Posts

Wanderung auf die Ellmauer Halt (2344m) im Wilden Kaiser

Wanderung auf die Ellmauer Halt

Die Ellmauer Halt ist der höchste Gipfel im Wilden Kaiser

Die Ellmauer Halt ist mit 2344 Metern der höchste Gipfel des Gebirgsmassivs Wilder Kaiser in Tirol und ein extrem beliebtes Ziel für Wanderer. Für den Aufstieg ist aber eine gehörige Portion Ausdauer nötig. Außerdem muss der zum Teil recht anspruchsvolle Gamsängersteig gemeistert werden. Das ist nicht für jeden etwas. Von München aus ist der Wanderparkplatz an der  Wochenbrunner Alm (GPS: N 47 32.481, E 12 19.195 Google Maps) in weniger als zwei Stunden gut mit dem Auto zu erreichen. Für einen Tagestripp ist die Wanderung auf die Ellmauer Halt zwar recht knackig – davon ließen wir uns aber nicht abschrecken. Der Parkplatz an der Wochenbrunner Alm ist kostenlos – allerdings sind vier Euro (Stand: August 2017) für die Mautstraße fällig. Auch zu ganz früher Stunde wartet der Mauteintreiber an einer kleinen Hütte auf zahlende Autofahrer wie uns. Immerhin werden davon 1,50 Euro in der Wochenbrunner Alm verrechnet. Das werden wir nach der Wanderung auf die Ellmauer Halt noch sehr zu schätzen wissen – doch dazu später mehr. Übrigens: Wenn du die ganze Wanderung auf die Ellmauer Halt als Video sehen willst, wirst am Ende des Beitrags fündig. Hier gibt es auch die GPS-Daten zur Wanderung.

Die Fotos in diesem Artikel wurden mit der Sony Alpha 6000 geschossen. Was wir sonst noch so dabei haben auf unseren Wanderungen und Reisen? Hier geht es zu unserer Fotoausrüstung.

Hier findest du unser Ebook “Bergwissen für Anfänger” zum Thema sicheres Bergwandern mit vielen Tipps und Tricks für die Berge, einer umfangreichen Packliste und Wanderungen für Einsteiger.
Read more