So verbindest du die DJI Spark mit Handy & Fernbedienung
HomeAllerlei

DJI Spark: So verbindest du die Drohne mit Handy & Fernbedienung

Wie verbindet man die DJI Spark mit dem Handy oder der Fernbedienung? Das rauszufinden kann ganz schön frustrierend sein, wie wir aus eigener Erfahrung wissen. Dabei ist die Lösung nicht schwer.

Wir zeigen dir hier, wie du die Drohne ganz einfach mit dem Handy (direkt per WLAN) oder mit der Fernbedienung koppelst.

Aktualisiert am 06.03.2022

Zum Fliegen deiner Drohne ist eine Versicherung zwingend vorgeschrierben. Hier findest du unseren Drohnen-Versicherungsvergleich.

DJI Spark im Flug
Fliegt die DJI Spark erst einmal, ist sie ein tolles Gerät für Selfies und Videos aus der Luft. Doch manchmal ist es garnicht so einfach, die Drohne zu koppeln. Hier findest du die Lösung

So verbindest du die DJI Spark mit der Fernbedienung

Hier erkläre ich dir, wie du die DJI Spark mit der mitgelieferten Fernbedienung verbindest. Weiter unten zeige ich dir außerdem, wie du die DJI Spark per WLAN direkt mit dem Handy/ Smartphone koppelst – denn auch das ist möglich.

Die Anleitung Schritt für Schritt

  1. Schalte die Drohne ein und warte kurz, bis das System hochgefahren ist
  2. Schalte die Fernbedienung ein
  3. Drücke den Power-Schalter des Drohnen-Akkus bis zum ersten Pieps (wenn die Drohen zwei Mal piepst, war das zu lang). Jetzt befindet sich die Spark im „Koppeln-Modus“
  4. Drücke gleichzeitig den roten Knopf und die beiden programmierbaren Tasten (Pause (roter Knopf), Fn und C1 (oben rechts hinter dem Kamera-Button), bis die LED der Fernbedienung dauerhaft grün leuchtet. Lass die drei Tasten erst wieder los, wenn die LED der Fernbedienung dauerhaft grün leuchtet! Halte die Fernbedienung während des Koppelns ganz nah an die Drohne (etwa 20 cm)
  5. Jetzt ist die Drohne wieder mit der Fernbedienung gekoppelt
  6. Um das Smartphone mit der Fernbedienung zu koppeln, musst du in den WLAN-Einstellungen deines Smartphones natürlich die Fernbedienung auswählen

So verbindest du die DJI Spark per WLAN mit deinem Handy (ohne Fernbedienung)

Um mit der DJI Spark zu fliegen, brauchst du nicht zwingend die mitgelieferte Fernbedienung. Du kannst die Drohne auch direkt mit dem Smartphone steuern. Hier erkläre ich dir, wie du die Spark per WLAN mit dem Handy/ Smartphone koppelst.

Die Anleitung Schritt für Schritt

  1. Schalte die Drohne ein und warte kurz, bis das System hochgefahren ist
  2. Drücke den Power-Schalter des Drohnen-Akkus, bis es einmal piepst. Halte den Knopf weiter gedrückt, bis es nach sechs Sekunden es ein zweites Mal piepst! Lass den Knopf los. Jetzt sendet die Spark das WLAN-Signal aus
  3. Die DJI Spark erscheint nun in der WLAN-Liste deines Smartphones. Jetzt kannst du das Passwort (das steht auf der schwarzen Transportbox und unter der Batterie der Drohne) manuell eingeben
  4. Öffne die DJI-App und klicke rechts unten auf “loslegen”
  5. Das Handydisplay zeigt jetzt den Kamerablick der Drohne – du kannst abheben

Ein wichtiger Tipp: Funktioniert das Passwort beim Koppeln mit dem Handy nicht? Abhilfe schafft, den Knopf am Akku der Spark etwa neun Sekunden zu drücken, bis er drei Mal in Folge kurz piepst. So wird die Spark auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Mit dem Wifi-Passwort, dass unter dem Akku und auf der Transportbox steht, sollte es jetzt wieder klappen, die Spark per WLAN mit dem Smartphone zu verbinden.

Mit dieser einfachen Anleitung sollte es dir gelingen, die DJI Spark wieder mit der Fernbedienung oder dem Handy zu koppeln, gleich wieder abzuheben und tolle Selfie-Videos zu drehen. Die komplette Anleitung der DJI Spark gibt es übrigens hier beim Hersteller kostenlos zum Download.

Artikel teilen

6 Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Kletterwald für Kinder

Familienurlaub in Österreich – diese 15 Orte musst du sehen

Artikel lesen
Morgenstimmung am Schluchsee

Familienurlaub im Schwarzwald – diese 15 Aktivitäten solltest du machen

Artikel lesen
Die schönsten Wanderungen in Ehrwald, Lermoos und Biberwier

Wandern in Ehrwald & Lermoos: 15 großartige Wanderungen

Artikel lesen
Vater und Sohn auf einem Fahrrad

Kinderhotels in Deutschland – diese 15 Familienresorts musst du kennen

Artikel lesen
Hochlandrind im Bayerischen Wald

Die 15 schönsten Familienhotels in Bayern – diese Resorts musst du kennen

Artikel lesen