folgt uns auf Instagram | Facebook | Youtube | Twitter | Google+ | Feedly | Bloglovin | RSS | Newsletter

Read more

15 Geschenke für Weltreisende & Weltenbummler

Die schönsten Geschenke für Weltreisende & Weltenbummler

Diese Geschenke kommen garantiert immer an

Kennt ihr das auch? Es steht ein Geburtstag vor der Tür oder es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten und ihr sucht noch händeringend nach einem Geschenk? Socken, Krawatte oder Duschgel als Verlegenheitsgeschenk fallen aber aus, weil ihr der Person eine echte Überraschung machen wollt? Nun, wenn die oder der Beschenkte genauso reiselustig ist wie wir, haben wir da ein paar Geschenkideen, mit denen ihr ganz sicher überraschen könnt. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer Weltkarte, auf der man alle bereisten Länder freirubbeln kann? Mit solchen Geschenken fällt die Zeit bis zur nächsten Reise garantiert etwas kürzer aus. Aber seht selbst in unserer Liste mit den besten Geschenken für Weltreisende & Weltenbummler.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle in diesem Beitrag mit einem * markierten Links () sind sogenannte Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. Wofür? Damit wir wieder spannende Reisen planen und euch hoffentlich begeistern können.

Folgt uns auf Instagram | Facebook | Youtube | Twitter | Google+ | Feedly | Bloglovin | RSS | Newsletter

 

Read more

Eddie Bauer: Lebe dein Abenteuer – Live your adventure [Gesponserter Beitrag]

Lebe das Abenteuer mit Eddie Bauer

Der Erfinder der Daunenjacke

Wir schreiben das Jahr 1936. Es ist ein kalter Wintertag. Wind peitscht über die Olympic Peninsula, eine Halbinsel in der Nähe von Seattle im Nordwesten der USA. In den Wintermonaten kann das Wetter hier extreme Kapriolen spielen. Trotzdem sind Eddie Bauer – passionierter Angler und Inhaber eines Sportgeschäfts – und sein Kumpel Red unterwegs. Die beiden wollen ein paar stattliche Fische an Land ziehen. Doch ein Unwetter macht den beiden einen Strich durch die Rechnung. Wind und Eisregen peitschen über sie hinweg. Die damals üblichen Wollpullover haben sich mit Wasser vollgesogen und hängen schwer am Köper. Das kostet Kraft.

Eddie setzt die Kälte so sehr zu, dass er es nur mit Reds Hilfe zurück zum Auto schafft. Eddie ist am Ende seiner Kräfte. Dieses Erlebnis prägt sich bei Eddie ein. Für ihn ist klar: Es muss etwas neues her. Etwas, was im Winter warm hält, wasserabweisend ist und gleichzeitig den Schweiß nach außen leitet. Die Lösung: Gänsedaunen. Der Zwischenfall in der Wildnis, den Eddie nur mit viel Glück überlebte, war der Grundstein der modernen Daunenjacke.

Die Geburtsstunde der Daunenjacke

1940 patentierte Eddie seine Erfindung – eine Daunenjacke mit rutenförmiger Steppnaht. Seine Idee überzeugt bald auch die US Airforce, die zwei Jahre später für ihre Piloten mehr als 50000 Daunenjacken bei Eddie Bauer orderte. In den nächsten Jahren unterstütze Eddie Bauer Expeditionen zum K-2, einen der extremsten Berge der Welt, auf den Mount Everest und in die Antarktis. Egal ob Bergsteigen, Island-Hochlandtour mit dem Geländewagen oder gemütlicher Winterstädtereise – die Daunenjacke ist aus dem Alltag outdoorbegeisteter Menschen nicht mehr wegzudenken.

Eddie Bauer Daunenjacke

Muster der ersten Daunenjacke von Eddie Bauer / Foto: Eddie Bauer

Live your adventure

Unter dem Motto „Live your adventure“ will die Marke Eddie Bauer alle Outdoorfans zu neuen Outdoor-Abenteuern inspirieren. Als Partner von verschiedenen Outdoor-Events, begleitet Eddie Bauer Outdoorfans bei Langzeit-Wanderungen, die ihr Abenteuer fernab vom Alltag leben, die Entspannung in der Natur genießen und dabei neue Energien tanken.

Auf der Website → liveyouradventure.de findet ihr immer die neuesten Outdoor-Events und Gewinnspiele. Folgt Eddie Bauer auch auf → Facebook und → Instagram und lasst euch zu neuen Abenteuern inspirieren. Übrigens: Unter dem Hashtag #liveyouradventure werdet ihr bei Instagram Teil der „Live your adventure“-Community. Postet unter dem Hashtag eure ganz persönlichen Abenteuer – egal ob Bergsteigen, Wandern, Snowboarden, Skifahren oder Paragliden. Viel Spaß da draußen in der Natur.

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil einer Kampagne vom → Outdoor Blogger Network, für die wir eine Vergütung erhalten. Der Artikel stammt aber aus unserer Feder.