Die schönsten Foto-Locations in der Toskana – tolle Spots zum Fotografieren

Unsere Top-Foto-Locations in der Toskana

Die schönsten Orte in der Toskana zum Fotografieren

Sanfte Hügel, traumhafte von Zypressen gesäumte Alleen, mediterranes Klima und das typische italienische Flair. Die Toskana zählt zweifelsohne zu den schönsten Regionen Italiens. Für Fotografen bietet die Toskana Unmengen an Foto-Locations. Bei einer Reise durch die Toskana springen einem hunderte Fotomotive ins Auge. Die schönsten und bekanntesten Foto-Locations verraten wir dir hier in unserem Artikel in alphabetischer Reihenfolge. Und kennst du noch einen Foto-Spot, der hier unbedingt auf der Liste stehen sollte? Dann schreib das doch am Ende des Artikels in die Kommentare. Übrigens: Mit unserem eBook 101 Fotografien und die Geschichte dahinter” gelingen dir im Handumdrehen einmalige Landschaftsfotos.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann unterstütze uns doch. Alle in diesem Beitrag mit einem * markierten Links () sind sogenannte Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – am Preis ändert sich nichts. Wofür? Damit wir wieder spannende Reisen planen und euch hoffentlich begeistern können.

Advertisements

Agriturismo Poggio Covili

Das Agriturismo Poggio Covili (GPS: N 43 01.441, E 11 38.297 Google Maps) ist eines der bekanntesten Fotomotive in der Toskana. Man sieht Landgut und die Zypressenallee schon aus der Ferne. Den besten Blick hat man übrigens direkt von der Straße aus. Ihr müsst euch also nicht durch die  Felder rund um das Landgut kämpfen.

Agriturismo Poggio Covili

Das Agriturismo Poggio Covili in seiner ganzen Pracht

Belvedere bei San Quirico d’Orcia

Ein besonderes Highlight und eines der bekanntesten Fotomotive der Toskana ist das  Belvedere bei San Quirico d’Orcia (GPS: N 43 03.514, E 11 36.262 Google Maps) in der Nähe von Pienza. Das Belvedere versteckt sich hinter einem Olivenhain und zieht täglich wohl Hunderte Besucher an. Eine von Zypressen gesäumte Allee führt zu dem Anwesen. Das Belvedere  ist am Morgen wie auch am Abend eine Top-Fotolocation. Um das Belvedere zu fotografieren, sollte man ein Teleobjektiv benutzen.

Belvedere

Das Belvedere im Licht der aufgehenden Sonne

Cappella della Madonna di Vitaleta

Ganz in der Nähe des Belvedere bei San Quirico d’Orcia befindet sich die Cappella della Madonna di Vitaleta (GPS: N 43 04.556, E 11 38.246 Google Maps) – ebenfalls ein tolles Fotomotiv. Die Kapelle wirkt besonders gut aus der Ferne bei Verwendung eines Teleobjektivs.

Cappella della Madonna di Vitaleta

Die Cappella della Madonna di Vitaleta ist ein weiteres Foto-Highlight in der Toskana und nur einen Steinwurf vom Belvedere entfernt

Pienza

Die Gegend rund um Pienza (GPS: N 43 04.668, E 11 40.653 Google Maps) ist das Fotomekka der Toskana. Hier in der Gegend findet sich an jeder Ecke ein typisches Postkartenmotiv aus der Toskana. Viele der bekannten Postkartenmotive mit den idyllischen Hügeln sind in dieser Region entstanden. Man muss nur ein wenig die Augen aufhalten und wird schnell fündig.

Zypressen-Allee

Eine typische Szenerie in der Toskana

San Gimignano

Die Stadt  San Gimignano (GPS: N 43 28.069, E 11 02.589 Google Maps) ist ein weiteres Foto-Highlight in der Toskana. San Gimignano, oder genauer gesagt der mittelalterliche Stadtkern, ist seit 1990 Teil des Weltkulturerbes der UNESCO und zieht jeden Tag unzählige Busladungen Besucher an. Das Stadtbild wird von den 15 Geschlechtertürmen bestimmt. Einst existierten in San Gimignano sogar 72 Geschlechtertürme. Die beiden höchsten noch existierenden Türme, der Torre Grossa aus dem Jahr 1311 und der Torre della Rognosa, weisen eine Höhe von 54 bzw. 51 Metern auf und sind schon aus der Ferne gut zu erkennen. Wegen der Türme wird San Gimignano auch „Mittelalterliches Manhattan“ oder die „Stadt der Türme“ genannt. Als Stadt besteht San Gimignano seit dem 10. Jahrhundert, die Wurzeln lassen sich aber sogar bis in die Jahre 300 bis 200 v. Chr. zurückverfolgen. Fotografen kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Stadt ist aus der Ferne ein absoluter fotografischer Leckerbissen – aber natürlich lohnt sich auch ein Spaziergang durch die engen Gassen.

San Gimignano

San Gimignano ist schon aus der Ferne gut zu erkennen udn ein fotografisches Highlight in der Toskana

Advertisements

Volterra

Volterra (GPS: N 43 24.033, E 10 51.562 Google Maps) gilt wegen der spektakulären Umgebung als eine der schönsten Städte in der Toskana und ist ein absolutes Highlight auf jeder Fotoreise durch die Toskana. Besonders beeindruckend ist der Blick über die Dächer Volterras am Abend, wenn die Sonne die Stadt in goldenem Licht erstrahlen lässt. Aber auch die engen Gassen sind ein tolles Fotomotiv. Langweilig wird es einem hier garantiert nicht. Volterra blickt übrigens auf eine lange Geschichte zurück. Die Wurzeln der Stadt reichen zurück bis ins 7. Jahrhundert v. Chr. Die Lage dieses Kleinods in der Toskana auf einem Hügel machte die Stadt damals zu einem wichtigen strategischen Ort, wovon auch die gewaltige Stadtmauer zeugt. Und als kleine Anekdote: Voltarra spielt in der Twilight-Saga eine wichtige Rolle und Vampir-Fans aus aller Welt Reisen in die kleine Stadt in der Toskana, um den Drehort zu besichtigen (der aber nicht in Volterra liegt, sondern im 110 Kilometer entfernten Montepulciano).

Sonnenuntergang Volterra

Volterra gehört definitiv zu den Top-Fotolocations in der Toskana

Zypressen im Val d’Orcia

Irgendwer muss es gut gemeint haben mit uns Fotografen und hat einen kleinen Zypressenwald inmitten der unendlichen Felder stehen lassen (GPS: N 43 03.755, E 11 33.533 Google Maps). Parken kann man direkt an der Brücke an einer Einfahrt in einen Schotterweg. Beim queren der Straße muss man aber gut aufpassen.

Baumgruppe Toskana

Diese Baumgruppe wirkt in Schwarz-Weiß bei diesen Bedingungen viel besser

 

Foto-Locations, die man in der Toskana gesehen haben muss

Export as KML for Google Earth/Google MapsOpen standalone map in fullscreen modeCreate QR code image for standalone map in fullscreen modeExport as GeoJSONExport as GeoRSS
Foto-Locations in der Toskana

loading map - please wait...

Agriturismo Poggio Covili: 43.024017, 11.638283
Belvedere bei San Quirico d’Orcia: 43.058567, 11.604367
Cappella della Madonna di Vitaleta: 43.075933, 11.637433
Pienza: 43.077800, 11.677550
San Gimignano: 43.467817, 11.043150
Volterra: 43.400550, 10.859367
Zypressen im Val d\'Orcia: 43.062583, 11.558883

Wissenswertes, Reiseführer und Literatur zur Toskana

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

Haben wir etwas vergessen? Bestimmt, das sind wir ganz sicher! Was ist dein persönlicher Foto-Hotspot in der Toskana? Welchen Ort muss man unbedingt gesehen haben? Hinterlass doch einen kurzen Kommentar – wir freuen uns 🙂

Newsletter abonnieren & gewinnen

Begleite uns auf unseren Abenteuern rund um die Welt

Du willst nie mehr die spannendsten Reportagen und die besten Tipps rund ums Thema Fotografie verpassen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und hab jeden Monat die Chance, unser eBook “101 Fotografien und die Geschichte dahinter” oder einen 50-Euro-Gutschein für unsere Fotokurse zu gewinnen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *