Geheimtipps für einen Urlaub mit Kindern
HomeReisetipps Allgemein

Geheimtipps für einen Urlaub mit Kindern: 10 tolle Reiseziele für Familien

Als Eltern stehen wir bei der Auswahl des nächsten Reiseziels meist vor einem Dilemma: Wir sind auf der Suche nach Ruhe und Entspannung, die Kids wollen Action und Beschäftigung. Das Hotel soll maximal kinderfreundlich sein und die Ferien sollen nicht gleich das Reisebudget des ganzen Jahres sprengen. In diesem Artikel habe ich dir Reiseziele für jeden Urlaub mit Kindern zusammengestellt.

Geheimtipps für einen Urlaub mit Kindern dürfen übrigens auch zu bekannten Reisezielen führen. Denn je unbekannter und weniger touristisch frequentiert ein Ort ist, desto schlechter sind meist auch die Infrastruktur und die medizinische Versorgung.

Aktualisiert am 07.06.2022

Geheimtipps für einen Urlaub mit Kindern – ausgewählte Tipps

Blick von oben auf die Ramla Bay auf Gozo
Die bekannte Ramla Bay auf Gozo ist ein sehr hübscher Ort zum Verweilen
  • Malta und Gozo
  • Usedom
  • Thailand
  • Norderney
  • Portugal
  • Camping in Slowenien
  • Kanarische Inseln
  • Singapur
  • Pauschalurlaub in Ägypten
  • Südwesten der USA

1. Mittelmeerinsel Malta

Eines meiner liebsten Reiseziele für einen Urlaub mit Kindern in Europa ist seit Jahren die Mittelmeerinsel Malta. Genauer genommen das Maltesische Archipel, zu dem auch die beiden Inseln Gozo und Comino zählen. Im Sommer zur Hauptferienzeit gerne überlaufen, findest du im Frühjahr und im Herbst ruhige Orte bei milden Temperaturen. 

Die Insel erkundest du mit den Kids ganz unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wenn du nicht selbst im Linksverkehr mit dem Auto fahren möchtest. Das Busnetz ist gut ausgebaut und bringt dich an alle interessanten Orte der Insel.

Kind am StrandDie Blaue Lagune von Malta befindet sich auf der Nachbarinsel Comino
Marsaxlokk ist einer der Orte auf Malta, die du wunderbar mit Kindern erkunden kannst

Ausflüge auf die Nachbarinseln Gozo und Comino sollten auch auf deiner Reiseroute liegen. Comino ist für seine Blaue Lagune bekannt, eine wunderschöne Bucht mit flach abfallendem Sandstrand. Auf Gozo kannst du gleich mehrere Tage verbringen. Alle sehenswerten Orte auf Gozo, die ich mit meiner Tochter besucht habe, findest du hier: Gozo Sehenswürdigkeiten

Und hier liest du über die schönsten Orte auf Malta: Malta Sehenswürdigkeiten

Mein Tipp: Starte in der Inselhauptstadt Valletta. Von hier unternimmst du Ausflüge zu den verschiedenen Städten und Häfen von Malta und brichst mit dem Bus zu allen Zielen der Insel auf. 

2. Familieninsel Usedom

Ob Nord- oder Ostsee – die deutschen Inseln sind ganzjährig eines der schönsten Reiseziele in Deutschland für einen Urlaub mit Kindern. Entscheidest du dich für die Ostsee, empfehle ich dir einen Besuch auf Usedom. Du erreichst die Insel über eine Brücke mit dem Auto, eine Anfahrt mit der Fähre ist nicht nötig. 

Usedom hat es mir besonders angetan, denn das Angebot für Familien ist hier sehr vielseitig. Die Kaiserbäder mit ihren Seebrücken sorgen für edles Urlaubsflair, Abenteuerspielplätze befinden sich über die gesamte Insel verteilt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf UsedomEines der schönsten Dinge auf Usedom: Die Sonnenuntergänge am Strand genießen
Begehrte Strandkörbe an der OstseeStrandkörbe am Strand von Ahlbeck

Ob komfortabel im hochpreisigen Kinderressort, etwas günstiger in einer Ferienwohnung oder auf eigene Faust auf dem Campingplatz – auf Usedom sind Abenteuer und Komfort vorprogrammiert.

Scheint die Sonne, machst du dich mit den Kids auf zu einer Radtour zwischen den Kaiserbädern. Drahtesel und Anhänger bringst du entweder selbst mit oder du leihst dir den fahrbaren Untersatz für die Radtour ganz einfach vor Ort aus. Bei Regenwetter hältst du die Kids mit einem Besuch in der Ostseetherme oder dem interaktiven Museum Phänomenta bei Laune.

Mehr Tipps für deinen Urlaub mit Kindern liest du hier: Usedom mit Kindern. Wir haben für dich auch die schönsten Ostseeinseln in einem extra Beitrag zusammengefasst.

3. Thailand

Du denkst über eine Fernreise nach und bist dir unsicher, wohin es gehen soll? Thailand ist eine der Destinationen, die sich einfach und unkompliziert mit der ganzen Familie bereisen lässt. Die Infrastruktur in den touristischen Gebieten lässt keine Wünsche übrig, die medizinische Versorgung ist (vor allem in den großen Städten) hervorragend.

Selbst große Metropolen wie Bangkok oder Chiang Mai lassen sich ganz easy mit Kids erkunden. Entweder nimmst du die öffentliche Metro oder bestellst ein Grab-Taxi, um von A nach B zu kommen. 

Kind sitzt auf einer SchaukelThailand mit Kind ist das perfekte Ziel für Familien
Thailand SehenswürdigkeitenAn allen Orten in Thailand kannst du Tempel betreten, wenn du auf angemessene Kleidung achtest

Mein persönliches Highlight in Thailand ist eine Tour im Khao Sok Nationalpark. Gemeinsam mit meiner Tochter habe ich hier ein paar ruhige Tage verbracht. Selbst in den hochpreisigen Resorts mitten auf dem Cheow Lan Lake gibt es tagsüber keinen Strom und kein Internet. Dafür wartet die Natur mit zahlreichen Attraktionen und Aktivitäten: Auf dem Programm stehen Bootsausflüge, Nachtwanderungen, Fahrten mit dem Kajak oder Schwimmen im See. 

Mehr Tipps für einen Urlaub mit Kindern in Thailand liest du hier: 15 Urlaubstipps für Thailand mit Kindern In diesem Artikel erfährst du auch, wie du die Kids effektiv vor Mückenstichen bewahrst, welche Impfungen sinnvoll sein könnten und ob deine Kinder einen Reisepass benötigen.

4. Norderney – Urlaub mit Kindern an der Nordsee

Wattwanderungen, Seehundbänke und zahlreiche Aktivitäten – indoor und outdoor – erwarten dich und die Kids auf der Nordseeinsel Norderney. Norderney ist einer der Orte in Deutschland, an dem du mit den Kids einen weltweit einzigartigen Lebensraum für Tiere und Pflanzen erkunden kannst: das Wattenmeer. 

Auf Norderney steht Familienfreundlichkeit hoch im Kurs. Hier werden auch kinderfreundliche Wattausflüge angeboten, bei Ebbe machst du dich gemeinsam mit den Kids auf die Spuren von Krebsen, Würmern und Muscheln.

Stare über dem WattenmeerStare über dem Wattenmeer
Robbe in der BrandungIm Wasser sind Robben gnadenlose Jäger

Pferdebegeisterte Kinder freuen sich über einen Ausritt am Strand oder du buchst gleich für eine gesamte Woche Reiterferien auf dem Bauernhof. Bei schlechtem Wetter toben sich die Kids im Thalassobad Norderney mit Kinderplanschbecken und Meerwasser-Brandungsbecken aus.

Bei gutem Wetter macht ihr euch zu einem fast vom Sand verhüllten Schiffswrack auf, das von den kleinen Entdeckern bereits von Weitem gesichtet werden will. Am Westbadestrand wartet dann ein echtes Piratenschiff zum Klettern auf die Kids.

Noch mehr Tipps für einen Urlaub mit Kindern an der Nordsee liest du hier: Nordseeurlaub mit Kindern. Wir haben für dich auch die schönsten Nordseeinseln in einem extra Beitrag zusammengefasst.

5. Portugal mit dem Zug erkunden

Zug in Portugal
In Porto und Lissabon findest du die historischen Trams

Auch in Portugal gibt es viel für Familien zu entdecken. Urlaub mit Kindern in Portugal ist entspannend und abwechslungsreich zugleich. Hier findest du tolle Strände und Landschaften, wählst zwischen Hotels mit Rundum-Service und Appartements mit Selbstversorgung, erkundest kleine Städte und zahlreiche familientaugliche Sehenswürdigkeiten.

In Portugal kannst du viele Ziele des Landes übrigens ganz einfach mit dem Zug erreichen. Das macht Portugal auch als Destination für eine Rundreise mit Kindern interessant, aber ganz ohne stressige Autofahrten.

Besonders fasziniert hat mich Sintra, eine nur eine kurze Zugfahrt von Lissabon entfernte Stadt. Hier findest du wunderschöne Paläste und Gartenanlagen, in denen du mit den Kids auf Entdeckungsreise gehen kannst.

Sightseeing und Abenteuer wechseln sich ab, sodass garantiert keine Langeweile aufkommt. Allgemein können die Kinder sich in den weitläufigen Gärten fernab der Straßen auf den Spaziergängen gefahrlos bewegen, was entspanntes Sightseeing möglich macht.

Ein besonderes Highlight – für Jung und Alt – ist der unterirdische Turm in der Quinta da Regaleira. Geheimtipp für einen Urlaub mit Kindern: Sintra Tagesausflug ab Lissabon

6. Naturnahes Camping in Slowenien

Das kleine Land wird häufig unterschätzt, bietet es doch eine wunderschöne Natur und ist einer meiner Geheimtipps für einen Urlaub mit Kindern. Vor allem dann, wenn ihr Camping mögt oder es zumindest ausprobieren möchtet.

Camping in Slowenien eignet sich vor allem dann für einen Urlaub mit Kindern, wenn ihr gar nicht so viel Zeit habt. Sieben oder 14 Tage reichen aus, um einen ersten Eindruck von den Sehenswürdigkeiten und der Natur zu bekommen, wenn du Lust auf eine Rundreise hast.

Kind auf SUP
Wassersport am Lake Bohinj: SUP, Kajak, Kanu und Boot kannst du vor Ort leihen
Frau mit Kind am See
Slowenien ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen


Ihr wollt an einem Ort bleiben und so wenig Reisestress wie möglich haben? Dann empfehle ich dir das Camp Zlaterog, einen Campingplatz im Triglav Nationalpark mit direktem Zugang zum Bohinj See in den Julischen Alpen. Hier bist du vor allem dann gut aufgehoben mit den Kids, wenn ihr euch für kleine Wanderungen oder Wassersport begeistern könnt.

Tipps für einen Urlaub mit Kindern im Camper liest du hier: Camping mit Kindern. In diesem Text habe ich die besten Anfänger-Tipps für dich gesammelt, die mir während acht Monaten „Vanlife“ mit meiner Tochter nützlich waren. Pssst! Wir sind zuvor nie auf einem Campingplatz gewesen und haben noch nie in einem Haus auf vier Rädern geschlafen. Die Tipps sind also wirklich absolut anfängertauglich.

Natürlich haben wir auch unsere schönsten Sehenswürdigkeiten in Slowenien für dich zusammengefasst. Darüber hinaus findest du eine tolle Wanderung zum Kozjak Wasserfall sowie Alpe Adria Trail-Etappe 25 von Bovec nach Drežnica und die Alpe Adria Trail-Etappe 23 von Kranjska Gora nach Trenta. Auch die schönsten Sehenswürdigkeiten in Ljubljana, der Hauptstadt von Slowenien, werden dich interessieren.

7. Kanarische Inseln

Villa Winter auf Fuerteventura
Ausflugsziel für Aktivurlaub auf den Kanaren: die Villa Winter auf Fuerteventura

Ein weiteres beliebtes Reiseziel für einen Urlaub mit Kindern sind die Kanarischen Inseln. Ein Urlaub auf den Kanaren bietet sich vor allem dann an, wenn du eine ausgewogene Mischung zwischen Abenteuer und Entspannung suchst. Buchst du eins der vielen familienfreundlichen Hotels, ist das ein guter Ausgangspunkt für stressfreie Tages- und Halbtagesausflüge mit dem Mietauto.  

Mit meiner damals einjährigen Tochter war ich auf Fuerteventura und komme noch heute aus dem Schwärmen nicht heraus. Jede der Kanarischen Inseln ist speziell, an Fuerteventura hat mich vor allem die karge Landschaft fasziniert. 

Fuerteventura kannst du prima mit dem Mietwagen erkunden und unterwegs zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten und Strände besuchen. Meine Tipps liest du hier: Fuerteventura mit Kindern

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa, die schönsten Sehenswürdigkeiten in Lanzarote, die schönsten Sehenswürdigkeiten auf La Gomera sowie die schönsten Sehenswürdigkeiten auf La Palma findest du in unseren extra Artikeln.

8. Sicher und sauber in Singapur unterwegs

Singapur ist eine sehr saubere und sichere Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat. Hier steht eines der größten Riesenräder der Welt, der Singapore Flyer, aus dem du eine atemberaubende Aussicht über die gesamte Stadt genießt. 

Die Kids werden auch vom Cloud Forest und dem Flower Dome, einem der größten Gewächshäuser der Welt, begeistert sein. Hier spaziert ihr in klimatisierter Umgebung auf dem Lehrpfad für Nachhaltigkeit, einer willkommenen Abwechslung zur tropischen Luft in der Metropole. 

Im Inneren des Maxwell Food CentreDas Maxwell Food Centre ist für mich eines der besten Hawker Center in Singapur
Die Merlion-Statue in Singapur bei DämmerungDie Merlion-Statue mit Blick auf das imposante Marina Bay Sands

Erfrischen können sich die Kids zwischendurch auf dem kostenlosen Wasserspielplatz in einem der spektakulärsten Gärten in Singapur, den Gardens by the Bay. 

Singapur Geheimtipp für einen Urlaub mit Kindern: In den Hawker Centern kannst du euch im teuren Singapur gut und günstig verpflegen. Meine Favoriten sind der Lau Pa Sat und das Maxwell Food Centre. 

9. Pauschalurlaub in Ägypten

Dir ist nach Entspannung und Erholung hat oberste Priorität in deinem Urlaub mit Kindern? Dann kommt vielleicht eine Pauschalreise in die Türkei oder nach Ägypten infrage. Beide Reiseziele sind günstig, in Ägypten hast du fast das gesamte Jahr über eine hohe Chance auf gutes Wetter. 

Dich erwarten eine faszinierende Unterwasserwelt und erstklassige Hotels zu verhältnismäßig günstigen Preisen. Die meisten Resorts bieten Familienprogramm und Kinderbetreuung an, einige Anlagen verfügen über ein Hausriff. Können deine Kids bereits mit Schnorchel und Taucherbrille umgehen, könnt ihr direkt vor dem Hotel ins warme Wasser hüpfen.

Noch mehr Tipps für einen günstigen Urlaub liest du hier: Günstig reisen.

So wunderbar sieht das Meer in Ägypten aus
Kind in HängematteRelaxen hat im Pauschalurlaub oberste Priorität

10. Für große und kleine Abenteurer: Südwesten der USA

Der Horseshoe Bend in Arizona am Abend
Horseshoe Bend, Arizona: Das vom Colorado River geschaffene “Hufeisen” ist einer der faszinierendsten Orte dieses Planeten

Zuletzt stelle ich dir für einen Urlaub mit Kindern den Südwesten der USA vor. Biggi und Flo waren dort mit dem Camper unterwegs und haben spannende Tipps gesammelt. Ihre Route von Denver nach Los Angeles kannst du auch mit Kindern nachreisen.  

Du kannst beispielsweise mit den Kids im Rocky Mountain Nationalpark campen und hältst nach Rothirschen und Bären Ausschau – natürlich immer aus sicherer Entfernung. In Silverton, einer alten Goldgräberstadt, lässt du dich gemeinsam mit den Kindern von der Dampfeisenbahn beeindrucken. In der Wüstenstadt Page schaust du dir mit den Kiddies den legendären Horseshoe Bend, geprägt durch den Verlauf des Colorado Rivers an.

Hier findest du weitere Tipps und Sehenswürdigkeiten für den Südwesten der USA: Mit dem Wohnmobil durch den Südwesten der USA.

Das waren meine Tipps und Empfehlungen für einen Urlaub mit Kindern in Deutschland, Europa und der Welt. Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig für die Planung deiner nächsten Familienreise inspirieren. Viel Spaß!

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Kletterwald für Kinder

Familienurlaub in Österreich – diese 15 Orte musst du sehen

Artikel lesen
Morgenstimmung am Schluchsee

Familienurlaub im Schwarzwald – diese 15 Aktivitäten solltest du machen

Artikel lesen
Vater und Sohn auf einem Fahrrad

Kinderhotels in Deutschland – diese 15 Familienresorts musst du kennen

Artikel lesen
Hochlandrind im Bayerischen Wald

Die 15 schönsten Familienhotels in Bayern – diese Resorts musst du kennen

Artikel lesen
Die schönsten Ausflugsziele in der Eifel für Familien mit Kindern

Eifel mit Kindern: 17 Ausflugsziele & Wanderungen

Artikel lesen