Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Rhodos
HomeReisetipps Griechenland

Rhodos Sehenswürdigkeiten: 16 schöne Orte, die du sehen musst

Rhodos Sehenswürdigkeiten: Die griechische Insel mit dem Wahrzeichen (Koloss von Rhodos), dass es schon längst nicht mehr gibt, ist eines der schönsten Reiseziele in Griechenland. Rhodos liegt als größte Insel der Dodekanes-Gruppe in der südöstlichen Ägäis.

In diesem Artikel habe ich dir die Highlights auf Rhodos, die schönsten Strände und Hotels mit guten Bewertungen für deinen Urlaub auf Rhodos zusammengestellt. Mein Tipp: Lass dir auf keinen Fall die Altstadt von Rhodos und das gute Essen in einer der Tavernen entgehen!

Rhodos ist das perfekte Urlaubsziel für dich, wenn du erholsame Tage am Strand mit Unternehmungen und Ausflügen kombinieren möchtest. Griechenland eignet sich übrigens wunderbar für Insel-Hopping, denn die meisten Inseln haben einen Flughafen oder es verkehren regelmäßig Fähren. Eine Übersicht der schönsten griechischen Inseln findest du hier. 

Aktualisiert am 03.04.2022

Karte: Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Rhodos im Überblick

Meine Top-Rhodos Sehenswürdigkeiten

Ein Sandstrand auf Rhodos
Ein Sandstrand auf Rhodos – Foto: Depositphotos by serrnovik

1. Sehenswürdigkeiten in Rhodos Stadt

Die Hauptstadt von Rhodos liegt an der Nordspitze der griechischen Insel. Die Altstadt von Rhodos ist UNESCO-Weltkulturerbe. Vollständig umgeben von Stadtmauern, war die Stadt früher uneinnehmbar. Somit zählt die Stadtmauer zu den wichtigsten Rhodos Sehenswürdigkeiten.

Bei einem Rundgang durch die mittelalterlichen Gassen kommst du am Eulen-Brunnen und dem Hippokrates Platz vorbei. Schau dir auch den Großmeisterpalast an. Über der Stadt Rhodos liegen kleine Überreste einer antiken Akropolis auf dem Monte Smith. Rhodos besitzt zwei Häfen. Einer davon ist sehr alt, der Mandraki-Hafen. Hier soll auch der Koloss von Rhodos gestanden haben.

Ab Rhodos Stadt kannst du auch zu einem Tagesausflug auf die Insel Symi aufbrechen. Dort kannst du das Kloster Panormitis besichtigen.

Hotel-Tipp: Das Hotel Rhodos Park Suites & Spa (hier Preise checken*) liegt mit Blick auf die mittelalterliche Innenstadt von Rhodos. Es wartet mit einem großen Angebot an Wellness- und Beautyanwendungen auf. Neben einer Bio-Sauna und Erlebnisduschen gibt es auch einen Friseursalon.

Eine Straße in der Altstadt von Rhodos
Die Straße der Ritter in der Altstadt von Rhodos – Foto: Depositphotos by tuulijumala

2. Koloss von Rhodos

Der Koloss von Rhodos ist das Wahrzeichen der griechischen Insel, obgleich es ihn gar nicht mehr gibt. Die Statue des Helios wurde im Anschluss an die Belagerung von Rhodos errichtet. Später stürzte der Koloss bei einem Erdbeben ein.

Wo der Koloss von Rhodos, der zu den sieben Weltwundern der Antike gehört, nun gestanden hat, ist bis heute nicht bekannt. Fest steht, dass er einst mit 30 Metern Höhe über die Stadt gewacht haben soll. In Mandraki, genauer im Hafen, kannst du dich auf die Spuren des Koloss begeben und dir weitere Rhodos Sehenswürdigkeiten anschauen.

3. Mandraki – Windmühlen auf Rhodos

Mandraki ist gleich für mehrere Rhodos Sehenswürdigkeiten bekannt. Der Hafen von Mandraki soll der Standort des Kolosses von Rhodos gewesen sein, um den sich viele Mythen ranken. Von der Mole aus erreichst du die Windmühlen von Rhodos, die Evangelisten Kirche und das Fort St. Nicholas.

Die Mandraki Windmühlen auf Rhodos
Die Mandraki Windmühlen auf Rhodos sind eine der Top-Attraktionen auf der Insel – Foto: Depositphotos by rantic00

Wenn du gut zu Fuß bist, kannst du diese Rhodos Sehenswürdigkeiten ganz locker auf einem Spaziergang durch Rhodos Stadt erkunden. In der Nähe vom Hafen befinden sich noch weitere interessante Orte, wie der Neue Markt und die Rittergasse Odos Ippoton.

4. Faliraki

Das einstige Fischerdorf Faliraki an der Ostküste von Rhodos ist heute bekannt für seine lebhaften Bars und Restaurants, aber auch für den langen Sandstrand. Die meisten Gastronomen und Diskotheken haben sich in der Ermoustraße, der Barstraße auf Rhodos, angesiedelt.

Wenn du in deinem Rhodos Urlaub etwas erleben möchtest, bist du in Faliraki genau richtig. Am Strand, Calypso Beach, gibt es viele Angebote für Wassersport. Du hast die Wahl zwischen Wasserski, Surfen und Segeln. Wenn du es etwas gemächlicher magst, leihst du dir ein Tret- oder Ruderboot aus. Für Familien bietet sich der Sea Park Faliraki an.

Rhodos Reiseführer

Mit diesem Reiseführer für Rhodos verpasst du keine Highlights und planst deinen Urlaub auf Wunsch mit individuellen Touren über eine der schönsten Inseln Griechenlands.

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

5. Lindos

Ein Besuch in Lindos lohnt sich vor allem wegen der Akropolis, einer der bekanntesten Rhodos Sehenswürdigkeiten. Der bei Touristen beliebte Ort ist regelmäßig überlaufen, früh dort sein lohnt sich. Wenn du nach Lindos kommst, empfehle ich dir, zuerst an der Akropolis vorbeizuschauen und anschließend noch ein wenig durch die kleinen Straßen und Gassen zu bummeln. So kannst du das Wahrzeichen der Stadt auf einem Hügel in über 100 Metern Höhe ganz in Ruhe erkunden.

Die Akropolis in der antiken griechischen Stadt Lindos
Der Blick auf die Akropolis in der antiken griechischen Stadt Lindos – Foto: Depositphotos by photolux

Den Weg nach oben zur Akropolis kannst du auf dem Rücken eines Esels zurücklegen. Genau wie auch in den steilen und treppenreichen Gassen auf Santorini wird in Lindos das Reiten von Eseln angeboten. Sei schlau und laufe selbst! Die empfindlichen Rücken der Tiere sind nicht dafür gemacht, täglich schwere Touristen den Berg hinauf zu tragen.

Esel, auf dem du zu den Rhodos Sehenswürdigkeiten reiten kannst
Der Esel, der die Leute zu einer der bekanntesten Rhodos Sehenswürdigkeiten bringt, sieht nicht wirklich glücklich aus
Tragevorrichtung auf dem Rücken eines Esels auf Rhodos
Das Holzgestell sieht weder für den Esel noch für den Reiter bequem aus

Hotel-Tipp: Das Mitsis Lindos Memories Resort & Spa (hier Preise checken*) scheint nicht von dieser Welt zu sein. Wenn du griechische High-Class-Service erleben möchtest, bist du in diesem Hotel richtig. Die ganze Hotelanlage sieht super stylisch aus, es gibt einen Freiformpool, einen Hydromassage-Außenpool, Restaurants und ein Spa.

6. Tal der Schmetterlinge auf Rhodos

Zwischen den Dörfern Paradissi und Kremasti, ca. 20 Minuten vom Flughafen entfernt, kannst du eine der schönsten Rhodos Sehenswürdigkeiten besuchen: das Tal der Schmetterlinge. Auf kleinen Wegen und Brücken, vorbei an Wasserfällen läufst du durch das Tal und schaust dir den Russischen Bär, eine Schmetterlingsart, die sich zu tausenden dort versammelt, an. 

Auf deiner Wanderung durch das Tal der Schmetterlinge kommst du noch an einer weiteren Rhodos Sehenswürdigkeit vorbei: das Kloster Kalopetra liegt liegt in der Mitte des Schmetterlingstals. Die meisten Schmetterlinge wirst du in der Zeit von Juni bis September antreffen, aber auch außerhalb dieses Zeitfensters lohnt sich ein Besuch im Tal der Schmetterlinge auf Rhodos. Es gibt schöne Wanderwege und du erhältst einen Einblick in die Natur der Insel. 

7. Die Quellen von Kallithea 

Die Quellen von Kallithea, manchmal auch Kalithea geschrieben, befinden sich in einem Thermalgebäude in der Nähe von Rhodos Stadt. Die Kuranlage liegt direkt am Meer und bietet tolle Fotomotive. Besonders schön sind die Bodenmosaike und die Kuppeln der Rotunden. Das Bad von Kallithea ist eine der schönsten Rhodos Sehenswürdigkeiten, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Wenn du bereits in Kallithea bist, lohnt sich neben einem Besuch in der Thermenanlage auch ein Blick in das Kloster Proditou Ilia Koskinou. Es steht auf einem Hügel, von dem du einen tollen Ausblick bis nach Rhodos Stadt hast.

Die Kallithea-Quellen auf der Insel Rhodos
Die Kallithea-Quellen sind eine der Top-Sehenswürdigkeiten – Foto: Depositphotos by allouphoto

8. Sieben Quellen auf Rhodos

Die sieben Quellen auf Rhodos (Website), auch Epta Piges genannt, befinden sich im Inselinneren und sind eine der bei Touristen beliebtesten Rhodos Sehenswürdigkeiten. Nicht weit von der Stadt Kolymbia entfernt kannst du inmitten eines Pinienwaldes im kalten Wasser der Quellen baden, im Restaurant traditionelles griechisches Essen probieren oder dich bei Bedarf mit Souvenirs aus dem Shop eindecken. Außerdem kannst du vor Ort den 150 Meter langen Tunnel erkunden, durch den das Wasser der Quellen geleitet wird

9. Ausflug zur Insel Symi 

Der beste Ausgangspunkt für einen Tagesausflug zur Insel Symi ist ab Rhodos Stadt. Wenn du etwas mehr Zeit mitgebracht hast, kannst du auch eine Übernachtung auf Symi Island einplanen. Hier gibt es wunderschöne Sonnenuntergänge zu bestaunen, die du verpassen würdest, wenn du dich bereits am Nachmittag auf die Rückreise begibst.

Auf Symi befindet sich einer der bedeutendsten Pilgerorte in der Ägäis. Einen Besuch im Panormitis Kloster, einer der wichtigsten Rhodos Sehenswürdigkeiten, solltest du dir daher nicht entgehen lassen. Die Anreise nach Symi bis zum Hafenort Gialos dauert etwa eine Stunde mit dem Boot.

10. Archäologisches Museum

Eine der bekanntesten Rhodos Sehenswürdigkeiten ist das Archäologische Museum der Insel. Es steht in der UNESCO Weltkulturerbe Stadt Rhodos, direkt in der mittelalterlichen Altstadt.

Hier kannst du dich über die Geschichte von Rhodos informieren. Du findest es im ehemaligen Krankenhaus des Johanniterordens. In der Ausstellung kannst du dir auch archäologische Artefakte der Nachbarinseln im Dodekanes anschauen. Die bekannteste Statue ist die kauernde Aphrodite von Rhodos.

11. Sehenswürdigkeiten auf Rhodos: Kolymbia

An der Ostküste der Insel, zwischen Lindos und Rhodos Stadt, kommst du an einem der schönsten Orte auf Rhodos vorbei. In Kolymbia erwarten dich zwei Strände, am Hafen des Dorfes kannst du zu Bootsrundfahrten aufbrechen.

Wenn du dich für Keramikartikel und Skulpturen interessierst, lohnt sich ein Besuch im Artistic Village Contemporary Art. Im Folklore Museum (Website) in Kolymbia kannst du dir eine Ausstellung zur Natur und der Geschichte der Insel anschauen und dabei einen Blick auf über 1000 traditionelle Ausstellungsstücke aus dem täglichen Leben werfen.

Boote am Kolymbia Beach
Am Kolymbia Beach kannst du auch zu einer Bootstour aufbrechen – Foto: Depositphotos by Arsty.

12. Rhodos Strände

Neben den zahlreichen Rhodos Sehenswürdigkeiten hat die griechische Insel auch tolle Strände zu bieten. Entlang der Küste findest du neben den bei Urlaubern beliebten und daher meist überfüllten Strandabschnitten auch ruhigere Buchten. Unbekannte oder gar geheime Buchten wirst du in deinem Rhodos Urlaub allerdings vergeblich suchen. 

Sonnenliegen am Kolymbia Beach
Ist er nicht schön, der Kolymbia Beach? Foto: Depositphotos by VIVOOO

Die Strände im Westen locken Wassersportler an, hier ist es zeitweise sehr windig. Wenn du einen ruhigen Tag am Strand genießen möchtest, dann empfehle ich dir an die Ostküste der Insel zu fahren. Die Strände dort sind auch perfekt für Familien mit Kindern geeignet. 

Die 10 schönsten Strände auf Rhodos:

Ein schöner Sandstrand auf Rhodos
Ein schöner Sandstrand auf Rhodos – Foto: Depositphotos by vlade-mir

13. Ialysos Beach

Im Urlaub in Griechenland habe ich meine Vorliebe für Kieselstrände entdeckt. Im Nordwesten, nicht weit von Rhodos Stadt entfernt, findest du einen mehrere Kilometer langen Kieselstrand, den Ialysos Beach.

Auch hier gibt es eine große Auswahl an Restaurants und Tavernen. Schirme und Liegen kannst du bei den am Ialysos Beach ansässigen Hotels ausleihen. 

14. Paulus Bucht 

Einer der schönsten Strände auf Rhodos ist die Paulus Bucht hinter der Lindos Akropolis. Sie wird auch St. Paul’s Bay genannt und ist einer der ruhigeren Strände auf Rhodos.

Hier gibt es aufgrund der Felsformationen nur wenig Wellen, das Wasser ist ruhig und klar. Der Strand ist durch die Felsen in zwei Abschnitte unterteilt. 

15. Anthony Quinn Bay

Ein wunderschöner Rhodos Strand ist die Anthony Quinn Bay. Hier erwarten dich kleine Kiesel und große Felsen im Wasser. Der Strand darf ohne weiteres auch zu den schönsten Rhodos Sehenswürdigkeiten gezählt werden, denn der Ausblick auf die Bucht ist atemberaubend.

Kleine Wege führen hinauf auf die Felsen, von denen die Bucht umgeben ist. Oben gibt es eine kleine Taverne in bester Lage, von der du die Aussicht genießen kannst. 

Die Anthony Quinn Bay auf Rhodos
Die Anthony Quinn Bay ist eine der schönsten Buchten der Insel – Foto: Depositphotos by frantic00

16. Tsambika Beach

Der Tsambika Beach (Paralia Tsampika) befindet sich im Osten von Rhodos. Feiner Sand ohne Steine und das für Rhodos typische kristallklare Wasser erwarten dich hier. Wenn dir einige hundert Treppenstufen nicht zu anstrengend sind, kannst du von einem Aussichtspunkt an der Panagia Tsambika, einer kleinen Kirche, den Ausblick vom Tsambika Berg auf die Bucht genießen.

Neben der Gastronomie gibt es sanitäre Anlagen, ausreichend Parkplätze und du kannst einen Sonnenschirm samt Liege mieten.

Blick auf den Tsambika Beach
Der Tsambika Beach zählt zu den schönsten Stränden auf Rhodos – Foto: Depositphotos by Maugli

Wetter auf Rhodos

Griechenland hat sich zu einer meiner liebsten Reiseziele in Europa entwickelt, denn: das Klima in Griechenland ist fast das ganze Jahr über recht mild. Die Rhodos Sehenswürdigkeiten kannst du dir daher fast das ganze Jahr über anschauen.

Das Wetter auf Rhodos im Oktober kann sommerlich sein, nach einem kurzen Winter im Januar und Februar blühen bereits die ersten Pflanzen und die Temperaturen klettern wieder nach oben. Rhodos ist übrigens eine der sonnenreichsten Inseln Europas. Hättest du das gewusst?

Abschließend wünsche ich dir noch viel Spaß bei der Reiseplanung und bei der Erkundung der Rhodos Sehenswürdigkeiten.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten auf Lefkada

Lefkada Sehenswürdigkeiten: 15 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Alle Infos zum Campen in Griechenland

Camping in Griechenland: Wildcampen, frei Stehen und Campingplätze

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf der Peloponnes

Peloponnes Sehenswürdigkeiten: 20 schöne Orte

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Griechenland Sehenswürdigkeiten: 12 schöne Orte, die du sehen musst [mit Karte]

Artikel lesen
Die schönsten griechischen Inseln

Die 11 schönsten griechischen Inseln: Santorini & Co.

Artikel lesen