Die schönsten Orte in München für Kirschblüten
HomeReisetipps Deutschland

München: Das sind die schönsten Spots für Kirschblüten [mit Karte]

Der Frühling ist da - und mit ihm auch die wunderschöne Kirschblüte. Frühling lässt sein blaues Band, flattern durch die Lüfte, sagt das Gedicht von Eduard Mörike. Wenn der Himmel blau ist und die Kirschblüten in prachtvollem weiß oder rosa blitzen. Dann ist Frühling.

Ganz ehrlich: du brauchst nicht nach Japan zur Sakura-Blüte reisen. In Deutschland findest du ebenfalls wunderschöne Motive mit japanischer Kirschblüte. Ich zeige dir in diesem Beitrag die schönsten Orte in München, um tolle Instagram-Bilder zu machen oder einfach die Kirschblüte in ihrer vollen Pracht zu genießen.

Aktualisiert am 04.04.2022

Kirschblüte in München fotografieren – das sind die schönsten Orte

Der Frühling ist da – und mit ihm auch die wunderschöne Kirschblüte. Frühling lässt sein blaues Band, flattern durch die Lüfte, sagt das Gedicht von Eduard Mörike. Wenn der Himmel blau ist und die Kirschblüten in prachtvollem weiß oder rosa blitzen. Dann ist Frühling.

Ganz ehrlich: du brauchst nicht nach Japan zur Sakura-Blüte reisen. In Deutschland findest du ebenfalls wunderschöne Motive mit japanischer Kirschblüte.

Ich zeige dir in diesem Beitrag die schönsten Orte in München, um tolle Instagram-Bilder zu machen oder einfach die Kirschblüte in ihrer vollen Pracht zu genießen.

Die schönsten Kirschblüten Spots in München im Überblick

Kirschblüte im Frühling
Die Kirschblüte im Frühling. Ist sie nicht fotogen?

Karte: Die besten Kirschblüten-Spots im Überblick

Auf unserer interaktiven Karte findest du die besten Kirschblüten-Spots in München:

Wann ist Kirschblütenzeit in München?

Wenn du zur Kirschblütenzeit nach München kommen, oder in München wohnst und die Kirschblüte nicht verpassen möchtest, dann solltest du im April Zeit haben.

Wenn die Tage milder werden und der Schnee grünen Spitzen an den Bäumen weicht. Wenn Ostern vor der Tür steht. Wenn die Tage wieder länger werden. Wenn dich morgens die Vögel aus dem Schlaf wecken. Dann ist Frühling und gleichzeitig Kirschblütenzeit. Wir zeigen dir jetzt die schönsten Orte in München, wo du viele und vor allem schöne, verschiedene Kirschblütenarten ablichten kannst.

Japanische Zierkirsche
Die japanische Zierkirsche sieht besonders schön aus

Kirschblüten im Westpark

Im Westpark in München ist jeder Tag ein schönes Erlebnis. In einem Abschnitt, direkt am See im Westpark, findest du asiatische Tempel und Statuen. So steht dort eine Sala mit einer Buddha-Statue. Mehrere dieser offenen Pavillons kannst du in dem Park bestaunen.

Kirschblüte im Westpark mit Tulpen im Vordergrund
Kirschblüte im Westpark mit Tulpen im Vordergrund – hier kannst du dich fotografisch austoben
Direkt an den Tempeln findest du diese schönen Magnolien
Direkt an den Tempeln im Westpark findest du diese schönen Magnolien
Pavillion am See
Dieser Pavillion am See gibt ein tolles Fotomotiv ab, oder?

Im chinesischen Garten von Duft und Pracht kannst du die chinesischen Jahreszeiten erleben. Darüber hinaus sind einige Teiche, Wasserfälle und Wasserläufe zu finden. Im See sind übrigens auch Schildkröten.

Im Frühling erwacht die Natur im Westpark in ihrer vollen Pracht. Japanische Kirschblüten, Stern-Magnolien, Magnolien, Dichter-Narzissen und normale Kirschblüte wechseln sich quer durch den Park verteilt ab.

Narzissen im Westpark
Narzissen – so weit das Auge reicht
Biggi in Mitten von Dichter-Narzissen
Ich in Mitten von Dichter-Narzissen
Sternmagniolen bei blauem Himmel im Westpark
Sternmagnolien bei blauem Himmel im Westpark

Japanische Kirschblüte am Westfriedhof

Direkt am Westfriedhof befindet sich ein Busbahnhof. Die komplette Haltestelle säumen japanische Kirschbäume. Die Sakura blühen im Frühjahr rosa in fluffigen Anordnungen.

Unser Tipp: hier solltest du relativ früh am Morgen sein, damit du die Bushaltestelle leer mit den Bäumen ablichten kannst.

Japanische Kirschblüte am Westfriedhof
Japanische Kirschblüte – Sakura – am Westfriedhof

Richtig Fotografieren lernen

Online-Fotokurs
Mit unserem Online-Fotokurs gelingen dir bald atemberaubende Landschaftsfotos

Mit unserem Online-Fotokurs für Landschaftsfotografen – geeignet für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen – tauchst du tief in die Geheimnisse der Landschaftsfotografie ein.

Wir verraten dir, wie du atemberaubende Landschaftsfotos mit deiner Kamera zauberst und Familie, Freunde und sogar Profis mit deinen Bildern begeisterst.

Hol dir hier unseren Online-Fotokurs.

Kirschblüte und Osterblumen im Olympiapark

Im Olympiapark kannst du im Frühling nicht nur die Kirschblüte finden. Direkt am See befinden sich buschige Kirschbäume, die regelrecht voll an Kirschblüten sind. Besonders schön sieht es aus, wenn sich die Bäume im Wasser spiegeln.

Japanische Kirschblüte - Sakura - auch im Olympipark
Japanische Kirschblüte – Sakura – auch im Olympipark

Neben der Kirschblüte sind auch gelbe Sträucher im Olympiapark zu sehen. Und natürlich blühen ganz viele Frühlingsblumen wie die Osterglocken. Es lohnt sich also in der Frühlingszeit durch den Olympiapark zu laufen.

Weiße Kirschblüte im Olympiapark
Weiße Kirschblüte im Olympiapark. Es lohnt sich ein Spaziergang im Frühjahr

Fallmerayastraße in Schwabing

Die Fallmerayastraße in Schwabing ist klein und im Frühling eine ganz besondere Straße. Sie ist gesäumt von Kirschbäumen, die in prachtvoller Blüte stehen. Das Schöne an der Straße ist, dass die Bäume perfekt für Fotos angeordnet sind.

Unser Tipp: Nutze die Tele-Funktion deines Smartphones (X2 = zweite Linse), um die Bäume im Fokus zu haben und nicht die komplette Straße. Damit gelingt dir die Smartphone-Fotografie.

Diese Straße ist komplett voller Kirschbäume
Diese Straße ist komplett voller Kirschbäume. Sieht das nicht toll aus?

Margaretenstraße Nähe Theresienwiese

Nachdem wir den Westpark verlassen haben, fahren wir mit dem Fahrrad in Richtung Theresienwiese. Dabei kommen wir an der Margaretenstraße heraus. Direkt an der Stadtpfarrkirche St. Margaret folgt eine weitere Straße mit Kirschbäumen. Sie blühen üppig.

Der Blick vom Kirschbaum auf die Kirchenfassade ist besonders schön.

Die Kirche St. Margaret mit den Kirschblütenbäumen im Vordergrund
Die Kirche St. Margaret mit den Kirschblütenbäumen im Vordergrund

Rosengarten in Untergiesing

Auch im Rosengarten in Untergiesing findest du im Frühling die wunderschönen Magnolien. Der Park hat ganz besondere Sorten zu bieten. Es lohnt sich die Kamera einzupacken oder den Porträt-Modus deines Smartphones zu nutzen.

Der Rosengarten trägt seinen Namen natürlich auf Grund der riesigen Auswahl und Blüte der Rosen. Ihre Zeit ist allerdings dann erst im Juli.

Der Rosengarten Münchens
Im Rosengarten in München blühen auch diese großen Magnolien
Die Top-Sehenswürdigkeit: der Rosengarten
Im Juli kannst du im Rosengarten mehr als 72 Rosenarten bewundern

Georgenstraße in Schwabing

Ein besonders schönes Motiv befindest sich in Schwabing in der Georgenstraße. Direkt neben der Hausnummer vier steht ein wunderschönes Haus. Nicht nur die bezaubernde Jugendstilfassade machen es besonders.

Zu allem Überfluss steht davor auch noch ein wunderschöner, rosa blühender Kirschbaum. Du musst aber früh dran sein. Er ist schnell wieder verblüht.

Vor diesem Haus mit der schönen Jugendstilfassade steht ebenfalls ein japanischer Kirschbaum
Vor diesem Haus mit der schönen Jugendstilfassade steht ebenfalls ein japanischer Kirschbaum

Botanischer Garten München

Ebenfalls sehr sehenswert sind die Kirschbäume im Botanischen Garten in München. Der Garten befindet sich direkt am Schloss Nymphenburg. Der Botanische Garten ist einer der Bedeutendsten der Welt. Kein Wunder, so findest du auf einer Fläche von 21,20 Hektar rund 19.600 Arten und Unterarten an besonderen Pflanzen.

Mit über 350.000 Besuchern ist er durchaus einer der besonderen Sehenswürdigkeiten in München.

Adresse: Menzinger Straße 65
Öffnungszeiten: im Januar, November und Dezember von 9 bis 16:30 Uhr, Februar, März, Oktober von 9 bis 17 Uhr, April und September von 9 bis 18 Uhr, Mai, Juni, Juli von 9 bis 19 Uhr
Eintritt: Erwachsene zahlen 5,50 Euro

Englischer Garten

Im Englischen Garten in München ist die Kirschblüte eher spärlich gesät. Ein schöner Spot ist allerdings das japanische Teehaus. Und dort findest du – wie der Name schon verrät – eine wunderschöne japanische Kirschblüte vor.

Was du noch in Münchens schönstem Park erleben kannst? Das findest du alles in unseren Sehenswürdigkeiten im Englischen Garten.

Kirschblüte im Englischen Garten am Japanischen Teehaus
Kirschblüte im Englischen Garten am Japanischen Teehaus. Ist das nicht ein tolles Fotomotiv?

Alter Südfriedhof

Der Alte Südfriedhof ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Du findest dort unzählige alte Gräber von sogenannten Großkopferten (bayerischer Begriff für höher gestellte in der Gesellschaftsschicht) bis zu Geköpften.

Der Alte Südfriedhof ist der älteste Zentralfriedhof Münchens. Und da es zwischen den Gräbern bisweilen ganz schön wuchert, findest du dort auch eine wunderschöne Blumenpracht vor.

Am Ende des Alten Südfriedhofs steht ein Brunnen. Und direkt über ihm ein wunderschöner Kirschbaum. Glaub mir, es lohnt sich hier vorbeizuschauen.

Blütenpracht im Alten Südfriedhof
Blütenpracht im Alten Südfriedhof

Laufe durch die Straßen

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen: Lauf zu Fuß durch die Straßen. Besonders schöne Kirschblütenbäume gibt es zum Beispiel auch in der Au-Haidhausen. In urigen Hinterhöfen und ganze Straßenzüge sind im Frühling mit der weiß-rosa Pracht der Kirschblüte geschmückt.

Kirschbaum in München
In den Straßen findest du viele Kirschbäume
Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die schönsten Ausflüge in München und Umland

Ausflüge rund um München: 30 tolle Ausflugsziele im Umland

Artikel lesen
Stadtwanderung durch München

München mal anders entdecken: Wandern von Ost nach West [mit Karte]

Artikel lesen
Die schönsten Parks in München

München: die schönsten Parkanlagen

Artikel lesen
Top-Sehenswürdigkeiten in München Maxvorstadt

München: Das musst du in der Maxvorstadt im Museumsviertel sehen

Artikel lesen
Top-Sehenswürdigkeiten in München Untergiesing

München: Das musst du in Untergiesing sehen

Artikel lesen