Reiseberichte Griechenland

Reisetipps für deinen Griechenland-Urlaub

Griechenland ist vor allem im Sommer ein Hotspot für den Tourismus. Traumhafte Strände, türkisblaues Meer, die vielen kleinen Inseln, alte Tempel, leckeres Essen, freundliche Menschen und natürlich das mediterrane Klima mit Tausenden Sonnenstunden und Temperaturen weit über 30 Grad locken Millionen Touristen in das Mittelmeerland. Zudem sind Reisen nach Griechenland trotz der hohen Nachfrage vergleichsweise günstig. Wer allerdings seine Ruhe sucht, sollte die Hauptsaison meiden und zur Nebensaison Urlaub machen. Das spart nicht nur Nerven, sondern auch viel Geld.

Die beliebtesten Urlaubs-Aktivitäten in Griechenland

In Griechenland kannst du nicht nur klassisch Strandurlaub machen, sondern auch einiges erleben. Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Kiten, Wandern, Radfahren und andere Outdoor-Aktivitäten gehören zu den Klassikern.

Top-Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Zu den beliebtesten Reisezielen gehören die Inseln Rhodos, Kreta, Kos, Korfu, Mykonos und Santorin. Die Mittelmeerinseln sind im Sommer ein beliebtes Ferienziel. Nicht nur wegen der Traumstrände, sondern auch wegen der vielen historischen Stätten der alten Griechen. Die bekannteste ist sicher die Akropolis in der Hauptstadt Athen.

Klima in Griechenland

In Griechenland herrscht typisches Mittelmeerklima. Im Sommer ist es in Griechenland heiß und trocken, im Winter mild, aber feucht.

Länderinfos Griechenland im Überblick

  • Staatsform: parlamentarische Republik
  • Fläche: 131.957 km²
  • Einwohner: 11,0 Millionen
  • Einwohner pro km²: 83
  • Hauptstadt: Athen (670.000 Einwohner)
  • Nationalgericht: Fasolada (Bohnensuppe)

Reisebericht Kreta – Rundreise – die 60 besten Bilder

Reisebericht Kreta: Rundreise – die besten Bilder Ein Reisebericht in Bildern Im April 2016 waren wir auf Kreta. Mit dem Auto ging es von Chania zunächst nach Osten bis nach Iraklio. Von hier ging es in den Süden Kretas. Klar, dass auf unserer Rundreise einige Wanderungen wie die Samaria-Schlucht und der Psiloritis, Kretas höchster Berg, […]

Kreta Top-Sehenswürdigkeiten: Diese Orte musst du gesehen haben

Diese Orte auf Kreta musst du gesehen haben Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Kreta Wer auf Kreta Urlaub macht, kommt an der Wanderung durch die Samaria-Schlucht nicht vorbei. Doch es gibt noch viele andere spannende Aktivitäten und tolle Sehenswürdigkeiten auf der griechischen Mittelmeerinsel. Mit knapp 8300 Quadratkilometern ist Kreta die größte griechische Insel. Auf Kreta leben […]

Kreta – Tag 11 – Der Strand von Elafonisi – lohnt ein Besuch?

Kretas Traumstrand Elafonisi Elafonisi ist anders als viele Strände auf Kreta Am Morgen besuchen wir noch einmal die Küste zwischen Nopigia und Paralia (GPS: N 35 30.826, E 23 43.372 → Google Maps). Als Fotograf könnte man hier leicht Tage verbringen, ohne dass einem langweilig würde. Die schroffe Küste ist einfach spektakulär und überall springen […]

Kreta – Tag 10 – Wanderung durch die Samaria-Schlucht

Eine traumhafte Wanderung durch die Samaria-Schlucht Die Samaria-Schlucht ist ein absolutes Wander-Highlight auf Kreta Bis zu 4000 Wanderer laufen zur Hauptsaison durch die Samaria-Schlucht – jeden Tag. Das Naturerlebnis geht dabei leider vollkommen verloren. Nur gut, dass auf Kreta Ende April kaum etwas los ist. Vom Busbahnhof in Chania (GPS: N 35 30.713, E 24 […]

Kreta – Tag 9 – Rund um Chania

Chania und die traumhafte Altstadt Mit über 50.000 Einwohnern ist Chania die zweitgrößte Stadt Kretas Nachdem es gestern etwas länger und fröhlicher wurde als gedacht, verzichten wir heute darauf, um fünf Uhr aufzustehen. Gut gelaunt brechen wir zu unserer Anopoli Tavern auf. Hier treffen wir noch einmal Marc und seine Freunde beim Frühstück. Jetzt heißt […]

Kreta – Tag 8 – Wanderung Imbros-Schlucht und Sweetwater Beach

Wanderung durch die Imbros-Schlucht Die Imbros-Schlucht ist die kleine Schwester der Samaria-Schlucht Heute stehen gleich mehrere Punkte auf dem Plan. Neben der Ruinenstadt Aradena (GPS: N 35 13.378, E 24 03.713 → Google Maps) sind das die Imbros-Schlucht und am Nachmittag der Sweetwater Beach. Der Wecker klingelt früh. Wir starten unser kleines Abenteuer in tiefster […]

Kreta – Tag 7 – Wanderung auf den Pachnes (2454m)

Der Pachnes: Kretas zweithöchster Berg Eine atemberaubende Wanderung auf den Pachnes In unserer Taverne gibt es ein leckeres Frühstück mit Omelette und griechischem Joghurt, bevor wir in Richtung Pachnes aufbrechen. Der 2442 Meter hohe Pachnes ist der höchste Gipfel der Weißen Berge, die Lefka Ori. Für den Namen der Weißen Berge gibt es zwei Erklärungen. […]

Kreta – Tag 6 – Wanderung durch die Aradena-Schlucht

Die Aradena-Schlucht: ein Wander-Highlight auf Kreta Durch die Aradena-Schlucht führt ein atemberaubender Wanderweg Das Fotoshooting am Morgen fällt wieder einmal ins Wasser. Der Himmel ist trist und grau – atemberaubende Fotos sind da kaum möglich. Immerhin können wir so etwas länger schlafen, schließlich steht uns heute eine anstrengende Wanderung durch die Aradena-Schlucht bevor. Wir brechen […]

Kreta – Tag 5 – Wanderung um das Kap Kako Mouri bei Plakias

Eine traumhafte Wanderung um das Kap Kako Mouri bei Plakias Das Kap Kako Mouri im Südwesten Kretas ist ein echter Geheimtipp Der Wind bläst noch immer mit voller Kraft. Trotzdem schwingen wir uns aus dem Bett und stehen gegen fünf Uhr an der Küste von Plakias. Das Licht ist fantastisch, doch der starke Wind macht […]

Kreta – Tag 4 – Der Palmenstrand Preveli Beach

Ein Highlight auf Kreta: der Preveli Beach Der Preveli Beach ist ein Eldorado für Fotografen Beim Blick aus dem Fenster wird klar: auch heute wird das Morgenshooting nicht den gewünschten Erfolg bringen. Über der Insel hängt nach wie vor eine dicke Dunstlgocke. Nach dem Frühstück lassen wir Heraklion und den chaotischen Verkehr in Hauptstadt hinter […]