Die schönsten Urlaubsziele der Welt
HomeReisetipps Allgemein

Die 10 schönsten Urlaubsziele der Welt: Tipps für deine Traumreise

Als Reisejournalisten sind wir weltweit unterwegs. Im Laufe der Jahre haben wir unglaublich viele schöne Orte auf unserem blauen Planeten entdeckt. Hier stellen wir dir nun unsere persönliche Top-10-Liste der schönsten Urlaubsziele der Welt vor. Viel Spaß beim Wegträumen in nahe und ferne Länder 😊.

Aktualisiert am 30.03.2022

Als Reisejournalisten sind wir weltweit unterwegs. Im Laufe der Jahre haben wir unglaublich viele schöne Orte auf unserem blauen Planeten entdeckt. Hier stellen wir dir nun unsere persönliche Top-10-Liste der schönsten Urlaubsziele der Welt vor. Viel Spaß beim Wegträumen in nahe und ferne Länder 😊.

Unsere Top-Reiseziele im Überblick

Der Strand Anse Marron auf La Digue
Der Traumstrand Anse Marron auf La Digue (Seychellen). Na, bekommst du schon Lust auf Urlaub?

Das sind die schönsten Ziele für einen unvergesslichen Traumurlaub:

  1. Seychellen
  2. Bahamas
  3. Island
  4. USA Westen & Südwesten
  5. Italien
  6. Malediven
  7. Nepal
  8. Schottland
  9. Bali
  10. Namibia

Karte: Die schönsten Urlaubsziele der Welt

Auf unserer interaktiven Karte findest du die schönsten Urlaubsziele der Welt:

1. Seychellen

Die Seychellen, eine kleine Inselgruppe im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas, verzaubern Besucher mit einigen der schönsten Strände der Welt. Neben weißen Palmenstränden und glasklarem Wasser gibt es auf den Seychellen aber auch tiefe Urwälder.

Wir haben einige Wochen auf den Seychellen verbracht und uns sofort verliebt. Klar, dass die Seychellen für uns zu den schönsten Urlaubszielen der Welt gehören. Leider sind die Seychellen kein billiges Reiseziel. Dafür erwarten dich eine (fast) unberührte Natur, lange Traumstrände und schöne kleine Hotels ohne Pauschaltouristen.

Der Strand Anse Source d’Argent auf La Digue
Die Anse Source d’Argent auf La Digue ist einer der schönsten Strände der Welt

Um die Seychellen zu entdecken, solltest du zumindest die drei Inseln Praslin, La Digue und Mahé erkunden. Der schönste Strand der Seychellen – zumindest in unseren Augen – ist die Anse Source d’Argent auf der Insel La Digue. Aber auch auf den anderen Inseln findest du zahlreiche Traumstrände. Hier findest du unser Ranking der schönsten Strände auf den Seychellen.

Wenn du mehr erleben willst als ein paar chillige Tage am Strand: Auf den Seychellen kannst du auch schöne Wanderungen durch den Dschungel unternehmen, etwa zur Anse Marron auf La Digue oder zur Anse Georgette auf Praslin.

Hier findest du noch mehr Highlights auf den Seychellen.

Flugzeit ab Frankfurt: ca. 10:00 Stunden

2. Bahamas

Biggi auf einer Schaukel auf den Bahamas
Die Bahamas – hier Cat Island – sind ein Reiseziel der Extraklasse mit vielen schönen Orten, die es zu entdecken gibt

Weiße Sandstrände, glasklares Wasser und eine farbenfrohe Unterwasserwelt – das erwartet dich auf den Bahamas, einem der exotischsten Urlaubsziele auf unserer Liste. Der Inselstaat im Atlantik ist bei Urlaubern sehr beliebt und zählt zu den schönsten Orten auf dem Planeten. Wir haben uns die für Wassersport bekannte Insel Cat Island angeschaut und waren hin und weg.

Dort kannst du etwa Schnorcheln, Tauchen und Kitesurfen, aber natürlich auch die Umgebung erkunden. Die kleine Insel lädt zum Verweilen ein, erholen und im wunderschönen Meer baden. Wenn du Urlaub mit Erholungsfaktor an Traumstränden machen willst, bist du hier genau richtig. Auch der Aktivurlaub kommt nicht zu kurz.

Wenn du weitere Inseln oder Sehenswürdigkeiten sehen möchtest, etwa auf Exuma mit den Schweinen im Meer plantschen oder Nassau erkunden, dann musst du mit einer kleinen Propellermaschine von Insel zu Insel reisen. Jede Insel auf den Bahamas hat ihren eigenen Charme. Andros, Abaco, Inagua und Grand Bahama sind die fünf größten Inseln. Die meisten Menschen leben auf New Providence.

Im Sommer erwarten dich Temperaturen um die 30 Grad. Im Winter fallen die Temperaturen nie unter 20 Grad. Wir waren im Dezember auf Cat Island und haben es dort sehr genossen.

Flugzeit ab Frankfurt: ca. 11:00 Stunden

3. Island

Auch Island ist für viele Menschen eines der Traumziele schlechthin – für uns ebenso. Wir lieben die schroffe Vulkaninsel im Atlantik. Auf Island erwarten dich imposante Vulkane, riesige Gletscher, steile Küsten, unendlich lange Strände (allerdings nicht zum Baden geeignet) und unendliche Weiten. Island ist ein Paradies für alle Outdoor-Fans und Fotografen.

Der Hvitserkur bei Sonnenaufgang
Der Vogelfelsen „Hvitserkur“ bei Sonnenaufgang. Island ist ohne Zweifel eines der schönsten und beliebtesten Urlaubsziele der Welt

Für deine erste Reise nach Island empfehlen wir dir eine Inselumrundung auf der über 1300 Kilometer langen Ringstraße und einen Abstecher auf die isländischen Westfjorde. Dafür solltest du mindestens zwei Wochen einplanen. Hast du nur wenige Tage Zeit, etwa auf einem Stopover in die USA, solltest du zumindest den Golden Circle auf Island erkunden.

Eine Schotterstraße auf den Westfjorden
Auf den Westfjorden fährst du durch eine magische Landschaft

Noch mehr Abenteuer erwartet dich im rauen Hochland. Um das isländische Hochland zu erkunden, kannst du dich einer geführten Tour anschließen oder du mietest dir ein Allradfahrzeug (mit dem du aber die schroffen Hochlandstraßen nicht verlassen darfst).

Besonders beeindruckt haben uns auch die vielen heißen Quellen auf Island. Wenn es regnet, was auf Island nicht ungewöhnlich ist, ist eine heiße Quelle der ideale Ort, um Raum und Zeit zu vergessen. Hier verraten wir dir übrigens, was eine Reise nach Island kostet. Und hier zeigen wir dir, welche Sehenswürdigkeiten auf Island du unbedingt sehen musst.

Polarlichter am Berg Kirkjufell auf Island
Die Polarlichter sind noch ein Grund, warum du unbedingt nach Island reisen solltest

Flugzeit ab Frankfurt: ca. 3:30 Stunden

4. USA Westen & Südwesten

Kaum ein Reiseziel auf der Welt ist landschaftlich so vielfältig wie der Westen und Südwesten der USA (Arizona, Colorado, Kalifornien, Nevada, New Mexico und Utah). Millionen Menschen strömen jedes Jahr in die großen Nationalparks wie den Yosemite National Park in Kalifornien, den Grand Canyon National Park in Arizona oder den Zion National Park in Utah.

Die Wave in Arizona
Das ist die „Wave“ in Arizona. Landschaften wie diese erwarten dich im gesamten Südwesten der USA

Aber auch abseits der bekannten US-Nationalparks gibt es im Südwesten der USA unendlich viel zu entdecken. Für Fotografen und wanderbegeisterte Naturliebhaber ist die Region definitiv eines der besten Reiseziele der Welt.

Der Grand Canyon in Arizona am Abend
Abendstimmung am Grand Canyon (Arizona). Verständlich, dass der Südwesten der USA für uns eines der schönsten Reiseziele der Welt ist, oder?

Noch immer ein kleines Abenteuer ist ein Roadtrip mit dem Camper durch den Südwesten der USA. Anders als in Europa kannst du an vielen Orte in völliger Abgeschiedenheit wild campen. Schön sind auch die oftmals großzügig angelegten Campingplätze in den Nationalparks. Besonders an den langen Wochenenden und in der Ferienzeit (in den USA) sind die Plätze aber oft Monate im Voraus ausgebucht. Hier findest du unsere Top-Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA.

Flugzeit Frankfurt – Las Vegas: ca. 11:30 Stunden

5. Italien

Du musst nicht immer stundenlang im Flieger sitzen, um tolle Orte zu entdecken. Eines der spannendsten Urlaubsziele der Welt ist für uns Italien. In Südtirol etwa ragen die Dolomiten steil in den Himmel. Für viele sind die Dolomiten die schönsten Berge der Welt – und dem können wir nur zustimmen. Wanderfans verraten wir hier die schönsten Wanderungen in den Dolomiten. Zudem findest du in den Dolomiten traumhaft schöne Bergseen. Definitiv eine Reise wert sind auch der Gardasee, der Comer See oder der Lago Maggiore.

Blick aus einem Bunker auf die drei Zinnen
Die Dolomiten sind in ihrer Schönheit kaum zu übertreffen. In der Regel reisen wir mindestens einmal im Jahr in diese tolle Region

Nicht zu vergessen sind, neben dem leckerem italienischem Essen, die vielen schönen Städte wie Venedig oder Rom, die Italien definitiv zu einem einmaligen Reiseziel machen.

Biggi am San Marco Platz in Venedig
Für viele ist Venedig die schönste Stadt der Welt – wir wollen nicht widersprechen

Im Mittelmeer wartet mit Sizilien eine der schönsten Inseln der Welt auf dich. Neben dem 3323 Meter hohen Ätna – die Besteigung ist ein kleines Abenteuer – und tollen Stränden gibt es auf Sizilien viele imposante Tempelanlagen aus einer längst vergangenen Zeit zu bestaunen.

Säulen im Tal der Tempel auf Sizilien
Das Tal der Tempel auf Sizilien ist eine der imposantesten Tempelanlagen der Welt

Um alle Highlights in Italien zu erkunden, reicht ein Menschenleben kaum aus. Gut, dass Italien zumindest aus Süddeutschland schnell mit der Bahn oder mit dem Auto zu erreichen ist.

Flugzeit Frankfurt – Rom: ca. 1:45 Stunden

6. Malediven

Willst du es dir im Urlaub so richtig gut gehen lassen und abschalten? Dann sind die Malediven DAS Urlaubsziel schlechthin. Die Malediven bestehen aus mehr als 1.000 Koralleninseln – und auf knapp 150 kannst du einen unvergesslichen Traumurlaub verbringen.

Sonnenuntergang auf den Malediven an einem Steg
Die Malediven sind DAS perfekte Urlaubsziel, wenn du Entspannung suchst

Auf all diesen „Resort-Inseln“ erwarten dich Luxusunterkünfte, weiße Sandstrände mit Palmen und türkisblauem Wasser. Wenn du nicht nur am Strand ausspannen willst, buchst du einen geführten Bootsausflug auf eine Einheimischen-Insel.

Ein Sandstrand auf den Malediven
Du willst am Strand liegen und Sonne tanken? Dann bist du auf den Malediven richtig

Oder wie wäre es, mit Walhaien zu schnorcheln? Ohnehin sind die Malediven ein Tauch-Spot der Superlative. Selbst als Anfänger wirst du in den Riffs rund um die Inseln Tausende bunte Fische sehen. Diesen Urlaub wirst du nie vergessen – versprochen!

Flugzeit ab Frankfurt: ca. 10:00 Stunden

7. Nepal

Nepal ist die Heimat der höchsten Berge der Welt und fast so etwas wie ein Geheimtipp. Oder hast du viele Bekannte, die schon einmal in Nepal waren? In dem Land im Himalaya können Glücksritter einige der letzten großen Abenteuer der Menschheit erleben. Aber auch für den „normalen“ Reisenden ist Nepal ein Reiseziel der Superlative. Zumindest dann, wenn du den Sprung aus deiner Komfortzone wagst und du dich auf eine unvergessliche Reise in imposanter Bergkulisse einlässt.

Eine Stupa im Himalaya in Nepal
Eine Stupa auf dem Weg ins Everest Base Camp

Obwohl bettelarm sind die Menschen an Herzlichkeit nicht zu übertreffen. Die Gastfreundschaft der Nepalesen wird dich schlicht umhauen. Zu den Top-Highlights in Nepal gehören die Annapurna-Runde und das Everest Base Camp. Für beide Treks solltest du rund drei Wochen einplanen.

Flo auf dem Gipfel des Kala Patthar in Nepal
Hier stehe ich auf dem Kala Patthar auf rund 5600 Metern Höhe und genieße die unglaubliche Aussicht. Einmal im Leben sollte man diese Landschaft einfach gesehen haben

Bergsteiger mit viel Erfahrung und dem nötigen Kleingeld erklimmen so imposante Gipfel wie den 8848 Meter hohen Mount Everest, den 8516 Meter hohen Lhotse oder die 8091 Meter hohe Annapurna. Wanderern und Hobby-Bergsteigern bleibt auf einem abenteuerlichen Trek immerhin der unvergessliche Blick hinauf zu den schroffen schneebedeckten 8000ern des Himalaya-Gebirges.

Flugzeit ab Frankfurt: ca. 11:30 Stunden

8. Schottland

In Schottland gibt es zahlreiche gruselige Sagen und Legenden. Alles Hirngespinste? Wenn du das erste Mal einen Fuß in die schottischen Highlands setzt, wirst du anders denken. Viele Sagen und Legenden haben einen wahren Kern – anders kann es nicht sein. Das raue Klima, die schroffe Landschaft und die imposanten Burgen werden dich in den Bann ziehen.

Nein, es ist nicht immer gemütlich in Schottland. Aber eine unvergessliche Reise, die ist garantiert.

Blick auf das Eilean Donan Castle
Das Eilean Donan Castle ist eine der bekanntesten Attraktionen in Schottland. Fans von Outlander, Highlander oder Harry Potter kommen hier voll auf ihre Kosten

Wenn du gerne am Strand in der Sonne liegst, ist Schottland kein passendes Reiseziel für dich. Aber wenn du Serien wie „Outlander“ geradezu aufsaugst und du das Abenteuer liebst, ist Schottland eines der besten Urlaubsziele auf dem Planeten.

Die Fairy Pools, ein Wasserfall in imposanter Landschaft
Die Fairy Pools auf der Isle of Skye. Wir haben uns in die Landschaft verlietbt. Der alltägliche Regen spielt da keine große Rolle mehr

Für deine erste Reise nach Schottland bietet sich ein Roadtrip mit dem Camper an. Mach Stopp an so faszinierenden Orten wie dem Eilean Donan Castle, dem Loch Ness und auf der Isle of Skye. Absolut sehenswert sind auch die großen Schottischen Städte Edinburgh und Glasgow.

Hier verraten wir dir unsere persönlichen Top-Highlights in Schottland.

Flugzeit Frankfurt – Edinburgh: ca. 2:00 Stunden

9. Bali

Bali, die Insel der Götter, darf auf keiner Liste der schönsten Urlaubsziele der Welt fehlen. Für Auswanderer ist Bali dank der geringen Lebenshaltungskosten und des milden Klimas eines beliebtesten Reisedestinationen schlechthin. Die Insel im Indischen Ozean zieht von Jahr zu Jahr aber auch immer mehr Touristen an.

Kokosnuss am Strand von Bali
Sonne, Strand und Meer – das ist Bali

Kein Wunder: Bali lockt mit Traumstränden, Reisterrassen, alten Tempeln und hippen Cafés. Für viele Urlauber ist Bali das Traumziel schlechthin. Und ja, Bali ist definitiv eine Reise wert. Wir wollen aber auch die Schattenseiten des Reisebooms nicht ausblenden. Die Infrastruktur auf Bali ist nicht ausgelegt für die vielen Touristen, die auf die Insel strömen. Der Müll ist ein großes Problem. Außerdem ist Bali heute ein echter Instagram-Hotspot. Wenn dich all das nicht stört, kannst du auf Bali einen wahrhaft traumhaften Urlaub erleben.

Hier verraten wir dir die Top-Sehenswürdigkeiten auf Bali.

Flugzeit ab Frankfurt: ca. 15:30 Stunden

10. Namibia

Einmal im Leben die „Big Five“ – das sind Elefant, Nashorn, Kaffernbüffel, Löwe und Leopard – in freier Wildbahn sehen: Das ist auch unser Traum. Bisher haben wir es leider nicht nach Namibia geschafft. Daher freuen wir uns umso mehr, in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft das Land im Südwesten Afrikas auf eigene Faust zu erkunden.

Noch viel mehr schöne Urlaubsziele auf der Welt

Das waren also unsere Top-10-Reiseziele der Welt. Natürlich gibt es noch viele andere tolle Urlaubsziele auf der Erde. Wir mussten uns hier leider ein wenig beschränken. Für weitere Reiseinspirationen stöbere doch gerne noch ein wenig in unserem Reisemagazin. Und vergiss nicht, dass es auch in Deutschland viele tolle Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt,

Blick auf Eibsee und Zugspitze
Karibik-Feeling in Bayern? Ja, dieser Ort liegt wirklich in Deutschland. Hier findest du die schönsten Seen in Bayern
Artikel teilen

2 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Tipps und Tricks zum Meilen sammeln bei Miles & More

Miles & More Meilen sammeln: 12 Tipps & Tricks

Artikel lesen
Die schönsten Urlaubsziele zu Ostern

Wohin Ostern verreisen? 13 schöne Urlaubsziele

Artikel lesen
Als Frau alleine reisen - Tipps und Tricks

Als Frau alleine reisen für Anfänger

Artikel lesen
Unsere Abenteuer-"Bucket List"

Unsere „Bucket List“: 40 Ideen für ein einmaliges Abenteuer

Artikel lesen

Kostenlose Reise-Kreditkarte: Das sind die besten Anbieter

Artikel lesen