Posts

Die schönsten Hütten in den Alpen für den Winter

Diese Hütten in den Alpen haben auch im Winter geöffnet

Hüttengaudi bei Eis und Schnee

Spätestens Ende Oktober ist die Wandersaison in den Alpen vorbei. Zumindest auf Gipfeln über 2000 Metern liegt oft schon Schnee und die meisten Hüttenwirte gehen in die wohlverdiente Winterpause. Das heißt aber nicht, dass du auf den magischen Hüttenzauber in den Bergen verzichten musst. Im Laufe der Jahre haben wir viele Hütten entdeckt, die auch im Winter Gäste in der kuschelig warmen Stube empfangen und mit Speis und Trank verwöhnen. Aber keine Sorge: Du musst kein Hardcore-Wanderer sein. Die Hütten liegen in der Regel recht tief und sind trotz einer dicken Schneedecke gut zu Fuß zu erreichen. Wenn du auch Lust auf einen unvergesslichen Ausflug in die Bergwelt hast, vielleicht sogar mit der ganzen Familie, ist unser Winterhüttenführer genau das richtige für dich. Die Nennung der Hütten erfolgt in alphabetischer Reihenfolge. Am Ende des Artikels findest du außerdem eine Übersichtskarte mit allen Hütten, die im Winter geöffnet haben.

Ein wichtiger Hinweis noch: Auch auf vermeintlich einfachen Wanderungen in den Bergen solltest du das Lawinenrisiko nicht unterschätzen. Die weiße und leider oft auch tödliche Gefahr lauert in der Regel schon ab einer Hangneigung ab 25 Grad. Bei flacheren Hängen treten nur sehr selten Lawinen auf, sie sind aber auch nicht ausgeschlossen. Infos zur aktuellen Lawinenlage findest du hier für:  Bayern Österreich  Schweiz Italien  Frankreich
Read more

Zugspitze Wanderung über den Stopselzieher (2962 m) – schwere Bergtour

Wanderung auf die Zugspitze über den Stopselzieher

Die Route über den Stopselzieher ist die kürzeste auf die Zugspitze

Die Wanderung auf die Zugspitze über den Stopselzieher Klettersteig in Tirol ist landschaftlich eine der schönsten Touren auf Deutschlands höchsten Berg. Der Stopselzieher-Klettersteig erfordert Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, ist aber der schnellste Weg auf den 2962 Meter hohen Gipfel. Auf die Zugspitze führen zahlreiche Varianten. Der Schwierigkeitsgrad reicht von relativ einfach bis sehr anspruchsvoll. Der Stopselzieher gehört zu den anspruchsvolleren Touren, ist für bergbegeisterte Wanderer mit etwas Erfahrung aber gut zu bewältigen.

Übrigens: Wer die ganze Wanderung auf die Zugspitze als Video sehen will, wird am Ende des Beitrags fündig.
Read more

Unser Hotel-Tipp im Zillertal: Das Posthotel – Zillerseasons (Anzeige)

Ein Top-Hotel im Zillertal

Natur trifft Luxus

Wer wanderbegeistert ist, gerne klettert oder Ski fährt, kommt am schönen Zillertal in Tirol nicht vorbei. Viele bekannte Alpinisten, Kletterer und Skilegenden kommen aus dem Zillertal. Für uns war es höchste Zeit, endlich einen Fuß auf diesen besonderen Boden zu setzen und die Gegend mit der wunderbaren Landschaft zu erkunden. Wir können euch jetzt schon versprechen: wir kommen auf jeden Fall wieder. Die ersten großen Touren haben wir uns schon fest vorgenommen. Aber auch für Kurzentschlossene oder Wochenendbesucher bietet das Zillertal eine riesige Auswahl an wundervollen Möglichkeiten rund um den Bergsport oder einfach zum Relaxen. Wir durften ein Wochenende in Zell am Ziller das 4-Sterne-Superior-Hotel “Das Posthotel” testen. Natürlich waren wir auch wandern. Eines können wir schon verraten: Das Hotel wartet mit einem ganz besonderen Konzept auf. Biozertifiziert und Nachhaligkeit treffen auf puren Luxus. Aber lest mehr in unserem Hoteltipp.

Werbehinweis: Das vorgestellte Hotel stellte uns für den Test ein Zimmer zur Verfügung. Auf den Inhalt des Artikels hat dies jedoch keinen Einfluss. Wir stellen euch nur Hotels vor, die wir selbst getestet haben und von deren Angebot wir zu 100 Prozent überzeugt sind.

Read more