USA – Tag 19 – Point Lobos State Park

Ein Abstecher in den Point Lobos State Park

Traumhafte Landschaften im Point Lobos State Park

Statt in Stephen Kings “Der Nebel” finden wir uns heute in Gudruns Pausewangs “Die Wolke” wider. Beim Blick aus dem Fenster wird das ganze Ausmaß ersichtlich. Eine dicke Nebelwolke liegt über dem Land. Davon unbeeindruckt wagen wir uns in den Point Lobos State Park, wo wir gleich vom Geheule der Seelöwen begrüßt werden. Noch dazu klart der Himmel langsam auf und die Sonne schaut hervor. Ich frage mich, was Arni der Sonne gespritzt hat? Vielleicht eine Dosis Steroide! Im Lobos State Park gibt es ganz wunderbare Wanderwege mit einem tollen Blick auf die Küste und das Meer. So schlendern wir einige Stunden kreuz und quer durch die Natur.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle mit einem * markierten Links () sind Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. So können wir euch hoffentlich weiter begeistern.

Instagram | Facebook | Youtube | Twitter | Pinterest | Tripadvisor | Flipboard | Feedly | Bloglovin | RSS | Newsletter
 

Der Point Lobos State Park

Point Lobos State Park2

Point Lobos State ParkPoint Lobos State Park3Point Lobos State Park4Point Lobos State Park5

Empfehlenswerte Karten, Reiseführer und Literatur zu Kalifornien

Wir beschließen, weiter in den Süden zu fahren. Vielleicht ist das Wetter hier noch etwas besser. Das Gegenteil ist der Fall, der Nebel schlägt hier voll zu. Vielleicht haben wir weiter im Norden Glück? Auf dem Weg nach Santa Cruz schnuppern wir etwas amerikanischen Alltag: Wir stehen zur Rush Hour im Stau. Am Strand erwartet uns die nächste böse Überraschung: Die ganze Küste liegt in einer dichten Nebelwand. Zudem ist der gesamte Strandabschnitt verschmutzt mit Treibgut und jeder Menge Abfall. Die Amerikaner scheint das aber nicht weiter zu stören und so chillen unzählige Menschen am Strand. Es ist wirklich schade, dass hier so wenig Wert auf die zweifelsohne einmalige Pflanzen- und Tierwelt gelegt wird.

Natural Bridges State Park

Einen weiteren Versuch starten wir im Natural Bridges State Park. Aber auch hier das selbe traurige Bild: Nebel und grauer Himmel.

 

Natural Bridges Statepark

Auch ein letzter Abstecher nach Garrapata bringt nicht mehr den erhofften Erfolg. Die Wolke hat die Schlacht heute gewonnen.

GarrapataGarrapata 2

Empfehlenswerte Karten, Reiseführer und Literatur zu Kalifornien

Unsere USA-Reise im Überblick

Intro | Tag 1 Start unserer Reise in Las Vegas | Tag 2 Farbexplosion in der Firewave | Tag 3 Wanderung durchs Valley of Fire | Tag 4 Wanderung zum Observation Point | Tag 5 Sonnenuntergang im Devils Garden bei Escalante | Tag 6 Über den Cathedral Valley Loop ins Wunderland | Tag 7 68 Meilen auf dem Burr Trail | Tag 8 Cottonwood Canyon Road und Grosvenor Arch | Tag 9 Mit dem SUV nach White Pocket | Tag 10 Farbexplosion in den Coyote Buttes South | Tag 11 Auf dem Scenic Drive durch den Arches Nationalpark | Tag 12 Wanderung zum Delicate Arch | Tag 13 Wanderung zur False Kiva | Tag 14 Das Venetian in Las Vegas | Tag 15 Death Valley und Alabama Hills | Tag 16 Mono Lake, Lake Tahoe und die Geisterstadt Bodie | Tag 17 San Francisco und die Golden Gate Bridge | Tag 18 Highway 1 | Tag 19 Point Lobos State Park | Tag 20 Mit der Cable Car durch San Francisco | Tag 21 San Francisco in den Morgenstunden

Deine Meinung ist uns wichtig

Warst du auch schon in Kalifornien und bist auf dem legendären Highway 1 gefahren? Was waren deine Highlights? Hinterlass doch einen kurzen Kommentar – wir freuen uns 🙂

Psssst, schau mal, das könnte dich interessieren

 
Ebooks
Fotokurse
Fotoreisen
Fotogalerien
Tipps Landschaftsfotos
Kamera Kaufberatung
Kreditkarten im Test
Reisestative Empfehlungen
Drohnenversicherung
 

Jetzt Anmelden: Der Newsletter für Abenteurer und Fotografen

Begleite uns auf unseren Abenteuern rund um die Welt

Spannende Reisereportagen, spektakuläre Wanderungen und nützliche Foto-Tipps direkt in dein Postfach! Melde dich  hier kostenlos an. Als Abonnent hast du außerdem die Chance auf tolle Preise.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *