USA – Tag 18 – Highway 1

Der Highway 1 – ein Klassiker in Kalifornien

Der Highway 1 und viele tolle Sehenswürdigkeiten

Steven King hätte seine helle Freude gehabt. Doch der Reihe nach. Wir wollen den Morgen nutzen, um der Golden Gate Bridge einen Besuch abzustatten. Wir kommen näher und näher und eigentlich müsste die Brücke direkt vor uns auftauchen. Aber da ist nichts… außer Nebel. Sind etwa fremde Wesen aus einer andern Dimension emporgestiegen und haben die Brücke zerstört? Nein, dem ist natürlich nicht so. Nachdem wir uns davon endgültig überzeugt haben, machen wir uns auf den Weg nach Monterey – immer dem legendären Highway 1 in Richtung Süden folgend.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle mit einem * markierten Links () sind Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. Wofür? Damit wir wieder spannende Reisen planen und euch begeistern können.

Folgt uns Instagram | Facebook | Youtube | Twitter | Pinterest | Google+ | Feedly | Bloglovin | RSS | Newsletter
  Am Highway 1

Fotomotive finden sich hier an jeder Ecke – wäre da nur nicht dieser undurchdringliche Nebel. Ein oder zwei Mal schaffen es die Sonnestrahlen, bis zu uns durchzudringen und die von Blumen überzogene Landschaft zum leuchten zu bringen. Je weiter wir nach Süden vorstoßen, umso besser wird das Licht. Am Endpunkt unserer Tour – dem McWay Falls im Julia Pfeiffer Burns State Park – ist vom Nebel keine Spur mehr.

McWay FallsMcWay Falls2

 

So machen wir uns mit der Hoffnung auf den Rückweg, das Wetter ist auch im Norden  umgeschlagen. Dem ist leider nicht so. Zum Trost gönnen wir uns in der legendären California Pizza Kitchen eine Pizza. Hier passt einfach alles! Wer auf Pizza steht, ist hier genau richtig.

Empfehlenswerte Karten, Reiseführer und Literatur zu Kalifornien

Unsere USA-Reise im Überblick

Intro | Tag 1 Start unserer Reise in Las Vegas | Tag 2 Farbexplosion in der Firewave | Tag 3 Wanderung durchs Valley of Fire | Tag 4 Wanderung zum Observation Point | Tag 5 Sonnenuntergang im Devils Garden bei Escalante | Tag 6 Über den Cathedral Valley Loop ins Wunderland | Tag 7 68 Meilen auf dem Burr Trail | Tag 8 Cottonwood Canyon Road und Grosvenor Arch | Tag 9 Mit dem SUV nach White Pocket | Tag 10 Farbexplosion in den Coyote Buttes South | Tag 11 Auf dem Scenic Drive durch den Arches Nationalpark | Tag 12 Wanderung zum Delicate Arch | Tag 13 Wanderung zur False Kiva | Tag 14 Das Venetian in Las Vegas | Tag 15 Death Valley und Alabama Hills | Tag 16 Mono Lake, Lake Tahoe und die Geisterstadt Bodie | Tag 17 San Francisco und die Golden Gate Bridge | Tag 18 Highway 1 | Tag 19 Point Lobos State Park | Tag 20 Mit der Cable Car durch San Francisco | Tag 21 San Francisco in den Morgenstunden

Deine Meinung ist uns wichtig

Warst du auch schon in Kalifornien und bist auf dem legendären Highway 1 gefahren? Was waren deine Highlights? Hinterlass doch einen kurzen Kommentar – wir freuen uns 🙂

Das könnte dich auch interessieren

 
Ebooks
Fotokurse
Fotoreisen
Fotogalerien
Tipps Landschaftsfotos
Kamera Kaufberatung
Kreditkarten im Test
Reisestative Empfehlungen
Drohnenversicherung
 

Hol dir das kostenlose Phototravellers Reisemagazin & gewinne tolle Preise

Begleite uns auf unseren Abenteuern rund um die Welt

Du willst nie mehr die spannendsten Reisereportagen, die spektakulärsten Wanderungen und die besten Tipps rund ums Thema Fotografie verpassen? Dann abonniere  hier unseren kostenlosen Newsletter. Unter allen Abonnenten verlosen wir regelmäßig spannende Preise!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *