Tipps für den Antelope Canyon

Antelope Canyon: Vergleich, Touren und Fototipps

Das musst du über den Antelope Canyon wissen

Wir verraten dir, welcher der drei Canyons der schönste ist

Der Antelope Canyon in Arizona in der Nähe des kleinen Wüstenörtchens Page gehört zu den → Top-Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA. Es gibt inzwischen wohl keine fest vorgeplante Rundreise durch den Südwesten der USA, die nicht Station am berühmtesten Slotcanyon der USA macht. Die Bilder von dem farbenprächtigen Slotcanyon aus rotorangem Sandstein mit den magischen Lightbeams sind aber auch immer wieder atemberaubend.

Im Antelope Canyon entstand sogar (zumindest angeblich) das bislang teuerste Foto der Welt („Phantom“ von Peter Lik für 6,5 Millionen Dollar). Doch welchen der Antelope Canyons solltest du besuchen? Neben dem bekannten Upper Antelope Canyon gibt es nämlich noch den Lower Antelope Canyon und den eher unbekannten Antelope Canyon X (lange ein echter Geheimtipp). Wir verraten dir, welcher der drei Slotcanyons der schönste ist.

Weiterlesen

Mit dem Camper durch die USA

Der perfekte USA-Roadtrip: Mit dem Wohnmobil durch den Südwesten

Mit dem Wohnmobil den Südwesten der USA erleben

Mit dem Campervan von Denver nach Los Angeles

Der Südwesten der USA: Das sind unbeschreibliche Farben, eine atemberaubende Landschaft, freundliche Menschen und Ruhe vor der Zivilisation. Wir waren ja schon viele Male im Südwesten der USA. Unterwegs waren wir immer mit dem Miet-SUV. Übernachtet hatten wir in billigen Motels, im Auto oder im Zelt. Nach unserem Roadtrip mit dem Camper durch Schottland wollten wir das unbedingt einmal in den USA versuchen. So ein Wohnmobil bietet schließlich mehr Komfort als ein Zelt. Gleichzeitig ist man zeitlich und räumlich flexibel und muss nicht wie auf einer klassischen Mietwagen-Rundreise von Motel zu Motel hetzen.

Weiterlesen

Die besten Tipps für deine Camper-Rundreise durch die USA

Tipps für deinen USA-Urlaub mit dem Camper

Mit dem Truck Camper Ford F150 den Südwesten der USA erkunden

Der Duft von angebratenen Zwiebeln hängt in der Luft, in der Pfanne köchelt der leckere Inhalt für unsere Tacos. Wir haben die Tür unseres Campers offen und die frische Nachtluft strömt herein. Kochen im Wohnmobil jeden Abend ist eines der Highlights auf unserer Rundreise durch den Südwesten der USA. Und Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Jegliche Liebe, auch die zur Natur. Und von Natur haben wir dank unseres Gefährts reichlich. Wir waren mit dem „Truck Camper T17“ von Cruise America auf Basis des Ford F150 unterwegs und verraten euch, ob wir das Fahrzeug wieder für einen Roadtrip durch die USA mieten würden. Zudem geben wir dir ganz viele nützliche Tipps für deine Wohnmobil-Rundreise durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, etwa zu Übernachtungsmöglichkeiten und zu den besten Camping-Apps.

Weiterlesen

Südwesten USA: Diese 18 Sehenswürdigkeiten und Orte musst du gesehen haben

Diese Orte im Südwesten der USA musst du gesehen haben

Die schönsten Sehenswürdigkeiten

Wer in den Südwesten der USA reist, meint in der Regel das Colorado-Plateau und damit die vier US-Bundesstaaten Arizona, Colorado, New Mexico und Utah. Kulturell gesehen zählen alle US-Bundesstaaten, in denen es einen starken mexikanische Einflüsse gibt, zum Südwesten der USA. Nach dieser Definition sind das Arizona, New Mexico und Texas sowie Teile von Nevada und Kalifornien. Es gibt sogar noch weitere Definitionen, was der Südwesten der USA eigentlich ist. In unserem Artikel über die Top-Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA stellen wir dir 18 der schönsten Orte in Arizona, Colorado, New Mexico und Utah sowie aus Teilen von Kalifornien vor.

Unser Reiseführer durch den Südwesten ist ideal für Menschen, die das erste oder zweite Mal in den Südwesten der USA reisen und sich einen ersten Überblick über die Schönheit der Natur verschaffen wollen. Die vorgeschlagene Reiseroute ist leicht in drei bis vier Wochen mit dem Auto zu schaffen. Natürlich kannst du einzelne Stationen auslassen, um die Reisezeit zu verkürzen. Ein wichtiger Hinweis: Der Südwesten der USA ist bei Amerikaner und Ausländern extrem beliebt. Hotels, Campingplätze und einige Sehenswürdigkeiten wie der Havasu Canyon in Arizona müssen insbesondere in den Hauptreisemonaten im Sommer viele Monate im Voraus gebucht werden.

Weiterlesen

Die Wave in Arizona – so bekommst du ein Permit für die Wanderung

So bekommst du ein Permit für die Wave (Coyote Buttes North)

Alle wichtigen Infos für die Permit-Vergabe

Die Wave in den Coyote Buttes North (CBN) ist längst kein Geheimtipp mehr und ohne eine rigorose Zugangsbeschränkung wäre dieses einmalige Naturwunder wohl längst zerstört. Pro Tag dürfen maximal 20 Besucher das Gebiet betreten. Vergeben werden die sogenannten Permits vom Bureau of Land Management. Wer ohne ein Permit in den Coyote Buttes North erwischt wird, muss mit einer Geldstrafe von mindestens 600 Dollar pro Person rechnen – und wir können aus Erfahrung sagen, dass die Permits vor Ort auch wirklich kontrolliert werden. Der Andrang auf die Wave ist leider immens und es ist extrem schwierig, ein Permit zu ergattern. Zehn der insgesamt 20 Permits pro Tag werden als sogenannte Walk-in-Permits vergeben, zehn Permits werden online vier Monate im Voraus verlost.

Weiterlesen