Wanderung durch die Höllentalklamm aufs Kreuzeck (1651 m)

Durch die Höllentalklamm aufs Kreuzeck

Anspruchsvolle Wanderung mit tollen Fernblicken

Traumwetter! Wir starten unsere Wanderung in Hammersbach. Nach einem Waldstück geht es in die Höllentalklamm (Eintrittsgeld nicht vergessen). Zwischen den engen Felswänden ist es deutlich kühler als noch im Wald. Zum Glück ist es ein herrlicher Sommertag 

hoellentalklamm (3)

Werbung

hoellentalklamm (2)

hoellentalklamm (5)

hoellentalklamm (7)

hoellentalklamm (1)

kreuzeck (2)

Werbung
Anzeige
[asa2 tpl=”Book”]3763330488[/asa2]

Wieder aus der Schlucht raus erwartet uns strahlender Sonnenschein – und der letzte Schnee

Nach einer kurzen Rast an der Höllentalangerhütte (1.387 m) geht es über das Hupfleitenjoch in Richtung Kreuzeck (1.651 m). Der Blick auf dieser Route – auch auf die Zugspitze – ist unbeschreiblich 

kreuzeck (3)

kreuzeck (6)Blick zurück ins Höllental

kreuzeck (8)

Wer mag, kann vom Kreuzeck mit der Gondel ins Tal fahren – oder umgekehrt. Wir bevorzugen jedoch den Fußweg 

kreuzeck (10)

kreuzeck (11)

Bleibt nur eins zu sagen: Eine traumhafte Tour für Groß und Klein

Tourdaten Auf- und Abstieg

Datum: August 2014
Gesamtweglänge: 15,0 Kilometer
Höhenmeter: 1150 Meter
Reine Gehzeit: 5:00 Stunden

Die GPS-Daten als Download

Fazit: Die Wanderung hat einiges zu bieten und ist technisch leicht zu meistern. Etwas Kondition ist allerdings Voraussetzung.

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *