Tierpfleger mit jungem Otter
HomeReisetipps Österreich

Unterwasserreich Schrems – Top-Attaktion in Niederösterreich

Das Unterwasserreich Schrems ist eine Attraktion für Jung und Alt im Waldviertel in Niederösterreich. Dreimal täglich finden Otterfütterungen statt, es gibt ein Pflanzenlabor, du machst eine Reise durch die Wirbellosen Lebewesen unserer Erde. Und du erfährst viel über Plankton.

Kinder können sich als Laboranten versuchen, aber auch für die Erwachsenen ist im Wasserreich viel geboten. Bei den Ottern ist immer viel los. Wir zeigen dir jetzt die Highlights des Unterwasserreichs Schrems.

Aktualisiert am 15.03.2022

Die Otterfütterungen – das große Highlight

Dreimal am Tag finden die Otterfütterungen im Waldviertel statt. Das Unterwasserreich hat derzeit zwei Otter. Luca, eine betagte Otter-Dame und Gottfried, einen ganz jungen Otter. Beide sind sogenannte Findelkinder und wurden vom Unterwasserreich aufgezogen. Die Fütterungen finden täglich um 10:30, 13:30 und 16:00 Uhr statt.

Während der Fütterung erfahren wir viel über die Tiere, ihre Gewohnheiten, womit sie sich ernähren und dass Otter eigentlich Einzelgänger sind. Die Muttertiere ziehen die Jungen alleine auf.

Das Alleinesein findet der junge Otter Gottfried allerdings nicht gut. Er braucht noch Spiel- und Streicheleinheiten. Dabei kann es gut passieren, dass der Tierpfleger heftig gebissen wird. Der wilde Otter kann seine Kraft überhaupt nicht einschätzen. Bald findet die Annäherung zwischen Luca und Gottfried statt. Wenn alles klappt, kann Gottfried bald ins große Gehege übersiedeln.

Tierpfleger mit jungem Otter
Der junge Otter Ottfried braucht noch Kuschel- und Spieleinheiten. Allerdings weiß er seine Kraft nicht sehr gut einzuschätzen
Fischotter Gottfried
Fischotter Gottfried fühlt sich sichtlich wohl. Bald wird er ins große Gehege übersiedeln

Spannende Lektüre und Reiseführer über das Waldviertel

Egal, wohin wir reisen, wir informieren uns im Vorfeld immer als kleine Einstimmung mit einem Reiseführer über unser nächstes Urlaubsziel. Für das Waldviertel in Niederösterreich haben wir ein paar super spannende Empfehlungen für dich.

*Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Labor im Unterwasserreich

Neben der Fischotter, gibt es für Groß und Klein super viel im Unterwasserreich zu entdecken. Das Labor etwa hat uns sehr fasziniert. Von Kaulquappen, Libellenlarven und vielen kleine Flusskrebsen ist hier alles zu besichtigen. In diesem Bereich kannst du vermutlich Stunden verbringen.

Unterwasserreich von außen
Das Unterwasserreich Schrems ist super cool gestaltet. Im Außenbereich befinden sich Teiche und die Fischotter

Zudem erfährst du viel über die Wasserlandschaft im Waldviertel. Dort gibt es 1800 Teiche, in denen meist Karpfen angesiedelt sind. Weil in den Gewässern viele Wasserflöhe vorkommen, muss der Karpfen im Waldviertel auch nicht im Grund herumwühlen und schmeckt daher nicht moorig, sondern super lecker, wie uns die Waldviertler versichert haben.

Aber auch die Informationen zu kleineren Wasserlebewesen und Aquarien mit heimischen Fischen in der Erlebniswelt des Unterwasserreichs sind sehr spannend gestaltet. Wir haben wieder super viel bei dieser Tour gelernt und erfahren. Oder hast du schon mal eine Libellenlarve aus nächster Nähe gesehen? Oder gar eine gebänderte Jagdspinne?

Eine Libellenlarve
Diese Libellenlarve konnten wir im „Labor“ des Unterwasserreichs begutachten

Die Plankton Liveshow

Wer ein absoluter Plankton-Fan ist, kann in der Liveshow die kleinen Lebewesen unter dem Mikroskop kennenlernen. Täglich finden Mikroskop-Liveshows um 11:30 und 15 Uhr zum Thema Plankton statt.

Sonnentau im Hochmoor
Dieser Sonnentau ist eine Fleischfressende Pflanze

Das Unterwasserreich hat uns wahrlich begeistert. Wir raten dir auf jeden Fall mindestens zwei Stunden einzuplanen. Die Otterfütterung solltest du nicht verpassen.

Artikel teilen

Keine Kommentare

Deine Meinung ist uns wichtig

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hinterlasse hier einen Kommentar – wir antworten so schnell wie möglich


*Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren

Alle Infos zum Ybbstalradweg

Ybbstalradweg im Mostviertel – diese Highlights musst du sehen

Artikel lesen
Alle Infos zur Wanderung auf den Dürrenstein in Niederösterreich

Dürrenstein: Wanderung in den Ybbstaler Alpen [mit Karte]

Artikel lesen
Die Top-Sehenswürdigkeiten im Mostviertel

Mostviertel Sehenswürdigkeiten: diese 15 schönsten Orte musst du sehen [mit Karte]

Artikel lesen
Tipps für deinen Besuch auf Schloss Rosenburg

Schloss Rosenburg in Niederösterreich: Das darfst du nicht verpassen

Artikel lesen
Elisabeth Plitzka von der Arche Noah

Arche Noah im Waldviertel: Warum du diesen schönen Ort sehen musst

Artikel lesen