Kind auf einem Drachen im Freizeitpark Heide Park Resort
HomeReisetipps Deutschland

Niedersachsen: die 10 besten Freizeitparks für Familien

Freizeitparks in Niedersachsen: Action, Spaß und Nervenkitzel erwarten dich in den Familienparks in der Nähe von Hannover und Umgebung. Hier hast du eine besonders tolle Auswahl an kinderfreundlichen Erlebnisparks für jedes Alter.

Die Ferienparks für Familien versprechen jede Menge tolle Erlebnisse. Einer von ihnen, den wir dir in diesem Artikel vorstellen, befindet sich sogar ganz in der Nähe der Nordsee. Sei gespannt auf jede Menge Tipps für Groß und Klein.

Aktualisiert am 30.01.2024
Autorin Isabel

1. Heide Park Resort

Kind auf einem Drachen im Freizeitpark Heide Park Resort
Das Heide Park Resort in Niedersachsen zählt zu den beliebtesten Freizeitparks, Foto: Heide Park Resorts

Wir starten mit dem Heide Park Resort, einem der beliebtesten Erlebnisparks in Deutschland. Der Themenpark in Soltau lockt mit Attraktionen wie „Summer Vibes“, „Zombie Escape“ und „Mission Meeresgrund“. Na wenn das mal nicht nach jeder Menge Spaß und Action klingt?

Der Heide Park ist nicht umsonst einer der besten Freizeitparks in Niedersachsen. Neben spannenden Shows und mitreißendem Entertainment darfst du dich hier auf jede Menge Adrenalinausschüttung auf den Fahrgeschäften freuen.

Mit den Kids schießt du gemeinsam durch den Kanal der Bobbahn, die Schiffschaukel „Bounty“ bringt euch hoch hinaus in den Himmel und beim „Breakdance“ sausen die Kids mit 28 Umdrehungen pro Minute durch die Gegend.

Alles nichts für schwache Nerven oder einen empfindlichen Magen, Spaß und Lachen sind jedoch zu 100 Prozent in diesem Freizeitpark in Niedersachsen garantiert.

Etwas entspannter zu geht es auf dem „Dampfkarussell“, in der „Drachengrotte“ oder bei einer idyllischen „Floßfahrt“. Diese Attraktionen setzen keine Mindestgröße und kein Mindestalter voraus – ideal für Familien mit Kindern.

2. Serengeti-Park

Familie auf einem Schnellboot im Serengetipark Hodenhagen
Im Serengeti-Park Hodenhagen ist so einiges an Action geboten. Aber auch für die ganz Kleinen ist gut gesorgt, Foto: Serengeti-Park Hodenhagen

Der Serengeti-Park in Hodenhagen ist zwar kein Geheimtipp unter den Freizeitparks in Niedersachsen und regelmäßig gut besucht, ein Abstecher dorthin lohnt sich dennoch. Hier gibt es jede Menge spannende Dinge für die ganze Familie zu entdecken.

In verschiedenen Safari-Welten erlebst du gemeinsam mit der ganzen Familie euer ganz persönliches Safari-Abenteuer. Mehr als 1.500 freilaufende Wildtiere leben in dem naturnahen Park, der als Zoologischer Garten anerkannt ist. Zucht und Erhalt vom Aussterben bedrohter Tierarten stehen im Fokus.

Seit kurzer Zeit wohnt auch ein Roter Panda im Serengeti-Park. Diese seltene Tierart kannst du gemeinsam mit den Kids auf einer Dschungel-Safari beobachten.

Nach der Safari und einem ausgiebigen Besuch bei den Tieren warten die Fahrgeschäfte im Freizeitpark auf die kleinen und großen Besucher.

Sind die Kiddies immer noch nicht müde, dann nimmst du am Ende des Tages mit ihnen an dem spannenden Entertainment-Programm teil.Die Shows im Serengeti-Park bestechen mit faszinierender Akrobatik, Magie, waghalsigen Sprüngen und beeindruckenden Show-Fütterungen.

3. Rasti-Land

Weiter geht es mit dem Rasti-Land, das ebenfalls zu den besten Freizeitparks in Niedersachsen gehört. Die Attraktionen in dem Erlebnispark sprechen Familien mit Kindern von null Jahren bis ins Teenageralter an. Selbst für die Allerkleinsten gibt es schon Fahrgeschäfte, die ohne Altersbegrenzung genutzt werden können.

Zu den schönsten Attraktionen zählen die Bootsröhrenrutsche, die Achterbahn „Kraawumm“ und die Kinder-Autoscooter. Etwas ruhiger zu geht es auf dem Ballonkarussell, bei der Märchenfahrt und auf der Westerneisenbahn.

Ihr liebt es, ein wenig nass gespritzt zu werden? Dann werden euch Fahrgeschäfte wie „Wasserschlacht“, die Bumper-Spaßboote oder die Steil- und Wellenrutschen, die ihr mit einem Boot hinab saust, begeistern.

4. Jaderpark Tier- und Freizeitpark an der Nordsee

Familie in einer Wasserrutsche im Jader Park
Familien kommen im Jaderpark in NIedersachsen auf jeden Fall auf ihre Kosten, Foto: Jaderpark

Jetzt stellen wir euch den Jaderpark vor, auch er zählt zu den besten Freizeitparks in Niedersachsen. Der Tier- und Freizeitpark befindet sich an der Nordsee. Einen Besuch kannst du prima mit einem Urlaub an der Küste verbinden.

Im Jaderpark erwarten dich niedliche Tiere und spaßige Fahrgeschäfte. Vor allem dann, wenn deine Kinder noch kleiner sind, eignet sich eine Kombination aus Tier- und Freizeitpark besonders gut für einen Besuch.

Möchten die Kleinen nicht mit rasanten Achterbahnen fahren, dann besuchen sie einfach die zutraulichen Tiere im Tierpark.

Aber damit nicht genug. Ameisenbären, Antilopen, Giraffen und Steppenzebras sind nur einige der exotischen Bewohner im Jaderpark, die du gemeinsam mit den Kids triffst.

Im Erlebnispark warten neben Kinderkarussells sowie Sport- und Spielgeräten auch ein elektronisches Theater und der Löwenpalast auf dich. Fahrattraktionen wie „Yellowstone Tower“, „Maibaum Drop“ und „Fly Willy“ runden das spannende Angebot ab.

5. Erse Park Uetze

Der Erse Park in Uetze ist einer der weniger bekannten Erlebnisparks in Deutschland, dennoch zählt er zu den beliebtesten Freizeitparks in Niedersachsen.

Hier erwarten dich mehr als 40 spannende Attraktionen. Gemeinsam mit den Kindern spazierst du durch den nostalgischen Märchenwald, immer auf den Spuren von Aschenputtel und Frau Holle.

Die Kids werden garantiert auch von der Zwergengrotte oder der Parkeisenbahn, die euch durchs Schlaraffenland kutschiert, begeistert sein. Im Drachenland wartet Drache „Ersi“ auf die kleinen Besucher. Er ist das Maskottchen des Erlebnisparks und heißt die Kinder auf seine ganz besondere Art herzlich willkommen.

Weitere Highlights im Erse Park sind das Saurier-Reich, die Wackelautos sowie die Pony- und die Traktorbahn. Etwas ruhiger zu geht es auf dem Schwanenkarussell.

Wie du siehst, werden hier alle Geschmäcker und Interessen angesprochen, perfekt für einen Besuch mit der ganzen Familie und Geschwisterkindern unterschiedlichen Alters.

6. Familienpark Sottrum

Der Familienpark Sottrum ist ein naturbelassener Erlebnispark mit einem ausgezeichneten Angebot für die ganze Familie. Hier erwarten dich ein Bauernhof, Vögel und Insekten sowie einige exotische Tiere.

Einem Besuch in diesem Freizeitpark in Niedersachsen lohnt sich vor allem mit jüngeren Kindern, denn hier gibt es bereits jede Menge für die Kleinsten zu entdecken.

Bei schlechtem Wetter geht es in die Freizeithalle mit Hüpfkissen, bei Sonne können sich die Kids gemeinsam mit ihren Freunden auf dem Outdoor-Spielplatz mit Vierfachschaukel austoben. Auf der „Autobahn“ wählen die Kleinen aus verschiedenen Fahrgeräten wie Dreirad, Liegeroller oder Tretroller. Mit Vollgas geht es mit der Seilbahn den Berg hinab.

Im Familienpark Sottrum befindet sich übrigens die größte Puppenstube der Welt. Barfuß oder auf Socken erkundest du gemeinsam mit den Kiddies nachgebaute Räumlichkeiten wie Geschäfte, eine Schule, eine Bonbonfabrik, die Arztpraxis oder den Bäcker. In den Zwergenräumen dürfen sich die Kinder ausprobieren und es gibt jede Menge zum Spielen.

7. Tier- und Freizeitpark Thüle

Jetzt wird es tierisch. Kannst du dich immer noch nicht entscheiden, welchen der Freizeitparks in Niedersachsen du mit deinen Kiddies besuchen sollst, dann schau dir unbedingt den Tier- und Freizeitpark Thüle etwas genauer an.

Hier dürfen sich die Kids einen ganzen Tag lang wie die Wikinger im Njordland fühlen. Nach Herzenslust können sie ein Wikinger-Abenteuer nachgespielen und es gibt eine große Spiel- und Kletterlandschaft mit Balanciersteinen und einer riesigen Rutsche. Besonders mutige Krieger wagen sich auf den Rutschenturm mit Freifall- und Wendelrutsche.

Zusätzlich lockt der Freizeitpark mit spannenden Attraktionen namens „Airboat“, „Komet Schaukel“ oder „Kontiki Swing Boat“.

Im Tierpark treffen die Kids auf rund 1.000 exotische Tiere aus aller Welt. Weiße Tiger, Löwen und Kattas sind nur eine kleine Auswahl der Artenvielfalt, die es im Tier- und Freizeitpark Thüle zu bestaunen gibt.

8. Wild- und Freizeitpark Ostrittrum

Weiter geht es mit dem Wild- und Freizeitpark Ostrittrum, einer ganz besonderen Adresse für Familien.

Auf 18 Hektar Parkfläche können die Kiddies die dort lebenden Tieren aus allen Kontinenten der Welt aus nächster Nähe beobachten. Darunter Strauße, Luchse, Affen, Wildschweine und Kängurus.

Der Tierpark in Dötlingen ist täglich auch an Feiertagen während der Saison von März bis Ende Oktober geöffnet. Besondere Highlights neben dem Wildpark sind der Märchenwald und der Spielplatz.

Hier darf nach Herzenslust getobt und gespielt werden. Während die Kids klettern, schaukeln und rutschen, können die Eltern mit Blick auf den Nachwuchs in einem der komfortablen Strandkörbe im Sand entspannen. Perfekt für einen stressfreien Besuch in einem der schönsten Freizeitparks in Niedersachsen mit der ganzen Familie.

Unser Tipp: Laufe zuerst mit den Kids durch den Märchenwald, dann kommt ihr ganz automatisch an dem großen Abenteuerspielplatz mit Kletterberg und Kletterwürfel vorbei.

9. Ritter Rost-Magic Park Verden

Auch der Ritter Rost-Magic Park darf in der Liste der besten Freizeitparks in Niedersachsen nicht fehlen. Der Erlebnispark in Verden besticht vor allem mit den bekannten Charakteren Ritter Rost, Drache Koks und ihren Freunden.

Hier kannst du dich zusammen mit den Kindern von Hexen und Maggie verzaubern lassen, im Märchenwald des Freizeitparks durch die wunderschöne Natur von Märchen zu Märchen spazieren und dich an den zahlreichen Attraktionen im Park vergnügen.

Mit den Entertainment-Shows und den in der Anlage lebenden Tieren kommt bei deinem Ausflug in einen der schönsten Freizeitparks in Niedersachsen garantiert keine Langeweile auf.

10. LandErlebnis Janßen

Unser letzter Tipp zu den besten Freizeitparks in Niedersachsen ist das LandErlebnis Janßen. Der Familienpark mit Streichelzoo im Ammerland begeistert zudem mit Irrgarten und Klettergerüsten. Bei schlechtem Wetter geht es in die Indoor-Spielscheune, bei guter Witterung wollen zahlreiche Spielgeräte im Außenbereich erkundet werden.

Weitere Highlights sind die Mini-Achterbahn, die umgedrehte Scheune und die Fahrten mit dem Traktor. Saust gemeinsam mit „Willi der Wurm“ durch die Gegend, stellt eure Sinne auf die Probe und macht euch mit den typischen Bauernhoftieren vertraut.

Mini-Schweine, Hühner, Gänse, Esel und Ziegen warten nur darauf, von den Kleinen begrüßt und gestreichelt zu werden. In der Landküche wird die ganze Familie mit Hausmannskost in gemütlichem Ambiente versorgt.

Das waren unsere Favoriten unter den Freizeitparks in Niedersachsen. Wir hoffen, dass wir dich ein wenig inspirieren konnten und wünschen dir ganz viel Spaß bei der Planung.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Tipps für eine Reise nach Düsseldorf mit Kindern

Düsseldorf mit Kindern – 15 Tipps für Familien

Artikel lesen
Die besten Unternehmungen und Freizeitaktivitäten in Deutschland

45 Freizeitaktivitäten in Deutschland – auch in deiner Nähe

Artikel lesen
Die besten Urlaubsziele im Oktober in Deutschland

Herbsturlaub in Deutschland: 15 Oktober-Reiseziele

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Westerwald

Westerwald Sehenswürdigkeiten: 20 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Die schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland

Deutschland: 30 imposante Burgen und Schlösser [mit Karte]

Artikel lesen

Deutschlands 20 schönste Reiseziele & Regionen

Artikel lesen