HomeReisetipps USAWanderungen USA

Arches Nationalpark: Wanderung durch den Devils Garden

In den vergangenen zwei Jahren habe ich es aus Zeitgründen nie geschafft, den Devils Garden im Arches Nationalpark zu bezwingen. Es geht noch weit vor Sonnenaufgang los. Nach einem kurzen Abstecher zum Broken Arch mache ich mich auf den Weg zum Double O Arch, der mehr oder weniger am Ende des Devils-Garden-Trails liegt. Im Grunde ist die Strecke gut zu laufen, ein paar Mal ist es allerdings ein wenig “tricky”. Aber kein Grund zur Sorge. Mehr als in die Tiefe stürzen kann man auch hier nicht. 

Aktualisiert am 16.02.2022
Der Broken Arch im Morgenlicht
Der Broken Arch im Morgenlicht

Auf dem Weg zur Double O Arch komme ich am berühmten Landscape Arch vorbei. Viele drehen hier um. Ein Fehler!

Landscape Arch

Jetzt ist es bald geschafft

Arches Nationalpark

Der Double O Arch

Double O Arch

Unterwegs treffe ich zwei Amerikaner, die mir den Primitive Loop als Rückweg ans Herz legen. Der Hinweis „Difficult Trail“ macht mich erst richtig heiß. Schwierig wird es nie – anstrengend ist es aber definitiv. Teilweise geht es durch tiefen Sand ordentlich bergauf. Das haut einem regelrecht die Füße weg, gerade in der prallen Sonne.

Difficult Trail Arches
Arches Nationalpark4
Arches Nationalpark
Arches Nationalpark

Erstes Frühstück nach einem anstrengenden Hike

Florian Westermann
Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA

Sehenswürdigkeiten Südwesten USA: 18 schöne Orte, die du sehen musst [mit Karte]

Artikel lesen
Tipps für deine Fahrt zum Alstrom Point

Alstrom Point: einer der schönsten Orte im Südwesten der USA

Artikel lesen
Alle Infos zur Wanderung auf Angels Landing im Zion Nationalpark

Angels Landing: die beliebteste Wanderung im Zion Nationalpark

Artikel lesen
Alle Infos zur Cottonwood Canyon Road in Utah

Utah: Cottonwood Canyon Road und Grosvenor Arch

Artikel lesen
Alle Infos zum House on Fire im Lower Mule Canyon

USA-Fototipp: das House on Fire im Lower Mule Canyon

Artikel lesen
Wanderung zum Upheaval Dome im Canyonlands Nationalpark

Upheaval Dome: Einfache Wanderung im Canyonlands Nationalpark

Artikel lesen