Beiträge



Voluntourism auf Dominica

Voluntourism auf Dominica

Hilfe beim Wiederaufbau von Dominica

2017 wurde die karibische Insel Dominica vom Wirbelsturm Maria regelrecht zerstört. Die Natur auf der einstigen Nature Island ist gerade dabei sich wieder zu berappeln. Langsam können auch die Einwohner wieder ihr Leben und ihren Alltag aufnehmen. Dennoch: es ist noch unglaublich viel hier auf der Insel zu tun. Straßen haben riesige Löcher, Brücken sind eingestürzt, Häuser haben noch immer kein Dach. Die Bevölkerung arbeitet daran, wieder alles zum Laufen zu bringen. Vor allem den Tourismus, denn davon leben viele Insulaner natürlich.

Weiterlesen

Unsere Hotel-Tipps auf der Karibikinsel Dominica

In diesen Hotels auf Dominica kannst du gut übernachten

Oasen, Cottages, Bungalows oder gehobener Standard – das alles bietet Dominica

Dass Dominica eine traumhafte Insel in der Karibik ist, haben wir dir ja schon in unserem Reisebericht Dominica erzählt. Leider hatte 2017 der Wirbelsturm Maria unglaublich schlimme Schäden auf der Insel angerichtet. Natürlich befindet sich nach wie vor vieles auf der Insel im Aufbau, dennoch sind einige tolle Hotels schon wieder gut in Schuss, oder hatten Glück und waren vergleichsweise weniger beeinträchtigt worden. Wir zeigen dir nun die schönsten Hotels auf unserer Dominica-Reise. Vom eigenen Cottage am Strand, luxuriösem Ausblick, einer Oase der Ruhe und einem eigenen Bungalow ist alles mit dabei.

Weiterlesen

Dominica – das sind die 6 schönsten Wasserfälle

Diese Wasserfälle solltest du sehen, wenn du auf Dominica bist

Wundervolle Natur auf Dominica

Obwohl Hurricane Maria 2017 die komplette Insel Dominica in Ausnahmezustand versetzt hat und die Natur sich erst langsam wieder erholt, ist für Neuankömmlinge wie uns die Insel ein grünes Paradies. Dominica heißt nach wie vor nicht umsonst „The Nature Island„. Dennoch: Die Wunden, die Maria hinterlassen hat, sind noch überall zu sehen. Nicht nur in den Orten, in denen man noch immer zerstörte Häuser erkennt, sondern auch in der Natur. Auf der anderen Seite sieht man jetzt erst die grandiose Landschaft, die vorher unter dem dichten Grün des Regenwaldes versteckt war. Zum Beispiel kannst du nun Wasserfälle besser entdecken, die vorher recht verwachsen waren. Dominica ist nach dem Wirbelsturm anders – aber noch immer wunderschön. Dominica ist grün und in Mitten dieses grüns fallen traumhaft schöne Wasserfälle herab. Wir zeigen dir in diesem Artikel nun die schönsten Wasserfälle und verraten dir, warum du sie auf gar keinen Fall verpassen solltest. Ein Video mit den schönsten Wasserfällen Dominicas findest du am Ende des Artikels.

Weiterlesen

Dominica: Das erste Mal Tauchen

Tauchen auf Dominica

Abtauchen in eine neue Welt

Die kleine Karibikinsel Dominica ist nicht nur für ihren Urwald und ihre atemberauende Natur bekannt, sondern auch für ihre einzigartige Unterwasserwelt. Dominica wird von Profis immer wieder als einer der besten Tauchspots der Karibik genannt. Vor acht Jahren habe ich bereits einen Schnuppertauchkurs auf den Malediven gemacht. Es war traumhaft schön und ich habe seitdem immer wieder vom Tauchen geschwärmt. Aber irgendwie hat es sich nie mehr ergeben, dass ich mit Neoprenanzug und Atemluftflasche ins Meer gesprungen bin. Acht Jahre später, auf Dominica, soll sich das endlich ändern. Ein Video mit Eindrücken dieses Tauchgangs findest du am Ende des Artikels.

Weiterlesen

Dominica – Tag 8 – Die schönsten Wasserfälle

Wasserfall-Tour auf Dominica

Sultan Falls, Spanny Falls & Jacko Falls

Gleich drei absolut atemberaubende Wasserfälle wollen wir heute erkunden: Die Sultan Falls, die Spanny Falls und die Jacko Falls. Wasserfälle gehören auf Dominica zu den Top-Highlights. Viele Tagestouristen, die mit dem Kreuzfahrtschiff kommen, schauen sich den  Emerald Pool oder die Zwillingswasserfälle  Trafalgar Falls an. Die sind beide wunderschön, aber zur Hauptsaison stark überlaufen. Die  Wasserfälle, die wir heute anschauen, sind fast ein Geheimtipp – und ebenfalls atemberaubend schön.

Weiterlesen