Entries by Florian Westermann

Ein Stativ für 25 Euro – kann das gutgehen?

Ein Stativ zum Schnäppchenpreis Top oder Flop? Für unsere Wanderung auf Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze, musste ich mir etwas einfallen lassen. In der Regel nehme ich zu geplanten Fotoshootings immer meine gesamte Kameraausrüstung mit. Eine Vollformat-DSLR mit mindestens einem lichtstarken Objektiv, diverse Glasfilter, Akkus, weiteres Zubehör und natürlich mein Stativ. Das ganze wiegt gut […]

Foto der Woche 34/16 – Jubiläumsgrat

Foto der Woche Jubiläumsgrat Das Foto entstand vom Gipfel der Zugspitze aus und wurde kurz nach Sonnenaufgang in Richtung Jubiläumsgrat aufgenommen, der die Zugspitze mit der Alpspitze verbindet. Wir selbst verbrachten die Nacht im Biwak am Gipfel der Zugspitze, nachdem wir am Vortag die lange Tour auf uns genommen hatten. Die Zugspitze ist mit 2.962 […]

Die Top 10 Nationalparks in den USA

Jährlich strömen Millionen Besucher in Amerikas Nationalparks Das sind die beliebtesten Nationalparks in den USA 307 Millionen Besucher zählten die vom National Park Service verwalteten Nationalparks und die weiteren Schutzgebiete wie nationale Denkmäler (National Monuments) oder historische Parks in den USA im Jahr 2015. Als erster Nationalpark der Vereinigten Staaten und zugleich weltweit wurde der […]

Im Test: die Panono 360-Grad-Kamera

Die Panono revolutioniert die Fotografie Die Panono im Test Als ich 2014 das erste Mal von der Panono-Wurfkamera las, war ich sofort hin und weg. Damals gab es erst einen riesigen grünen Prototypen – aber die Idee dahinter faszinierte mich sofort. Im Laufe der Jahre hat das junge Entwicklerteam die Kugel deutlich verkleinert und zur […]

Foto der Woche 33/16 – Stokksnes

Foto der Woche Footprints – Stokksnes Das Foto entstand auf der rauen Atlantikinsel Island. Die Idee dahinter war, die immense Größe des Strandes zu zeigen. Dazu musste Biggi durch den schwarzen Sand am Strand von Stokksnes stapfen. Mit einem Ultraweitwinkelobjektiv konnte ich nun sehr nah an eine der Fußspuren, die ja schon einen recht großen […]