Wanderung zum Planpraz
HomeWanderungen Frankreich

La Flégère nach Planpraz: Leichte Familienwanderung in Chamonix-Mont-Blanc

Als schönen und einfachen Halbtagestrip in Chamonix empfiehlt uns die Bergwacht La Chamoniarde die Wanderung von La Flégère zum 2000 Meter hohen Planpraz.

Dank zweier Bergbahnen bekommt die Wanderung das Prädikat "leichte Familienwanderung" mit grandiosem Ausblick auf den Mont Blanc.

Aktualisiert am 03.03.2022

Seilbahn nach La Flégère

Vom Parkplatz in Les Praz (GPS: N 45 56.480, E 6 53.134 → Google Maps) nehmen wir die → Seilbahn Téléphérique de La Flégère, die uns nach La Flégère auf 1877 Metern bringt. La Flégère ist Ausgangspunkt vieler beeindruckender Wanderungen, etwa zum Lac Blanc auf 2350 Metern oder den Chéserys Seen.

Unsere Wanderung führt uns heute aber über einen traumhaften Panoramaweg nach Planpraz. Der Grand Balcon Sud, der Südbalkon, bietet einen einzigartigen Panorama-Blick auf das Mont Blanc-Massiv und ist auch für Familien, die ein wenig bergbegeistert sind, leicht zu schaffen. Die sogenannten Balcone sind leicht begehbare Wanderwege mit geringen Höhenunterschieden.

Hundebesitzer müssen ihre Vierbeinigen Freunde leider zuhause lassen. Hunde sind auf den Wegen nicht erlaubt – auch nicht an der Leine.

An der Bergstation La Flégère angekommen müssen wir uns erst einmal die Jacken anziehen. So weit über Chamonix herrscht doch ein ganz anderes Klima und eine ordentliche Brise. Vielleicht ist auch deshalb noch nicht viel los – wir sind fast die einzigen Wanderer.

Im Hochsommer kann es hier zuweilen aber sehr voll werden. Den Einstieg zum Wanderweg Grand Balcon Sud finden wir nicht auf anhieb. Ein Arbeiter verrät uns aber den Weg. Wir nehmen nicht den breiten Fahrweg, sondern beginnen unsere Wanderung quasi auf Höhe der Bergstation. Von hier ist der Mont Blanc, mit 4810 Metern der höchste Berg der Alpen, aber noch nicht zu sehen.

Blick auf die Aiguille Verte
Wir starten an der Bergstation La Flégère mit diesem grandiosen Blick auf die 4122 Meter hohe Aiguille Verte
Die Bergstation La Flégère im Nebel mit Blick auf die umliegenden Berggipfel
Der Blick zurück auf die Bergstation …
Leichter Wanderweg über Chamonix
Die Wanderung beeindruckt von Anfang an mit einer atemberaubenden Bergkulisse

⭐ Empfehlenswerte Wander- und Reiseführer

Für deinen Wanderurlaub in Chamonix-Mont-Blanc empfehlen wir dir folgende Wander- und Reiseführer.

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wanderung zum Planpraz

Der Weg führt uns gemütlich über dem Chamonix-Tal in Richtung Planpraz. Außer ein paar größeren Steinbrocken und einigen Stufen hat der Grand Balcon Sud keine nennenswerten Schwierigkeiten aufzuweisen. Dafür ist die Aussicht auf das Mont Blanc-Massiv mit seinen riesigen schroffen Berggipfel einmalig.

Wir erreichen eine Bergflanke, über die der Weg führt. Kein Baum weit und breit stört die grandiose Aussicht. Uns zu Füßen liegt immer Chamonix – darüber thronen die mächtigen Berge.

Der Weg ist nicht zu verfehlen. An Abzweigen weisen Wegweiser die Richtung. Idyllisch schlängelt sich der Pfad durch die grüne Landschaft. An einer Stelle kommt sogar ein wenig hochalpines Feeling auf – aber keine Sorge, alles ist bestens gesichert.

Der Grand Balcon Sud ist ein einfacher Wanderweg für die ganze Familie
An dieser Bergflanke verläuft der Grand Balcon Sud

Der Mont Blanc im Blick

Wir folgen dem Grand Balcon Sud durch schöne Wiesenlandschaften und erblicken endlich den Mont Blanc, der von Wolken umhüllt ist. Wir nähern uns dem Ziel: dem Planpraz. Hier liegt im Juni noch jede Menge Schnee. Ein größeres Problem ist das aber nicht.

Erst kurz vor dem Planpraz verläuft sich die Spur in einem riesigen Schneefeld. Welche Route wir hier wählen, ist eigentlich relativ egal. An kleineren Hängen wird es allerdings rutschig. Feste Bergstifel, mit denen man tief in den Schnee treten kann, sind eine große Hilfe.

Wir treffen auf einige andere Wanderer, die hier offensichtlich größere Probleme haben. Zur Bergstation auf dem Planpraz ist es jetzt nicht mehr weit. Planpraz ist übrigens auch das Mekka für Gleitschirmflieger, die von hier oben im Minutentakt starten.

Blick auf den Mont Blanc
Der Mont Blanc
Die Aiguille Verte
Auch der Blick zurück – hier noch einmal die Aiguille Verte – lohnt sich
Wanderung auf dem Grand Balcon Sud
Der Grand Balcon Sud führt uns idyllisch weiter in Richtung Planpraz
Bergkulisse am Grand Balcon Sud
Die Bergkulisse – hier die Aiguille du Grépon, die Aiguille de Blaitière und die Aiguille du Plan – ist überwältigend
Wanderweg auf dem Grand Balcon Sud
Auf dem ersten Teil der Wanderung haben wir noch keine Schneefelder überwinden müssen – aber das ändert sich bald
Eine Engstelle am Grand Balcon Sud
An dieser Stelle ist der Weg etwas ruppig
Gesicherter Wanderweg am Grand Balcon Sud
Aber keine Sorge – ein Netzt entschärft diese Stelle
Berge über Chamonix
Diese Bergkulisse – überwältigend
Wanderweg auf dem Grand Balcon Sud mit Bergblick
Hier führt uns der Weg weiter
Schneefeld am Grand Balcon Sud
Kurz vor dem Planpraz queren wir ein großes Schneefeld
Wanderin in den Bergen
Wir sind uns einig: Für solche Momente lohnt all der Aufwand
Blick auf die Aiguille du Grépon
In der Mitte noch einmal die 3482 Meter hohe Aiguille du Grépon
Wanderer im Schneefeld
Blick zurück auf das Schneefeld, das wir gerade gequert haben

Auf dem Planpraz

An der Planpraz-Bergstation genießen wir noch eine kühle Limo in der wärmenden Sonne und genießen den fantasischen Blick auf den Mont Blanc. Die Bergbahn bringt uns dann schließlich wieder zurück ins Tal.

Die Wanderung ist aber noch nicht zuende. Wir müssen schließlich noch zurück zum Parkplatz in Les Praz. Der Weg führt uns idyllisch am Fluß Arve entlang. Wer wie wir zurück zum Parkplatz wandert, sollte noch einmal eine Dreiviertelstunde einplanen.

Blick auf den Mont-Blanc-Gipfel
Der 4.810 Meter hohe Gipfel des Mont Blanc – aufgenommen mit einem leichten Telezoom
Blick vom Planpraz auf Chamonix
Vom Planpraz haben wir einen tollen Blick in das Chamonixtal
Gletscher am Mont Blanc
Ein Gletscher am Mont Blanc
Paraglider über Chamonix in den Bergen
Der Planpraz ist auch Startpunkt für Paraglider
Die Brévent-Bergbahn verschwindet im Nebel
Die Gondeln der Brévent-Bergbahn verschwinden im Nebel. Der Brévent ist mit 2.525 Metern einer der kleineren Berge rund um Chamonix
Blick auf die Planpraz-Bergstation
Die Planpraz-Bergstation. Auf der Terasse kann man ein kühles Getränk trinken und die Aussicht genießen
Blick auf die Aiguille du Midi
Die 3842 Meter hohe Aiguille du Midi mit der Bergstation am Gipfel – dort oben standen wir gestern
Blick auf den Gipfel des Brévent
Blick auf den Brévent
Schöne Landschaft im Chamonix-Tal
Im Tal führt uns der Weg idyllisch am Fluß und zwischen Häusern entlang zurück zum Parkplatz

Das Video zur Wanderung von La Flégère zum Planpraz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdaten Grand Balcon Sud von La Flégère zum Planpraz

Gesamtweglänge: 5,5 Kilometer
Höhenmeter: 315 Meter
Reine Gehzeit: 2:00 Stunden

Die GPS-Daten zum downloaden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.gpsies.com zu laden.

Inhalt laden

Das musst du über die Wanderung zum Planpraz wissen

Die Wanderung auf dem Grand Balcon Sud von La Flégère zum Planpraz ist dank der einfachen Wege eine echte Genußwanderung. Bei guten Verhältnissen ist die 5,5 Kilometer lange Tour auch für bergsportbegeisterte Familien problemlos zu gehen. Dank der Bergbahnen sind nur wenige Höhenmeter zu überwinden.

Ein paar leicht ausgesetzte Stellen sind mit einem Zaun gesichert. Trittsicherheit und festes Schuhwerk, damit sind gute Wanderstiefel gemeint, sind aber Voraussetzung für diese aussichtsreiche Wanderung mit dem Mont Blanc im Blick.

Bei Neuschnee herrscht auf der Route allerdings Lawinengefahr. Daher solltet ihr euch im Vorfeld immer über die Bedingungen erkundingen.

Nützliche Links

Relevante Artikel auf anderen Outdoor-Blogs

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Disneyland Paris Figuren Donald und Mini

Familienurlaub in Frankreich – diese 15 Orte musst du kennen

Artikel lesen
Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten in Marseille

Marseille Sehenswürdigkeiten: 15 schöne Orte, die du sehen musst [mit Karte]

Artikel lesen
Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten in Lyon

Lyon Sehenswürdigkeiten: 15 schöne Orte, die du sehen musst (+ Karte)

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Frankreich

Frankreich Sehenswürdigkeiten: 15 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Straßburg

Straßburg Sehenswürdigkeiten: 13 schöne Orte, die du sehen musst

Artikel lesen