Wegweiser Weinweg
HomeWanderungen Österreich

Weinweg Langenlois in Niederösterreich: kulinarische Attraktion im Waldviertel

Einer der schönsten Weinwanderwege in Österreich ist der Weinwanderweg Langenlois. Der startet in der Weinmetropole Langenlois im Waldviertel in Niederösterreich. Er ist eine der Top Attraktionen der Region.

Dort bekommst du eine Karte ausgehändigt, eine kleine Umhängetasche, ein Weinglas und einen Schlüssel. Damit wirst du dann den sogenannten Wein-Safe öffnen. Was dich auf dem bekannten Weinweg erwartet, das erfährst du nun in diesem Artikel. Der Weinweg ist eine der Top-Attraktionen des Waldviertels.

Aktualisiert am 15.03.2022

Start am Ursin Haus

Im Ursin Haus in der Weinmetropole Langenlois im Waldviertel in Niederösterreich startet der Weinweg Langenlois (Website). Diese Attraktion ist beliebt bei Alt und Jung. Ein gemütlicher Wanderweg führt an wunderschönen Wein-Skulpturen durch Weinhänge.

Im Ursin Haus bekommst du ein Weinglas zum Umhängen ausgehändigt und eine Karte. Jetzt geht es los auf den Weinweg. Das Highlight der Tour sind die sogenannten Wein-Safes. Hier kannst du Stopp machen und den Wein eines bekannten Winzers aus dem Waldviertel testen.

Preis: Die Tour kostet 25,00 Euro pro Person inkl. Verkostung und Degustationsset und ist sehr zu empfehlen
Adresse: Ursin Haus, Kamptalstraße 3, 3550 Langenlois

Wegweiser Weinweg
Hier geht’s lang auf dem Weinweg

Der erste Stopp ist das Loisium

Wir laufen los und beginnen oberhalb des bekannten Loisiums. Start der Wanderung ist eine Skulptur, die einer Flasche nachempfunden ist. Wir laufen durch das Weintor und los geht unsere Tour entlang an grünen Weinreben. Zwar geht es gleich zu Beginn locker bergauf, aber vor lauter schauen und Ausblick genießen merkst du das fast nicht.

Wanderung auf dem Weinweg
Mit dem Waldviertel-Rucksack und dem Weinglas im Umhängebeutel ging es auf den Weinweg

Die Skulptur Weinrebenschere und der erste Safe

Wir laufen an weiteren Skulpturen vorbei. Ein Highlight ist die überdimensional große Weinrebenschere. Sie gibt auch ein tolles Fotomotiv ab.

Überdimensionelle Weinrebschere
Diese riesige Weinrebschere steht mitten in den Weinbergen

Weiter geht es, tiefer hinen in die Weinhänge. Auf Schautafeln wird etwas über den Winzer, den Wein allgemein oder die Weinsorte erklärt. Schließlich kommen wir an einen tollen Ausblick, laufen vorbei an einer riesigen Weintraube, genießen einen Panoramablick und sehen weitere Skulpturen.

Und endlich erreichen wir auch unseren ersten Weinsafe. Der Wein, Sekt, Traubensaft oder einfach ein Wasser stehen gekühlt bereit. Wir schließen mit dem Schlüssel den Safe auf, entnehmen eine der kleinen Flaschen und befüllen unser Glas.

Ausblick am Weinweg
Typisch hier in Langenlois: die hügelige Landschaft mit den Weinhängen

Der zweite Weinsafe

Mit dem gefüllten Weinglas bewaffnet wandert es sich schon viel besser. Nach nur wenigen Minuten kommen wir dann schon an den zweiten Safe. Hier kannst du in Hängematten zwischen Weinreben chilln und das Glas Wein genießen.

Sekt aus dem Safe
Und so sieht es dann aus, wenn du den Safe geknackt hast: du schnappst dir eine Flasche Wein oder Sekt und füllst dein mitgebrachtes Glas auf
riesige Traube am Weinweg
Wie du im Größenvergleich siehst, ist die Traube echt riesig, die hier am Weinweg steht

Ein Steinhaus – gefüllt mit Wein

Der letzte Wein-Safe ist besonders schön komplett aus Stein gebaut. Hier füllen wir erneut unser Glas und folgen weiter dem Weg. Ab jetzt geht es munter bergab wieder in Richtung Ort. Am Ursin Haus endet der Weinweg.

Flo schaut durch ein Fernrohr
Na? Hast du auch schon mal durch eine Weinflasche in die Ferne geschaut?

Fazit: Gerne wieder

Wir haben den Weinweg in Langenlois sehr genossen und würden dem Waldviertel immer wieder einen Besuch abstatten. Wer kann schon behaupten mit einem Weinglas spazieren zu gehen. Uns hat es sehr gefallen.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Wachau

Wachau Sehenswürdigkeiten: 13 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Alle Infos zum Ybbstalradweg

Ybbstalradweg im Mostviertel – diese Highlights musst du sehen

Artikel lesen
Biggi im Hochmoor

Hochmoor Schrems: das größte Hochmoor Niederösterreichs

Artikel lesen
Die besten Restaurants in der Wachau

Wachau: die besten Restaurants – unsere Tipps

Artikel lesen
Diese Orte und Sehenswürdigkeiten im Weinviertel musst du sehen

Weinviertel Top-15-Sehenswürdigkeiten: diese Orte musst du sehen

Artikel lesen
Alle Infos zur Wanderung auf den Dürrenstein in Niederösterreich

Dürrenstein: Wanderung in den Ybbstaler Alpen [mit Karte]

Artikel lesen