Die besten Urlaubsziele im Mai
HomeReisetipps Allgemein

Die 10 besten Reiseziele im Mai – hier ist es schön warm

Die schönsten Reiseziele im Mai solltest du unbedingt entdecken. Auch, wenn der Mai mit Wonnemonat betitelt wird, so ist das Wetter in Deutschland meist noch unbeständig. Dazu kommt, dass Strandurlaub auch nicht zu verachten wäre, oder?

Ende Mai beginnen die Pfingstferien in einigen Bundesländern. Der Urlaub ruft. Wir zeigen dir nun tolle Tipps, geniale Reiseziele und auch ein paar Geheimtipps für deinen Urlaub im Warmen. Wo du im Mai am besten Urlaub machen kannst und was die besten Reiseziele im Mai sind, erfährst du in unserem Artikel.

Aktualisiert am 06.02.2024
Die Reiseblogger Biggi Bauer und Florian Westermann

1. Schottland – der Geheimtipp für Mai

Die Bridge of Feugh
Dieser schöne Foto-Spot befindet sich an der North East 250-Route

Als wir das erste Mal im Mai in Schottland waren, bekamen wir Sonnenbrand. Ernsthaft? In Schottland? Ganz genau. Der Mai ist der beste Monat, um Schottland zu erkunden. Das können wir dir aus eigener Erfahrung bestätigen und dir den wertvollen Tipp geben: so schräg es klingt, aber pack dir für Arme und Gesicht Sonnencreme für deine Reise nach Schottland ein.

Jetzt aber zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die du in Schottland auf keinen Fall verpassen solltest. Zu den Highlights gehört zweifellos die Hauptstadt Edinburgh, die für ihre historischen Gebäude, wie das Edinburgh Castle und den Palace of Holyroodhouse, bekannt ist. Aber auch die umliegende Landschaft ist atemberaubend und bietet Möglichkeiten zum Wandern und Erkunden.

Wir haben damals einen traumhaft schönen Roadtrip unternommen. Wir starteten in Aberdeen und fuhren mit dem Mietwagen die Ostküste entlang, genauer die Route North East 250. Das war unglaublich schön. Der gelbe Ginster tauchte die Landschaft in ein Meer aus Blüten.

Vom Balmedie Beach aus ging es über Newburgh nach Cruden Bay. Natürlich durfte auch das Dracula Schloss New Slains Castle nicht fehlen. Die in unseren Augen schönsten Fischerdörfer waren Pennan und Crovie. Die Tour führte uns dann natürlich auch in Richtung Inverness zum bekannten Loch Ness bis auf die Isle of Skye (Tagestour hier buchen*).

Wenn du noch mehr zu den Sehenswürdigkeiten auf Isle of Skye oder zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Schottland lesen möchtest, dann schaue dir unsere extra Artikel an. Etwa auch Campen auf der Isle of Skye. In unseren Augen zählt Schottland zu den schönsten Reisezielen im Mai.

2. Montenegro

Das Kloster Ostrog in Montenegro
Das Kloster Ostrog ist ein absolutes Must-See in Montenegro

Montenegro ist ein verstecktes Juwel an der Adria, das viele Touristen überrascht und fasziniert. Im Mai ist das Wetter bereits sehr mild und angenehm, was es zum perfekten Reiseziel für diejenigen macht, die dem kalten Wetter entfliehen und die Sonne genießen möchten.

Richtig begeistert hat uns in Montenegro die Bucht von Kotor. Sie wirkt wie ein riesiger Fjord eingebettet in eine Berglandschaft. Die Ortschaften wie Herceg Novi, Risa, Perast und Kotor direkt an der Bucht gelegen haben uns verzaubert. Die Altstadt von Kotor wurde zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.

Aber auch der Ort Budva direkt am Meer sowie die Montenegrische Riviera mit wunderschönen Stränden und türkisem Meer ist sehr zu empfehlen. Deinem Badeurlaub im Mai sind also keine Grenzen gesetzt. Im Gegenteil – du wirst überrascht sein welch schöne Strände Montenegro zu bieten hat.

Die Tara-Schlucht der Piva Canyon mit Piva-Stausee sowie das Kloster Ostrog und viele weitere tolle Sehenswürdigkeiten haben wir dir in unseren Montenegro-Sehenswürdigkeiten zusammengefasst.

3. Peru

Die Tempel von Machu Picchu in Peru
Peru – hier Machu Picchu – ist das Traumziel vieler Deutscher – Foto: Michèle Forster

Unser erstes Reiseziel außerhalb Europas ist Peru. Der Mai ist die perfekte Reisezeit, um Peru noch ohne Menschenmassen zu erleben. Dein Traum ist einmal den Machu Picchu in Südamerika zu erklimmen? Dann los auf den Inka Trail!

Der Mai hat darüber hinaus noch ein paar weitere Vorteile. Es ist der erste trockene Monat in Peru. Neben der Hauptattraktion solltest du dir unbedingt auch das Heilige Tal, den Titicacasee, die Colca-Schlucht sowie Lima in Peru ansehen. Das Land mit seinen Alpakas und riesigen Bergen wird dich sprachlos zurücklassen. Deinen Urlaub in Peru wirst du so schnell nicht vergessen.

Unser extra Tipp: Die Rainbow Mountains in Peru sind sehr beliebt und dementsprechend überlaufen. Wähle stattdessen den Palccoyo Rainbow Mountain. Dort wirst du kaum Menschen antreffen und die Farben sind zum Teil noch abgefahrener. Zudem ist die Landschaft dort ein wenig anders, was das Fotografieren zu einem Erlebnis macht.

Wann wohin verreisen

4. Marokko

Blick vom Café des Épices
Marktgeschehen in Marokko

Die beste Reisezeit für Marokko ist der Mai. Marrakesch ist eine der bekanntesten Städte des Landes und bietet eine Fülle an Highlights: Marrakesch Sehenswürdigkeiten. Eine andere beliebte Stadt ist Casablanca, die größte Stadt Marokkos und ein wichtiger wirtschaftlicher und kultureller Knotenpunkt.

Es gibt auch viele Aktivitäten, die man in Marokko unternehmen kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kamelsafari durch die Wüste oder einem Besuch in einem traditionellen Hamam? Du kannst auch eine Tour durch die Berberdörfer des Atlasgebirges unternehmen oder die Küstenstadt Essaouira besuchen, die für ihre Strände und Surfmöglichkeiten bekannt ist. Wenn du Urlaub im Warmen zu dieser Jahreszeit machen möchtest, ist Marokko wirklich perfekt.

Im Mai blühen in Marokko überall die Blumen. Das Tal der Rosen erstrahlt in seiner vollen Pracht. Dazu findet das Blumenfest statt. Zudem passen die Temperaturen aktuell perfekt, um in den Bergen zu wandern. Erkunde das Atlas-Gebirge und erlebe die wunderschöne Landschaft. Aber auch das Meer lädt zu einem Strandurlaub im Warmen ein.

Wir haben für dich noch die schönsten Sehenswürdigkeiten in Marokko zusammengefasst.

5. Kuba in der Karibik

Kuba ist die größte Insel der Karibik. Wenn du auf der Suche nach einem romantischen Urlaubsort bist, dann ist Kuba im Mai die perfekte Wahl.

Die Temperaturen sind gerade so mild, um die schönsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken. So solltest du unbedingt Havanna, Trinidad, Santiago de Cuba, Che Guevara Mausoleum und vieles mehr erkunden.

Wie wäre es mit einer Spritztour mit einem Oldtimer in Havannas Altstadt? Das hat auf jeden Fall Flair. Und wenn du dann noch einen Abstecher in den Nationalpark Zapata machst, hast du auch die nötige Dosis Natur auf Kuba erlebt. In unseren Augen sollest du auf jeden Fall drei Wochen für deine Fernreise in die Karibik einplanen.

6. Rhodos

Ein schöner Sandstrand auf Rhodos
Ein schöner Sandstrand auf Rhodos – Foto: Depositphotos by vlade-mir

Wenn du dich fragst, wohin du im Mai in Europa reisen sollst, dann lautet unsere Antwort ganz klar: Rhodos. Wir lieben Griechenland und finden, dass du das Land zu jeder Jahreszeit besuchen kannst. Das Klima ist in Griechenland im Frühjahr schon sehr warm.

Die Insel Rhodos bietet sich zu dieser Jahreszeit perfekt für deinen Urlaub an. Auf der Mittelmeerinsel ist es im Mai mit am wärmsten in Europa. Außerdem ist Rhodos ein tolles Reiseziel für Familien mit Kindern.

Du hast mindestens zehn Sonnenstunden am Tag und kannst bereits im Meer baden. Insgesamt liegen die Temperaturen auf Rhodos im Wonnemonat um die 25 Grad. Also perfekt für Ausflüge, Badeurlaub, aber auch Wanderungen. Dazu zählt Griechenland nach wie vor zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa.

Wenn du Interesse an weiteren wunderschönen griechischen Inseln hast, dann schau dir unbedingt unsere weiteren Tipps zu Griechenland an. Die Insel Rhodos zählt jedenfalls zu den begehrtesten Inseln. Aber natürlich bietet sich auch ein Urlaub auf Kos, Lefkada, den Peloponnes oder auf Kefalonia im Mai von den Temperaturen her an.

Insgesamt bietet Rhodos also nicht nur die perfekten Bedingungen für einen entspannten Badeurlaub, sondern hat auch abseits der Strände und des Meeres viele Highlights zu bieten.

7. Deutschland – Rhein

Blick auf Burg Liebenstein und Burg Sterrenberg auf dem Rheinsteig
Der Rheinsteig führt unter anderem an Burg Liebenstein und Burg Sterrenberg vorbei. Ist dieser Ausblick nicht traumhaft schön?

Natürlich kannst du auch Urlaub in Deutschland im Mai machen. Unsere Empfehlung für ein günstiges Nahreiseziel ist ganz klar die wunderschöne Region am Rhein. Wir waren im Frühjahr auf einem Roadtrip durch Deutschland mit unserem Dachzelt unterwegs und haben es sehr genossen.

Der Rhein ist nicht nur die verkehrsreichste Wasserstraße der Welt, sondern auch eine beliebte Attraktion für Touristen aus der ganzen Welt. Entlang des Flusses gibt es unzählige Hotspots und Blickfänge, die einen Besuch wert sind. Der Rhein hat uns mit seinen Burgen, den schönen Fachwerkstädten und der einzigartigen Natur verzaubert.

Was du auf keinen Fall verpassen solltest sind die Top-Sehenswürdigkeiten wie die Loreley, Bingen am Rhein, Schloss Stolzenfels, das Niederwalddenkmal sowie die Rheinschleife Boppard. Am Rhein herrscht zudem immer recht mildes Klima, was dem Wonnemonat Mai auf jeden Fall alle Ehre macht. Den Rhein erreichst du günstig mit dem Auto oder Wohnmobil. Das Ziel ist ideal für einen unvergesslichen Kurztrip am Wochenende.

Wir haben dir die schönsten Sehenswürdigkeiten am Rhein zusammengefasst und wünschen dir viel Spaß beim Entdecken und Stöbern.

8. Las Vegas

Las Vegas bei Nacht
Las Vegas bei Nacht

Ich weiß noch als ich das erste Mal in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada stand: ich war überwältigt von allem. Absolute Reizüberflutung. Hier der riesige Springbrunnen, dort die Achterbahn am Hotel, der Musiker am Straßenstrand, da der grölende Junggesellenabschied – dicht gefolgt von blinkender Reklame und Musik aus Lautsprechern aus jeder Ecke am sogenannten Strip. Das ist die bekannteste Hauptstraße mit zahlreichen Casino-Hotels.

Ja, Las Vegas ist bunt und gilt als die Stadt, die niemals schläft. Wir können dir zudem eine der unzähligen Shows empfehlen, die dort angeboten werden. Eine Vorstellung des Cirque du Soleil etwa ist beeindruckend.

Für eine Unterkunft empfehle ich das The Venetian Resort Hotel Casino. Es bietet nicht nur luxuriöse Zimmer, sondern auch eine tolle Poolanlage, eine große Auswahl an Restaurants und ein hauseigenes Casino.

Als Ausflugsziel bietet sich der Red Rock Canyon an. Wenn du Lust auf einen Adrenalinkick hast, kannst du einen Helikopterflug über den Grand Canyon buchen.

In der Nähe von Las Vegas findest du den Hoover Dam, den Lake Mead, das beeindruckende Death Valley, den bekannten Grand Canyon bei Las Vegas und vieles mehr.

Die USA bieten sich auf jeden Fall als Reiseziel für eine Fernreise im Mai an. Wir haben für dich die 10 beliebtesten Nationalparks in den USA, alle Tipps, um mit dem Wohnmobil den Südwesten der USA zu erleben sowie die Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA in den Artikeln zusammengefasst.

9. Geheimtipp für Mai: Zypern

Der Mai ist ein traumhafter Monat auf Zypern. Es gibt so viel zu entdecken und zu erleben – und das bei perfektem Wetter!

Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer. Die Insel ist vielseitig und auch für Abenteuer geeignet. Das Troodos-Gebirge lädt zum Wandern ein.

Auf jeden Fall musst du wissen, dass Zypern zweigeteilt ist. Es gibt einen griechischen und einen türkischen Teil. Die Hauptstadt ist auch heute noch geteilt. Daher ist es besonders spannend Nikosia (auch Lefkosia) zu besichtigen.

Zypern besticht mit traumhaft schönen Stränden. Schau dir unbedingt den Nissi Beach, Landa Beach, die Bucht Makronissos, den Sandy Beach und den Varosha Strand an.

10. Azoren

Dramatische Lichtstimmung in den Bergen auf den Azoren
Die Azoren sind noch immer so etwas wie ein Geheimtipp und unfassbar schön – Foto: Stefanie Künneke

Auf den Azoren ist das Wetter im Mai perfekt für deine Reise dorthin. Es herrscht mildes Klima, ideal für eine Wanderung. Die Azoren eignen sich außerdem für einen Strandurlaub. Eines der Highlights ist der Strand von Santa Bárbara auf der Insel São Miguel. Ebenfalls sehenswert sind der Strand von Silveira auf Terceira sowie der Strand von Caldeira do Santo Cristo auf São Jorge.

Wir empfehlen dir mindestens zwei Wochen einzuplanen und Insel-Hopping zu machen. Denn jede Insel an sich ist sehenswert. Von April bis Juni kannst du auf den Azoren Wale beobachten. Daher eignen sich die Azoren auch perfekt für einen Tauchurlaub.

Falls du ein Reiseziel für die Flitterwochen im Mai suchst, empfehlen wir dir ebenfalls die Azoren. Hier findest du die perfekte Kombination aus Strandurlaub im Warmen mit Möglichkeiten zum Erkunden, für Ausflüge und zum Wandern. Je nachdem worauf du Lust hast – auf den Atlantikinseln wirst du fündig.


Viel Spaß mit unseren Top-Empfehlungen für außergewöhnliche Reiseziele im Mai. Wir sind gespannt, für welches Urlaubsziel du dich letztendlich entscheidest.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Dänemark

Dänemark Sehenswürdigkeiten: Top-25-Highlights für 2024

Artikel lesen
Die schönsten Wanderungen auf La Palma

Wandern auf La Palma: Die 10 schönsten Touren

Artikel lesen
Die schönsten Klettersteige in den Dolomiten

Klettersteige in den Dolomiten: 9 spektakuläre Klettertouren

Artikel lesen
Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Oberpfalz

Die 10 schönsten Weihnachtsmärkte in der Oberpfalz 2023

Artikel lesen
Die schönsten Städte und Dörfer im Schwarzwald

Schwarzwald: 7 schöne Städte, die du 2024 sehen musst!

Artikel lesen
Die schönsten Weihnachtsmärkte in München

Die 15 schönsten Weihnachtsmärkte in München 2023

Artikel lesen