USA – Tag 4 – Corona Arch

Ein Highlight im Südwesten: der Corona Arch

5:14 Uhr. Ich erreiche den Trailhead zum Corona Archein sehr geiles Video dazu findet ihr hier. Mit einer Taschenlampe im Anschlag gehts los. Der Trail (1,5 Meilen One Way) ist keine große Herausforderung und so bin ich recht zügig am Ziel. Langsam schiebt sich die Sonne hinter den Bergen vor und erleuchtet diesen magischen Platz. Lange Zeit bin ich hier völlig alleine. Erst lange nach Sonnenaufgang kommen ein paar Amerikaner, die mir freudig einige Worte zuwerfen.

Corona Arch

Werbung

Corona Arch

Anzeige
[asa2 tpl=”Book”]3829714823[/asa2]

Als nächstes steht der Musselman Arch im Canyonlands Nationalpark auf dem Programm. Ich folge der Potash Road immer geradeaus. Mit der Zeit wird die Strecke schlechter und schlechter. Dafür entschädigen einige fantastische Blicke auf den Colorado River – schon alleine deswegen lohnt sich der Weg.

Jeeps im Canyonlands Nationalpark Wüste in Utah Canyonlands Nationalpark Colorado River

Werbung

Etwas Wagemut gehört allerdings auch dazu: Kurz vor dem Canyonlands NP schlängelt sich die Strasse eng an einem Abgrund vorbei. Ausweichmöglichkeiten gibt es keine. Aber es ist machbar, nur keine Panik. Ein echter 4WD wäre spätestens ab dieser Stelle von großem Vorteil. Mit meinem AWD komme ich nur noch mit größter Mühe vorwärts. An einem Hügel ist endgültig Schluss. Egal wie ich es anstelle, ich komme nicht mehr vorwärts. Inzwischen ist die Piste auch als 4WD-Trail ausgeschrieben. Ich beschließe, umzukehren.

Autotreffen im Canyonlands Nationalpark

Hier hört der Spaß auf. Sieht auf dem Foto harmlos aus, hat es aber in sich. Mein AWD packt es nicht

Strasse im Canyonlands Nationalpark

Rechts geht es in die Tiefe. Kein doppelter Boden oder so

Strasse im Canyonlands Nationalpark Jeep Tour Canyonlands Nationalpark

Nach einem kurzen Stopp im Motel fahre ich weiter in den Arches NP. Leider habe ich die Zeit falsch eingeschätzt und so komme ich an meiner Sunset-Location, den Fisher Towers, viel zu spät an. Auf dem Rückweg kreuzt ein Stinktier meine Bahn. Der ganze Innenraum wird noch tagelang danach riechen.

Fisher Towers Utah

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *