Die schönsten Fotospots auf Mallorca
HomeFototippsReisetipps Spanien

Mallorca Fotospots: 11 tolle Orte für magische Bilder

Lange Traumstrände, türkisblaues Wasser, schroffe Berge, mediterranes Klima und südländisches Flair - all das ist Mallorca.

Die Baleareninsel zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Party- und Strandurlauber kommen auf Mallorca genauso auf ihre Kosten wie Luxusurlauber, Naturliebhaber und Wanderer. Auch für Fotografen bietet Mallorca unzählige schöne Fotospots und Fotomotive. Wir verraten dir hier die besten Orte zum Fotografieren auf Mallorca.

Aktualisiert am 04.04.2022

Die schönsten Orte auf Mallorca zum Fotografieren

Welche Fotolocations du unbedingt gesehen haben musst, verraten wir dirhier. Es gibt natürlich noch viele andere tolle Sehenswürdigkeiten auf Mallorca, die auch für Nicht-Fotografen interessant sind.

1. Es Pontàs

Es Pontàs ist ein Felsentor an der Südküste Mallorcas und für uns der Fotospot Nummer 1 auf der Baleareninsel. Besonders eindrucksvoll ist Es Pontàs am Morgen, wenn die Sonne im Osten aufgeht. Besonders beeindruckende Fotos entstehen, wenn ein paar Wolken am Himmel als Diffusor dienen.

Es Pontàs ist auch nicht schwierig zu erreichen. Vom Parkplatz in Cala Santanyí läuft man nur wenige Minuten, bevor man an unserer Top-Fotolocation auf Mallorca steht.

GPS-Koordinaten: N 39 19.554, E 3 08.657 Google Maps

Felsentor Es Pontàs im Morgenlicht
Das Felsentor Es Pontàs ist unser Top-Fotospot auf Mallorca
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

2. Der Strand von Sa Calobra

Der Strand von Sa Calobra ist wohl eine der meistfotografierten Playas auf Mallorca. Die kleine Bucht befindet sich an der Tramuntana-Küste und ist auch Endpunkt der Wanderung durch die bekannte Schlucht des Torrent de Pareis.

Im Sommer ist die anspruchsvolle Wanderung ein Must-Do auf Mallorca. Ab September oder spätestens ab Oktober wird die Schlucht vom Regen überschwemmt. Die Schlucht ist dann zum Teil nur noch schwimmend zu durchqueren und wohl das größte Abenteuer auf Mallorca. Ohne entsprechende Erfahrung im Canyoning und einem Guide ein Ding der Unmöglichkeit.

Für Fotografen ist der See an der Bucht von Sa Calobra, der nach starken Regenfälle extrem anschwillt, ein geniales Fotomotiv. Vom Parkplatz oberhalb von Sa Calobra läuft man keine 20 Minuten bis zur Bucht.

Am frühen Morgen hat man beste Chancen, die ganze Bucht für sich alleine zu haben. Wenn es dann noch windstill ist und sich die imposanten Felswände im glatten Wasser spiegeln, ist ein Top-Foto garantiert. Für uns gehört Sa Calobra zu den absoluten Top-Fotolocations auf Mallorca.

GPS-Koordinaten: N 39 51.111, E 2 48.415  Google Maps

Der Strand von Sa Calobra ist ein Top-Fotospot
Der Strand von Sa Calobra ist am Morgen menschenleer und einer der schönsten Fotospots auf Mallorca
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

3. Mirador Colomer

Der Aussichtspunkt Mirador Colomer ist einer der spektakulärsten auf ganz Mallorca. Nach einem kurzen Fußmarsch von fünf Minuten erreicht man eine 360-Grad-Aussichtsplattform mit einem unglaublichen Blick auf die Halbinsel Formentor.

Besonders schön ist der Blick von so hoch oben am Abend, wenn die letzten Sonnenstrahlen die Landschaft zum Leuchten bringen. Nehmt eine Jacke mit, es kann hier zuweilen recht frisch werden.

GPS-Koordinaten: N 39 55.869, E 3 06.741 Google Maps

Der Aussichtspunkt Mirador Colomer auf Mallorca
Vom Aussichtspunkt Mirador Colomer hat man einen traumhaften Blick auf die Halbinsel Formentor
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

4. Sa Dragonera

Die Dracheninsel „Sa Dragonera“ ist eines der schönsten Fotomotive auf Mallorca. Der Name rührt von ihrer Form, die einem Drachen ähnelt. Außerdem leben auf der Dracheninsel unzählige Eidechsen.

Einen besonders schönen Blick auf die Dracheninsel hat man von Sant Elm aus. Als Vordergrund für das Foto bietet sich die schroffe Küste an, an der die Brandung bricht.

Aber Vorsicht: Hier wird man garantiert nass beim shooten – das gilt auch für die Kamera. Besonders eindrucksvolle Fotos entstehen hier am Abend, wenn die Sonne hinter der Dracheninsel verschwindet.

GPS-Koordinaten: N 39 34.897, E 2 20.960  Google Maps

Blick auf die Dracheninsel Sa Dragonera am Abend
Die Dracheninsel „Sa Dragonera“ ist ein unglaublich tolles Fotomotiv auf Mallorca
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

5. Cap Formentor

Das Cap Formentor ist eine der Top-Sehenswürdigkeiten auf Mallorca. Wer am Abend mit dem Auto zum Leuchtturm am Cap fährt, wird nur schwer einen Parkplatz finden. Selbst am Morgen ist schon einiges los am Cap Formentor.

Für Fotografen ist der Leuchtturm selbst aber gar nicht so spannend. Viel interessanter sind die steilen Felswände mit dem Leuchtturm in der Ferne. Von einer kleinen Parkbucht führt ein Wanderweg hoch hinauf. Von unten ist der Weg allerdings nicht sofort zu erkennen, weshalb viele Leute hier einfach weiterfahren. Dabei hat man nach gerade einmal zehn Minuten etwas bergauf diesen tollen Blick auf das Cap Formentor.

GPS-Koordinaten: N 39 57.374, E 3 12.156  Google Maps

Der Leuchtturm Cap Formentor im Licht der aufgehenden Sonne
Blick auf den Leuchtturm von Cap Formentor
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

#ReisenMitBiggiUndFlo: Mallorca

E-Book Mallorca-Reiseführer

Hol dir jetzt unseren Mallorca-Reiseführer (als E-Book im PDF-Format) mit unseren persönlichen 60 Top-Highlights und Geheimtipps für einen unvergesslichen Urlaub auf der Baleareninsel. Wir verraten dir auf über 200 Seiten, was du auf Mallorca unbedingt gesehen und gemacht haben musst.

Außerdem erhältst du Zugang zu unserer interaktiven Karte mit allen 60 Sehenswürdigkeiten im praktischen Überblick.

Lade dir hier die kostenlose Leseprobe herunter.

Jetzt kaufen 9,95 Euro inkl. Mwst
Einmalige Zahlung von 9,95 € *inkl. Mwst.

6. Talaia d’Albercutx

Ein weiterer Top-Fotospot auf Mallorca befindet sich ebenfalls auf der Halbinsel Formentor. Auf einem Hügel steht seit vielen Hundert Jahren der Talaia d’Albercutx. Von diesem alten Wachturm aus genießt man einen einmaligen Blick über Formentor und Mallorca.

Es braucht allerdings etwas Mut, um zur Spitze des Turms zu klettern. Nur wer eine etwa fünf Meter hohe Leiter emporsteigt und sich durch ein enges Loch drängt, hat den besten Blick. Wer sich das nicht zutraut, findet hier oben trotzdem viele tolle Fotomotive.

GPS-Koordinaten: N 39 55.719, E 3 07.060  Google Maps

Blick vom Talaia d'Albercutx über Mallorca
Vom Wachturm Talaia d’Albercutx hat man einen einmaligen Blick über Formentor und Mallorca
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

7. Mirador del Cañón Islas Malgrats

Der Aussichtspunkt Mirador del Cañón Islas Malgrats in Santa Ponsa ist ein echter Geheimtipp für Fotografen. Zwischen teuren Villen versteckt befindet sich eine kleine Aussichtskanzel, von der man einen tollen Blick auf die Malgrats-Landzunge und die schroffe Westküste Mallorcas hat. Dieser wenig bekannte Aussichtspunkt ist ein idealer Spot für ein Sonnenuntergangs-Shooting auf Mallorca.

GPS-Koordinaten: N 39 30.310, E 2 27.406  Google Maps

Der Aussichtspunkt Mirador del Cañón Islas Malgrats
Vom Aussichtspunkt Mirador del Cañón Islas Malgrats hat man einen tollen Blick auf Mallorcas Westküste
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

8. Playa de Muro bei Alcudia – Steg Nummer 1

Der kilometerlange Sandstrand in der Bucht Badia d’Alcudia ist ein Paradies für Sonnenanbeter und Strandliebhaber. Für Fotografen ist ein so langer Sandstrand in der Regel eher langweilig. Wäre da nicht ein Steg, der alle Dimensionen sprengt.

An der Playa de Muro bei Alcudia führt ein Holzsteg gut 100 Meter ins Meer hinein. Besonders am Morgen ist der Steg ein tolles Fotomotiv.

Frühes Aufstehen ist Pflicht – man sollte schon lange vor Sonnenaufgang an diesem tollen Fotospot stehen. Am Abend kann man es vergessen, hier Bilder zu schießen, weil dutzende Urlauber auf dem Steg umherlaufen.

GPS-Koordinaten: N 39 47.347, E 3 07.747  Google Maps

Langer Steg an der Playa de Muro auf Mallorca
Die Playa de Muro mit dem über 100 Meter langen Holzsteg ist ein Top-Fotospot auf Mallorca
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

9. Playa de Muro bei Alcudia – Steg Nummer 2

Insgesamt gibt es drei lange Stege an der Playa de Muro. Steg Nummer 2 misst ebenfalls über 100 Meter und ist ebenso ein tolles Fotomotiv. Dass der Steg am Abend menschenleer war, verdanken wir einem Unwetter, das über Mallorca gepeitscht ist.

GPS-Koordinaten: N 39 48.863, E 3 07.029 Google Maps

Steg an der Playa de Muro
Einer der Stege an der Playa de Muro im Sturm
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

10. Cala Sant Vicenç

Das kleine Örtchen Cala Sant Vicenç im Nordosten Mallorcas ist noch ein echter Geheimtipp. Abseits des Massentourismus genießt der Urlauber hier noch das ursprüngliche Mallorca. Ein paar kleine Hotels und Restaurants am Strand, das ist schon alles. Bettenburgen? Fehlanzeige.

Für Fotografen ist der kleine Strand von Cala Sant Vicenç ein lohnenswertes Ziel. Im Meer findet man einige schöne Steine, die einen tollen Vordergrund abliefern. In der Ferne ragen die schroffen Felswände der Halbinsel Formentor in den Himmel.

Besonders lohnenswert ist der Fotospot am Abend, wenn die Felswände im Licht der untergehenden Sonne in den schönsten Orangetönen leuchten. Nach dem Fotoshooting kann man in einem der kleinen Lokale in der Bucht lecker zu Abend essen.

GPS-Koordinaten: N 39 55.284, E 3 03.283  Google Maps

Strand von Cala Sant Vicenç am Abend
Der Strand von Cala Sant Vicenç eröffnet einen tollen Blick auf die Halbinsel Formentor
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

11. Platja Alcanada

Die Platja Alcanada ist eher eine schöne Bucht zum Baden. Wer aber auf der Suche nach einem wirklich markanten Baumstamm im Meer ist, wird hier fündig. Der Baumstamm dürfte schon lange hier liegen und wird es wohl auch weiterhin tun, so fest ist das Gehölz im feinen Schotter eingegraben.

GPS-Koordinaten: N 39 50.269, E 3 10.070 Google Maps

Ein alter Baumstamm an der Platja Alcanada im Abendlicht
Ein Baumstamm im Meer an der Platja Alcanada
Hier kannst du dieses Bild für dein Zuhause bestellen

Das kannst du noch auf Mallorca erleben

Artikel teilen

10 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Kameras (DSLR & DSLM) + Kamera-Kaufberatung

Die besten Kameras 2022: Kaufberatung und Favoriten

Artikel lesen
Der Blick vom Pico do Arieiro auf Madeira am Abend

Fotospots Madeira: 9 schöne Orte zum Fotografieren

Artikel lesen
Fotolocations auf Lanzarote: die schönsten Orte zum Fotografieren

Fotospots Lanzarote: 7 schöne Orte zum Fotografieren

Artikel lesen
Die Küste bei Plakias auf Kreta in der Morgenröte

Fotospots Kreta: 5 schöne Orte zum Fotografieren

Artikel lesen
Ein Doppel-Regenbogen am Strand von Søndervig in Dänemark

Fotospots Dänemark: 10 schöne Orte zum Fotografieren

Artikel lesen