Kaufberatung: Empfehlenswerte Sony E-Mount-Objektive

Sony E-Mount: Empfehlenswerte Objektive

E-Mount-Objektive für jeden Einsatzzweck

Mit seinen DSLM-Kameras wie der  Alpha 5000, der  Alpha 6000 und der Alpha 6500, aber auch mit Vollformat-DSLMs wie der Alpha 7R III, hat der japanische Elektronikriese Sony den Kameramarkt komplett aufgewirbelt. Die Urgesteine Canon und Nikon haben viel zu spät mit eigenen DSLMs reagiert. Sonys DSLMs mit E-Mount-Anschluss sind die meistverkauften DSLM-Kameras der Welt. Bis zur Sony Alpha 6300 werden die Kameras auf Wunsch mit dem Standardobjektiv 16-50mm (SELP1650) ausgeliefert. Ohne Kamera-Body kostet das Objektiv laut der Website von Sony satte 379 Euro (UVP). Das ist natürlich ein Mondpreis, den wohl niemand bezahlen würde. Im Kit mit der Kamera reduziert sich der Preis aber auf etwa 60 Euro – und das ist wirklich völlig okay für das kompakte Objektiv.

Okay, das SELP1650 ist wirklich kein Objektiv erster Güte. Für den Alltag ist das SELP1650 aber völlig ausreichend. Ich nutze die Sony Alpha 6000 ebenfalls mit diesem Objektiv. Die große Stärke des SELP1650 ist die unschlagbar kompakte Bauweise. Auf Reisen oder auf langen Wanderungen ist das Objektiv absolut genial. Ja, das Objektiv ist nicht besonders lichtstark. Heißt: Bei schlechten Lichtbedingungen muss der ISO-Wert sehr weit nach oben gedreht oder ein Stativ genutzt werden. Auch für Nachtaufnahmen – etwa mit der Milchstraße – ist das SELP1650 kaum brauchbar. Auch Porträtaufnahmen oder Wildlife-Fotos sind nicht die Stärke des SELP1650. Wer in dem Bereich unterwegs ist, muss sich ein Zweit- oder Drittobjektiv anschaffen. In diesem Artikel geben wir dir einen Überblick über alle E-Mount-Objektive von Sony und anderer Hersteller mit konkreten Kaufempfehlungen je nach Anwendungsbereich.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle mit einem * markierten Links () sind Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. Wofür? Damit wir wieder spannende Reisen planen und euch begeistern können.

Instagram | Facebook | Youtube | Twitter | Pinterest | Flipboard | Google+ | Feedly | Bloglovin | RSS | Newsletter
 

Sony APS-C

Empfehlenswerte E-Mount-Objektive für Landschaftsfotografen (APS-C)

SEL1018: Ein Ultraweitwinkelobjektiv ist ein Muss für jeden Landschaftsfotografen. Aktuell bietet Sony in dem Bereich nur das SEL1018* mit einer Brennweite von 10 bis 18 mm an. Das Objektiv verfügt über eine durchgehende Blende von f/4.o. Damit ist das Objektiv nicht sehr lichtstark. Sternenaufnahmen sind also nur bedingt möglich. Dennoch ist das Objektiv zu empfehlen.

SEL16F28: Die Festbrennweite (16 mm) SEL16F28* eignet sich hervorragend für Aufnahmen mit Sternen in der Nacht. Dank der Blende von f/2.8 gelingen tolle Bilder bei Dunkelheit. Zudem ist das Objektiv sehr günstig.

SEL1670Z: Das SEL1670Z* mit 16 bis 70 mm ist ein ideales “Immerdrauf-Objektiv” für Landschaftsfotografen. Das Objektiv verfügt über eine durchgehende Blende von f/4.o.

SEL55210: Natürlich gibt es auch in der Landschaftsfotografie oft Situationen, in denen du ein starkes Teleobjektiv benötigst. Die Auswahl bei Sonys E-Mount-Objektiven ist noch sehr überschaubar. Ich rate zum SEL55210* mit 55 bis 210 mm Brennweite.

Empfehlenswerte E-Mount-Objektive für Outoor-Fotografen (APS-C)

SELP1650: Hier kommt wieder das Kit-Objektiv ins Spiel. Das Glas hat keine besonders gute Bildqualität und ist auch nicht sehr lichtstark. Für lange (Berg)-Wanderungen bei Tageslicht ist das Objektiv aber ideal. Das SELP1650* ist extrem kompakt und wiegt gerade einmal 116 Gramm.

SEL18200LE: Mit dem SEL18200LE* bist du auf Outdoor-Abenteuern extrem flexibel. Das Objektiv hat einen sehr großen Zoombereich (18 bis 200 mm) und ist ideal als Immerdrauf auf Wanderungen. Mit 460 Gramm ist das Objektiv relativ leicht. Andere Objektive aus Sonys E-Mount-Serie mit einer ähnlichen Brennweite sind deutlich schwerer. Aufgrund des großen Brennweitenbereichs ist die Abbildungsqualität des Onjektivs allerdings nicht die beste. Fotografie bedeutet aber immer auch, einen Kompromiss einzugehen.

Empfehlenswerte Objektive für Reisefotografen (APS-C)

SELP1650: Auch auf Reisen ist das Kit-Objektiv SELP1650* eine gute Wahl. Mit dem Objektiv ist deine Sony Alpha völlig unauffällig, super leicht und kompakt.

SEL1670Z: Das SEL1670Z* mit 16 bis 70 mm ist nicht nur für Landschaftsfotografen eine gute Wahl, sondern auch auf langen Reisen. Mit dem Brennweitenbereich kannst du eine Vielzahl an Motiven ablichten.

Empfehlenswerte Objektive für Wildlife-Fotografen (APS-C)

SEL55210: Das  SEL55210* verfügt über einen Brennweitenbereich von 55 bis 210 mm. Damit kannst du Tiere in freier Wildbahn schon relativ gut ablichten. Eine längere Brennweite wäre wünschenswert, bietet Sony derzeit aber leider nicht an.

SELP18200*: Das  SELP18200* verfügt über einen ähnlichen Brennweitenbereich wie das SEL55210. Das Objektiv ist zwar deutlich teurer. Dafür ist das SELP18200 lichtstärker. Bei Wildlife-Aufnahmen ist das ein enormer Vorteil.

Empfehlenswerte Objektive für Porträt-Fotografen (APS-C)

SEL35F18: Die Festbrennweite mit 35 mm Brennweite und einer Offenblende von f/1.8 eignet sich klasse für Porträts. Durch die hohe Lichtstärke des  SEL35F18* kannst die porträtierte Person sehr schön freistellen.

SEL50F18: Das  SEL50F18* verfügt ebenfalls über eine Offenblende von f/1.8 – aber mit 50 mm Brennweite.

Sony Alpha 5000 mit Kit-Objektiv

Das ultrakompakte Kit-Objektiv SELP1650 an der Sony Alpha 5000

Sony Vollformat

Empfehlenswerte E-Mount-Objektive für Landschaftsfotografen (Vollformat)

Coming soon :-)

Hier findest du alle derzeit erhältlichen E-Mount-Objektive

Coming soon :-)

Das könnte dich auch interessieren

 
Ebooks
Fotokurse
Fotoreisen
Fotogalerien
Tipps Landschaftsfotos
Kamera Kaufberatung
Kreditkarten im Test
Reisestative Empfehlungen
Drohnenversicherung
 

Hol dir den Newsletter für Abenteuer und Fotografen

Begleite uns auf unseren Abenteuern rund um die Welt

Du willst nie mehr die spannendsten Reisereportagen, die spektakulärsten Wanderungen und die besten Tipps rund ums Thema Fotografie verpassen? Dann abonniere  hier unseren kostenlosen Newsletter. Unter allen Abonnenten verlosen wir regelmäßig spannende Preise!

Bildquelle: Sony

2 replies
  1. Andi says:

    Das 1670Z ist mein neuer Liebling. Hab`s seit knapp einem halben Jahr eigentlich immer drauf. Was noch fehlt: Das Samyang 12 mm. Ist zwar mit manuellem Fokus, aber erschwinglich und ab Blende 8 knackscharf.

    Reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *